Filtafry übernimmt Fritteusen Service bei Möbel Martin

Filtafry übernimmt Fritteusen Service bei Möbel Martin

Filtafry übernimmt Fritteusen Service bei Möbel Martin

Nach einer erfolgreichen Testphase hat sich das Management des Einrichtungshauses MÖBEL MARTIN entschieden, den mobilen Fritteusen Service in all seinen Restaurants einzusetzen. Dazu gehören die Standorte Kaiserslautern, Zweibrücken, Mainz, Ensdorf und Konz.

Die Serviceleistungen von Filtafry umfassen neben der Ölfilterung vor Ort mit einem speziellen Mikrofiltriergerät auch die regelmäßige Fritteusenreinigung, die Qualitätsmessung des Öls, den Ölaustausch, die fachgerechte Entsorgung für die Weiterverarbeitung zu Dieselöl und die lückenlose Dokumentation nach HACCP-Richtlinie.

„Für unsere Mitarbeiter in den Küchen bedeutet der Filtafry-Service eine absolute Erleichterung“, sagt Gastronomieleiter des Hauses Zweibrücken Christian Dieter Michalk. „Da wir hier von einer recht aufwändigen und unbeliebten Arbeit sprechen, sparen wir an dieser Stelle viel Zeit und minimieren außerdem unser Risiko beim Hantieren mit Fritteusen und Frittieröl.“

„Wir verbrauchen durch das regelmäßige Filtern auch weniger Frittieröl und freuen uns, dass wir dadurch einen kleinen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Gastronomie leisten können“, ergänzt Michalk. „Bisher haben wir mit Filtafry sehr gute Erfahrungen gemacht, die Fritteusen sind immer sauber und hygienisch, das Öl einwandfrei, und wir haben die Sicherheit, dass unsere Kunden ihre frittierten Speisen in einer hohen Qualität bekommen.“

Über Filtafry

Filtafry – mobiler Full-Service rund um die Fritteuse – wurde 1996 in Großbritannien gegründet und arbeitet auf Franchisebasis. Mittlerweile ist es in vielen Ländern der Welt etabliert. Seit 2015 ist das Unternehmen mit der Filtafry Deutschland GmbH auch in Deutschland aktiv. Das Konzept „FiltaFryPlus“ umfasst das Filtrieren und Reinigen des Speiseöls sowie das Säubern der Fritteusen vor Ort inklusive Abnahme und fachgerechter Entsorgung des Altöls. Filtafry liefert auf Wunsch frisches Öl und übernimmt das Auffüllen der Fritteusen. Zusätzlich bietet Filtafry spezielles Reinigungsmittel für den Gastronomiebedarf. Zu den Kunden zählen Restaurants und Imbisse, Hotels, Caterer, Sportstätten, Freizeitparks, Mensen, Kantinen u.v.m. Filtafry ist Mitglied im Deutschen Franchise-Verband e.V. 2017 bekommt Filtafry das Qualitätssiegel „Projekt Nachhaltigkeit 2017“ des Rates für Nachhaltige Entwicklung.

Über MÖBEL MARTIN:

MÖBEL MARTIN ist das größte Möbeleinzelhandelsunternehmen in Südwestdeutschland. Zur Unternehmensgruppe gehören acht Einrichtungshäuser im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Mehr als 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit Leidenschaft und fachkundiger Beratung dafür, den Kunden ein stets abwechslungsreiches und zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu schaffen. Die Produktvielfalt in den MÖBEL MARTIN Einrichtungshäusern umfasst eine große Auswahl an Einrichtungsgegenständen und Küchen bekannter Markenhersteller und Eigenmarken. Komplettiert wird das Angebot durch Teppiche, Leuchten, Haushaltwaren sowie Deko- und Wohnaccessoires. Das Familienunternehmen mit Sitz in Saarbrücken, das heute in zweiter und dritter Generation geführt wird, bildet zurzeit über 160 Auszubildende in vierzehn spannenden und zukunftsorientierten Berufen aus. Mehr unter www.moebel-martin.de

Firmenkontakt
Filtafry
Jos van Aalst
Pliniusstraße 8
48488 Emsbüren
+49 5903 9689110
info@filtafry.de
http://www.filtafry.de

Pressekontakt
IT Public Relations
Maja Schneider
Bundesallee 81
12161 Berlin
+49 30 79708771
ms@it-publicrelations.com
http://www.it-publicrelations.com

Donnerstag, 23. März 2017 von