Die Frauenkammer – Jannes C. Cramer

Spannend bis zum Schluß

Die Frauenkammer – Jannes C. Cramer

In einem abgelegenen, unbelebten Teil der Stadt wird eine Frauenleiche gefunden. Als die Ermittlungen keine verwertbaren Spuren liefern, wird der Fall zu den Akten gelegt, bis wenige Wochen später eine zweite Tote für offene Fragen sorgt. Ein tragischer Unfall oder ein weiterer Mord? Wie sich schnell herausstellt, scheint es eine Verbindung zwischen beiden Fällen zu geben. Für Kommissar Frank Holper beginnt eine mühsame Ermittlungsarbeit, für die er schon bald die Hilfe eines externen Beraters in Anspruch nimmt. Eine sinnvolle Idee oder ein verhängnisvoller Fehler?

Zur Buchwebsite: http://die-frauenkammer.de
Leseprobe & Bestellung: http://bit.ly/1cuhPg6

„Die Frauenkammer“ hat es beim WriteMovies Wettbewerb, einem internationalen Autoren-Wettbewerb für Drehbücher und Romane, unter über 1.000 Einsendungen ins Finale geschafft.

***
Jannes C. Cramer, geboren im Jahr 1981, arbeitet als selbstständiger Programmierer und Software-Entwickler in Koblenz. Mit „Die Frauenkammer“ schrieb er seinen ersten Kriminalroman, der als E-Book und als traditionell gedrucktes Taschenbuch erschienen ist.

Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall
20095 Hamburg
4940809081180
eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.de

Donnerstag, 27. März 2014 von