Ohne Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht es nicht!

Wer im Internet gefunden werden möchte, setzt auf Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Ohne Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht es nicht!

SEO bedarf vieler verschiedener Aspekte. (Bildquelle: © patpitchaya – Fotolia)

KARLSRUHE / STUTTGART. In nahezu jedem Winkel der Welt besteht heute ein Zugang zum Internet. Jeden Tag nutzen Millionen von Menschen das Internet, um nach Informationen zu suchen und miteinander zu kommunizieren. Für Unternehmer, Firmen, Vereine, Organisationen, Shopbetreiber, Politiker und Privatpersonen ist es unabdingbar Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) zu betreiben. Im Internet sind unzählige Webseiten mit unterschiedlichen Inhalten vertreten. Wer hier gefunden werden möchte, setzt bestenfalls auf professionelle Suchmaschinenoptimierung.

SEO – was genau ist Suchmaschinenoptimierung?

Unter dem Begriff Suchmaschinenoptimierung werden jene Maßnahmen zusammengefasst, die dazu dienen, dass eine Webseite im organischen Ranking der Suchmaschinen auf den oberen Rängen erscheint. SEO gehört zum Suchmaschinenmarketing. „Wenn etwas im Internet gesucht wird, sind Suchmaschinen wie Google die erste Anlaufstelle. In Deutschland nutzen Internetuser in erster Linie Google. Nur ein kleiner Prozentsatz weicht bei der Internetrecherche auf Suchmaschinen wie Bing und Yahoo aus. Google gilt hierzulande als die erfolgreichste Suchmaschine. Und das hat seinen Grund. Die Suchmaschine hat bei der Internetsuche das Ziel, das bestmögliche Suchergebnis zu liefern. Dabei sollen vor allem Webseiten mit für den Suchenden relevanten Inhalten ganz vorne stehen“, so Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO aus Baden-Baden in der südwestdeutschen Großregion Karlsruhe – Stuttgart. Webseiten, die viel Werbung machen und lediglich auf das Verteilen von Keywords setzen, erscheinen heute nicht mehr unbedingt an erster Stelle. Wer mit seiner Webseite Erfolg haben und mit Suchmaschinen wie Google gefunden werden möchte, muss vor allem exzellente Inhalte bieten.

SEO für die eigene Webseite

Wer verstehen möchte, wie es Webseiten in die oberen Ränge der Suchmaschinenrankings schaffen, muss verstehen, wie Suchmaschinen funktionieren. In der Regel arbeiten Suchmaschinen mit Algorithmen, um Webseiten nach relevanten Texten, Bildern und Videos zu durchsuchen. Gibt ein Internetnutzer nun einen bestimmten Suchbegriff ein, beginnt die Suchmaschinen nach diesem zu suchen. Dem Suchenden werden die Ergebnisse angezeigt, die am besten zu seiner Suchanfrage passen. Google und Co. verfeinern ihre Suchtechniken immer weiter und längst reicht es nicht mehr, Keywords in hoher Anzahl auf der eigenen Webseite zu platzieren. Die Inhalte müssen sowohl der Suchmaschine als auch den Besuchern der Webseite gefallen, damit diese dauerhaft erfolgreich ist. Zudem müssen Webseitenbetreiber im Bereich SEO stets am Ball bleiben und mit dem technischen Fortschritt gehen. PrimSEO unterstützt seine Kunden bei der Suchmaschinenoptimierung und zeigt Wege und Möglichkeiten auf, wie man professionelle Inhalte für Mensch und Maschine erstellt.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: