Öffnungszeiten müssen den Ansprüchen der Patienten entsprechen

Das multidisziplinäre Ärztenetzwerk Medplus Nordrhein aus Düsseldorf und Krefeld setzt als besonderen Service für die Patienten auf lange und durchgehende Öffnungszeiten.

Öffnungszeiten müssen den Ansprüchen der Patienten entsprechen

Medplus Nordrhein ist eine multidisziplinäre, überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft.

Die Lebenswelt vieler Menschen verändert sich rasant. Das wirkt sich beispielsweise auf die Arbeitszeiten aus. Die Menschen sind länger im Büro, Termine verschieben sich in den Abend hinein, Reisen und auswärtige Verpflichtungen nehmen zu. „Das wirkt sich natürlich auch auf den Gesundheitsbereich aus. Wer krank ist oder sich um die Gesundheitsvorsorge kümmern möchte, muss wissen, dass er die benötigten Spezialisten dann erreichen kann, wenn er dafür Freiräume hat. Deshalb setzen wir in unserem Ärztenetzwerk Medplus Nordrhein ( www.medplus-nordrhein.de) auf besondere Öffnungszeiten“, sagt Dr. Adrian Flohr.

Der Gynäkologe ist Geschäftsführer von Medplus Nordrhein, einer multidisziplinären, überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim sowie in Krefeld. Zu dem Netzwerk gehören Ärzte verschiedener Fachrichtungen, Diabetes- und Ernährungsberaterinnen. Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Alle Experten arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen und verstehen sich als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten.

Als zentrale Anlaufstelle des Ärztehauses an der Oststraße ist die Praxis für Innere Medizin/Allgemeinmedizin und Diabetologie zu folgenden Zeiten durchgehend geöffnet: Montag und Donnerstag 8 bis 18 Uhr, Dienstag 8 bis 19 Uhr, Mittwoch und Freitag 8 bis 16 Uhr und Samstag 8 bis 12 Uhr. In Krefeld hat die ÜBAG ebenfalls zu besonderen Zeiten geöffnet: Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr und Samstag 8 bis 13 Uhr. Dazu kommt, dass Medplus Nordrhein auch die Möglichkeit bietet, Termine mit allen Ärzten direkt und unkompliziert online auf der Website www.medplus-nordrhein.de zu vereinbaren.

„Damit tragen wir den Ansprüchen unserer Patienten Rechnung, flexibel unsere Leistungen abrufen zu können. Wer viel unterwegs ist und beispielsweise eine Check-up-Untersuchung durchführen lassen möchte, darf zu Recht erwarten, dass dies nicht nur von 9 bis 15 Uhr möglich ist. Wir richten uns nach den Patienten, nicht umgekehrt. Das ist für uns ein herausragendes Merkmal einer modernen und auf den Patienten ausgerichteten ärztlichen Betreuung und Behandlung und wird von unseren Patienten auch hoch geschätzt“, sagt Dr. Jolanda Schottenfeld-Naor, Fachärztin für Innere Medizin und für ihren Diabetes-Schwerpunkt weit über Düsseldorf hinaus bekannt. Die anerkannte Diabetologin weist auch darauf hin, dass Medplus Nordrhein mit Krankenhäusern und Fachkliniken der Region kooperiert und dass die Praxis auch in Urlaubszeiten durchgehend geöffnet bleibt.

Die langen und durchgehenden Öffnungszeiten unterstützen auch den Netzwerkgedanken. „Wir verstehen uns als interdisziplinäres Ärzteteam, das alle Leistungen für einen Patienten verbindet, wenn es die Situation erfordert. Uns zeichnen eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen aus. Gerade deshalb ist es wichtig, lange und durchgehende Sprechzeiten zu haben, damit der schnelle Austausch tatsächlich funktioniert und Patienten wissen, dass sie im Rahmen einer Behandlung bei Medplus Nordrhein auch alle Spezialisten erreichen können und nicht mehrere Anläufe brauchen, weil die Praxen geschlossen sind“, sagt der Kardiologe Dr. Avner Horowitz.

Und Augenarzt Dr. Oded Horowitz fügt hinzu: „Das verstehen wir unter moderner, zukunftsorientierter Gesundheitsdienstleistung. Wir wollen echte Mehrwerte schaffen und zwar medizinisch und organisatorisch zugleich. Dafür steht Medplus Nordrhein.“

Über Medplus Nordrhein

Das multidisziplinäre Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein ist eine im Jahr 2010 gegründete überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft (ÜBAG) mit Praxen im Ärztehaus-Oststraße in der Düsseldorfer Innenstadt, in Düsseldorf-Gerresheim, in Düsseldorf-Holthausen sowie in Krefeld und Ratingen. Zu Medplus Nordrhein gehören die Praxen von Dr. med Adrian Flohr & Kollegen (Frauenheilkunde und Geburtshilfe / Frauenarzt), Dr. med. Avner Horowitz (Innere Medizin / Kardiologie), Dr. med. Oded Horowitz & Kollegen (Augenheilkunde), Dr. med. Wladislaw Korenblum & Kollegen (Allgemeinmedizin / Hausarzt) und Dr. med. Jolanda Schottenfeld-Naor & Kollegen (Innere Medizin / Diabetologie). Im Fokus steht die umfassende Vernetzung aller Kompetenzen und Leistungen. Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater arbeiten abgestimmt und interdisziplinär zusammen, als professioneller und leistungsfähiger Gesundheitspartner an der Seite der Patienten. Kurze Wege, eine schnelle Kommunikation und aufeinander aufbauende medizinisch-therapeutische Maßnahmen zeichnen das Gesundheitsnetzwerk Medplus Nordrhein aus, in der regelmäßig die modernsten am Markt verfügbaren diagnostischen Verfahren zum Einsatz kommen. In allen Praxen legen die Ärzte neben der individuellen Heilung und Linderung der Beschwerden besonderen Wert auf die Früherkennung und Prävention von Krankheitsbildern – bei Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen. Als besondere Services bietet Medplus Nordrhein beispielsweise nicht nur spezielle Öffnungszeiten (durchgehende Sprechstunden) an, sondern auch die Möglichkeit, Termine mit Gynäkologen, Augenärzten, Allgemeinmedizinern, Internisten und Diabetologen direkt und unkompliziert online zu vereinbaren. Weitere Informationen: www.medplus-nordrhein.de

Kontakt
Medplus Nordrhein
Christian Lenski
Oststraße 51
40211 Düsseldorf
0211 16888939
verwaltung@medplus-nordrhein.de
http://www.medplus-nordrhein.de

Sonntag, 11. Juni 2017 von