Gesundheits- und Krankenpfleger/-in: PZN Wiesloch

Hand in Hand für eine gute Pflege

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in: PZN Wiesloch

Das in Wiesloch, inmitten der Rhein-Neckar-Region, gelegene Psychiatrische Zentrum Nordbaden (PZN) ist mit seinen verschiedenen Standorten und etwa 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie rund 1200 Betten in Baden-Württemberg eines der größten psychotherapeutischen, psychosomatischen und psychiatrischen Zentren.

Im Angebot haben wir sehr professionelles Portfolio ambulanter, teilstationärer und stationärer Leistungen, verbunden mit einer engen Zusammenarbeit mit den psychosozialen Einrichtungen und niedergelassenen Ärzten der Region. Im Zentrum stehen die individuelle, therapeutische Betreuung und professionelle, beziehungsfördernde Pflegemaßnahmen. Daneben bieten wir aber auch rehabilitative Leistungen in den Bereichen Arbeiten und Wohnen und Arbeiten. Daneben setzen wir darauf, durch universitäre Forschung und Lehre mit Bezug zur Praxis einen Beitrag zum medizinischen Fortschritt allgemein zu leisten.

Sie sind Krankenschwester Psychiatrie oder Krankenpfleger Psychiatrie und möchten sich weiterentwickeln oder beruflich umorientieren?

Neue Kolleginnen und Kollegen, die bereit sind, gemeinsam mit uns das primäre Ziel einer Betreuung und Behandlung nach den höchsten Qualitätsmaßstäben und den Vorstellungen und Wünschen unserer Patienten und Bewohner zu verfolgen, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen.

Es gibt zahlreiche starke Argumente, sich als Gesundheits- und Krankenpfleger/-in Psychiatrie für den Arbeitgeber PZN zu entscheiden:

Wir haben was zu bieten
Das Prinzip „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ ist bei uns nicht nur eine leere Phrase. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern flexible und familienfreundliche Arbeits- und Dienstplankonzepte (einschließlich Kinderbetreuung, falls benötigt). Eine strukturierte Einarbeitung mit Startbegleitung gehört bei uns zum Standard. Außerdem erhalten Sie als Krankenschwester Psychiatrie oder Krankenpfleger Psychiatrie eine solide betriebliche Altersvorsorge und kommen in den Genuss diverser Zusatzvorteile wie z.B. eines Zuschusses zum Jobticket oder kostenloser Parkplätze.

Wir leben Vielfalt
Im PZN arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit diversen Berufsbildern. So umfasst das Spektrum z.B. Sozialpädagogen, Angehörige der verschiedenen Pflegeberufe (u.a. Gesundheits- und Krankenpfleger/-in Psychiatrie), Ärzte und Psychologen, Therapeutinnen und Therapeuten aus den verschiedensten Feldern und anderes nicht-medizinisches Personal wie etwa Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter (über unsere Tochtergesellschaft SGN). Durch diese Vielfalt bereichern sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gegenseitig in ihrer Arbeit.

Wir fördern Ihre Gesundheit
Im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) wollen wir Sie darin unterstützen, Ihre Gesundheit – sowohl auf sozialer als auch auf physischer und psychischer Ebene – auf lange Sicht hin zu erhalten und zu fördern. Besonders wichtig ist uns dabei das Gebiet der Verhaltensprävention. Wir setzen hier auf interne und externe Angebote, ergänzt durch flexible Modelle im Bereiche Work-Life-Balance (z. B. Optionen hinsichtlich Sabbatical).

Wir bringen Sie voran
Die kontinuierliche externe und interne Qualifizierung des gesamten Personals liegt uns besonders am Herzen. Dabei setzen wir auf unser ganzheitliches System zur Personalentwicklung – PRIMUS – sowie diverse sonstige Angebote (z.B. hausintern über die „Akademie im Park“). So ist es uns möglich, Sie als Krankenschwester Psychiatrie oder Krankenpfleger Psychiatrie darin zu unterstützen, zur persönlichen Zufriedenheit fachlich qualifizierte Arbeit leisten zu können.
Wir unterstützen Sie auf allen Ebenen

Die Anliegen und Vorschläge der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns ein Anliegen. Wir setzen dabei auf eine von Partnerschaftlichkeit geprägte Zusammenarbeit über die einzelnen Berufsgruppen hinaus. Der Dialog mit Führungskräften ist offen. Wir fordern und fördern eigenverantwortliches, selbstbewusstes und unternehmerisches Handeln.

Auf der Karriereseite des PZN unter http://www.pzn-wiesloch.de/karriere/ sind die derzeitigen Stellenangebote für den Beruf Gesundheits- und Krankenpfleger/-in aufgeführt. Dort finden Sie auch den PZN-Videoclip (mit dem Klinik Award prämiert), der unter anderem ein Bild über die Arbeit am PZN als Krankenschwester Psychiatrie oder Krankenpfleger Psychiatrie vermittelt.

Über den Job-Newsletter können Sie sich automatisch, einfach und gratis über freie Stelle informieren lassen.

Noch Unklarheiten?

Das Serviceteam der Personalabteilung erreichen Sie unter 06222 55-2496.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen.

Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden in Wiesloch ist ein Unternehmen der ZfP Gruppe Baden-Württemberg und ist der Aufsicht des Landes Baden-Württemberg unterstellt. 1600 Mitarbeiter arbeiten hier in ärztlichen, therapeutischen, pflegerischen, aber auch kaufmännischen und technischen Berufen. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist damit zweitgrößter Arbeitgeber Wieslochs. Die Kliniken Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I und II, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, Suchttherapie und Entwöhnung sowie das Gerontopsychiatrische Zentrum befinden sich in einer 90 Hektar großen Parkanlage. Rund 9000 Patienten pro Jahr werden in der Fachklinik behandelt. Vervollständigt wird das Angebot des Psychiatrischen Zentrums Nordbaden in Wiesloch durch klinische Außenstellen in Schwetzingen, Bruchsal, Mosbach und in Weinheim. Das Psychiatrische Zentrum Nordbaden ist KTQ-zertifiziert und unterhält mit der Akademie im Park ein eigenes Fort- und Weiterbildungsinstitut.

Firmenkontakt
Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Susann Roßberg
Heidelberger Straße 1a
69168 Wiesloch
06222 55-2022
susann.rossberg@pzn-wiesloch.de
http://www.pzn-wiesloch.de/

Pressekontakt
nes media GmbH
Markus Kohlmeyer
Im Brühl 24a
67125 Dannstadt
06231-7244
info@nes-media.de
http://www.nes-media.de

Donnerstag, 1. Juni 2017 von