Ibiza läuft Südfrankreich als Urlaubs-Domizil den Rang ab.

Prominenz aus der ganzen Welt zieht es auf die Balearen-Insel.

Ibiza läuft Südfrankreich als Urlaubs-Domizil den Rang ab.

Neu gebaute Luxus-Villa in Talamanca, Ibiza, Spanien. 461 m² Wohnfläche, 924 m² Grundstück, 4 Schlafzimmer, 3 Bäder Kaufpreis: 4.600.000 Euro Objekt Nr. 6427

Der Mittelmeerarchipel ist gefragter denn je. Rund 11,1 Mio. Ausländer entschieden sich in 2013, ihren Urlaub auf den Balearen zu verbringen – das entspricht einer Steigerung von 7,2% gegenüber 2012. Damit verbuchten die Inseln einen Anteil von 18,3% aller Spanien-Urlauber und schoben sich auf den zweiten Platz der beliebtesten Urlaubsregionen Spaniens – direkt hinter Katalonien, das auf eine Besucherzahl von 15,5 Mio. kam. Mit einer Steigerung der Besucherzahlen um 5,6% konnte Spanien im vergangenen Jahr sogar einen neuen Rekord aufstellen.

Aber auch der Immobilienmarkt im Luxus-Segment boomte. Dabei ist die Entwicklung auf Ibiza besonders erfreulich. Berechnungen von Glynn Evans, Direktor der Ibiza Sotheby´s International Realty mit Sitz in der neuen Marina Botafoch zufolge, wechselten zwischen 18 und 25 Villen in der Preisklasse über 2 Mio. Euro den Besitzer. Und der Trend scheint anzuhalten. „Wir sind in das Jahr 2014 mit laufenden Verhandlungen von fünf Immobilien mit einem Gesamtwert von über 10 Mio. Euro hineingegangen“, äußert er sich zufrieden. Als Klientel hat Glynn Evans vor allem Käufer ausgemacht, die sich früher für Südfrankreich entschieden hätten, heute jedoch die einzigartige Ausstrahlung und den Charme der mediterranen Insel präferieren.

„Ich höre immer wieder, dass Südfrankreich im gleichen Atemzug mit Ibiza erwähnt wird“, führt Glynn Evans aus. „Beide Regionen bieten exzellenten Service, gehobene Restaurants und die exklusivsten Immobilien bekannter Besitzer. Dennoch scheint Ibiza das gewisse Etwas gegenüber Südfrankreich zu haben – den so genannten „Cool“-Faktor. Unsere Kunden sind zwar vermögend und lieben das exklusive Leben, aber wenn ihnen danach ist, können sie sich auf Ibiza auch mit Flip-Flops in irgendeine Strandbar setzen und für eine Weile einfach sie selbst sein.“

Die „Isla Blanca“ ist auf jeden Fall ein etablierter Prominenten-Stammplatz. Beyonce und Baby Blue, David und Samantha Cameron, Tennis-Idol Rafael Nadal, Salonlöwin Paris Hilton, „Wolf of Wall Street“-Star Leonardo DiCaprio und Supermodels wie Bar Refaeli, Doutzen Kroes und Kate Moss verbrachten ihren Sommerurlaub 2013 auf Ibiza.

Umfangreiche Pläne sollen dafür sorgen, den Attraktivitätsgrad der Insel weiter zu steigern. Allein an der Playa d´en Bossa ist ein 300 Mio. Euro-Projekt in Planung, das einen 18-Loch-Golfplatz mit exklusivem Golfclub und 58 Luxus-Reihenhäusern, eine neue Shopping-Mall, die Umgestaltung des Hotels „Don Toni“ in ein 5-Sterne Hard Rock-Hotel (das erste in Spanien) sowie den Bau eines weiteren 5-Sterne Hotels vorsieht.

„Wer sich bereits mit dem Erwerb einer Immobilie auf Ibiza beschäftigt, sollte mit seiner Entscheidung nicht mehr allzu lange warten, um noch an den zu erwartenden Wertsteigerungen partizipieren zu können“, resümiert Daniel Chavarría Waschke , Geschäftsführer der Balearics Sotheby´s International Realty.

Attraktive Immobilienangebote auf Ibiza finden Sie auf www.ibiza-sothebysrealty.com

Das Foto zeigt eine moderne, hochwertige Luxus-Villa mit Panoramablick über das Mittelmeer, Formentera, den Hafen und D’alt Vila.

Diese Neubau-Villa befindet sich in Can Pep Simo, nur 5 Minuten von Ibiza-Stadt und den Häfen entfernt. Mit ihrem außergewöhnlichen Design, den hochqualitativen Materialien und ihrer privaten Lage hebt sie sich von der Landschaft ab. Beim Betreten des Haupteingangs findet man sich in einer Art Höhle wieder, die aus dem Fels geschlagen wurde. Von dieser Höhle aus führt ein minimalistischer Treppenaufgang in die Lounge und eine offene High-Tech-Küche. Der 180-Grad-Rundumblick auf das Meer, die Insel, Stadt und Berge ist einfach atemberaubend. Auf der selben Ebene befinden sich auch die Terrasse und der Pool mit Glas-Bullaugen im Boden und Fenstern in den Seiten. Der Treppe aufwärts folgend gelangt man zu einer kleinen Lounge, dem Hauptschlafzimmer sowie drei weiteren Schlafzimmern und Bädern. Die Dachterrasse bietet zahlreiche Möglichkeiten, einen Chill-out-Bereich mit herrlichem Blick einzurichten.

Weitere Details auf www.ibiza-sothebysrealty.com
Objekt Nr. 6427 Bildquelle:kein externes Copyright

Die Balearics Sotheby´s International Realty repräsentiert auf Mallorca und Ibiza die traditionsreiche Immobiliensparte des namhaften Auktionshauses Sotheby´s.
Der weltweit operierende Immobilienmakler bietet seit über 35 Jahren exzellente Beratung und Betreuung rund um die Immobilie.
650 Büros in 45 Ländern bieten attraktive Immobilien in den besten Lagen, erstklassige lokale und regionale Marktkenntnisse sowie ein bonitätsstarkes Kundenpotenzial.
Weitere Informationen unter www.mallorca-sothebysrealty.com oder www.ibiza-sothebysrealty.com.

Balearics Sotheby´s International Realty
Regine Wolfgramm
Travesia Jaime III, esquina Carrer Bonaire
07012 Palma de Mallorca
+34 971 721 000
palma@mallorcasir.com
http://www.mallorca-sothebysrealty.com

engelconsult
Hans-Michael Engel
Am Ruhrstein 15
45133 Essen
0201 4554 151
info@engel-consult.de
http://www.engel-consult.de

Dienstag, 1. April 2014 von