OPTIMIERUNG DER SUPPLY CHAIN: NUTRICIA SETZT AUF POOLING PARTNERS

OPTIMIERUNG DER SUPPLY CHAIN: NUTRICIA SETZT AUF POOLING PARTNERS

(Mynewsdesk) INNOVATIVE LOGISTIKLÖSUNGEN ZU SEHEN AUF DER TRANSPORT LOGISTIC 2017, HALLE A5.300

* -Pooling Partners beliefert Nutricia mit neuwertigen Europaletten erster Wahl für den sicheren Transport medizinischer Produkte

Bei der Organisation seiner Betriebsflüsse unterstützt Pooling Partners mit NUTRICIA Nutrition Clinique einen der wichtigsten Akteure auf dem Gebiet der medizinischen Ernährung für jedes Lebensalter. Erklärtes Ziel der Zusammenarbeit ist die Optimierung der Supply Chain mit einer besseren Nachverfolgbarkeit der Palettenströme von und zu dem Distributionszentrum. Dafür nutzt Pooling Partners das europäische Netzwerk von PAKi und passt diese Lösung an den Palettenfluss von NUTRICIA Nutrition Clinique an. Eine Gelegenheit, sich mit dieser und weiteren innovativen Lösungen vertraut zu machen, bietet der Logistikexperte interessierten Messebesuchern vom 09. bis 12. Mai auf der transport logistic in München, Halle A5, Stand 300.

 Als ein Unternehmen aus der Danone-Gruppe steht NUTRICIA Nutrition Clinique bereits seit vielen Jahren Fachkräften aus dem Gesundheitswesen zur Seite mit dem Anliegen, die Ernährung von Patienten mit einer drohenden oder bereits bestehenden Mangelernährung sowie einem speziellen Nährstoffbedarf zu verbessern. Die Auslieferung seiner Produkte an die Kunden koordiniert NUTRICIA Nutrition Clinique in enger Abstimmung mit Eurotranspharma, einem unabhängigen Netzwerk für den Transport von Gesundheitsprodukten bei Umgebungstemperatur sowie unter kontrollierten klimatischen Bedingungen. Um das Rückgabekonzept für leere Paletten an sein Distributionszentrum zu optimieren, nahmen die beiden Partner Kontakt zu Pooling Partners auf. Seitdem entwickelt sich die Zusammenarbeit zwischen dem Spediteur Eurotranspharma, dem Logistikdienstleister Pooling Partners und NUTRICIA Nutrition Clinique zunehmend erfolgreich.

„Wir suchten nach einem Anbieter, der die Herausforderung annimmt und uns dabei unterstützt, die Ströme innerhalb unseres Versorgungsflusses zu steuern – insbesondere in Bezug auf die Qualität der Europaletten“, so Bruno Peloin, Leiter der Supply Chain bei NUTRICIA Nutrition Clinique. „Dabei musste die logistische Lösung von Anfang an minutiös ausgearbeitet und funktionsfähig sein, um unsere Anforderungen im Hinblick auf die Abläufe und die Qualität zu erfüllen.“

Mit dem neuen System transportiert Eurotranspharma die Produkte von NUTRICIA Nutrition Clinique weiterhin effizient auf Europaletten – stets mit dem Ziel, flexibel auf die Warenflüsse im ganzen Land zu reagieren. Dafür stellt Pooling Partners neuwertige Europaletten erster Wahl am Ort der Produktverpackung bereit und holt sie sie nach Gebrauch an den verschiedenen Rückgabestellen wieder ab, um sie zeitnah einer lokalen Weiterverwendung zuzuführen. Mit der PAKi-Lösung wird das Problem der Qualitätsdifferenz effizient gelöst: Das Unternehmen profitiert von der Anlieferung von Paletten in einer höheren Qualität, während Paletten in gemischer Qualität unproblematisch zurückgegeben werden können.

Christian Kühnhold, Geschäftsführer bei PAKi, erklärt: „Diese Anwendung zeigt, wie effizient unsere Lösung europaweit funktioniert. NUTRICIA kann jederzeit entsprechend seinem Bedarf von neu bis hin zu tauschfähig nach EPAL-Kriterien flexibel über die Anzahl sowie die benötigte Qualität der Europaletten entscheiden. Ein weiterer großer Vorteil ist die hohe Planungs- und Kalkulationssicherheit, die unser System bietet.“

Zudem trägt die hervorragende Servicequalität in Verbindung mit der hohen Flexibilität von Pooling Partners wesentlich zum Erfolg des neuen Logistikkonzepts bei. Wer sich persönlich vom Leistungsumfang des Unternehmens überzeugen möchte, erhält auf der diesjährigen transport logistic vom 09. bis 12. Mai in München eine passende Gelegenheit. In Halle A5 am Stand 300 stehen die Logistikexperten für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Aigner Marketing & Communications

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/yylvu6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/optimierung-der-supply-chain-nutricia-setzt-auf-pooling-partners-11648

ÜBER POOLING PARTNERS

Pooling Partners ist führend in Europa im Bereich der Produktion und dem Pool-Management von Paletten und Boxen.Das niederländische Familienunternehmen, dessen Geschichte bis 1891 zurückreicht, bietet seine Pooling-Services europaweit an. Es ist einer der größten Hersteller von Holzpaletten in Europa und ist in drei Pooling-Netzwerken tätig, die Lösungen für die logistischen Anforderungen der Supply Chains von Unternehmen überall in Europa anbieten: IPP Logipal, PAKi Logistics und PRS Return System.

– Der Pool IPP Logipal ist ein führender Dienstleister für die Vermietung von Paletten und Boxen im Bereich Verteilung und Industrie in Europa.

– Das PAKi-Netzwerk ist Marktführer im Management tauschfähiger und standardisierter Ladungsträger wie Europaletten oder Euro-Gitterboxen.

– PRS ist eine effiziente und zuverlässige Pooling-Lösung für Nutzer von CP-Chemiepaletten, insbesondere für die Chemie- oder Polymerindustrie in ganz Europa und der Türkei.

Pooling Partners ist also seit vielen Jahren Vorreiter eines auf dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft basierenden Modells und bemüht sich um die Förderung der Rückführung und der ständigen Wiederbereitstellung von Paletten und Kisten über seine effizienten und nachhaltigen Pooling-Systeme. Pooling Partners bezieht sein Holz bei Lieferanten, die sich für eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wälder einsetzen und produziert und repariert jährlich mehr als 20 Millionen Paletten und Boxen aus PEFC- oder FSC®-zertifiziertem Holz. Das Unternehmen erzielt einen Jahresumsatz von über 300 Millionen Euro und beschäftigt 800 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
Aigner Marketing & Communications
Birgit Aigner
Erika-Mann-Str. 56
80636 München
089 543 44 065
info@aigner-marketing.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/optimierung-der-supply-chain-nutricia-setzt-auf-pooling-partners-11648

Pressekontakt
Aigner Marketing & Communications
Birgit Aigner
Erika-Mann-Str. 56
80636 München
089 543 44 065
info@aigner-marketing.de
http://shortpr.com/yylvu6

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: