Helios-Verlag, K.-H. Pröhuber, Doku: March: Grundzüge der Militärgeschichte, ISBN 978-3-86933-112-6

Krieg und politische Kultur

Helios-Verlag, K.-H. Pröhuber, Doku: March: Grundzüge der Militärgeschichte, ISBN 978-3-86933-112-6

Grundzüge der Militärgeschichte

Das Buch behandelt in knapper Form wesentliche Vorgänge der Militärgeschichte, vom Zeitalter der frühen Volksheere über das der Ritter- und Söldnerheere bis zu dem der nationalstaatlichen Massenheere des 19. und 20. Jahrhunderts. Auch die militärgeschichtlichen Wandlungen unserer Tage, etwa die zunehmende Bedeutung des asymmetrischen Krieges, des Terrorismus und des Cyberkrieges, sind berücksichtigt. Da sich Krieg nicht als isoliertes Phänomen verstehen lässt, beschränkt sich die Darstellung nicht auf Kriegs- und Schlachtenbeschreibungen. Vielmehr wird das militärische Geschehen im Zusammenhang mit der politischen Entwicklung im weitesten Sinne betrachtet; auch Gesellschaft und Kultur, Rechts- und Wirtschaftsordnung der jeweiligen Epoche sind mit einbezogen: eine Militärgeschichte auf politisch-allgemeinhistorischer Grundlage.
141 Seiten, Gebundene Ausgabe, 14,8 x 21 cm.
Nähere Informationen beim Helios-Verlag Bildquelle:kein externes Copyright

Der Helios-Verlag ist ein in Aachen ansässiger Fachbuchverlag und wurde 1913 gegründet. Übernommen wurde der Helios-Verlag Anfang der neunziger Jahre von Karl-Heinz Pröhuber, dem heutigen Geschäftsführer. Pröhuber, der politische Wissenschaften und Soziologie studierte. Schwerpunkt der verlegerischen Arbeit ist die militärische Zeitgeschichte, Zeitgeschichte, Regionalliteratur, Literatur zum jüdischen Widerstand. Darüber hinaus gibt er auch Belletristik heraus. Derzeit werden die Werke von über 140 Autoren verlegt.

Helios Verlag
Dr. Karl-Heinz Pröhuber
Brückstr. 48
52080 Aachen
0241-55 54 26
helios-verlag@t-online.de
http://www.helios-verlag.de

Mittwoch, 2. April 2014 von