Contact Center im Zeitalter der Mobilität

Wie die „echte“ Cloud den Kundenservice revolutioniert / Im Rahmen der „World of Cloud“ demonstriert Enghouse Interactive modernste Cloud-Technologie im Contact Center-Umfeld.

Contact Center im Zeitalter der Mobilität

Enghouse Interactive demonstriert modernste Cloud-Technologie im Contact Center-Umfeld. Bild: Enghouse

Frankfurt am Main, 26. März 2014 – Die neueste Version seiner weltweit führenden Cloud-Lösung präsentiert Enghouse Interactive auf der Kongressmesse „World of Cloud“. Namhafte internationale Anbieter setzen diese Lösung bereits ein. Die „World of Cloud“ findet am 07. und 08. April 2014 zum zweiten Mal im Sheraton Frankfurt Airport Hotel statt.

Cloud Computing ist der treibende Wachstumsmarkt im gesamten IT-Markt. Dies untermauern unterschiedlichste Studienergebnisse z.B. von IDC, PricewaterhouseCoopers oder Bitkom. So können z.B. auf Cloud-basierte Contact Center eine lohnende Alternative zu den üblichen vor Ort installierten Lösungen darstellen.

Enghouse Interactive hat als erster Anbieter eine echte Cloud-basierte Contact Center-Lösung auf den Markt gebracht und gilt u.a. auf diesem Gebiet als Pionier. Aus erster Hand demonstrieren Cloud-Experten von Enghouse Interactive auf der „World of Cloud“ in Frankfurt (Stand 23), wie Unternehmen mit modernster Cloud-Technologie ein Contact Center schnell und flexibel an die sich schnell wandelnden Rahmenbedingungen anpassen können.

Im Mittelpunkt steht dabei die neueste Version V7 der preisgekrönten Cloud-basierten Contact Center-Lösung (über 50 Branchen-Awards bisher), die mit ihren Merkmalen derzeit Alleinstellungscharakter auf dem Weltmarkt hat.
Das Cloud Contact Center von Enghouse Interactive ist eine „All-in-One“ Multichannel-Contact Center-Suite, die Unternehmen eine flexible Skalierung von 5 bis 1.000 Agenten-Plätzen erlaubt. Die Lösung ist voll mandantenfähig, umfasst automatische Anrufverteilung (ACD), ein Sprachdialogsystem (IVR), Computer-Telefon-Integration (CTI), Outbound-Initiativen, Call Recording, Predictive Dialer, Multimedia Recording sowie verschiedene Verwaltungstools.

Als weltweit einziges Cloud Contact Center können mit der aktuellen Version V7 von Enghouse Interactive vollständig seitens des Clients Umgebungen integriert werden („Gadget“-Technologie). Dies reduziert nicht nur die Kosten um ein Vielfaches, sondern beschleunigt Integrationen deutlich.

Die neue Version V7 des Cloud Contact Centers von Enghouse Interactive basiert auf modernster Technologie (HTML 5 und AngularJS), unterstützt verschiedene Browser (Explorer, Chrome, Firefox) und zeichnet sich u.a. durch eine neue intuitive Oberfläche aus. So werden z.B. E-Mail-Funktionen in HTML dargestellt, auf ActiveX-Komponenten wurde verzichtet.

„Mit unserer neuen Version bieten wir Unternehmen noch mehr Flexibilität, schnell, einfach und kostengünstig selbst die komplexesten Kundenkontaktmanagement-Anforderungen zu erfüllen – heute und in der Zukunft“, sagt Ami Sayag, VP Research & Development, Enghouse Interactive.

Gleich am Vormittag des ersten Kongresstages der „World of Cloud“ moderiert Enghouse Interactive ein Roundtable zum Thema „Contact Center im Zeitalter der Mobilität: Wie die „echte“ Cloud den Kundenservice revolutioniert“.

Für Fragen rund um das Thema Cloud im Contact Center-Umfeld stehen am Stand 23 die Cloud-Experten von Enghouse Interactive zur Verfügung. Interessierte Besucher des Frankfurter Kongresses können ihren persönlichen Termin ab sofort hier vereinbaren.

Text und Bild können Sie von http://www.fuchs-pressedienst.de herunterladen und von dort weitere Informationen zur Thematik als RSS-Feed abonnieren.

Bildrechte: Enghouse Interactive Bildquelle:Enghouse Interactive

Enghouse Interactive ist weltweit einer der führenden Hersteller von flexiblen und skalierbaren Kundeninteraktionslösungen. Die Kerntechnologien umfassen provider- und mandantenfähige Multikanal-Cloud-Contact-Center, Sprachportale für Self Service und IVR sowie intelligente Vermittlungsplatzkonsolen und zugehörige Professional Services, die jede Telefonie-Umgebung vor Ort oder in der Cloud unterstützen. Enghouse Interactive hat Tausende von Kunden weltweit, um die sich ein globales Netz von Partnern und mehr als 750 engagierte Mitarbeiter an 18 internationalen Standorten kümmert. Enghouse Interactive ist die Tochtergesellschaft von Enghouse Systems Limited, einer Software- und Dienstleistungsgesellschaft, die auf der Toronto-Börse (TSX) unter dem Symbol „ESL“ notiert ist. Gegründet im Jahr 1984 ist Enghouse Systems ein nachhaltig profitables Unternehmen, das sowohl organisch als auch durch den Erwerb von hoch angesehenen Spezialisten einschließlich Andtek, Arc, CosmoCom, Datapulse, Syntellect, Telrex, Trio und Zeacom gewachsen ist. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.enghouseinteractive.de

Die ANDTEK GmbH, im Jahr 2000 gegründet und seit Oktober 2013 ein Unternehmen von Enghouse Interactive, ist spezialisiert auf intelligente und kundenspezifische Unified-Communications-Anwendungen und -Mehrwertdienste. Die von ANDTEK entwickelten und implementierten Lösungen unterstützen Unternehmen branchenübergreifend bei der Verbesserung von Kommunikationsprozessen und eröffnen innovative Nutzungsmöglichkeiten der IP-Telefonie wie zum Beispiel Sprachaufzeichnung, Präsenzdienste oder Sicherheitsanwendungen. IP-Kommunikations-lösungen von ANDTEK sind unter anderem prädestiniert für Finanzunternehmen, Öffentlichen Dienst, Gesundheitswesen, Handel, Industrie und das Rechtswesen.

Enghouse (Germany) GmbH
Maria Peschek
Darmstädter Landstr. 214
60598 Frankfurt/Main
+49 69 900 279 30
mpeschek@enghouse.com
http://www.enghouseinteractive.de

Fuchs Pressedienst und Partner
Franz Fuchs
Narzissenstr. 3b
86343 Königsbrunn
08231-6093536
info@fuchs-pressedienst.de
http://www.fuchs-pressedienst.de

Mittwoch, 26. März 2014 von