Herforder Brauerei startet Werbekampagne mit Rüdiger Hoffmann

„Mal ehrlich…“: Der westfälische Comedian Rüdiger Hoffmann wird Markenbotschafter für die Herforder Brauerei

Herforder Brauerei startet Werbekampagne mit Rüdiger Hoffmann

Hendrik Witte (re.), Marketingleiter Herforder Brauerei, und Comedian Rüdiger Hoffmann.

(Herford, 26. März 2014.) Die Herforder Brauerei hat den westfälischen Comedian Rüdiger Hoffmann als Gesicht für ihre neue Werbekampagne „Mal ehrlich“ gewonnen. Der gebürtige Paderborner bewirbt das Bier der Westfalen mit Großflächenplakaten, Verkehrsmittelwerbung, Fachhandelsanzeigen sowie diversen Maßnahmen am Point of Sale. Erste Funkspots werden am 27. März 2014 gesendet.

Ein „Mal ehrlich“ leitet medienübergreifend jede Botschaft innerhalb der neuen Herforder Kampagne ein. „“Mal ehrlich“ sagt der Westfale, wenn er anderen wirklich etwas zu sagen hat“, weiß Rüdiger Hoffmann. „Ich freue mich sehr, dass ich diese Aufgabe für die Herforder Brauerei übernehmen darf. Wenig Worte machen, aber das sehr humorvoll und augenzwinkernd – in diesem Ansatz habe ich mich sofort wiedergefunden.“

Starker Verweis auf den Herforder Markenkern

„Rüdiger Hoffmann wird für noch mehr Markenrelevanz und Differenzierung vom Wettbewerb sorgen“, freut sich Hendrik Witte, Marketingleiter der Herforder Brauerei. „Kein zweiter könnte unsere Botschaften glaubwürdiger und pointierter rüberbringen. Durch seine westfälische Herkunft verkörpert er Eigenschaften, die direkt auf den Herforder Markenkern verweisen.“

„Verbraucher attestieren der Person Rüdiger Hoffmann Humor, Bodenständigkeit, Ehrlichkeit und Authentizität“, betont Hendrik Witte. „Zudem profitiert unsere Marke von Rüdiger Hoffmanns hohem Bekanntheitsgrad und Identifikationswert. Seine Sympathiewerte bewegen sich altersgruppenübergreifend unter Verwendern und Nicht-Verwendern der Marke Herforder auf vergleichbar hohem Niveau.“

Westfälischer Humor ist tonangebend

Verantwortlich für Idee, Konzept und Umsetzung der Testimonial-Kampagne ist scanlitho.teams aus Bielefeld. Mit „Mal ehrlich…“ entwickelte die Werbeagentur die im März 2010 erfolgreich gestartete Westfalen-Kampagne der Herforder Brauerei weiter. „Auch die neue Kampagne legt den Fokus klar auf das Produkt. Aufbau und Farbgebung der Printmotive wurden behutsam weiterentwickelt, um die Markenwahrnehmung zu verbessern“, erklärt Frauke Laumeyer-Lucietto, Agenturleitung Strategie und Design. Der typisch westfälische Humor gibt mehr denn je den Ton an: Rüdiger Hoffmann als Absender bietet die Chance, deutlich frechere Aussagen als bisher zu treffen.

Beim Fotoshooting entstanden 3.500 Fotos mit dem neuen Herforder Gesicht. Zwei Kinospots und weitere Videosequenzen wurden gedreht und zehn Radiospots eingesprochen. „Funkspots bringen die Figur Rüdiger Hoffmann besonders gut zur Geltung und erzielen eine hohe regionale Reichweite“, sagt Frauke Laumeyer-Lucietto. „Dasselbe gilt auch für die Kinospots. Beide Formate unterstreichen die Klarheit der Kampagne und kommen ohne üppige Effekte aus.“

Medienübergreifende Präsenz

Zur optimalen medialen Vernetzung wird das Leitmedium Funk um Plakat-, Print- und Online-Werbemaßnahmen mit wiederkehrenden Motiven ergänzt. Großflächen werden ab Ende März 2014 zunächst mit den Motiven „Ja Prost erstmal“, „Eine alleine“ und „Anstoßen“ belegt. Mit der Präsenz auf vier Bussen in und um Ostwestfalen-Lippe trägt die Traditionsbrauerei ihren neuen Auftritt ab sofort in die Mitte des öffentlichen Raums. Eine Bielefelder Stadtbahn mit Hoffmanns Konterfei geht zum 1. April 2014 an den Start. Darüber hinaus erarbeitete scanlitho.teams Imageanzeigen, umfangreiches PoS-Material und effektive Gastronomieunterstützung.

Im Bereich Promotion wird die Kampagne u. a. in die Etikettengestaltung, in markeneigenen Zugaben sowie in die Aktion „Jeder Taler zählt!“ einfließen. Dabei versteckt die Herforder Brauerei wieder 2,5 Millionen Preise und Prämien unter den Kronkorken ihres Flaschensortiments. „Rüdiger Hoffmann wird dann als Figur, aber auch leibhaftig eine Rolle spielen“, kündigt Hendrik Witte an. www.herforder.de

Bildrechte: (c) Herforder Brauerei Bildquelle:(c) Herforder Brauerei

Die Herforder Brauerei, gegründet 1878, ist die bedeutendste Regionalbrauerei im Großraum Ostwestfalen-Lippe. Auf die Traditionsmarke Herforder Pils entfallen 90 Prozent der Gesamtbraumenge. Ein Export-Bier, ein Hefeweizen, das malzig-würzige Herforder Landbier, eine alkoholfreie Variante sowie Herforder Schwarzbier ergänzen das Produktportfolio. Hinzu kommen die Biermischgetränke Herforder Alster, Herforder Lemon Zero und Herforder Cola Zero sowie die Saisonspezialitäten Herforder Maibock und Herforder Weihnacht. www.herforder.de

HERFORDER BRAUEREI GmbH & Co. KG
Peter Lohmeyer
Gebr.-Uekermann-Str. 1
32120 Hiddenhausen
+49 5221 965-271
Peter.Lohmeyer@herforder.de
http://www.herforder.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: