Heute bestellt – spätestens übermorgen geliefert

ZARGES Fahrgerüste sind deutschlandweit innerhalb kürzester Zeit verfügbar und werden sogar auf die Baustelle geliefert

Heute bestellt - spätestens übermorgen geliefert

Foto: Zarges

Wenn es auf der Baustelle rund geht, muss es auch mit der Ausrüstung manchmal schnell gehen. Deshalb verspricht ZARGES, europäischer Marktführer für Steigtechnik, dass die Fahrgerüste aus dem Standardsortiment in kürzester Zeit geliefert werden: “ Heute bestellt (bis 10.00 Uhr) – spätestens übermorgen (18.00 Uhr) geliefert“ lautet das Motto – und die Lieferung erfolgt sogar bis auf die Baustelle.
Im vergangenen Jahr hat ZARGES mit dieser Aktion begonnen und kann jetzt eine erste Bilanz ziehen: Fast zu 100 Prozent konnte das Versprechen gehalten werden. Und sogar noch viel mehr: in fast zwei Drittel der Fälle war die Lieferung noch schneller als versprochen vor Ort.
„Die schnelle Lieferung kommt bei den Handwerkern gut an“, bilanziert ZARGES-Produktmanagerin Höbke Thomssen. Wie eine Analyse ergeben hat, schätzen diese nicht nur die kurze Zeit, sondern vor allem die Lieferung direkt auf die Baustelle. „Das spart Wege und damit Zeit“, so Thomssen. Deshalb heißt es natürlich auch in diesem Jahr für ZARGES-Gerüste: „Heute bestellt – spätestens übermorgen geliefert“.
www.zarges.de
Bildquelle:kein externes Copyright

www.zarges.de

Zarges GmbH
Michael Bauermeister
Zargesstraße 7
82362 Weilheim
+49 (0) 881 687 380
michael.bauermeister@zarges.de
http://www.zarges.de

Fröhlich PR GmbH
Alexander Bauer
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921 75935-55
a.bauer@froehlich-pr.de
http://www.zarges.de

Dienstag, 1. April 2014 von