Ein Muss für alle Fans: X-Plane 11 kompakt Deluxe.Edition

Exklusiv bei Brain-Media: Handsigniertes Hardcover inklusie E-Book

Ein Muss für alle Fans: X-Plane 11 kompakt Deluxe.Edition

Das Cover zu X-Plane 11 kompakt Deluxe.Edition

Das lange Warten hat ein Ende: Am 6. April erscheint endlich X-Plane 11. Voller Ungeduld wartet die Fangemeinde auf den besten Flugsimulator aller Zeiten. Die neue Version X-Plane 11 kommt mit von der Fangemeinde lange erwarteten Neuerungen. Insbesondere die visuelle Darstellung und die Sound-Effekte sind in X-Plane 11 wesentlich realistischer.

Brain-Media veröffentlicht im April die Neuauflage des Bestsellers „X-Plane 10 kompakt“. Auf vielfachen Wunsch erscheint das Buch neben der Standardausgabe nun auch in einer Sonderfassung: Bei „X-Plane 11 kompakt Deluxe.Edition“ handelt es sich um ein durchgängig 4farbiges Hardcover-Buch. Der Clou: Die E-Book-Variante gehört dazu. Außerdem ist jede Ausgabe vom Autor handsigniert, auf Wunsch auch mit einer persönlichen Widmung. Damit ist „X-Plane 11 kompakt Deluxe.Edition“ ein Muss für echte X-Plane-Fans.

Reibolds „X-Plane kompakt“ ist längst das Standardwerk für alle X-Plane-Anwender. Der Bestseller wurde in der Vergangenheit immer wieder hochgelobt. So schrieb das Flugsimulator Magazin beispielsweise über „X-Plane 10 kompakt“: „Das Buch lässt sich – stets flüssig und verständlich geschrieben – lesen wie mancher Roman.“ Und weiter: „Vorsicht: Der Leser sollte das Buch nur beginnen zu lesen, wenn er zeitnah keine wichtigen Termine hat oder bald ins Bett muss, denn es fällt schwer, es aus der Hand zu legen.“

Besonders stolz ist der Verlag, dass der X-Plane-Entwickler Austin Meyer sich auch bei diesem Buch wieder eingebracht hat: Von ihm stammt das Vorwort.

„X-Plane 11 kompakt Deluxe.Edition“ ist exklusiv über die Verlags-Website zu beziehen. Das Buch kann ab sofort vorbestellt werden. Die handsignierte Sonderausgabe inklusive E-Book kostet 39,99 EUR.

Die Standardausgabe kostet 24,99 EUR und ist über den Verlag sowie alle bekannten Buchhändler beziehbar. Kunden, denen eine E-Book genügt, können die digitale Fassung exklusiv bei Brain-Media.de bestellen. Das E-Book-Paket beinhaltet das Buch in den Formaten EPUB, PDF und MOBI zum Preis von 19,99 EUR.

Über den Autor
Dr. Holger Reibold (reibold.de) studierte Informatik, promovierte und begann in den 1990ern seine Karriere als Fachjournalist und Autor. 1995 veröffentlichte das Urgestein unter den Internet- und IT-Journalisten das erste Buch zum Thema World Wide Web. Es folgten über 1000 Artikel in Fachzeitschriften wie Android User, Cobbs Inside, Computer Bild, DOS, Dr. Web, Internet Magazin, Internet Pro, IT-Administrator, Net-Investor, PC Magazin, PC Pro, Linux Intern, Linux Magazin, Open Source Magazin, TecChannel, Weka etc. sowie über Hundert Bestseller mit einer Gesamtauflage von mehreren Hunderttausend rund um die Themen Internet und Open Source. Reibolds kostenlose E-Books „20 Must-have Apps für Android“, „Evernote kompakt“ und „Fire TV kompakt“ wurde bislang weit über 200.000 Mal heruntergeladen. 2005 gründete Reibold den Verlag Brain-Media.de. Er arbeitet außerdem als E-Commerce-Manager und Penetration Tester

Brain-Media.de ist ein junger Verlag, der sich auf Open-Source- und Internet-Know-how spezialisiert hat. Brain-media.de widmet sich hauptsächlich Themen, für die bisher noch keine praxistaugliche Literatur vorliegt. Alle Titel des Verlags erscheinen als handliche Taschenbücher, die in jede Notebooktasche passen und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Verlagsklassiker sind die Bücher „Audacity kompakt“, Scribus kompakt“ und „Hacking kompakt“.

Über den Online-Shop, Amazon, Google Play, iTunes und andere E-Book-Plattformen stehen die Praxishandbücher auch als E-Books zum Download bereit. Gründer und Inhaber des Verlags ist der Informatiker Dr. Holger Reibold, der sich als Fachjournalist und Autor einen Namen in der Computerbranche gemacht hat.

Kontakt
Brain-Media.de
Holger Reibold
Bleichstr. 22
66111 Saarbrücken
0681 3935160
0681 3935361
info@brain-media.de
http://www.brain-media.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: