Neues azeti NG M2M-Multipurpose-Gateway

Mobilfunkstationen via M2M-Telemetrie überwachen und steuern

Neues azeti NG M2M-Multipurpose-Gateway

azeti Mobilfunk-Tower

Der Mobile World Congress (MWC) in Barcelona hat gezeigt: Gerade für Betreiber von Mobilfunk-Towern in entlegenen Regionen bildet das Berliner Technologieunternehmen azeti Networks AG mit seiner aktuellen SONARPLEX-Technologie Hardware- und Software-seitig alle aktuellen und zukünftigen Anforderungen ab – von der intelligenten Sensor Daten Erfassung und Verarbeitung in den Mobilfunkstation selbst über die Kommunikation an das Network Operation Center (NOC) bis hin zur Sensor Cloud Lösung für die Integration von Managed Service Partnern. Zustandsüberwachung, permanente Kontrolle der verschiedenen Sicherheitseinrichtungen, elektronische Zugangskontrolle sowie Steuerung der technischen Ausrüstung – die Daten der zahlreichen Sensoren und der aktiven sowie passiven Komponenten eines Mobilfunk-Towers werden über die azeti M2M-Software erfasst, vor Ort verarbeitet und anschließend in Form von gefilterten Informationen an ein Network Operation Center (NOC) übermittelt. Dahinter steht die SONARPLEX Softwaretechnologie von azeti.

Bereits auf dem MWC in Barcelona Mitte Februar hat azeti seine neue SONARPLEX-Technologie und das azeti NG M2M Gateway vorgestellt. Die neue M2M-Gateway Generation des Berliner Technologieunternehmens verfügt über eine Vielzahl von Schnittstellen zur Kommunikation mit Sensoren und SNMP-fähigen Geräten. Einerseits können Sensordaten über kabelgebundene Verfahren, basierend auf den seriellen Schnittstellen RS-485 (2x) und RS-232 (1x), übermittelt werden. Andererseits unterstützt die azeti NG die drahtlose Kommunikation mit Sensoren über ZigBee, Bluetooth oder WLAN. Darüber hinaus verfügt das Gateway über offene APIs (z.B. REST oder SNMP) zur spezifischen Datenabfrage.

Die azeti NG bietet die Möglichkeit, gesammelte Sensordaten lokal zu verarbeiten und nur bei der Überschreitung vordefinierter Schwellenwerte einen Alarm zu senden (azeti I’am OK-Technologie). Die SONARPLEX 5 M2M Software trägt dazu bei, den Datenverkehr um bis zu 90 % zu reduzieren.

Die Kommunikation zwischen der azeti NG und dem NOC kann sowohl über kabelbasierte Netze unter Nutzung von Ethernet oder Wlan als auch über das Mobilfunknetz (GSM) hergestellt werden. Falls die Verbindung zum NOC unterbrochen sein sollte, ist das Gateway dennoch in der Lage, Sensordaten auszuwerten und diese auf der internen SD-Karte zu speichern. Sobald die Kommunikation mit dem NOC wieder hergestellt wurde, können die zwischenzeitlich gesammelten Daten und eventuellen Alarme übermittelt werden.

Entscheidend: SONARPLEX Technologie
Die SONARPLEX-Technologie bildet Hardware- und Software-seitig alle aktuellen und zukünftigen Anforderungen ab, von der Sensor Sensor Datenerfassung und -verarbeitung in den Mobilfunkstation über die Kommunikation an das Network Operation Center (NOC) bis hin zur Sensor Cloud Lösung für die Integration von Managed Service Partnern. Zustandsüberwachung, permanente Kontrolle der verschiedenen Sicherheitseinrichtungen, Steuerung der technischen Ausrüstung – die Daten der zahlreichen Sensoren und der aktiven sowie passiven Komponenten eines Mobilfunk-Towers werden über die azeti M2M-Software erfasst und an ein Network Operation Center (NOC) oder alternativ an die azeti Sensor Cloud gemeldet. Bildquelle:kein externes Copyright

azeti Networks is a global provider of M2M technology for a variety of verticals with proven experience in monitoring and managing complex technology infrastructures. Based on the industry leading SONARPLEX NG Multipurpose Gateway, azeti Networks technology helps companies across industries to ensure continuity of their operations while enabling them to operate at the highest level of efficiency.

With the comprehensive 360° approach, azeti Networks addresses a broad range of needs and contributes to the success of more than 700 clients in 35 countries. Founded in 2006, with corporate and European headquarters in Berlin, Germany, azeti Networks also maintains subsidiaries in the Americas, Asia-Pacific and the Middle East. From all business locations, they are providing commercial as well as technical support to numerous strategic partners, customers and system integrators.

With their steady investment in R&D, azeti Networks is not just looking at the future, they always strive to be part of it. Their research efforts include the development of a cloud platform called Social Sensor Cloud for universal interaction of sensors and actuators. A future proven technology, which will not only shift borders of efficiency but also create new opportunities for several cutting-edge applications.

azeti Networks AG
Florian Hoenigschmid
Reinhardstraße 39
10117 Berlin
+49 30 46 72 405-00
Florian.Hoenigschmid@azeti.net
http://www.azeti.net/

Press´n´Relations GmbH Ulm
Thomas Seybold
Magirusstr. 33
89077 Ulm
073196287-19
ulm@press-n-relations.de
http://www.press-n-relations.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: