German Design Award 2015: Auszeichnungen für TRILUX Produktdesign

German Design Award 2015: Auszeichnungen für TRILUX Produktdesign

Gleich zwei TRILUX LED-Innenleuchten zeichnete die Expertenjury des Rat für Formgebung mit dem diesjährigen German Design Award 2015 im Segment „Excellent Product Design“ aus: Die Wand- und Deckenleuchte TRILUX Polaron IQ LED zählt in der Kategorie „Lighting“ zu den Gewinnern; die Hängeleuchte TRILUX Lateralo Plus LED verdiente sich die Special Mention für besondere Designqualität. Letztere erhält damit nach dem iF Product Design Award 2014 und dem Red Dot Award 2014 bereits die dritte Designauszeichnung. „Diese erneute Anerkennung ist ein weiterer Beleg, dass unsere Leuchten den Leitgedanken SIMPLIFY YOUR LIGHT greifbar machen und damit den Nerv der Zeit treffen: Klarheit und Leichtigkeit in Verbindung mit optimaler Funktionalität“, stellt TRILUX Geschäftsführer Dietmar Zembrot fest. Weitere Infos zu den ausgezeichneten Leuchten gibt es auf www.trilux.com , zum German Design Award auf www.german-design-council.de .

Über TRILUX

TRILUX – SIMPLIFY YOUR LIGHT steht für den einfachsten und sichersten Weg zu einer maßgeschneiderten, energieeffizienten und zukunftsfähigen Lichtlösung. Im dynamischen und zunehmend komplexer werdenden Lichtmarkt erhält der Kunde die beste Beratung, eine optimale Orientierung und das perfekte Licht. Um diesen Anspruch sicherzustellen, greift TRILUX auf ein breites Portfolio an Technologien sowie leistungsfähigen Partnern der TRILUX Gruppe zurück und kombiniert Einzelkomponenten zu maßgeschneiderten Komplettlösungen – immer perfekt auf die Kundenbedürfnisse und das Einsatzgebiet abgestimmt. So lassen sich auch komplexe und umfangreiche Projekte schnell und einfach aus einer Hand realisieren. Im Sinne von „SIMPLIFY YOUR LIGHT“ stehen dabei neben der Qualität und Kosteneffizienz immer die Planungs-, Installations- und Anwenderfreundlichkeit der Lösungen für den Kunden im Vordergrund.

Die TRILUX Gruppe betreibt neun Produktionsstandorte in Europa und Asien sowie 26 Tochtergesellschaften weltweit. Zum Geschäftsbereich Licht gehören TRILUX, TRILUX Medical, Oktalite, RSL und Zalux, zum Bereich Elektronik zählen BAG, ICT und watt24. In Deutschland unterhält TRILUX neun regionale Kompetenzcenter. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mehr als 5.000 Mitarbeiter, Sitz der Unternehmenszentrale ist Arnsberg.

Weitere Informationen unter www.trilux.com.

Kontakt
TRILUX
Vivian Hollmann
Postfach 19 60
59753 Arnsberg
+49 (0) 29 32.3 01-6 33
Vivian.Hollmann@trilux.com
http://www.trilux.com

Mittwoch, 29. Oktober 2014 von