Der perfekte Spinning-Partner: Zum Workout mit dem Composable-Armband von Nomination Italy

Der perfekte Spinning-Partner: Zum Workout mit dem Composable-Armband von Nomination Italy

Einfach nur Sport treiben war gestern – denn auch hierbei mögen es die Meisten stylisch-funktional. Ein Detail, das bei modischen Outfits fast immer außer Acht gelassen wird: das passende Accessoire. Denn häufig stört beim Power-Workout Geklimper am Körper. Nicht so mit dem Composable-Armband von Nomination Italy. Es ist aus Edelstahl gefertigt, hypoallergen und somit der ideale Sportpartner ( https://goo.gl/xQsk3V). Dank seiner glatten Oberfläche und seines integrierten Federmechanismus lässt es sich einfach überstreifen und bleibt nicht an Handtuch & Kleidung hängen.

Raus aus dem Alltagstrott, rein in die Sportklamotten und der Energie freien Lauf lassen. Wer Sport treibt, verpasst Körper und Seele eine Frischekur. Wieso dabei nicht gleichzeitig gut aussehen? Nomination Italy macht es vor: mit dem zusammenstellbaren Armband in Materialmix findet jeder in seinen (Sport)Rhythmus. Egal ob Radfahren, Ballsport, Laufen oder eine andere Sportart- das Composable bildet die Individualität seines Trägers ab und steht jedem. Da es aus hypoallergenem Edelstahl gefertigt ist, eignet es sich perfekt für Allergiker, trotzt jeder Schweißperle und läuft nicht an. Besonders praktisch: Dank des cleveren Federmechanismus kann das Armband stets mit neuen Elementen, auch Links genannt, erweitert werden – ohne spezielles Werkzeug. Einfach den Link am Armband herausschieben, mit dem Finger fixieren und ein- oder aushängen. That“s it!

Top Preis-/Leistungsverhältnis – #PositiveVibes für alle
Ob großer oder kleiner Geldbeutel – das Unisexarmband hält was es verspricht und ist ebenso beim Preis individualisierbar. So gibt es das Basisarmband aus Edelstahl bereits ab circa EUR 14,- sowie die Links ab EUR 16,- pro Stück. Farblich lässt Nomination Italy dem Gestalter weitere Freiheiten und bietet das Composable Rose Gold, Gelb Gold und Schwarz-Metallic an. Gute Aussicht für Sportfreunde: Das Composable ist jetzt schon das Must-Have des Sportjahres 2017.

Mit Disziplin zum Erfolg – seit 30 Jahren
Einer Idee beim Wachsen zusehen – für Paolo Gensini, dem Designer des Composables Armbands, ist das seit 30 Jahren Realität. Fasziniert von den traditionellen Armbändern mit Anhängern entwarf er im Jahre 1987 ein modulares Bracelet. „Ich wollte ein wertvolles Armband schaffen, das jedem gefällt und sich jeder leisten kann“, erklärt Paolo, der mit seinem Composable die Schmuckwelt revolutioniert hat. Das Composable war daher auch der erste Schritt der Erfolgsmarke NOMINATION ITALY.

Jetzt Facebook-Fan werden und nichts verpassen:
https://goo.gl/3LZuA8

Mehr über Nomination gibt“s hier:
https://goo.gl/hnxbDF

(2.125 Zeichen)

Pressekontakt:
Aline Pelzer, Plus PR
Anlagen: Logo NOMINATION

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://www.nomination.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: