komm.passion gewinnt Internationalen Deutschen PR-Preis

Auszeichnung mit dem Branchenaward in der Kategorie „Themen und Märkte: Food und Ernährung“

komm.passion gewinnt Internationalen Deutschen PR-Preis

Internationaler Deutscher PR-Preis 2017 für komm.passion und Proviande (Bildquelle: Frank Berger)

Düsseldorf/Hamburg, 24. März 2017
komm.passion hat den „Internationalen Deutschen PR-Preis 2017“ der DPRG, der Deutschen Public Relations Gesellschaft, gewonnen. Die Kommunikations- und Unternehmensberatung setzte sich in der Kategorie „Themen und Märkte: Food und Ernährung“ mit der Pop-Up Bar von Proviande, der Branchenorganisation der Schweizer Fleischwirtschaft, durch. Die Preisverleihung fand am 23. März 2017 in München statt.

Die Kampagne für Proviande sollte die Genusskultur des SWISS APeRO exklusiv und zeitlich begrenzt inszenieren und so luftgetrocknete Schweizer Fleischspezialitäten wie Bündnerfleisch oder Appenzeller Mostbröckli in Deutschland bekannt machen. komm.passion ließ dazu gemeinsam mit der Event-Agentur EAST END für 20 Tage in Stuttgart eine Pop-Up Bar eröffnen. Die Extraportion Schweiz kam von Proviande selbst. Die Mitarbeiter aus Kommunikation und Marketing standen täglich selbst in der Bar und haben Bürostuhl gegen Kellnerschürze getauscht. Begleitet wurde die Eröffnung durch eine integrierte Vermarktung für eine kauf- und konsumfreudige Zielgruppe, entlang aller relevanten Kanäle, on- wie offline. „Konzeption, Umsetzung und Evaluation liefen in einer wirkungsvollen Kommunikation zusammen, die PR mit Werbung, Social Media und Online-Marketing perfekt verbunden hat“, sagt Carina Schüßler, Director komm.passion.

Das Ergebnis: An allen Tagen war die Pop-Up Bar mit insgesamt 2.000 Gästen ausgebucht. Das lag zum großen Teil an der breiten Berichterstattung in Print, Onlinemedien, Radio und TV. Mit über 2.000 Facebook-Likes in zwei Wochen, 290.000 erreichten Unique Usern und 1.500 Conversions von Facebook auf www.swiss-apero.com war auch die Online-Kommunikation ein Erfolgsgarant. Daniela Haller, Leiterin Marketingkommunikation International bei Proviande, führt aus: „Hier wurde Kommunikation nicht um der Kommunikation willen konzipiert, sondern folgte von Beginn an einem klaren und übergeordneten Ziel, unsere Fleischspezialitäten und den besonderen Apero-Lifestyle aus der Schweiz den deutschen Feinschmeckern näher zu bringen sowie Listungen im Einzelhandel für ein hochpreisiges Nischenprodukt zu erzielen. Das gelang eindrucksvoll.“

Der Internationale Deutsche PR-Preis gilt als eine der höchsten Anerkennungen unter den Awards der Kommunikationsbranche.

Mehr Informationen finden sich unter www.komm-passion.de und www.swiss-apero.com

komm.passion ist eine der führenden deutschen Kommunikationsagenturen mit Standorten in Berlin, Düsseldorf und Hamburg sowie Partneragenturen weltweit. 2000 gegründet, 2005 zur „Agentur des Jahres“ gekürt und seitdem mehrfach mit verschiedenen Branchenpreisen ausgezeichnet. Heute betreut die Agentur mit 80 festen und freien Mitarbeitern börsennotierte Konzerne, mittelständische Unternehmen, Verbände und Institutionen vor allem in den Bereichen Public Relations, Public Affairs, Strategie- und Krisenberatung, Human Resources, Marketing, Werbung und Digitales.
komm.passion ist Mitglied der WORLDCOM Public Relations Group, des weltweit führenden Netzwerks unabhängiger PR-Beratungsfirmen. 1988 gegründet, umfasst die Gruppe rund 110 Partneragenturen in 95 Städten auf sechs Kontinenten.

Kontakt
komm.passion GmbH
Gernot Speck
Himmelgeister Str. 103-105
40225 Düsseldorf
+49 211-600 46-271
gernot.speck@komm-passion.de
http://www.komm-passion.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: