Roadshow für den öffentlichen Sektor: MindMapping & mehr

Mindjet präsentiert Praxisbeispiele und Fachvorträge

Alzenau, 31. März 2014 – Erstmals präsentiert Mindjet, führender Anbieter von Softwarelösungen für Projekt- und Innovationsmanagement, die vielfältigen Einsatzszenarien seiner Software und der Mindmapping-Methode im öffentlichen Sektor. Von April bis Juni 2014 finden gleich mehrere Veranstaltungen an verschiedenen Orten der DACH-Region statt.

In zahlreichen Behörden und Verbänden sind Lösungen von Mindjet bereits erfolgreich im Einsatz. Welche Aufgaben die Einrichtungen damit bewältigen, wie die Produktivitätssoftware MindManager dabei genutzt werden kann und welche Mehrwerte dadurch entstehen, erfahren die Roadshow-Teilnehmer aus erster Hand; häufigste Einsatzbereiche sind Wissensmanagement und Projektplanung.

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet der Event am 8. April in Graz. Dort wird Dr. Steven Bashford, Director Technical Services EMEA Mindjet, zusammen mit Mag. Andreas Lercher, Geschäftsführer des österreichisches Mindjet-Partners Lerchertrain, sowie Public Software & Consulting (PSC) über die Software-Unterstützung bei der anstehenden Gemeindestrukturreform und dem neuen Österreichstandard für Kommunalsoftware k5 referieren.

Desweiteren wird Mindjet auch vom 4.bis 6. Juni am „Städtetag Graz“ sowie vom 12. bis 13. Juni an der die „Kommunalmesse 2014“ in Oberwart teilnehmen – gemeinsam mit PSC, dem österreichischen Spezialisten für Software- und E-Government-Lösungen. Auch hier stehen Lösungen für die Organe der öffentlichen Hand im Fokus und Interessenten erfahren, wie sie mit MindManager kleinere Businessprojekte durchführen, eine Wissensdokumentation umsetzen sowie Risikomanagement betreiben können.

Weitere Informationen zur Agenda, Anmeldung und Veranstaltungsort unter: http://www.mindjet.com/de/support/webinars/

Bildquelle: 

Mindjet

Mindjet bietet Software-Plattformen für reproduzierbare Business-Innovationen. Diese unterstützen Unternehmen bei der Team-basierten Umsetzung von Innovationen und Projekten – von der ersten Idee, über die Skizzierung verschiedener Szenarien, bis hin zum Projektabschluss. Die zielgerichtete Innovationsmanagement-Suite mit MindManager und SpigitEngage wird bereits von über 83 Prozent der Fortune 100™-Unternehmen eingesetzt. Weltweit dient Mindjet führenden Markenherstellern dabei, Innovationssysteme durch Crowd Sourcing, MindMapping, Big-Data-Analysen und Gaming Komponenten zu etablieren, um die besten Ideen zu erkennen und diese auf den Markt zu bringen. Mindjet hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in den USA, UK, Frankreich, Deutschland, Schweiz, Japan und Australien. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter http://www.mindjet.de.

Mindjet GmbH
Annette Großer
Siemenstrasse 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 669222
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: