Mehr als Mützen stricken

Auf der 19. CREATIVMESSE München trifft traditionelle Hobby-, Bastel- und Handwerkskunst die junge Do-it-yourself-Kultur

Mehr als Mützen stricken

Sogar die Bäume schlagen aus – die CREATIVMESSE München naht.

München, 1. April 2014. Wer ausprobieren will, was Selbermacher mit Häkeln, Siebdrucken, Handspinnen, Schnitzen, Scrapbooking, Upcycling, Nähen, Malen, Knooking und mehr erschaffen können, dem winken am nächsten Wochenende Expertentipps, Workshops und jede Menge Inspiration. Vom 4. – 6. April 2014 ist es im MTC World of Fashion, Haus 1, wieder soweit. Ein bunt gemischtes Publikum aus allen Altersgruppen – so wünschen es sich die Veranstalter Petra Griebel und Thomas Gärtner von der Münchner PR und Event Agentur MPA – pilgert ins bayerische Mekka für alle Hobbydesigner, Fashionfans und kreative Gestalter.

Die 19. CREATIVMESSE München greift den DIY-Boom in der jungen Szene auf, ohne auf Altbewährtes zu verzichten. Über 70 Aussteller bieten ein vielfältiges Programm aus Vorführungen und Workshops. Ein buntes Feuerwerk an Ideen für alle, die Unikate statt Uniformiertes lieben. Die notwendigen Utensilien und Accessoires für originelle Eigenkreationen gibt es zum Kauf. Schmuck, Heimtextilien, Klebstoffe, Bastelmaterialien, Sticker, Schablonen, Farben, Druckplatten, Malstifte, Perlen, edle Steine, Papiere, Bänder, Stoffe, Glas, Wolle, Pappe, Wachse, Farben, Dekoartikel – die Mitmachmesse ist auch ein wahres Einkaufs- und Schnäppchenparadies.

Konzentriertes Werkeln, Anfassen, Begreifen, Ausprobieren, Selbermachen – schon für Kinder ab ca. 3 Jahren wird das Mitmachprinzip der CREATIVMESSE München auf der neuen Aktionsfläche umgesetzt. Die Erzieherinnen und Erzieher wecken mit altersgerecht inszeniertem Spiel-, Bastel- und Erzählspaß den Schöpfergeist der Kleinsten. Die Eltern wissen derweil ihren Nachwuchs unter Obhut der Pädagogen bestens aufgehoben.

Und natürlich werden auch Mützen gestrickt. Der Kunst & Kreativ Bastelzirkus zeigt, wie es geht und bietet noch 20 weitere Workshops an. Es gibt ein „Cafe Woll-Kommen“, in dem die Guerilla-Strickerinnen Girlie, Bambi und Schneewittchen zeigen, wie man Alltagsgegenstände wollig verschönert. In der „Strickschule“ des Riegerauer Wollstüberls lernt man, wie man u.a. Rüschenschals und trendige Dreieckstücher fertigt.

Das Programm und die Ausstellerliste werden ständig aktualisiert auf www.creativmesse.de und auf der Facebook-Fanseite veröffentlicht.

Bildrechte: (c) MPA GmbH Bildquelle:(c) MPA GmbH

Zum Kerngeschäft der im Jahr 1987 gegründeten Münchner Agentur gehören neben Öffentlichkeitsarbeit und interner Kommunikation die Konzeption, Organisation und Durchführung von Kunden-Events jeder Größenordnung. Außerdem ist die Inhaber geführte Agentur Veranstalter der von ihr entwickelten Mitmachmessen SPIELWIES“N, CREATIVMESSE und FORSCHA – Entdecke die Zukunft.

Die umfassenden Erfahrungen und das Know-how im Bereich schulischer und außerschulischer Bildungsprojekte hat die MPA in ihrem Tochterunternehmen Institut für innovative Bildungskonzepte iibk gebündelt. Seit Ende Oktober 2010 ist das iibk der Veranstalter der interaktiven Erlebnismesse FORSCHA-Entdecke die Zukunft und der bereits mehrfach ausgezeichneten „on… s“cooltour“.

MPA PUBLIC RELATIONS & EVENT AGENTUR GMBH
Petra Griebel
Liebherrstr. 5 / RGB
80538 München
+49 89 892676 – 12
pg@mpagmbh.de
http://www.mpagmbh.de

Dienstag, 1. April 2014 von