Naturerlebnis Masuren

Schnieder Reisen bietet Radreisen nach Polen und zur Masurischen Seenplatte an

Naturerlebnis Masuren

Schnieder Reisen: Viele Reoisetipps für einen Masuren-Radurluab

Masuren im ehemaligen Ostpreußen ist mit der einzigartigen Mischung aus kulturell bedeutsamen Orten und malerischer Landschaft ein abwechslungsreiches Reiseziel. Die masurische Seenplatte wurde von der letzten Eiszeit geschaffen und ist ein beliebtes Revier für Aktivurlauber. Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen führt in seinem Programm eine Reihe interessanter Radreisen nach Masuren, darunter auch eine neue Reise nach Danzig, Ermland und Masuren.
Die beschauliche Landschaft von Masuren wirkt, als sei die Zeit stehen geblieben. Fernab der hektischen Großstädte bietet ein Urlaub in Masuren wahre Erholung und einzigartige Landschaftseindrücke zwischen malerischen Seen, Flüssen, tiefen Wäldern, Wiesen und Sümpfen. Sehenswerte Orte liegen wie kulturelle Sprenkel eingebettet in diese Szenerie. In Lötzen (Gizycko) können Urlauber das Schloss, die Feste Boyen und die Drehbrücke über den Lötzener Kanal besichtigen. In Heiligelinde (Swieta Lipka) befindet sich eine barocke Wallfahrtskirche, in Steinort (Sztynort) die Ruine des Lehndorff-Palasts. Zudem liegt in Masuren die Wolfsschanze – das alte Führerhauptquartier -, das Kirchdorf Nikolaiken (Mikolajki) sowie Sensburg (Mragowo). Der Fluss Krutynia bietet sich für Kanu- oder Kajakfahrten an.
Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen führt schon seit Jahren Reisen nach Polen und Masuren. Für 2014 stehen wieder besondere Touren auf dem Programm. Einige der Radreisen werden als Gruppenreise durchgeführt, einige als individuelle Radreise ab zwei Teilnehmern.
Die 8-tägige, individuelle Radreise „Rund um Masuren“ widmet sich exklusiv dem schönen Landstrich. Auf maximal 60 km langen Radetappen und einer Kanutour auf der Krutynia können die Teilnehmer die Natur Masurens genießen. Die Reise kostet ab 939 Euro inklusive Flug, Übernachtung, Halbpension, Leihfahrrad und Gepäcktransport.
Die 11-tägige Reise „Zauberhaftes Masuren per Rad“ wird als Gruppenreise oder wahlweise als individuelle Radreise angeboten und kostet ab 1298 Euro (Gruppenreise) bzw. 1049 Euro (Individual-Reise) inklusive Flug, Übernachtung, Vollpension (Halbpension bei Individual-Reise), Leihfahrrad, Gepäcktransport. Bei der Gruppenreise steht zudem eine deutschsprachige Reiseleitung zur Verfügung.
„Danzig, Ermland und Masuren“ heißt eine neue 12-tägige Radreise im Programm von Schnieder Reisen. Per Rad geht es von Danzig bis nach Lötzen. Die Tour kostet ab 1119 Euro inklusive Flug, Übernachtung, Halbpension, Leihfahrrad und Gepäcktransport.
Nähere Informationen sowie Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Bildrechte: Polnisches Fremdenverkehrsamt Bildquelle:Polnisches Fremdenverkehrsamt

Seit 1996 liegt der Schwerpunkt des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen im Baltikum. Estland, Lettland und Litauen sind ebenso mit vielen Reise-Ideen im Programm wie auch Polen und Russland. Das Angebot reicht von individuellen Reisen bis zu geführten Gruppenreisen. Radreisen, PKW – und Motorradreisen, Ostseefähren, Literaturreisen, Hoteltipps, Ferienwohnungen auf der Kurischen Nehrung, Mietwagen, Schienenkreuzfahrten und zum Beispiel Flussreisen werden im Katalog und auf der website vorgestellt. Städtereisen nach Riga, Tallinn, Vilnius sind ebenso im Programm wie Reisen auf die Kurische Nehrung. Außerdem im Programm: Eine Vielzahl von Masuren-Radreisen.

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 38020617
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: