Presseeinladung: Deutsche WM-Champions auf dem Weg in die Wüste

42 der besten jungen Fachkräfte starten Mission Gold / Team Germany zu Gast bei Partner SAMSUNG Electronics / Pressegespräch: Dienstag, 10. Oktober – 14 Uhr

Presseeinladung: Deutsche WM-Champions auf dem Weg in die Wüste

Top motiviert für den WM-Start bei den WorldSkills in Abu Dhabi: Team Germany (Bildquelle: @WorldSkills Germany/Frank Erpinar)

Berlin, im Oktober 2017. – Sie sind stolz, beim weltgrößten Bildungsevent für Deutschland dabei zu sein. Sie haben sich seit Monaten vorbereitet, sind gespannt und aufgeregt, bestens motiviert. Sie wollen ihr Können im Wettstreit mit den Besten der Welt in ihrer Berufsdisziplin zeigen und ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen. Die 42 jungen Frauen und Männer zählen zu Deutschlands besten Fachkräften in Industrie, Handwerk und Dienstleistung – und sind auf dem Sprung zu den WorldSkills 2017, den Weltmeisterschaften der Berufe, die vom 14. – 19. Oktober in Abu Dhabi (VAE) stattfinden.

Die Teilnahme des Teams Germany bei den WorldSkills Abu Dhabi wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung. SAMSUNG Electronics GmbH ist offizieller Partner der Deutschen Nationalmannschaft für die WorldSkills Abu Dhabi 2017. Eingekleidet wird das Team durch CWS-boco.

Was befähigt diese Champions zu einer solchen Spitzenleistung, wie war ihr Weg bis zu den WorldSkills? Was nehmen sie sich vor für das Kräftemessen der beruflichen Elite aus über 70 Ländern, welche Erwartungen haben sie an sich selbst, wie fit sind sie? Welchen Anteil haben Bundestrainer sowie Arbeitgeber und Familien am Erfolg, was bringt ihnen Teilnahme und Training für den weiteren beruflichen Weg?

Für diese und weitere Fragen stehen Ihnen die WM-Teilnehmer zur Verfügung –
am Dienstag, 10. Oktober 2017
beim offiziellen Partner des Teams Germany, der SAMSUNG Electronics GmbH
(Ort: Am Kronberger Hang 6, 65824 Schwalbach/Ts.)

13:30 Uhr: Begrüßung und Empfang des Teams Germany durch
* Martin Börner, Deputy President of Samsung Electronics GmbH
* Dr. Thomas Schäfer, Hessischer Minister der Finanzen
* Detlef Kröpelin, Chief Divisional Officer Textile Care, CWS-boco
* Hubert Romer, Geschäftsführer WorldSkills Germany und Official Delegate
Anschließend gibt es die Möglichkeit für ein Pressefoto mit dem Team Germany.

14:00 Uhr: Pressegespräch mit
* Teilnehmern der Deutschen Nationalmannschaft für die WorldSkills Abu Dhabi
* Vertretern von Samsung Electronics und CWS-boco
Es besteht danach Gelegenheit für Einzelinterviews mit den Teilnehmern.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns, wenn Sie durch Ihr Kommen und die redaktionelle Berichterstattung das WM-Team unterstützen.
Um eine vorherige Anmeldung an wehrmann@worldskillsgermany.com wird gebeten.
Vielen Dank.

Das Team Germany tritt mit 42 jungen Frauen und Männern bei den 44. WorldSkills, den Weltmeisterschaften der Berufe, in 37 Einzel- und Teamwettbewerben sowie einem Demonstrationsskill gegen die Besten der Welt an. Die diesjährigen WorldSkills finden in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), statt. Über 1.200 junge Fachkräfte aus 77 Ländern und Regionen beweisen in 51 Disziplinen ihr Können und kämpfen um WM-Titel und -Medaillen.

Über WorldSkills Germany
WorldSkills Germany fördert und unterstützt nationale und internationale Wettbewerbe nicht- akademischer Berufe. Die Wettbewerbe sind Impulsgeber für die Berufsbildung, wirtschaftliche Kontakte und Plattform zur Präsentation neuer Entwicklungen. Sie zeigen jungen Menschen frühzeitig Chancen auf und motivieren zu Bestleistungen in der Ausbildung. WorldSkills Germany ist Botschafter für den Standort Deutschland und Veranstalter der nationalen Vorentscheidungen, durch die sich die Teilnehmer für die WorldSkills qualifizieren. Der 2006 gegründete Verein WorldSkills Germany vereint Engagement und Ideen von derzeit über 70 Mitgliedern, Partnern, Unternehmen und Verbänden. Er ist die nationale Mitgliedsorganisation von WorldSkills International und WorldSkills Europe. Als Partner von WorldSkills Germany setzt sich die Samsung Electronics GmbH für die Exzellenz in der Berufsbildung ein und fördert die digitale Weiterentwicklung nicht-akademischer Berufe. Vorstandsvorsitzende von WorldSkills Germany e.V. ist Andrea Zeus, Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe; Hubert Romer leitet WorldSkills Germany als Geschäftsführer.

WorldSkills Germany auf den Social Media-Kanälen:
Web: www.worldskillsgermany.com
facebook: www.facebook.com/WorldSkillsGermany
youtube: http://www.youtube.com/worldskillsgermany
Twitter: @WorldSkillsGER
Instagram: https://instagram.com/worldskills_germany

Firmenkontakt
WorldSkills Germany e.V.
Hubert Romer
Friedrichstr. 8
70736 Fellbach bei Stuttgart
+49 (0)711 9065996-0
romer@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.de

Pressekontakt
WorldSkills Germany e.V.
Jörg Wehrmann
Friedrichstr. 8
70736 Fellbach bei Stuttgart
+49(0)177-8896889
wehrmann@worldskillsgermany.com
http://www.worldskillsgermany.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: