GGK zeigt neues Gitterrinnensystem auf der Light+Building 2014: Leichtes Handling, solide Ausführung

GGK zeigt neues Gitterrinnensystem auf der Light+Building 2014: Leichtes Handling, solide Ausführung
Das neue Gitterrinnen-System GRST von GGK setzt Akzente: Einfach stapelbar, flexibel in der Handhabung.

Ausgetretene Pfade verlassen und auf technische Anforderungen neue Antworten finden: Dafür ist das GGK Sortiment beim Elektrofachhandwerk sowie bei Planern und Architekten gleichermaßen bekannt. Daher ist es keine Überraschung, dass GGK nicht einfach „noch eine Gitterrinne“ produziert – sondern mit dem neuen System zugleich clevere, effiziente Lösungen vorstellt. Premiere feiert das neue Gitterrinnen-System GRST auf der Light+Building 2014 (30. März bis 4. April 2014, Messe Frankfurt am Main) am GGK Stand, Halle 8.0, Stand G80.

Das neue Gitterrinnen-System GRST von GGK ist die perfekte Abrundung des bekannten Sortiments rund um das zeitgemäße Cable Management. Leichter, effizienter und zugleich hoch flexibel: So präsentiert sich die Programmergänzung.

Das innovative, patentierte Design der Gitterrinnen vereint zahlreiche Vorteile in sich: Die Rinnen sind stapelbar, sparen somit wertvollen Raum bei der Lagerung und sind zugleich ungleich einfacher zu transportieren – ganz besonders auch, wenn der Elektroinstallateur mehrere Etagen im Neubau mit den Gitterrinnen zu überwinden hat. Die Stapelbarkeit spart 66 Prozent bei der Höhe 65 und 50 Prozent bei der Höhe 105. Das Resultat ist somit ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein weiteres entscheidendes Plus: Richtungsänderungen können schnell und einfach selbst geformt werden – dies vereinfacht das Handling und macht eine große Formteilevielfalt überflüssig. Das komplette Zubehörprogramm, etwa mit Schnellfixierungen, rundet das System sinnvoll ab. Das neue Gitterrinnensystem von GGK ist ab sofort im Elektro-Fachgroßhandel erhältlich. Weitere Informationen bietet der neue Gitterrinnenkatalog, der auf www.ggk-online.de zur Verfügung steht. Bildquelle:kein externes Copyright

Das Unternehmensmotto ist bei GGK Programm: „Perfect Cable Coaching“, so lautet das Credo des mittelständischen, in Greifenstein ansässigen Unternehmens. Als Systemanbieter rund um Kabelführungs-Systeme unterstützt der Cable Coach Verarbeiter, Planer und Anwender mit Problemlösungen für unterschiedlichste Installationsaufgaben – ob im Büro, in der Industrie, im Handel, in Gesundheitseinrichtungen oder auch für die privaten vier Wände.

GGK GmbH & Co. KG
Jutta Kalheber
Gerhard-Grün-Straße 1
35753 Greifenstein-Beilstein
0 27 79 – 91 5-0
mk.kalheber@ggk-online.com
http://www.ggk-online.com

Schönfeld PR
Oliver Schönfeld
Eschkamp 4
48301 Nottuln
02509-993361
os@schoenfeld-pr.de
http://www.schoenfeld-pr.de

Sonntag, 30. März 2014 von