Lithium Technologies übernimmt Klout

Akquisition bündelt die beachtliche Consumer-Reichweite von Klouts Social-Scoring-Mechanismus mit der führenden Community-Plattform von Lithium

Lithium Technologies übernimmt Klout

San Francisco/München – 27. Februar 2014 – http://www.lithium.com/ gibt die Akquisition von Klout, einem Pionier in der Nutzung von Big Data zur Messung der Online-Reputation, bekannt. Lithium ist anerkannter Marktführer beim Aufbau von Online-Kunden-Communities und bei der aktiven Einbindung von Unternehmen in soziale Netzwerke. Zusammen erreichen beide Firmen mehr als 500 Millionen Verbraucher in 10.000 spezifischen Interessensgebieten und über 300 Unternehmens-Communities. Die Partnerschaft von Lithium und Klout konstituiert einen der größten Big-Data-Pools hinsichtlich der individuellen Attitüde von Konsumenten, ihrer Präferenzen und Aktivitäten in den digitalen Kanälen.

Das Social Web verändert nachdrücklich die Art und Weise, wie Konsumenten und Unternehmen interagieren. Während objektive Informationen online denkbar einfach zu finden sind, wird es immer schwieriger abzuschätzen, welchen Inhalten und Personen man tatsächlich trauen kann. Für den Verbraucher ist es oft kein leichtes Unterfangen zu eruieren, welche Nutzer das richtige Know-how haben, vertrauenswürdige und für ihn substanzielle Empfehlungen abzugeben. Gleichzeitig ist es für Unternehmen eine große Herausforderung, mit der Auswahl der richtigen Aktivitäten im Social Web ihre eigene Reputation zu verbessern und damit den Vertrieb anzukurbeln oder ihre Dienstleistungen stetig zu verbessern.

Rob Tarkoff, President und CEO von Lithium, erläutert: „Mit der Akquisition von Klout folgen wir unserer Vision, eine vertrauenswürdige Verbindung zwischen den Konsumenten und ihren beliebtesten Marken zu schaffen. Vertrauen ist die eigentliche Online-Währung! Aus Sicht des Konsumenten garantiert ein zuverlässiger Experte größeres Vertrauen beim Einkaufen und auf der Suche nach Empfehlungen. Unternehmen dagegen können mit einer positiven Reputation einfacher Kunden finden und an die Marke binden, diese aber auch als Sprachrohr für die Marke aktivieren.“

Die Plattform von Lithium folgt damit anderen wegweisenden Geschäftsmodellen im Web – wie beispielsweise LinkedIn, Yelp oder eBay – die ganz auf die „shared experience“ setzen.

Die Vorteile für Unternehmen:
– Erstellung umfangreicher Profile der Kunden und ihrer Bedürfnisse
– Eine detaillierte Übersicht, wie Verbraucher Marken, Produkte und Dienstleistungen einschätzen
– Eine bessere Einbindung der Kunden durch die unmittelbare Teilnahme am Wachstum der Marke und deren Betrieb
– Die Einbindung von Experten zur Meinungsbildung und zur Generierung verlässlichen Contents

Die Vorteile für Konsumenten:
– Entdecken, welchen Menschen und Marken sie vertrauen können
– Ein besseres und differenzierteres Marken-Erlebnis
– Honorierung und Anerkennung für ihre Loyalität und ihr Engagement durch das Unternehmen

„Die Übernahme durch Lithium ist ein bedeutender Schritt für Klout“, bekundet Joe Fernandez, CEO von Klout: „Lithium teilt unsere Passion, Menschen die Möglichkeit zu verschaffen, ihre Online-Präsenz zu messen und zu maximieren. Zusammen ermöglichen wir ein umfassendes Maß an Vertrauen und Expertise für Konsumenten und Marken im digitalen Zeitalter. Lithium liefert maximale Transparenz für jeden Aspekt heutiger Online-Beziehungen.“

Fernandez wird Teil von Lithiums Executive Team. Er wird direkt an Rob Tarkoff berichten und alle Klout-Aktivitäten als General Manager und Senior Vice President bei Lithium vorantreiben. Chi-Hua Chien von Kleiner Perkins Caufield & Byers wird neues Mitglied des Lithium Board of Directors. Chi-Hua ist Mitglied des Board of Directors und verantwortet die Investmenttätigkeiten bei Klout, Path, Level, Chegg (CHGG), Spotify, und Twitter (TWTR) neben anderen Firmen.

Rob Tarkoff dazu: „Wir begrüßen Chi-Hua herzlich in unserem Board. Seine Erfahrung im Bereich Consumer-Technologien ist die perfekte Ergänzung zu unserem bestehenden Team und ein Glücksgriff für unsere neue Ausrichtung, noch bessere Kundenbeziehungen durch Online-Reputation und Vertrauen zu schaffen.“

Weitere personelle Änderungen im Board finden nicht statt. Lithium wird keine Angaben zu den finanziellen Details der Akquisition machen. Als Finanzberater der Akquisition fungiert Catapult Advisors.

Produktinformation
Klout wird sein Portfolio auch in Zukunft weiterentwickeln und Klout Perks weiterhin am Markt offerieren. Lithium wird ein vergrößertes Produktportfolio bestehend aus Advocacy, Loyalty und erweiterten Profilen lancieren. Die Präsentation der neuen Produktpalette und Einzelheiten zur Verfügbarkeit werden anlässlich der LiNC 2014 im Mai bekannt gegeben.
Informationen zu dieser Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://www.lithium.com/conference/linc2014/
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Lithium Technologies
Lithium ist führender Anbieter einer end-to-end Social CRM und „Social Customer Experience“-Plattform, die als bidirektionales Bindeglied zwischen Markt und Unternehmens-IT fungiert. Durch die Integration von externen sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter mit einer webeigenen Community und ihren internen CRM-, Service- und Support Plattformen eröffnet Lithium den Weg zum „Social Enterprise“. Investitionen in Social Media werden damit messbar, effizient, beschleunigen Innovationen und erhöhen die Kundenzufriedenheit. Unabhängige Analysten wie Gartner und Forrester bestätigen dies seit Jahren. Lithium ist ein SAAS zertifizierter Cloud-Service mit Hauptsitz in San Francisco und Büros in Austin, New York, London, Paris, Singapur, Sydney, Dubai, München und Zürich. Weitere Informationen finden Sie auf lithium.com, oder auf Twitter, Facebook in der Lithium-eigenen community.

Lithium Technologies
Sandra Teuber
Bellerivestrasse 28
CH-8008 Zürich
+41 79 233 7356
sandra.teuber@lithium.com
http://www.lithium.com

Havana Orange GmbH
Cornelia Krannich
Birkenleiten 41
81543 München
089/9213151-53
ckh@havanaorange.de
http://www.havanaorange.nl

Donnerstag, 27. März 2014 von