Generation XY – ungelöst…die Babyboomer erobern den Buchmarkt

„Boom Baby Boom“ – das neue eBook über die Babyboomer-Generation jetzt bei Amazon

Generation XY - ungelöst...die Babyboomer erobern den Buchmarkt
Jetzt als eBook: Boom Baby Boom – Generation XY ungelöst…

„Boom Baby Boom“ kommt rechtzeitig zum Jubiläum der Babyboomer im Jahr 2014. „Boom Baby Boom“ lautet die autobiografische Geschichte, die bei Amazon erschienen ist. Darin enthalten sind amüsant-biografischen Aufzeichnungen und Zeitdokumente, aber auch das Lebens- und Liebesgefühl der Generation XY – ungelöst…

Zurück in die Zukunft: ab Mitte der 50er Jahren hatte sich Deutschland nach dem Krieg soweit berappelt, dass man sich Kinder wieder leisten konnte. Gleichzeitig hatte die Pille ihren Siegeszug noch nicht begonnen. Zum Wirtschaftwunder kam also ein Allzeits-Fertilitäts-Hoch (man zählt dazu die Jahrgänge von 1960 bis 1965) dazu. Im Spitzenjahrgang 1964 wurden in Ost- und Westdeutschland zusammen etwa doppelt so viele Menschen geboren wie im bisherigen Niedrigstjahrgang 2009: 1.357.304. Eine davon war mawa. In einer Kleinstadt aufgewachsen und dann zum Studium in die Mauerstadt nach Berlin, nimmt sie die Leser und Leserinnen mit auf eine Reise in die Vergangenheit und in ihre und unsere Wurzeln der damaligen Zukunft. Einiges (er-)kennt man wieder, aber auch vieles erfährt man aus neuer und ungewöhnlicher Perspektive.

Herausgekommen ist ein unterhaltsames Spiegelbild der Generation Baby Boomer http://www.amazon.com/dp/B00M45LDVO von den 60ern bis zum Mauerfall und darüber hinaus: Liebe und Sex in Zeiten der KohlÄra. Schwerpunkt ist (von der Kindheit und Schulzeit in Baden-Württemberg einmal abgesehen), die Mauerstadt und spätere Hauptstadt Berlin, in der mawa zum Studium geht und dort abfeiert. Dabei kommen einige recht bekannte Gesichter und gemischte Gefühle vor, aber auch äußerst brisante und interessante Begebenheiten wie im Kapitel „Farzurhölle“ mit den Ärzten und der Erkenntnis: es ist nie zu spät! Alle Ähnlichkeiten mit lebenden und toten Personen und realen Handlungen oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens ist natürlich (nicht) rein zufällig…

Die Baby Boomer feiern Jubiläum 2014: Rückblick auf bewegte Zeiten
Die Kapitel beschreiben das damalige Lebensgefühl der Generation XY – ungelöst (so lautet der Untertitel): ein Wortspiel / eine Zusammensetzung von der kriminalistischen TV-Suchsendung der damaligen Zeit „Aktenzeichen XY – ungelöst“ und den vielen (Chromosomen-)Paaren, die sich stets suchend fortbewegen, aber oft nicht zusammenfinden.

Es gibt zwar viel Literatur über die sogenannte Generation XY, aber wenig über die Babyboomer. Umso höher ist derzeit die Medien-Resonanz bei den Baby Boomern und alles, was damit zusammenhängt. So auch beim neu erschienenen eBook „Boom Baby Boom“ auf http://www.amazon.com/dp/B00M45LDVO . Die Berliner Journalistin und freie Mitarbeiterin der Medienmiezen GmbH ( www.medienarbeiten.de ), Manuela Waller, hat damit die Chroniken von mawa (Tagebuch- und Kalenderaufzeichnungen) spritzig und hintergründig aufbereitet. Das eBook ist ein modernes Erzähl-Tagebuch mit vielen interessanten Musiklinks und Verweisen auf geschichtliche, gesellschaftliche, aber auch persönliche Ereignisse der Protagonisten der Generation Baby Boomer, die dieses Jahr gefeiert werden.

Boom Baby Booom – Generation XY ungelöst… die Chroniken von mawa. Teil1 / mawa (Autor), Manuela Waller (Erzähler). Erschienen auf Amazon. Die Kapitel beschreiben das damalige Lebensgefühl der Generation XY – ungelöst (so lautet der Untertitel): ein Wortspiel / eine Zusammensetzung von der kriminalistischen TV-Suchsendung der damaligen Zeit „Aktenzeichen XY – ungelöst “ und den vielen (Chromosomen-)Paaren, die sich stets suchend fortbewegen, aber oft nicht zusammenfinden. Der Doppelband Teil 2 bis zur Jetzt-Zeit/ Echtzeit wird im Herbst / Winter 2014 veröffentlicht.

Firmenkontakt
Medienarbeiten
Manuela Waller
Schlossstr. 36
12163 Berlin
030 33890488
redaktion@medienarbeiten.de
www.medienarbeiten.de / www.medienarbeiten.de/blog/

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890488
office@medienarbeiten.de
www.medienarbeiten.de / www.medienarbeiten.de/blog/

Freitag, 31. Oktober 2014 von