Nachhaltige Geschenkidee: Dipster-Set mit integrierter Spende

Perfektes Weihnachtspräsent für Hobby-Köche

Nachhaltige Geschenkidee: Dipster-Set mit integrierter Spende

Schenken und Spenden in einem

Ho ho ho! In diesem Jahr haben alle gut lachen, die gerne schenken, aber nie auf eine zündende Idee kommen. Denn von Dipster (www.dipster.de) gibt es jetzt auch ein Geschenkset – mit zwölf ausgefallenen, internationalen Dip-Mischungen im Miniformat. Mister Mumbastik & Co. nehmen Genießer mit auf eine kulinarische Reise rund um den Globus: von den Weiten der argentinischen Pampa über die Gipfel der Alpen bis hin zur glutheißen Savanne Afrikas. Jedes Dip-Döschen bedeutet ein neues Abenteuer!

Das Beste aber: von jedem verkauften Dipster Dip-Geschenkset geht ein Euro an eines von 10 sozialen Projekten in Deutschland. Damit werden gleich viele Menschen auf einen Schlag am Weihnachtstag glücklich gemacht: der Beschenkte und alle, die von der Spende profitieren. Von der Lebensbrücke München über die Off Road Kids in Berlin bis hin zum Kinderhospiz Bärenherz in Leipzig. Die perfekte Kombo aus Nehmen und Geben!

Das Dipster Dip-Geschenkset kann für 29,00 EUR im lokalen Einzelhandel sowie im Dipster Online-Shop erworben werden.

Dipster ist eine eingetragene Marke der Vacanda GmbH und ging im Frühjahr 2017 an den Start. Sie umfasst eine Palette von derzeit 12 internationalen Dipmischungen aus getrockneten Kräutern und Gewürzen. Von jeder Dose wird ein Euro an eines von derzeit 10 sozialen Projekten in ganz Deutschland gespendet. Hinter Dipster steht die 2015 gegründete Vacanda GmbH mit Sitz in Nürnberg. Ihr Ziel ist es, dazu beizutragen, das Thema Corporate Social Responsibility (CSR) gesellschaftlich fester und breiter zu verankern.
www.dipster.de

Kontakt
Vacanda GmbH
Cathrin Ferus
Rollnerstraße 110a
90408 Nürnberg
0911-469518
cathrin@dipster.de
http://www.dipster.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: