Rekordzahlen bei Arvato Financial Solutions während des Black Fridays – 254 Prozent mehr Transaktionen im E-Commerce

Baden-Baden – Die diesjährigen Transaktionszahlen der Kunden von Arvato Financial Solutions des vergangenen Black Friday-Wochenendes zeigen eindrucksvoll: der Hype aus den USA ist endgültig auch in Deutschland angekommen.

Das Wochenende, das mit dem „Black Friday“ startet und dem „Cyber Monday“ endet, hat seinen Ursprung in den USA. Es gilt als Startschuss der Weihnachtseinkaufssaison und wird auch in Deutschland von Anbietern und Käufern immer mehr angenommen. Dabei liefert der Finanzdienstleister Arvato Financial Solutions ganz besondere Einblicke zum Kaufverhalten der Konsumenten.

„Die diesjährigen Transaktionszahlen übersteigen alles, was wir in den letzten Jahren gesehen haben. In Summe konnten wir für unsere Kunden branchenübergreifend 159 Prozent mehr Transaktionen verzeichnen als an einem durchschnittlichen Freitag des Jahres, 108 Prozent auf das ganze Wochenende gesehen“ so Kai Kalchthaler, Executive Vice President von Arvato Financial Solutions. In der E-Commerce-Branche gingen während des Wochenendes sogar 154 Prozent mehr Anfragen ein. Besonders beeindruckend war aber der Black Friday: hier legte die Branche um 254 Prozent zu.

Auffällig dabei ist, dass die Shopping-stärkste Stunde weder am Black Friday noch am Cyber Monday stattfand. Die meisten Kunden kauften am Sonntag zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr ein.
Die steil ansteigende Entwicklungskurve lässt auch für das kommende Jahr vermuten, dass der Hype aus den USA in Deutschland erst richtig Fahrt aufnimmt.

Arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister und als Tochterunternehmen von Arvato zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 22 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein effizientes, internationales Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen. Arvato Financial Solutions steht für professionelle Outsourcing-Dienstleistungen (Finance BPO) rund um den Zahlungsfluss in allen Phasen des Kundenlebenszyklus – vom Risikomanagement über Rechnungsstellung, Debitorenmanagement, Verkauf von Forderungen und bis zum Inkasso. Dabei steht die Minimierung von Ausfallquoten in der Geschäftsanbahnung und während des Beitreibungsprozesses im Fokus. Zu den Leistungen gehört deshalb auch die Optimierung der Zahlartenauswahl über Ländergrenzen hinweg.

Als Financial Solutions Provider betreut das Unternehmen fast 10.000 Kunden, u. a. aus den Schwerpunktbranchen Handel/E-Commerce, Telekommunikation, Versicherungen, Kreditwirtschaft und Gesundheit und ist damit Europas Nummer 3 unter den integrierten Finanzdienstleistern.

Kontakt
Arvato infoscore GmbH
Nicole Schieler
Rheinstraße 99
76532 Baden-Baden
+49/(0)7221/5040-1130
presse.afs@arvato.com
http://finance.arvato.com

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: