Mehrumsatz mit nachhaltigen Verpackungen von Schumacher für attraktive Frühlings- und Ostergeschenke

Schumacher Packaging präsentiert saisonale Highlights aus Wellpappe

Mehrumsatz mit nachhaltigen Verpackungen von Schumacher für attraktive Frühlings- und Ostergeschenke

(NL/3127031638) Gelb, Hellgrün, Orange und Natura heißen die Trendfarben für dieses Frühjahr, wenn es um Präsentkörbe und Geschenktüten geht. Die attraktiven Präsentverpackungen von Schumacher Packaging machen Lust auf Geschenke und sind echte Hingucker.

Ob als Osternest oder als Mitbringsel – fertig gepackte und dekorierte Geschenke mit Delikatessen, Getränken, Süßigkeiten, Kaffee, Tee oder Kosmetik bescheren im Handel einen beachtlichen Mehrumsatz. Die praktischen und umweltfreundlichen Präsentkorbe aus Wellpappe von Schumacher Packaging gibt es in insgesamt elf Farben sowie in vielen Formen und Größen. Mittels einfachem Faltmechanismus sind damit kleine und große Geschenke blitzschnell attraktiv verpackt.

Ideal für Osternester und für Geschenke, die von Herzen kommen, bieten sich die Präsentkörbe in leuchtenden Frühlingsfarben und mit österlichen Motiven an. Die Geschenktüten aus fein strukturiertem Papier in den Frühlingsfarben Gelb, Hellgrün und Orange machen mit ihrem Sichtfenster Schokohasen und bunte Ostereier zu optischen Leckerbissen.

Auch im Frühling hat der Trend zu Nachhaltigkeit bereits Einzug gehalten. Die Geschenkkörbe in der Farbe Natura sind nicht eingefärbt und vermitteln Naturverbundenheit und ökologisches Bewusstsein. Sie sind für Naturkosmetik, Wellness, Bioprodukte oder Geschenke für den kleinen Nachwuchs perfekt geeignet.

Speziell zum Muttertag, für ein Hochzeitsgeschenk oder auch als liebevolle Aufmerksamkeit sind die edlen, mit Heißfolienprägung verzierten Präsentkörbe „Herz“ ideal. In den Präsentkörben Marché, die mit ihrem Aufdruck echten Weidenkörben ähneln, lassen sich ganzjährig marktfrische Geschenke optisch ansprechend verpacken.

Die Präsentverpackungen von Schumacher Packaging ergeben Vorteile sowohl für den Handel als auch für Konsumenten. Mit einer ansprechend arrangierten Geschenkauswahl offeriert der Handel seinen Kunden neue Präsentideen, oder er verpackt die nach Konsumentenwünschen zusammengestellten Geschenke. Durch den individuellen Geschenkservice sparen seine Kunden Zeit, durch die schnell faltbaren Präsentkörbe und die direkt einsatzbereiten Geschenktüten gewinnt auch der Handel beim Geschenkverpacken Zeit und kann einen höheren Umsatz generieren.

Mehr zu den frühlingshaften Präsentverpackungen von Schumacher Packaging:
http://www.schumacher-packaging.com/produkte/praesente/fruehling-2017.html

Über Schumacher Packaging

Die Schumacher Packaging Gruppe mit Stammsitz im bayrischen Ebersdorf bei Coburg ist ein Experte für maßgeschneiderte Verpackungslösungen aus Well- und Vollpappe. Schon seit Jahren zählt das inhabergeführte mittelständische Unternehmen zu den Produktivitäts- und Technologieführern der Verpackungsbranche. Ein wichtiger, strategischer Vorteil der Schumacher Packaging Gruppe ist eine breite europäische Marktpräsenz mit einheitlich hohen Technik-, Qualitäts- und Service-Standards an 13 Standorten in Europa. Das umfassende Produktspektrum deckt die Verpackungsbedürfnisse verschiedenster Branchen ab und reicht von Transport-, Automaten- und Verkaufsverpackungen über Faltschachteln und Trays bis hin zu Präsentverpackungen und Displays.

Mit der Übernahme des bekannten und traditionsreichen Verpackungsherstellers Luce in Bielefeld stieg Schumacher Packaging 1999 in die Sparte der Präsentverpackungen für Wein und Spirituosen ein. Seit dieser Zeit hat das Unternehmen seine Marktpräsenz stetig ausgeweitet.

Als einziger Produzent in Deutschland fertigt Schumacher Packaging die Offene Welle selbst und vertreibt diese direkt sowie über den renommierten Fachgroßhandel.

Mit neuesten Modefarben, innovativen Designs und modernsten Produktionsverfahren beweist Schumacher Packaging seine Innovationskraft stets aufs Neue. Das umfangreiche Standardsortiment umfasst Präsentverpackungen aus Offener Welle, postversandfähige und hochveredelte Geschenkkartonagen, Faltschachteln, Displays sowie vielseitig einsetzbare Präsentkörbe aus Wellpappe.

Der Verpackungshersteller entwickelt und fertigt zudem kundenspezifische, schlüsselfertige Verpackungslösungen und bietet als Full-Service-Lieferant umfangreiche Serviceleistungen für alle Stufen der Supply Chain.

Im Geschäftsjahr 2016 erwirtschaftete die Schumacher Packaging Gruppe einen Jahresumsatz von rund 526 Millionen Euro. Die Mitarbeiterzahl der Gruppe beträgt derzeit circa 3.000.

Mehr zu Schumacher Packaging unter: www.schumacher-packaging.com

Firmenkontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://

Pressekontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Mittwoch, 22. März 2017 von