Küche&Co in Österreich: Erster Franchisepartner an Bord

Die Internationalisierung von Küche&Co geht weiter. Am 21. März eröffnete ein neues Küche&Co Studio in Linz. Damit begrüßt Küche&Co seinen ersten Franchisepartner in Österreich. Seit der Eröffnung des eigenen Studios in Salzburg im Sommer 2013 ist das 100-prozentige Otto Group Unternehmen auf dem österreichischen Markt vertreten.

Heinrich Huber, der erste Franchisepartner von Küche&Co Austria GmbH und Studioinhaber in Linz, verfügt über jahrelange Expertise im Möbel- und Küchenhandel. Der gelernte Tischler und Innenarchitekt bringt die Erfahrung von über 2.000 verkauften Küchen mit. Zusammen mit seinem Team möchte er den umfangreichen Service von Küche&Co nun auch in das österreichische Linz bringen: „Bei uns stehen die Kunden im Vordergrund. Sie dürfen sich auf qualitäts- und preisbewusste Küchenlösungen, tollen Service, schnelle Lieferzeiten und attraktive Finanzierungsangebote freuen.“, so Heinrich Huber.

Das Studio in Linz bietet die gewohnt breite Preisrange von Küche&Co an: von Einsteigerküchen bis hin zu exklusiven Designerküchen. Die hochwertigen Elektro-Geräte kommen von AEG, Siemens und Miele. Dazu umfasst das Angebot in Österreich Spülen von Blanco und Arbeitsplatten mit Granit von der Firma Strasser. Die drei Sortimentswelten stehen für unterschiedliche Stilrichtungen und auch für die Vorlieben der österreichischen Kunden: „Classic“ richtet sich an Menschen, die hohe Ansprüche an die Funktionalität ihrer Küche stellen. „Design“ spricht Hobbyköche an, die besonderen Wert auf Komfort in Kombination mit zeitgemäßer Optik legen. „Landhaus“ verspricht traditionelle Elemente, die modern interpretiert wurden.

Kai Giersch, Geschäftsführer Küche&Co Austria GmbH, ist vom neuen Küche&Co-Studio in Linz überzeugt: „Um in Österreich erfolgreich zu sein, braucht es starke Handelspartner wie Nobilia und DAN-Küchen, aber auch Menschen, die den heimischen Markt und die Kunden bestens kennen. Mit Heinrich Huber und seinem Team sind wir hier optimal aufgestellt.“ Die Standorte in Salzburg und Linz sind für Küche&Co in Österreich erst der Anfang, so Giersch weiter. „Langfristig planen wir in Österreich mit einer Verbreitung von 10-15 Studios.“ Bildquelle: 

Über Küche&Co
Küche&Co GmbH wurde 1989 gegründet und ist seit 1995 ein Unternehmen der Otto Group, Hamburg. Mit bundesweit rund 100 Küchenstudios ist Küche&Co Deutschlands größtes Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel. Hochqualifizierte Beratung in den Küchenstudios und Shop-in-Shop-Systemen, Küchenkataloge, Internet-Auftritt mit Online-Beratung und eine eigene Service-Hotline fügen sich in die Multichannel-Strategie von Küche&Co ein. Das Sortiment umfasst qualitativ hochwertige und individuell gefertigte Markenküchen „Made in Germany“. Die einzelnen Modelle sind den Sortimentswelten Classic, Landhaus und Design zugeordnet. Elektrogeräte und Zubehör runden das Angebot von Küche&Co ab. Seit Juni 2009 betreibt die Küche&Co GmbH den Online-Shop „Design Your Kitchen 360“ für Küchen, Geräte und ausgefallenes Zubehör unter www.dyk360-kuechen.de. Im Juli 2013 wurde Küche&Co Austria GmbH gegründet und startete mit dem ersten Küchenstudio in Salzburg.

Küche&Co GmbH
Gabi Westerteiger
Wandbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.kueche-co.de

Corelations
Gabi Westerteiger
Wandsbeker Straße 3-7
22172 Hamburg
040-64615372
gabi.westerteiger@corelations.de
http://www.corelations.de

Dienstag, 1. April 2014 von