Netigate ermöglicht Integration von sozialen Medien und Spotify in Umfragen

Netigate ermöglicht Integration von sozialen Medien und Spotify in Umfragen

Netigate ermöglicht Integration von sozialen Medien und Spotify in Umfragen

(Mynewsdesk) Netigate , Europas führender Service für die Durchführung von Online-Umfragen, führt heute die bisher größte Aktualisierung seiner Software durch. Die neue Version ermöglicht es, Fragebögen mit der Drag-and-drop-Methode zu erstellen und macht die Umfragen mit Facebook, Linkedin, Youtube und Spotify kompatibel. Damit wird die Lösung zur flexibelsten und innovativsten Art und Weise, Feedback von beispielsweise Kunden und Mitarbeitern einzuholen. Der Anwendungsbereich zur Erstellung und Verteilung von Umfragen in Netigate ist sowohl funktional als auch im Hinblick auf das Design verbessert worden. Dadurch ist es jetzt noch einfacher, Befragungen zu erstellen und zu verteilen. Im Rahmen der Vielzahl von Verbesserungen ist es nun zum Beispiel möglich, die Drag-and drop-Methode anzuwenden um Fragenbögen zu erstellen und es ist leichter, Video-Clips von YouTube oder Musik von Spotify in Umfragen zu integrieren. Die Benutzer können ihre Umfragen jetzt auch ganz komfortabel über mehrere verschiedene Kanäle gleichzeitig verteilen und direkt auf die Ergebnisse aus beispielsweise Facebook, LinkedIn oder von den Besuchern ihrer Website reagieren. „Mit der neuen Lösung wird der Prozess des Erstellens und Verteilens von Umfragen für unsere Benutzer weiter vereinfacht. Wie bei uns bei Netigate üblich, stand bei der Produktentwicklung die Benutzerfreundlichkeit im Mittelpunkt.Wir haben es jetzt außerdem leichter gemacht, bei einer Umfrage Feedback über mehrere Kanälen zu erhalten. Dadurch wird das Kundenerlebnis verbessert und die Kundenzufriedenheit gestärkt“, sagt Lars Lindberg, Leiter Marketing bei Netigate. Die Weiterentwicklung erfolgte in enger Zusammenarbeit mit den über 32.000 Netigate-Nutzern. Alle aktuellen Benutzer können ab heute auf die neue Lösung upgraden. Alle neuen Kunden, die mit Kundenbefragungen und Mitarbeiterbefragungen Einsichten erlangen möchten, erhalten direkt Zugang zu der neuen Version. Netigate ist ein schwedisches Unternehmen und einer der größten Anbieter digitaler Umfragesoftware in Europa, mit Kunden wie Electrolux, Ericsson und Deloitte. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Lars Lindberg, Leiter Marketing, Netigate Tel: +46 (0)708-61 59 85 E-Mail: lars.lindberg@netigate.se
Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Netigate Deutschland GmbH .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/062iio

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/netigate-ermoeglicht-integration-von-sozialen-medien-und-spotify-in-umfragen-66719

Über Netigate

Netigate ist ein europaweit agierendes Software-as-a-Service-Unternehmen für Online-Befragungen: http://www.netigate.de/befragungen/ und Feedback-Management. Die Netigate-Lösung ermöglicht es, ohne Vorkenntnisse, einfach und intuitiv, individuelle Fragebögen zu erstellen und Online-Studien durchzuführen. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und hat heute rund 80 Mitarbeiter. Mit Hauptsitz in Stockholm verfügt Netigate über weitere Niederlassungen in Oslo, Berlin und Wiesbaden. Das Unternehmen ist zudem auf den Märkten Nordeuropas, in der Schweiz, in Österreich und Großbritannien aktiv. Rund 1.500 Kunden europaweit vertrauen Netigate bereits – darunter Branchengrößen wie McDonald’s Deutschland Inc., Schenker Deutschland AG und CASIO. Weitere Informationen unter http://www.netigate.de: http://www.netigate.de. . 


Lars Lindberg
LuisenForum, Kirchgasse 2
65185 Wiesbaden
+46 70 861 59 85
lars.lindberg@netigate.de
http://shortpr.com/062iio

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: