Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: Lichter aus zur 11. „WWF Earth Hour“

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: Lichter aus zur 11. "WWF Earth Hour"

Cocktails zur WWF Earth Hour (Bildquelle: Park Inn Berlin Alexanderplatz)

24. März 2017 – Morgen gehen zur „WWF Earth Hour“ auch im Park Inn Berlin Alexanderplatz von 20.30 bis 21.30 die Lichter aus. Diese Aktion vom WWF findet bereits zum elften Mal statt und soll darauf aufmerksam machen, dass Nachhaltigkeit ein Wert ist, der alle etwas angeht. Über 7000 Städte und hunderte Millionen Menschen weltweit beteiligen sich – Big Ben, die chinesische Mauer und das Brandenburger Tor bleiben im Dunkeln. „Wir werden in dieser Stunde alle nicht benötigten Lichter in den öffentlichen Bereichen wie Lobby, Restaurant und Bar ausschalten. Unsere Gäste werden gebeten, sich an der Aktion zu beteiligen und das Licht in ihren Zimmern ebenfalls auszuschalten. So wollen wir zeigen, dass es auf den Beitrag jedes Einzelnen ankommt und alle zusammen ein Zeichen für Umwelt- und Klimasschutz setzen „, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz.

Bei Kerzenlicht können die Gäste einen extra für diesen Anlass kreierten „Earth Hour Cocktail“ in der Bar genießen – der blaue Cocktail mit Alkohol enthält Pampero Rum, Blue Curacao Syrup, Sahne und Ananassaft, der gelbe Cocktail ohne Alkohol schmeckt mit Orangensaft, Zitrone, Ananassaft, Lime Juice und Grenadine angenehm fruchtig. Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.de .

Über das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz:

Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz liegt direkt gegenüber dem Berliner Fernsehturm und ist mit 150 Metern das höchste Gebäude der Hauptstadt. Das modern designte Vier-Sterne-Superior-Hotel verfügt auf 37 Etagen über 1012 Gästezimmer verschiedener Kategorien sowie Suiten und bietet einen atemberaubenden Blick auf Berlin. Für Entspannung und Erholung sorgt ein Wellnessbereich mit Sauna, Massage, Fitnessgeräten und einer Health-Bar. Zu den besonderen Einrichtungen des Hauptstadt-Hotels gehören die Gastronomiewelt „Spagos“, wo Speisen im euro-kalifornischen Stil in einer offenen Showküche zubereitet werden, eine Dachterrasse in der 40. Etage sowie das Forum für zeitgenössische Kunst „art place berlin“ mit ständig wechselnden Ausstellungen. Typisch berlinerisch mit lokalen Gerichten und Brandenburger Spezialitäten geht es in der „Zille-Stube“ zu. Das „Humbold“s Restaurant“ bietet verschiedene nationale und internationale Spezialitätenbuffets. Für Tagungen verfügt das Business-Hotel über elf variable Veranstaltungsräume mit Tageslicht – inklusive einem Ballsaal für bis zu 350 Personen. Ein öffentliches Parkhaus, optimale Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel sowie Busparkplätze garantieren den Gästen kurze Wege.

Firmenkontakt
Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Elke Albert
Alexanderplatz 7
10178 Berlin
+49 30 2389 0
+49 30 2389 4304
Elke.Albert@parkinn-berlin.com
http://www.parkinn-berlin.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Freitag, 24. März 2017 von