formnext 2017: SLM Solutions präsentiert eine Fülle neuer Lösungen in Frankfurt

formnext 2017: SLM Solutions präsentiert eine Fülle neuer Lösungen in Frankfurt

(Mynewsdesk) Die SLM Solutions Group AG stellt auf der diesjährigen formnext, der Weltleitmesse für additive Fertigung, eine große Anzahl an neuen Lösungen vor. In Halle 3.0 am Messestand E70 präsentiert SLM Solutions neben weiteren Verbesserungen der bewährten Maschinen SLM 125 und SLM 280 erstmals auch die SLM 800. Darüber hinaus wird die unternehmenseigene Software mit einem erweiterten Leistungsumfang für die additive Fertigung sowie MPM/LPM für den Multilaser-Betrieb vorgestellt.

Das Interesse an der formnext wächst rasant. Alles mal zwei: Gegenüber der ersten formnext 2015 haben sich die Ausstellerzahlen von 200 auf 400 verdoppelt. Ebenso die Ausstellerfläche: im November werden zwei Ebenen in Halle 3 belegt, die Ausstellungsfläche erweitert sich von 14.000 qm in 2015 auf rund 27.000 qm in 2017. Ebenso hat die begleitende Konferenz zugelegt: Auf zwei Bühnen präsentieren Referenten aus 17 Ländern ihre Fachvorträge.

Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie aus Lübeck, präsentiert vom 14. – 17. November 2017 auf der formnext den größten Messestand ihrer Firmengeschichte. Das neue Standkonzept, dessen Umsetzung an das SLM Schichtverfahren angelehnt ist, hält auf 322qm eine Fülle neuer Lösungen für die additive Fertigung bereit. Erstmals wird der Öffentlichkeit die SLM 800 präsentiert. Im letzten Jahr noch als Konzept im animierten Video zu sehen, wird zur formnext 2017 die SLM 800 live vorgestellt. Das neuartige Maschinenkonzept ermöglicht die Integration in automatisierte und vollautomatische Fertigungsabläufe. Ein weiteres Highlight ist der Additive Designer, die unternehmenseigene Datenaufbereitungssoftware, die mit ihrem erweiterten Leistungsumfang für die metallbasierte additive Fertigung eine Alternative zu den bereits am Markt etablierten Programmen darstellt.

Darüber hinaus wird auch die SLM 125 sowie die neue SLM 280 2.0 mit von der Partie sein. Die vierte Generation der SLM 280 2.0, die mit bis zu 2x 700 W eine der leistungsstärksten Maschinen ihrer Klasse ist, wurde nochmals in vielen Punkten verbessert. Dazu zählen unter anderem einer neuen, permanenten Filtertechnologie, Melt Pool Monitoring (MPM) und Laser Power Monitoring (LPM) – jetzt auch für den Multilaser-Betrieb, eine verbesserte Machine Control Software sowie eine optionale Pulverzuführung mittels Vakuumtechnik.

„Auf der formnext wird SLM Solutions wieder seinem Ruf als Pionier der additiven Fertigung unterstreichen und mit vielen Lösungen sowohl im Detail als auch in größerem Umfang neue Entwicklungen vorstellen“, erklärt Stefan Ritt, Head of Global Sales & Marketing der SLM Solutions Group AG. „Wir freuen uns über das zunehmende Interesse an der formnext und wollen dazu beitragen mit unserer additiven Technologie die nächste Generation intelligenter industrieller Produktion zu unterstützen.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SLM Solutions

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6nnexn

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/energie/formnext-2017-slm-solutions-praesentiert-eine-fuelle-neuer-loesungen-in-frankfurt-18558

Die SLM Solutions Group AG aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet.Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selective Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 340 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur, Russland, Indien und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt.

http://www.slm-solutions.com

Firmenkontakt
SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://www.themenportal.de/energie/formnext-2017-slm-solutions-praesentiert-eine-fuelle-neuer-loesungen-in-frankfurt-18558

Pressekontakt
SLM Solutions
Stefan Ritt
Roggenhorster Strasse 9c
23556 Lübeck
0451-160820
info@slm-solutions.com
http://shortpr.com/6nnexn

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: