Einen romantischen Sommerkurztrip im Harz genießen

Das Landhaus Zu den Rothen Forellen in Ilsenburg bietet eine Wohlfühlunterkunft mit einem „Rund-um-Sorglos-Paket“

Einen romantischen Sommerkurztrip im Harz genießen

Romantischer Kurztrip ins Landhaus Zu den Rothen Forellen (Bildquelle: Landhaus Zu den Rothen Forellen)

Ilsenburg, Juni 2017 – Romantische Stunden zu zweit? Wann hatte man die zum letzten Mal? Oder vielleicht ganz frisch verliebt?
Das „Landhaus Zu den Rothen Forellen“, das im schönen Harzer Städtchen Ilsenburg, am Fuße des bekannten Brocken liegt, bietet das Arrangement „Romantische Auszeit“ an. Einfach mal den Partner / die Partnerin schnappen und ein oder zwei Tage Romantik pur buchen. Mit Rosen, Sekt, Boot fahren leckerem 4-Gang-Menü, Wellness und allem. Das ganze Programm eben, um dem anderen zu sagen „Ich liebe dich.“
Das Landhaus zu den Rothen Forellen gehört zur Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“ und ist mit fünf Sternen Superior das höchstausgezeichnete Hotel in Sachsen-Anhalt und das ideale Hideaway für Romantiker. Es bietet gehobenen Landhausstil, einen exklusiven Wellnessbereich, eine hervorragende Lage am schönen Forellenteich, in direkter Nähe zu zahlreichen Wanderwegen. Das ausgezeichnete Speisenangebot und die Qualität sucht seinesgleichen. Drei Restaurants mit unterschiedlicher Ausrichtung verwöhnen die Gäste kulinarisch. Die rustikale „Kutscherstube“, das „Landhausrestaurant“ mit herrlichem Blick auf den Forellenteich und die „Forellenstube“, das mehrfach prämierten und mehrjährig mit einem Michelin-Stern geadelten Gourmetrestaurant. Die „Forellenstube“ erfüllt höchste Ansprüche. Chef de Cuisine Thomas Barth verwöhnt die Gäste mit klassischen und modernen Kreationen. Er lässt sich gern auch mal von der italienischen und elsässischen Küche inspirieren. Die Verwendung von regionalen und saisonalen Produkten sowie die Verwendung frischer Kräuter stehen bei ihm ganz klar im Vordergrund. Die köstlichen Kreationen der Küchencrew werden durch eine Auswahl guter Tropfen komplettiert und mit einer eleganten Atmosphäre sowie einem sehr herzlichen Service perfekt abgerundet. Die Weinkarte ist entsprechend hochkarätig und gut aufgestellt. Hier kann man sich wirklich wie im Paradies fühlen.

Im Wellnessbereich des Hotels, im „Forellen-SPA“, verwöhnen die SPA-Mitarbeiter ganzheitlich mit Hot Stone, pflegenden Kräuterstempelmassagen mit Harzer Kräutern und zahlreichen weiteren erholsamen und regenerierenden Treatments.
Die Bade- und Saunalandschaft bietet Schwimmbad, Whirlpool, Dampfbad, Finnische- und Biosauna sowie zahlreiche Ruhebereiche.
Ausflugsziele gibt es in der näheren Umgebung sehr zahlreich. Wenn es die Zeit hergibt, sollte man einen Besuch von Norddeutschlands höchster Erhebung, dem Brocken, einplanen. Bereits seit 1899 fährt die nostalgische Brocken-Schmalspurbahn dem Gipfelplateau entgegen.
Sehenswert sind die Städte Wernigerode und Quedlinburg, die nicht weit vom Landhaus entfernt liegen. Beide Orte bieten verwinkelte Gassen, mittelalterlich anmutende Plätze und gemütliche,dicht an dicht stehende Fachwerkhäuser. Also auch hier: Romantik pur.

Das Arrangement „Kleine Auszeit am Forellensee“ beinhaltet:
-1 bzw. 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
-Landhaus-Genießer-Frühstück
-eine eisgekühlte Flasche Winzersecco
-rote Rosen auf dem Zimmer
-ein bzw. zwei 4-Gang-Romantikmenü am Abend, bei schönem Wetter auf der wundervollen Seeterrasse am glitzernden Forellensee
-romantische Fahrt mit dem hauseigenen Ruderboot auf dem Forellensee (nach Wetter und Verfügbarkeit)
-ab 138 Euro pro Person (1 Übernachtung), ab 258 Euro pro Person (2 Übernachtungen)
Bei Doppelbelegung im Landhauszimmer Juniorsuiten und Suiten buchbar ab 2 Nächten! Die Romantik-Auszeit ist ganzjährig buchbar, tägliche Anreise.

Weitere Informationen und Buchung :
Landhaus Zu den Rothen Forellen,
Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg, Tel. +49 (0) 39452 / 9393, info@rotheforelle.de, www.rotheforelle.de

Kontakt :
PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,
Tel. +49 (0)5234 – 2990, Mobil +49 (0) 17623395729,
bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Landhaus Zu den Rothen Forellen
Das 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Mit seinen 76 Zimmern und Suiten bietet das Hotel Wohnkomfort auf höchstem Niveau in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch modern, da die Anlage in den vergangenen Jahren immer wieder verschönert und mit neuesten Details ausgestattet wurde. Ein ideales Hotel, um zu Wandern, Rad zu fahren, zu entspannen und um kulinarische Highlights zu genießen. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“.

Landhaus Zu den Rothen Forellen
Das 5 Sterne superior Landhaus Zu den Rothen Forellen ist das beste Hotel in Sachsen-Anhalt. Mit seinen 76 Zimmern und Suiten bietet das Hotel Wohnkomfort auf höchstem Niveau in stilvollem Landhausstil. Die Gebäude auf dem Anwesen sind historisch geprägt, aber auch modern, da die Anlage in den vergangenen Jahren immer wieder verschönert und mit neuesten Details ausgestattet wurde. Ein ideales Hotel, um zu Wandern, Rad zu fahren, zu entspannen und um kulinarische Highlights zu genießen. Das Hotel gehört zu den insgesamt 13 4- und 5-Sterne Hotels der Gruppe „Dr. Lohbeck Privathotels“.

Firmenkontakt
Landhaus Zu den Rothen Forellen
Valentin Fillafer
Marktplatz 2
38871 Ilsenburg
+49 (0) 39452 / 9393
+49 (0) 39452 / 9399,
info@rotheforelle.de
http://www.rotheforelle.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Freitag, 2. Juni 2017 von