Gute Nachricht für Asthmatiker

Einfaches Inhalationssystem erleichtert die Anwendung

sup.- Viele Asthma-Patienten erreichen keine gute Asthma-Kontrolle, weil sie ihre Inhalationsgeräte nicht richtig und auch meist nicht regelmäßig anwenden. Ein neues patentiertes Inhalationssystem soll jetzt zu einer Verbesserung dieser Situation beitragen. Der innovative Trockenpulverinhalator Foster Nexthaler (Chiesi) funktioniert nach dem Prinzip „Alles-oder-Nichts“. „Mit dem Ablauf „öffnen, inhalieren, schließen“ ist der Foster Nexthaler deutlich einfacher anzuwenden als vergleichbare Systeme“, bestätigt Dr. Rainer Gebhardt (Berlin). Über die erfolgreiche Inhalation erhält der Patient eine dreifache Rückmeldung – akustisch, optisch und sensorisch. Dieses patientenfreundliche Inhalationssystem, so die Hoffnung der Ärzte, wird zu einer Optimierung der Therapietreue und damit der Asthma-Kontrolle beitragen.
Bildquelle: 

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Supress
Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Montag, 31. März 2014 von