Hawaii in Trekkingstiefeln, Mexiko zu Fuß, Australien per Rad …

Wikinger-Kataloge „Fernreisen aktiv“ und „Trekking weltweit“ mixen Exoten und Klassiker

Hawaii in Trekkingstiefeln, Mexiko zu Fuß, Australien per Rad ...

USA, Hawaii, Wanderung im Pololu Valley

HAGEN – 28. Okt. 2014. Trekken auf Hawaii. Die legendären Osterinseln erleben. Zu Fuß durch Mexiko, Brasilien oder Australien. Oder die Kapverden, Tansania oder die Rocky Mountains entdecken. Wikinger Reisen macht sein „bewegendes“ Programm durch ausgefallene Ziele, ungewöhnliche Strecken, überraschende Details und Begegnungen unverwechselbar. In den 2015er-Katalogen „Fernreisen aktiv“, „Trekking weltweit“ und „Rad-Urlaub“ treffen Exoten auf klassische Fernziele. Auf Fernreisen gibt es bis zum 4. Januar einen Frühbucher-Rabatt – auf alle Radtouren sogar bis Ende Januar.

Zu Fuß: Mexiko, Brasilien und Australien
Naturfans gehen gern zu Fuß, erleben Region und Menschen hautnah. Der Marktführer für Wanderurlaub schickt daher drei neue „Zu-Fuß-Programme“ mit mehr Wanderungen ins Rennen: in Mexiko, Brasilien und Australien.

Mexiko-Fans erkunden zehn ausgesuchte Wanderstrecken, fünf UNESCO-Weltkulturerbestätten und acht Pueblo Magicos – „magische Dörfer“ mit besonderer kultureller und historischer Bedeutung. Sie kommen zum Popocatepetl oder nach Oaxaca Monte Tláloc, entdecken aber auch Unbekanntes: z. B. den Vulkan Paricutín, den Cuitzeo-See und die Sierra Norte de Puebla.

In Brasilien wandern kleine Wikinger-Gruppen im Amazonas-Regenwald, an den Lagunen im Lenois-Maranhenses-Nationalpark und entlang der canyonartigen Schluchten der Tafelberge im Chapada-Diamantina-Nationalpark. Ein Kajakausflug und eine Strand-Radtour machen das Aktiv-Pensum komplett.

„Australien zu Fuß“ präsentiert die einsamsten Ecken des Outbacks, den 2.228 Meter hohen Mount Kosciuszko, das Kangaroo Valley, die Great Ocean Road und Ayers Rock. Sydney, Melbourne und Adelaide stehen ebenfalls auf dem Programm. Die Gruppen sind auch bei dieser Tour auf Wanderungen, Kanu- und Radtouren nah an Land und Leuten.

Exklusiv: Einmal im Leben auf die Osterinseln …
Einen echten Urlaubstraum hat der Spezialist für Erlebnisreisen in Patagonien verwirklicht: Die neue 23-tägige Insider-Tour entführt auf die Osterinseln und zu Tahitis Korallenstränden. Das mystische Eiland im Südostpazifik ist als Nationalpark Rapa Nui UNESCO-Welterbe und berühmt für seine bizarren Skulpturenlandschaften.

Exotisch-sportlich: Trekking auf Hawaii und im Iran
„Trekking auf Hawaii“ – das beeindruckt selbst den erfahrenen Wikinger-Trekkingexperten Darek Wylezol: „Zwölf Tage war ich auf den Inseln und kam aus dem Staunen nicht heraus. So abwechslungsreich sind die Trails, z. B. im Waimea Canyon, Volcano- und Haleakala-Nationalpark.“ Die geführte Tour mixt Trekkingstiefel und Badehose – anspruchsvolle Vulkan- und leichte Küstenwanderungen mit Strandtagen unter Palmen. Sie startet vier Mal: im März, April, Juli und Oktober 2015.

Ein neues Iran-Trekking lockt in die persischen Urwälder. Unter dem Titel „Vom Kaspischen Meer in die Wüste“ erobern höchstens 14 Teilnehmer – maximale Gästezahl bei allen Wikinger-Trekkings – den Orient. Stationen sind das Elbursgebirge, die Salz- und Sandwüste Kavir, der 5.670 Meter hohe Damavand-Vulkan und die Seidenstraßenstadt Isfahan.

Ausgefallen: Rad-Urlaub in Uganda, Australien und Jordanien
Auch Rad-Urlaub bietet Wikinger Reisen weltweit an – ebenfalls mit ausgefallenen frischen Ideen: Zu Marokko, Kuba, Südafrika und Co. gesellen sich 2015 Uganda, Australien und Jordanien.

Klassisch: weitere Fernreise-News
Auch klassische aktive Fernreiseziele haben News zu bieten – etwa die Kombination Indien und Sri Lanka. Motto: „Kontraste zwischen Kandy und Kerala“. Trekker bekommen neue Strecken: von der Genuss-Tour im marokkanischen Ait-Bouguemez-Tal über die Rongai-Route auf den Kilimanjaro bis zu Panoramapfaden in den Rocky Mountains. Oder – ganz exklusiv – die Teilüberschreitung im Talamanca-Gebirge in Costa Rica.

Weltweit bringt Wikinger Reisen im nächsten Jahr insgesamt 99 neue Programme. Rund 80 davon in Europa.
Text 3.794 Zeichen inklusive Leerzeichen

Reisepreise und -termine:
„Mexiko zu Fuß“
März/April, Oktober – Dezember 2015 sowie Februar/März 2016 ab 3.148 EUR

„Brasilien zu Fuß“
Mai – August 2015 ab 4.498 EUR

„Australien zu Fuß“
September 2015 ab 5.598 EUR, Dezember 2015 ab 5.998 EUR, März/April 2016 ab 5.798 EUR

Exklusiv-Reise: „Patagonien, Osterinsel, Tahiti… warum nur träumen?“
Oktober 2015 ab 7.998 EUR

„Hawaiis Traumtrails: Über den Wolken und unter den Palmen“
März/April ab 4.295 EUR, Juli ab 4.795 EUR, Oktober 2015 ab 4.395 EUR, Januar und April 2016 ab 4.478 EUR

„Iranische Vielfalt – vom Kaspischen Meer in die Wüste“
Mai/Juni und September 2015 ab 2.348 EUR

„Uganda – Regenwälder, Vulkane und Gorillas“
Mai ab 4.190 EUR, Juli ab 4.290 EUR, Oktober 2015 ab 4.250 EUR
März 2016 ab 4.390 EUR, Juli 2016 ab 4.450 EUR

Australien: „Down Under – von Sydney nach Melbourne“
Oktober/November 2015 ab 5.555 EUR, Januar/Februar 2016 ab 5.590 EUR

„Jordanien – durch das Nabatäerreich vom Toten zum Roten Meer“
April und September – November 2015 ab 2.238 EUR, März/April 2016 ab 2.398 EUR

Indien: „Kontraste zwischen Kandy und Kerala“
März und Oktober/November 2015 ab 2.998 EUR, Februar/März 2016 ab 3.148 EUR

Marokko: „Genuss-Trekking im Ait Bouguemez-Tal“
Mai – September 2015 ab 1.195 EUR

Tansania: „Rongai-Route individuell: mit Zeltübernachtungen“
Jederzeit ab 1.448 EUR

Kanada: „Auf Panoramapfaden durch die Rocky Mountains“
Juni – September 2015 ab 3.998 EUR

Kapverden: „Trekking am Kap der grünen Hoffnung“
November 2015 und Januar 2016 ab 2.798 EUR

Costa Rica: „Auf unbekannten Pfaden durch das grüne Eldorado“
März ab 3.498 EUR, Juli ab 3.698 EUR, November ab 3.398 EUR, Dezember 2015 ab 3.798 EUR
Februar/März 2016 ab 3.548 EUR

Die Philosophie von Wikinger Reisen
Urlaub, der bewegt. Das Wikinger-Motto für Reisen, die einen unverwechselbaren Stil haben. Aktivurlaub, der Sie in Bewegung bringt. Erlebnisreisen, die Ihnen bewegende Kontakte bescheren. Natur- und Kulturgenuss, der Ihre Sinne bewegt. Kommen Sie mit!
Seit 1969 veranstaltet Wikinger Reisen Wander-, Trekking-, Rad- und Entdeckerreisen weltweit. Ob Sie mit Wikinger Reisen auf eine Wander- oder Trekkingreise gehen, das Abenteuer in der Ferne suchen oder mit dem Rad unterwegs sind: Sie erwartet eine ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen sowie Erholung. Auf Reisen aktiv sein, intensiv eintauchen in unbekannte Welten, die Erlebnisse mit neu gewonnenen Freunden teilen, angesteckt werden von der Begeisterung der Wikinger-Reiseleiter und sich dabei immer gut und sicher aufgehoben fühlen – das ist die Idee einer Wikinger-Reise.
Die qualifizierte und sympathische Reiseleitung ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Reisen. Mehr als 300 Wikinger-Reiseleiter schaffen weltweit eine angenehme, freundschaftliche Atmosphäre in den kleinen Reisegruppen.
Urlaub mit Freunden – in bester Gesellschaft:
Ein Prinzip dieser Reisen sind kleine, überschaubare Gruppen, die sich Zeit lassen für persönliche Gespräche und Begegnungen, die aber auch Teamgeist und Kooperation bei gemeinsamen Aktivitäten in der Natur erfordern. Ganz gleich, ob Gäste nun allein oder zu zweit verreisen – sie genießen ihren Urlaub unter Freunden und Gleichgesinnten.

Das Wikinger Reisekonzept:
– auf Reisen aktiv sein
– in kleinen Gruppen
– mit sympathischen Reiseleitern, die begeistern
– Übernachtungen in stilvollen, möglichst familiären Hotels
– Bevorzugung der regionalen Küche
– ideale Kombination aus Aktivitäten, Natur- und Kulturerlebnissen und Erholung

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: