MAISMARKT International

EURALIS Saaten GmbH

MAISMARKT International

MAISMARKT International Quelle: EURALIS Saaten GmbH

NEWS Aktuell: EURALIS Saaten GmbH
Norderstedt 28.09.2017

MAISMARKT International

Steigende Nachfrage und sinkende Erntemenge für 2017/2018 prognostiziert
Weltweit konnte ein leichter Rückgang (-2%) der Maisanbaufläche verzeichnet werden. Vor allem in den USA, China und Brasilien ging die Anbaufläche zurück, was durch ein Plus an Anbaufläche in Russland, der EU-28 und Kanada nicht ausgeglichen werden konnte.
Die Ernteaussichten für das Maisjahr 2017/2018 sind international überdurchschnittlich. Global wird die Maisernte auf 1.025-1.031 Mio. Tonne geschätzt, was ein Minus von 3,5% im Vergleich zum Rekordjahr 2016/2017 wäre.
In Verbindung mit einer steigenden Nachfrage führt dies zu höheren Preisen. Die Verbrauchsprognose wird mit einem Plus von 0,4 bis 0,6 % zum Vorjahr angeben. Beim Einsatz für Futterzwecke schätzen Experten eine Zunahme von 1,3-2,5 Prozent.
Dem Abbau der Vorräte steht demnach nichts im Wege. Im Vergleich zum Vorjahr wird von einem Minus von 13 Prozent (ca. 30 Mio. Tonnen) ausgegangen.
Newsletter-Anmeldung: https://www.euralis.de/newsletter-anmeldung/

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel: 040 60 88 77 54, Fax: 040 60 88 77 34
Mobil: 0151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de
Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa.

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 608877 54
040 608877 34
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: