German Design Award 2015: Bette zweifach ausgezeichnet

BetteArt und BetteLux Silhouette Side – gleich zwei Produkte der Firma Bette erhalten eine Auszeichnung im Rahmen des German Design Award 2015.

German Design Award 2015: Bette zweifach ausgezeichnet

Die Badewannen BETTEArt und BETTELux Silhouette Side wurden beim German Design Award 2015 prämiert.

BetteArt und BetteLux Silhouette Side – gleich zwei Produkte der Firma Bette erhalten eine Auszeichnung im Rahmen des German Design Award 2015. Im Februar 2015 wird der Preis in Frankfurt durch den Rat der Formgebung offiziell übergeben.

Zum vierten Mal wurden in diesem Jahr die Gewinner des German Design Award gekürt. Im Bereich Produktdesign wählte die Expertenjury die besten Produkte in zehn Kategorien von Bath and Wellness über Lifestyle bis hin zu Transportation and Public Design aus über 2.250 nationalen und internationalen Einsendungen. Zu den Gewinnern gehören die beiden freistehenden Badewannen BetteArt und BetteLux Silhouette Side des Stahl/Email-Spezialisten Bette, die als „Winner“ sowie als „Special Mention“ in der Kategorie Bath and Wellness ausgezeichnet wurden. Beide Entwürfe stammen von dem Potsdamer Designbüro Tesseraux & Partner.

Die BetteArt überzeugte die Jury mit ihrer kunstvoll leichten Ästhetik – schmaler Rand und dünne Wandung – in Kombination mit einem sehr langlebigen, robusten Material, dem Stahl/Email. Dafür wurde sie von den Juroren als „Winner“ prämiert. Auch bei der Serie BetteLux gelang es dem ostwestfälische Familienunternehmen, das hochwertige Material mit zeitlosem Design zu verbinden. Die BetteLux Silhouette Side errang den „Special Mention“. Die Juroren würdigten hier die besonders sanften Kantenverläufe und Übergänge, die den Anschein erwecken, das Material sei wie Wasser in seine Form geflossen. Hinter beiden Wannenformen stehe nicht nur modernstes Fertigungstechnik, sondern auch handwerkliche Kunstfertigkeit, so die Jury.

Die erneute Auszeichnung von Bette-Produkten bestärkt die Firma in ihrem Designansatz. Bereits im Rahmen des Interior Innovation Award 2014 konnten die Badewannen BetteArt und BetteLux die Preise „Winner“ und „Selection“ für sich gewinnen. Zudem wurde im selben Jahr der Waschtisch der Serie BetteArt ebenfalls beim German Design Award ausgezeichnet. „Dass unsere Produkte regelmäßig ausgezeichnet werden, bestätigt, dass wir mit unserer Kombination aus hochwertigem Material und anspruchsvollem Design den richtigen Weg eingeschlagen haben“, so Sven Rensinghoff, Leiter Marketing und Produktmanagement bei Bette. „Planer und Verbraucher erhalten dadurch die Gewissheit, dass sie zeitloses, funktionales Design kaufen, das auch in Zukunft Bestand haben wird.“

Mit dem German Design Award werden jährlich die innovativsten Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert. Ziel des 2012 zum ersten Mal ausgelobten Preises ist es, wegweisende Trends der deutschen und internationalen Designlandschaft zu erkennen und zu fördern. Ausgerichtet vom Rat für Formgebung, der seit 60 Jahren die Kultur des Designs aktiv mitgestaltet, werden die Auszeichnungen im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 13. Februar 2015 in Frankfurt übergeben.

Informationen zu BetteArt:
Die freistehende Badewanne BetteArt zelebriert einen schmalen Rand und dünne Wandungen. Sie verkörpert den Anspruch eine neue „first class“ unter den freistehenden Badewannen zu etablieren, die Langlebigkeit und Nachhaltigkeit, hohe Stabilität und Standfestigkeit, makellose und dauerhaft brillante Oberfläche mit konsequent hoher Designqualität verbindet. Die Badewanne gibt es in den Maßen 180 x 75 x 42 Zentimeter. Die Serie wird durch drei Waschtische komplettiert.

Informationen zu BetteLux Silhouette Side:
Die freistehende Badewanne BetteLux Silhouette Side ist mit einer Länge von 170, 180 oder 190 Zentimeter, einer Breite von 75, 80 oder 90 Zentimeter und einer Tiefe von 45 Zentimeter erhältlich. Zum BetteLux-Sortiment gehören neben der Wanne auch Waschtische in identischer Formensprache: Fließende Ecken und Kanten die dem natürlichen Lauf des Wassers nachempfunden sind.

www.bette.de

Bette ist Spezialist für Badobjekte aus edlem Stahl/Email in den Bereichen Baden, Duschen und Waschen. Das 1952 gegründete Unternehmen hat sich exklusiv auf die Prozesse Stahlumformung und Emaillierung spezialisiert. Die Bette GmbH & Co. KG beschäftigt heute am Produktions- und Verwaltungssitz in Delbrück 300 Mitarbeiter und stellt ausschließlich an diesem Standort mehr als 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle in über 1.000 möglichen Oberflächenfarben her.

Firmenkontakt
Bette GmbH & Co. KG
Sven Rensinghoff
Heinrich-Bette-Straße 1
33129 Delbrück
05250-511-0
s.rensinghoff@bette.de
http://www.bette.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Marc Millenet
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
07119546450
PR@id-pool.de
http://id-pool.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: