Estland direkt

Direktverbindung mit nordica buchbar zu allen Estland-Reisen aus dem Programm von Schnieder Reisen

Estland direkt

Neu: Nonstop von deutschen Flughäfen nach Talllinn (Bildquelle: nordica)

Die estnische Fluggesellschaft Nordica führt Direktflüge von Deutschland nach Tallinn durch und bietet damit eine gute und zeitsparende Anreisemöglichkeit nach Estland. Die Flüge ab Hamburg, Berlin und München werden mehrmals wöchentlich angeboten und sind zubuchbar zum Reiseprogramm des Hamburger Reiseveranstalters und Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen.

Alle Estland-Reisen aus dem Programm des Hamburger Reiseveranstalters und Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen sind nun buchbar mit einer Nonstop-Verbindung mit der estnischen Fluggesellschaft Nordica. Nordica fliegt Tallinn ab Hamburg, Berlin und München direkt an, ein zeitaufwendiges Umsteigen entfällt. Die Verbindung ab München wird täglich angeboten, der Sommerflugplan sieht außerdem viermal wöchentlich eine Verbindung ab Berlin und dreimal wöchentlich ab Hamburg vor.
Die Direktverbindungen mit Nordica stellen eine gute Anreisealternative für die Reisen aus dem Programm des Hamburger Reiseveranstalters Schnieder Reisen dar. Der Baltikum-Spezialist bietet für Estland klassische Gruppenreisen, Auto- und Motorradreisen, Radreisen und Städtereisen nach Tallinn an.

Die 8-tägige “ Autorundreise Estland“ etwa ist in vier verschiedenen Hotel-Kategorien buchbar und kostet ab 279 Euro. Darin enthalten sind Unterkunft mit Frühstück, die Fährfahrten auf die Insel Saaremaa, Kartenmaterial und eine ausführliche Routenbeschreibung. Ein Mietwagen kann ab 288 Euro hinzugebucht werden, der Flug mit Nordica z.B. ab Hamburg für 243 Euro.
Die neue Radreise „Estland intensiv“ umrundet einmal das nördlichste Land des Baltikums und wurde für erfahrene Tourenradler konzipiert, die Tagesetappen von bis zu 140 Kilometern nicht schrecken. Die Radreise kostet ab 919 Euro inklusive Unterkunft mit Frühstück, der Fährfahrten nach Saaremaa, Kartenmaterial, einer Routenbeschreibung und GPS-Daten. Der Flug mit Nordica ab Hamburg kostet 243 Euro, ab München 308 Euro und ab Berlin 249 Euro.
Für Radler mit durchschnittlicher Kondition bietet sich die Standortreise „Estlands Traumküste per Rad“ an, die Tallinn und den Lahemaa-Nationalpark zum Ziel hat. Die Radreise kostet ab 479 inklusive Unterkunft mit Frühstück, Leihfahrrad und der Transfers nach Lahemaa. Auch hier ist der Flug mit Nordica zubuchbar.

Nähere Informationen und Katalogbestellungen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: