FezMachen! Abenteuer! am 1./2. April im FEZ-Berlin

Sa und So, 12-18 Uhr, Tagesticket* 4,- / Familie ab 3 Personen p.P. 3,50

FezMachen! Abenteuer! am 1./2. April im FEZ-Berlin

(NL/7243855403) Action, fertig, los! Unter diesem Motto startet das FEZ-Berlin am 1. und 2. April seine neue Edition fezMachen!. In sechs Erlebniswelten und in über 80 Spielangeboten, die quer durchs FEZ reichen, erleben Kinder von 2-12 Jahren gemeinsam mit ihren Familien spannende Abenteuer. Kleine und große Abenteurer gehen besonderen Geheimnissen auf die Spur, entdecken, toben, klettern, malen, fliegen, spielen, erleben Neues und haben vor allem viel fez.
Das Abenteuer beginnt im Abenteuerspielland. In der Detektivschule muss ein besonders kniffliger Fall gelöst werden und für Fortgeschrittene gibt es sogar eine Geo-Caching-Detektivtour. Wie wird tanzende Milch hergestellt, was verbirgt sich hinter der Geisterhand und wie wird Glitschi-Schleim hergestellt? Das sind Fragen, die nur im verrückten Experimentierlabor beantwortet werden können. Jongleure, Artisten und lustige Clowns werden im Zirkus gesucht. Jeder kann hier mitmachen. Pippi Langstrumpf und der wilde Pirat gehen mit Kindern auf Tour und testen mit ihnen die verkehrte Welt. Mutige sollten sich in den Drachenparcours begeben. Hier lernen sie besondere Tricks zur Errettung der Feuerspucker.
Auf die ganz Kleinen wartet ein Extra-Spielareal: eine Rennstrecke mit Bobbycars, Laufrädern, Rollern, ein Special-Spielzimmer, Riesenmurmelbahnen und eine Bewegungsbaustelle. Gestalten, Malen und Bauen stehen in der Kreativwelt im Mittelpunkt. In der Green-Box bestehen die Jüngsten garantiert jedes Abenteuer. Sie sitzen z. B. im Maul des Nilpferdes ohne dass es zuschnappt.
Eine Spezial-Expedition führt ins Grünland. Erkundungen in der Natur, zu den Tomatenfischen und im Mini-Regenwald stehen auf dem Programm. Für alle, die sich gern bewegen, sei ein Abstecher nach Sportanien empfohlen. Es gibt Longboards, Scooter, Hoverboards und vieles mehr, was auf Rollen getestet werden kann.
Wer sich traut, sollte zu den Abflugzeiten des orbitall Raumfahrtzentrums einchecken (12.30 Uhr, 14.30 Uhr, 16.30 Uhr). Mit einem Astronautentraining bereiten sich potentielle Raumfahrer auf einen fantastischen Flug ins Universum vor. Die Astrid-Lindgren-Bühne präsentiert jeweils um 16 Uhr die Tanzaufführung Copèllia.

Tagesticket *inkl. Öko-Insel, Spielareale, Indoor-Spielplatz, Materialkosten, Kombiticket extra für orbitall und Theater. Schwimmbadticket: 5.50
Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Wir danken unserem Projekt-Partner DECATHLON.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: