Kategorie: Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Mittwoch, 26. April 2017 von pr-gateway

BCD Travel schärft Bewusstsein für Risiken durch Hotelbuchungen außerhalb der Reiserichtlinie damit Unternehmen Zeit und Geld sparen

Immer mehr Hotelbuchungen außerhalb des Geschäftsreiseprogramms

7 Mythen über Hotelbuchungen bei Travel Management Companies

Utrecht, 26. April 2017 – Immer mehr Geschäftsreisende buchen ihr Hotel außerhalb des Geschäftsreiseprogramms. Eine Phocuswright-Studie zeigt: Weniger als 40 % wickeln Hotelbuchungen über die von ihrem Unternehmen empfohlenen Kanäle ab. Vorurteile bezüglich Hotelbuchungen über präferierte Partner oder Travel Management Companies (TMCs) halten sich hartnäckig. Um den Trend zu stoppen und Reisende davon zu überzeugen, reiserichlinienkonform zu buchen, hat BCD die Gründe für das Fehlverhalten untersucht und Risiken beschrieben.

Hotelbuchungen außerhalb des Reiseprogramms sind für Unternehmen riskant. Wird ein geringeres Hotelvolumen gebucht, wirkt sich das auch auf die Verhandlungsposition gegenüber den bevorzugten Partnern aus. Der Effekt ist immens: Buchungen über ein unternehmensinternes Buchungstool oder eine TMC erzeugen eine Kapitalrendite (Return on Invest – ROI) von bis zu 24 % [1]. Wenn Flug- und Hotelbuchungen separat gebucht und nicht an einer Stelle zusammengeführt werden können wie bei einer TMC, wird es außerdem schwieriger, Reisenden im Krisenfall zu helfen. „Zusätzlich zu diesen Risiken erhalten Unternehmen so auch keine Informationen über die tägliche Erfahrung der Reisenden und müssen auf Business Intelligence verzichten, die zur allgemeinen Verbesserung des Programms genutzt werden könnte“, so Chris Crowley, Senior Vice President Global Program Management & Commercial Services EMEA.

Solange Unternehmen nicht verstehen, welche speziellen Faktoren den Erfolg eines Hotelprogramms gewährleisten, werden sie keine Veränderung bewirken können. Die Einbindung der Reisenden in das Geschäftsreiseprogramm ist entscheidend. Reisende möchten freie Entscheidungen treffen und eine Vielzahl von Möglichkeiten und Informationen zur Verfügung gestellt bekommen. Bereits über 50 % aller Geschäftsreisenden bucht über ein mobiles Endgerät.[2]

„Mehr als die Hälfte der Geschäftsreisenden ist mit dem Internet aufgewachsen“, erklärt Chris Crowley. Für sie ist Online-Sein alltäglich. Reisende nutzen die Einkaufs- und Buchungstools, die für sie am praktischsten sind, und genau diese sind normalerweise nicht Bestandteil des Buchungstools eines Unternehmens. Deshalb hat BCD Travel TripSource Hotels entwickelt. Es orientiert sich an den Tools, die Geschäftsreisende gerne nutzen, und bietet Informationen und Buchungsmöglichkeiten für über 900.000 Hotels weltweit.“

Infografik
BCD Travel hat eine Infografik mit sieben Mythen über Hotelbuchungen bei TMCs erstellt, um das Bewusstsein für das Thema weiter zu schärfen. Hier sind Travel Manager und Geschäftsreisende angesprochen, sich über die Vorteile einer kontinuierlichen Partnerschaft mit Geschäftsreiseanbietern zu informieren. Einige Beispiele:

Über TMCs können nicht nur Zimmer in Hotelketten gebucht werden: TMCs bieten eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten, von Ferienwohnungen über Hotelketten bis zu unabhängigen Boutique-Hotels. Sie greifen auf Hotelangebote in globalen Computerreservierungssystemen und auf Content von Hotelbuchungsportalen zu, um das passende Angebot zu finden.

Online-Hotelbuchungsportale bieten keine besseren Preise: Online-Portale vertreten ihre eigenen Interessen. Viele treffen eine Vorauswahl der Hotels, die sie anzeigen, und oft listen sie die Angebote in der Reihenfolge, die für sie selbst am rentabelsten ist. Dabei ist außerdem zu prüfen, welche zusätzlichen Leistungen im Preis inbegriffen sind, z. B. Frühstück oder kostenloses WLAN.

Die Buchung eines Hotels über ein Geschäftsreisebüro hat viele Vorteile für den Reisenden: TMCs vergleichen Hotelpreise verschiedener Buchungsplattformen, um stets den besten Preis anzubieten. Sie schließen außerdem Vereinbarungen mit vielen Hotels, bei denen auch zusätzliche Leistungen wie spezielle Zimmerkategorien und bessere Zahlungs- und Stornierungsbedingungen ausgehandelt werden. Wenn sich Reisepläne zwischenzeitlich ändern, was im Übrigen auf ca. die Hälfte aller über Geschäftsreiseanbieter gebuchten Reisen zutrifft, bucht die TMC nicht nur den Flug um, sondern kümmert sich auch um die neue Hotel- und Mietwagenbuchung.

Die Infografik zu den sieben Mythen finden Sie hier:
Fakt oder Fiktion? 7 Mythen über Hotelbuchungen bei Geschäftsreiseanbietern

[1] Laut Berechnung von Travelport
[2] Mobile“s Hierarchy of Needs, comScore Weißbuch, 28. März 2017

BCD Travel hilft Unternehmen, das Potenzial der Reisekosten voll auszuschöpfen: Wir sorgen dafür, dass Reisende sicher und produktiv unterwegs sind und auch während der Reise umsichtige Entscheidungen treffen. Travel Manager und Einkäufer unterstützen wir dabei, den Erfolg ihres Geschäftsreisekonzepts zu steigern. Kurz gesagt: Wir helfen unseren Kunden, clever zu reisen und mehr zu erreichen – in 108 Ländern und dank ca. 13.000 kreativer, engagierter und erfahrener Mitarbeiter. Mit 95 % über die letzten zehn Jahre haben wir die beständigste Kundenbindungsrate der Branche – mit 24,6 Milliarden USD Umsatz 2016. Mehr über uns erfahren Sie unter www.bcdtravel.de

Firmenkontakt
BCD Travel Germany GmbH
Anja Hermann
Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen
04213500420
marketing@bcdtravel.de
http://www.bcdtravel.de

Pressekontakt
BCD Travel Germany GmbH
Anja Hermann
Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen
04213500420
publicrelations@bcdtravel.de
http://www.bcdtravel.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , ,

Mittwoch, 26. April 2017 von pr-gateway

26. April 2017 – Ab dem 1. Mai 2017 können die beliebten Schlafstrandkörbe am Weissenhäuser Strand direkt an der Ostsee wieder gebucht werden. „Diese Highlights haben im letzten Jahr den ersten Platz beim Deutschen Tourismuspreis und den Publikumspreis gewonnen. Es ist ein wirklich besonderes Erlebnis, in einem wetterfesten Schlafstrandkorb unter freiem Himmel mit dem Rauschen der Wellen im Ohr zu übernachten. Ob alleine oder als Paar – dieser Ostseetraum wird lange in guter Erinnerung bleiben“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand hat seine beiden Schlafstrandkörbe im letzten Jahr erworben und konnte sich gleich über hohe Buchungszahlen freuen. In 2017 sind die Schlafstrandkörbe von Mai bis September ab 17 Uhr am frühen Abend bis 10 Uhr am nächsten Morgen buchbar. Hausgäste zahlen für einen Schlafstrandkorb 39 Euro für zwei Personen pro Nacht, alle anderen Gäste buchen eine Übernachtung für 59 Euro für zwei Personen. Dazu kommt Pfand für ein Wäschepaket. Außerdem lässt sich in diesem Jahr zusätzlich ein Beach-Package für 30 Euro buchen, das u. a. eine Tasche, eine Decke, eine Taschenlampe und eine Frisbee enthält. Die Schlafstrandkörbe sind fest verschließbar, so dass auch Regen das Erlebnis nicht eintrübt. Das Angebot kann telefonisch unter 04361 55 40 oder per Mail unter info@weissenhaeuserstrand.de gebucht werden. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/ferienwohnungen-und-ferienhaeuser/angebote/schlafstrandkorb/

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“ und die „Osteria“ hin zum Bistro und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Mittwoch, 26. April 2017 von pr-gateway

Bestellungen per App im Restaurant: Erleichterung und Umsatzsteigerung für Gastronomen, sichere und schnelle Bestellung für Gäste

Neue digitale Speisekarte "aquick" von PPM

Bestellungen per App verkürzen Wartezeiten

PPM, der Anbieter der Beschaffungsplattform PPM-System, hat eine neue App-basierte Lösung für Bestellungen im Gastronomiebetrieb auf den Markt gebracht. Mit „aquick“ können Gäste ihre Bestellungen mühelos vor Ort mit einer digitalen Speisekarte des entsprechenden Restaurants über ihr eigenes Smartphone abgeben. Der Vorteil für Gastronom und Gast: weniger Wartezeiten auf Servicepersonal, schnellere Bedienung, weniger Fehlbestellungen und eine bessere Servicequalität.

Wenn die Sonne scheint, wird“s Warten lang
Wir alle kennen das: Ein schöner Sommertag und – volle Cafes, Restaurants und Biergärten, gestresste Bedienung, lange Wartezeiten sogar nur um eine Bestellung aufzugeben. Im Ergebnis bleibt es dann meistens bei dem einen Getränk oder es gibt keinen Nachtisch, weil man aufgrund der langen Bedienzeit einfach genervt ist. Jahr für Jahr setzen Gäste sich diesem Frust aufs Neue aus und Gastronomen finden keine adäquate Lösung, um diesem Problem entgegenzutreten. Denn es wird immer schwieriger für Gastronomen, kurzfristig qualifiziertes Personal zu finden, um zu Stoßzeiten über ausreichend Servicekräfte zu verfügen.

Das Bestellen wird digitaler
PPM bietet seit Neuestem eine sehr simple und gleichzeitig kostengünstige Lösung, um diesem Engpass entgegenzuwirken. Die Antwort: das aquick System, eine App-Lösung für das Smartphone. Über aquick kann der Gast im Restaurant direkt bestellen, sieht in Echtzeit, welche Angebote ausverkauft sind und kann seine Rechnung direkt anfordern. Das lästige Warten auf die Speisekarte, darauf, dass nachgefragt wird, ob ein Gericht noch vorrätig ist oder auf die Bedienung, um die Rechnung anzufordern, fällt damit aus. Und dies alles sogar in der eigenen Landessprache. Die verantwortliche Bedienung erhält die Bestellung unmittelbar auf dem eigenen Smartphone und kann diese sofort und ohne Zeitverlust bearbeiten.

Digitale Bestellung: mehr Zeit für den Gast…
Erste Testversuche in Österreich bewiesen sich als äußerst erfolgreich. Nun wird aquick bundesweit in Deutschland über PPM eingeführt und soll den Bestellablauf in der Gastronomie neu definieren. Denn was auf den ersten Blick unpersönlich wirkt, bringt im Endeffekt mehr Zeit für den wirklich persönlichen Kontakt zwischen Bedienung und Gast. „Mit aquick sparen die Servicekräfte enorm viel Zeit und vermeiden überflüssige Laufwege. Dadurch können sie sich mehr auf das Wesentliche während der Stoßzeiten konzentrieren“, erläutert Artin Martinian, Geschäftsführer der PPM GmbH. „Dies ermöglicht einen besseren Service am Gast und reduziert den Stressfaktor beim Personal. Zudem können Kunden immer noch auf konventionellem Wege bestellen. aquick ist ausschließlich eine optionale Zusatzleistung für den Gast – und sehr hilfreich, vor allem für (ausländische) Touristen.“

… und mehr Umsatz für den Gastronomen
Martinian ist sicher, dass der finanzielle Vorteil des Gastronomen die niedrigen Lizenzgebühren um ein Vielfaches überwiegt. Denn durch die geringeren Wartezeiten erhöhen sich automatisch die Anzahl an Bestellungen und die Umschlagshäufigkeit pro Tisch. Wer bestellt nicht gerne das zweite Bier oder das Eis zum Nachtisch, wenn der Service stimmt?
Weitere Informationen unter www.a-quick.de oder www.facebook.com/digitalespeisekarte

Mit aquick ergänzt PPM sein Portfolio im Bereich der digitalen Produkte zur Steigerung der Kosteneffizienz. Als Handelsunternehmen 1996 gegründet, betreibt PPM eine Beschaffungs- und Warenwirtschaftsplattform für mittelständische Hotels und Gastronomiebetriebe. Die Abkürzung PPM steht für „Prime Procurement Management“ – Beschaffungs-Management der Premiumklasse.

Firmenkontakt
PPM GmbH
Artin Martinian
Hansaallee 2
40547 Düsseldorf
+49 (0)211 924 1956 2
amartinian@ppm-system.de
http://www.a-quick.de

Pressekontakt
Redaktionsbüro Gervink
Renate Gervink
Almastraße 10
45130 Essen
+49 (0)201 20608223
office@gervink-redaktion.de
http://www.gervink-redaktion.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , ,

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

The Chedi Andermatt und Les Thermes De Brides-les-Bains starten Zusammenarbeit am 29. Oktober 2017

Nachhaltig mehr Gesundheit und Lebensqualität

München/Andermatt, 25. April 2017: Das The Chedi Andermatt und Les Thermes De Brides-les-Bains verhelfen mit ihrem „Slimming Lifestyle Retreat“ Gästen des The Chedi Andermatt in den Schweizer Alpen in 7 oder 14 Tagen die Weichen für ein gesünderes und „leichteres“ Leben zu stellen. Seit über 30 Jahren kommen jährlich bis zu 18.000 Menschen zu den Thermen de Brides-les-Bains, um durch Veränderungen im täglichen Leben mehr Gesundheit und Lebensqualität zu erlangen. „Ziel des Retreats ist es, Gewicht zu verlieren und vor allem die Gewohnheiten und Denkweise über Ernährung, körperliche Aktivität und Stress zu verändern“, so Nathalie Negro, Leiterin des Ernährungszentrums in Brides-les-Bains.

Fünf Säulen stützen ein neues Lebensgefühl
Das auf fünf Säulen ruhende Programm aus: Belebender alpiner Luft, reinigendem Quellwasser, Behandlungen, Ernährung und körperlichen Aktivitäten, bewirkt eine grundlegende Veränderung des Lebensstils. Das Ergebnis: Gewichtsverlust, Verbesserung des Hautbildes, Reduktion von Cellulite, Förderung der Durchblutung, neue Definition der Körpersilhouette, Anregung des Stoffwechsels durch Reinigung sowie Entspannung von Körper und Geist.

Vom 29.Oktober bis zum 12. November 2017 kann das „Slimming Lifestyle Retreat“ mit 7 oder 14 Übernachtungen im The Chedi Andermatt gebucht werden. Nathalie Negro, Leiterin des Ernährungs-Zentrums in Brides-les-Bains, und ihr Team verlegen für zwei Wochen ihren Wirkungskreis in das Luxusresort im Urserental nach Andermatt im Kanton Uri. Mit von der Partie sind Physio-, Ernährungs-, und Hydrotherapeuten sowie Fitnesstrainer und Köche. Neben Einzelberatungen finden Gruppenworkshops, Kochkurse, verschiedene Massagen und Sportprogramme statt. Wichtige Elemente sind das Gotthard-Quellwasser und die belebende alpine Luft.

Bewegung und Ernährung auf einander abgestimmt
Ernährung und sportliche Aktivitäten sind zur Kompensation sitzender Tätigkeiten, wie auch nach Verletzungen und Krankheiten besonders wichtig. Was der Mensch isst und wie die Nahrung kombiniert wird, spielt zusammen mit körperlicher Aktivität eine wichtige Rolle beim Erreichen des Idealgewichts. Gleichzeitig regen veränderte Ernährung und körperliche Aktivitäten den Stoffwechsel an, aktivieren den natürlichen Entgiftungsprozess und lindern Entzündungen im Körper. Durch wissenschaftliche Erkenntnisse, körperliche Aktivitäten, Spezialbehandlungen und interaktive Workshops bewirkt das Team von Les Thermes De Brides-les-Bains eine grundlegende Änderung des Lebensstils, was unweigerlich zu mehr Gesundheit und Lebensqualität führt. Vor allem werden den Teilnehmern wichtige Tipps und Anleitungen vermittelt, wie sie die Erkenntnisse aus dem Retreat mit in ihr tägliches Leben nehmen können und somit nachhaltig ihre Ziele auch zuhause erfolgreich verfolgen können.

Das Slimming Lifestyle Retreat mit 7 oder 14 Übernachtungen im The Chedi Andermatt vom 29. Oktober bis 12. November 2017
7 oder 14 Übernachtungen
Gesundes Willkommensgetränk
Vollpension mit ausgewogener Diätkost
1 Einzelberatung mit Ernährungsberater
6 Algenwickel
4 Therapeutische Schlankheitsmassagen
2 Chedi-Massagen
2 Traditionelle Thai-Fußreflexzonenmassagen
2 Kopf-Nacken-Schulter-Massagen
2 Aquaflores-Rituale
1 Kochkurs mit Koch und Ernährungsberatern
5 Gruppen-Workshops mit Ernährungsberatern
Teilnahme am täglichen Sportprogramm
1 Abschlussberatung mit Ernährungsberater
Uneingeschränkter Zugang zum preisgekrönten The Spa & Health Club
Tageszeitungen und Wi-Fi im Zimmer sowie in öffentlichen Bereichen

7 Übernachtungen ab CHF 5.050*/14 Übernachtungen ab CHF 10.440* pro Person im Deluxe Room. *Preis pro Arrangement und Person im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag CHF 180 pro Tag/Nacht. Preise inklusive Steuern
Weitere Informationen zum „Slimming Lifestyle Retreat“ erhalten Sie unter: www.thechediandermatt.com/de/Spezialangebote/Neuheiten/Slimming-Lifestyle-Retreat Das Paket ist ab sofort buchbar über das Reservierungsteam des The Chedi Andermatt unter +41+41-8887477 oder unter reservations@chediandermatt.com.

Das „Slimming Lifestyle Retreat“ wird auch 2018 fester Bestandteil des Angebots im The Chedi Andermatt sein.

Das Fünf-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen wurde am 20. Dezember 2013 eröffnet und ist über drei Alpenpässe aus den großen Metropolen München, Mailand und Zürich erreichbar. Für das Design aus alpinem Chic und asiatischen Elementen zeichnet Jean-Michel Gathy von Denniston Architects verantwortlich. Besonders in den 123 Zimmern und Suiten werden der Bezug zur Natur und die Liebe zum Detail sichtbar, die im gesamten Hotel gepflegt werden. Natürliche Materialien, Panoramafenster und über 200 Kamine holen die Andermatter Berglandschaft in die gemütlichen Räumlichkeiten. Kulinarisch bietet das The Chedi Andermatt seinen Gästen ein abwechslungsreiches Angebot: Im The Restaurant werden in vier offenen Atelierküchen spannend kombinierte Köstlichkeiten aus der westlichen und asiatischen Küche zubereitet. Einzigartig in den Schweizer Alpen ist das The Japanese Restaurant. Authentisch japanische Gerichte werden von japanischen Köchen an der Tempura- und Sushi-/Sashimi-Bar oder dem Teppanyaki-Grill zubereitet. Ein weiteres Highlight ist das 2.400 Quadratmeter große The Spa & Health Club mit einer exklusiven Saunenlandschaft, zehn Deluxe-Spa-Suiten, Hydrothermalbädern, einem 35 Meter langen und von einem Glasdach bedeckten Indoor Pool sowie einem beheizten Außenbecken mit Blick auf die beeindruckende Alpenkulisse. Die Gäste entspannen bei asiatisch inspirierten Anwendungen mit natürlichen Produkten. The Chedi Andermatt ist Mitglied bei Swiss Deluxe Hotels, eine Vereinigung der 41 exklusivsten Hotels der Schweiz, und bei Leading Hotels of the World, eine der größten Luxushotelkollektionen der Welt.

Kontakt
The Chedi Andermatt
Janina Beckett
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
jbeckett@prco.com
https://www.thechediandermatt.com/de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , , , , ,

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

Kulinarische Highlights 2017

Kochkünste im JW Marriott Venice Resort & Spa

Venedig/München 25. April 2017 – Ein elegantes und modernes Design verbunden mit lokalen Gerichten und italienischer Tradition – so lassen sich die Restaurants und Bars im JW Marriott Resort & Spa beschreiben. Das Resort befindet sich auf der Privatinsel Isola delle Rose vor Venedig und verfügt über vier Restaurants und drei Bars. Darunter befindet sich auch das Sternerestaurant Dopolavoro Dining Room mit Michelin-Auszeichnung, das in diesem Jahr außergewöhnliche Feinschmecker-Events präsentiert.

Das Team des Dopolavoro Dining Room steht unter der Leitung von Chef Federico Belluco, der besonderen Wert auf regionale sowie selbst angebaute Produkte legt und in diesem Jahr von weiteren Sterneköchen bei den „4 Hands Dinner“-Events unterstützt wird. Bei den monatlich stattfindenden Dinnerveranstaltungen genießen die Gäste drei Gänge des Gastkoches sowie drei Gänge von Federico Belluco, der bereits mit 27 Jahren mit einem Michelin Stern ausgezeichnet wurde. Zu den Gast-Sterneköchen zählen unter anderem:

-Mai 2017: Giancarlo Perbellini, 2 Michelin Sterne (Restaurant Casa Perbellini)
-27. Juli 2017: Terry Giacomello, 1 Michelin Stern (Restaurant L’Inkiostro)
-19. Oktober 2017: Marco Sacco, 2 Michelin Sterne (Restaurant Piccolo Lago)

Federico Belluco ist der Protege einer der renommiertesten Köche Italiens, Giancarlo Perbellini, unter dessen Leitung das Dopolavoro Dining Room steht. Der Name des Restaurants im JW Marriott Venice Resort & Spa steht im italienischen für „nach der Arbeit“ und beschreibt damit das Restaurantkonzept. Mit der Tradition im Herzen und dem Blick in die Zukunft, entwickelt Federico authentische Rezepte mit Flair und Innovation, die traditionellen Gerichten neues Leben einhauchen.

„Es ist die feine Verbundenheit mit der Natur, den Düften und Aromen der Erde, die im Mittelpunkt meiner Cuisine steht. Eine innovative Art des Kochens, tief verwurzelt in der Tradition und ihren Werten, in der Authentizität der Vergangenheit und den kleinen Freuden des Alltags,“ so Federico Belluco.

Ein weiteres Gourmet-Highlight ermöglicht die Partnerschaft des JW Marriott Venice Resort & Spa mit „Hell´s Kitchen“ Italy. Die amtierende Gewinnerin der italienischen Fernseh-Kochshow, Carlotta Delicato, wird von April bis August im Sagra Rooftop Restaurant des Resorts ihr Können unter Beweis stellen. Das Sagra befindet sich auf dem Dach des Hotels und bietet einen freien Blick über die Insel und die Lagune. Es wurde von den „Sagras“, italienischen Food Festivals, inspiriert. Jede Saison wird Hell“s Kitchen Italy die neue Gewinnerin bzw. den neuen Gewinner in das Resort schicken, um das bereits bestehende, unvergleichliche Restaurantangebot des JW Marriott Venice mit frischen Ideen zu bereichern.

JW Marriott ist Teil des Luxusportfolios von Marriott International und vereint wunderschöne Hotels und einzigartige Resorts in den wichtigsten Destinationen der Welt. Die eleganten Hotels sind ausgerichtet auf die kultivierten und anspruchsvollen Reisenden von heute und bieten zurückhaltenden Luxus in einer warmen authentischen Atmosphäre, der allen Ansprüchen genügt. Aktuell gibt es 70 JW Marriott Hotels in 26 Ländern – bis 2020 wird das Portfolio auf über 100 Hotels in mehr als 30 Ländern ausgebaut. Mehr Informationen online oder über Instagram, Twitter oder Facebook und #experiencejwm.
Marriott International Inc. (NASDAQ: MAR) gehört zu den führenden Hotelgruppen weltweit und betreibt derzeit über 4.100 Hotelanlagen in 79 Staaten und Territorien. Im Finanzjahr 2014 verzeichnete das Unternehmen mit Hauptsitz in Bethesda, Maryland/USA Einnahmen in Höhe von knapp 14 Milliarden US-Dollar. Im Portfolio befinden sich 19 unterschiedlich positionierte Marken. Weitere Informationen zu Marriott International sowie Reservierungen unter www.marriott.de Aktuelle Unternehmens-News und Hintergrundinformationen zu Marriott International, Inc. unter www.marriottnewscenter.com

Firmenkontakt
JW Marriott Venice Resort & Spa
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 23
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.jwvenice.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 23
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , ,

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz: DEHOGA-Auszeichnung als TOP-5-Ausbildungsbetrieb Berlins

Willy Weiland mit Jürgen Gangl,Petra Strenger und Azubis Charlene Mulack, Helma Maria Karl (Bildquelle: Sabine Hauf)

25. April 2017 – Das Park Inn Berlin Alexanderplatz wurde heute als eines der TOP-5-Ausbildungsbetriebe Berlins von der Initiative „Ausbildung mit Qualität“ des DEHOGA Berlin ausgezeichnet. Das Hotel wurde damit für hervorragende Ausbildungsqualität und beispielhaftes Engagement in der Berufsausbildung gewürdigt.

„Wir freuen uns sehr, eines der besten Ausbildungshotels Berlins zu sein. Die Azubis von heute sind die Führungskräfte von morgen. Deswegen tun wir alles, um engagiertem Hotelnachwuchs die bestmögliche Ausbildung zu geben“, erklärt Jürgen Gangl, General Manager des Park Inn Berlin Alexanderplatz. „Bereits seit 2013 sind wir mit dem Siegel „Exzellente Ausbildung“ von der DEKRA zertifiziert und von der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland e.V. (HDV) auditiert. Die erneute Auszeichnung macht uns sehr stolz und bestätigt uns in unserer langjährigen Ausbildungs- und Talentförderung, die für uns die Basis ist, die Qualität und das Image unserer Branche hochzuhalten und junge Menschen für die Hotellerie zu begeistern“.

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.parkinn-berlin.de .

Über das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz:

Das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz liegt direkt gegenüber dem Berliner Fernsehturm und ist mit 150 Metern das höchste Gebäude der Hauptstadt. Das modern designte Vier-Sterne-Superior-Hotel verfügt auf 37 Etagen über 1012 Gästezimmer verschiedener Kategorien sowie Suiten und bietet einen atemberaubenden Blick auf Berlin. Für Entspannung und Erholung sorgt ein Wellnessbereich mit Sauna, Massage, Fitnessgeräten und einer Health-Bar. Zu den besonderen Einrichtungen des Hauptstadt-Hotels gehören die Gastronomiewelt „Spagos“, wo Speisen im euro-kalifornischen Stil in einer offenen Showküche zubereitet werden, eine Dachterrasse in der 40. Etage sowie das Forum für zeitgenössische Kunst „art place berlin“ mit ständig wechselnden Ausstellungen. Typisch berlinerisch mit lokalen Gerichten und Brandenburger Spezialitäten geht es in der „Zille-Stube“ zu. Das „Humbold“s Restaurant“ bietet verschiedene nationale und internationale Spezialitätenbuffets. Für Tagungen verfügt das Business-Hotel über elf variable Veranstaltungsräume mit Tageslicht – inklusive einem Ballsaal für bis zu 350 Personen. Ein öffentliches Parkhaus, optimale Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel sowie Busparkplätze garantieren den Gästen kurze Wege.

Firmenkontakt
Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Elke Albert
Alexanderplatz 7
10178 Berlin
+49 30 2389 0
+49 30 2389 4304
Elke.Albert@parkinn-berlin.com
http://www.parkinn-berlin.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

Neuer Radreisetypentest hilft bei der Orientierung

Urlaub auf zwei Rädern: Worauf fahren Sie ab?

Das Ziel ist erreicht: Die Radgruppe freut sich auf Entspannung in Riva del Garda

HAGEN – 25. April 2017. Radurlaub steht 2017 auf dem Plan. Die Auswahl ist groß – aber welche Tour passt zu meiner Kondition und meinen Wünschen? Diese Frage beantwortet Wikinger Reisen jetzt mit einem Radreisetypentest. Weitere Infos liefert der Fahrrad-Ratgeber.

Individuelle Wünsche abklopfen
Der Check klopft Wünsche ab: von der Urlaubsform – in kleinen Gruppen oder individuell – über Interessen bis zu Erfahrung und Kondition. Der Fragenkatalog berücksichtigt persönliche Ansprüche an Strecke, Wegbeschaffenheit, Radart – Touren-, Trekking-, Mountain- oder E-Bike – und Fahrradausstattung. Nach der Auswertung folgen Empfehlungen zu Anforderungskategorien und passenden Reisen.

2-Räder-Einstufung: für geübte Radler – Fotos zeigen Wegbeschaffenheit
Etwa die „2-Räder-Einstufung“ für geübte Radfahrer, die Spaß an gelegentlichen Anstiegen haben und Kondition mitbringen. Die gern mal auf unbefestigten Naturstraßen radeln, auch in fernen Ländern. Fotos zeigen ihnen, wie diese Strecken aussehen.

Von Augsburg zum Gardasee – mit Bustransfers für schwierige Passagen
Beispielsweise auf der Via Claudia Augusta zwischen Augsburg und Gardasee. Dieser 2-Räder-Trip führt zwar durch die Alpen, verlangt aber dennoch keine Extremerfahrung. Die sieben Touren zwischen 55 und 85 Kilometern gehen meist über asphaltierte Rad- und Wirtschaftswege oder ruhige Nebenstraßen. Für schwierige oder verkehrsreiche Passagen, z. B. am Fernpass oder hinauf nach Nauders, gibt es einen Bustransfer. Das Gepäck wird immer zum jeweiligen Übernachtungsort transportiert.

Fern-Radreise Namibia – mit Begleitbus
Auch die neue Fern-Radreise nach Namibia fällt in die 2-Räder-Kategorie. An 11 von 17 Tagen steigen die kleinen Gruppen aufs Rad – auf unbefestigten Sand-, Feld- und Schotterwegen mit wenig Verkehr. Speziell für diese Straßenverhältnisse umgebaute 8-Gang-Mountainbikes sorgen für Komfort und gute Ergonomie. Die Strecken sind zwischen 20 und knapp 60 Kilometer lang – in ebenem Gelände. Für längere Transfers geht es in den Begleitbus, der während der ganzen Reise dabei ist und das Gepäck mitnimmt.

1-Rad-Kategorie: für Einsteiger und Genussradler
Wer es lockerer mag, Einsteiger oder Genussradler ist, wählt das 1-Rad-Symbol. Und fährt relaxt im flachen Gelände und auf gut ausgebauten Radwegen – u. a. entlang der Elbe, Donau oder Mosel.

Fahrrad-Ratgeber: jede Menge Know-how
Locker oder sportlich, easy oder moderat … Genaue Erläuterungen zu den vier Kategorien 1 Rad, 1-2 Räder, 2 Räder und 2-3 Räder liefert der Fahrrad-Ratgeber von Wikinger Reisen. Hier finden Radurlauber auch jede Menge Know-how zu Fahrradtypen, Zubehör, Kleidung, Rahmenhöhen, Sitzhaltung, Schaltungen etc. – bis hin zur Tourenplanung.
Text 2.673 inkl. Leerzeichen

Hier geht“s zum Radreisetypentest und zum Fahrrad-Ratgeber.

Reisetermine und -preise 2017, z. B.
Alpenquerung – von Augsburg bis zum Gardasee
10 Tage 1.848 Euro, Juni, Juli, Sept., min. 10, max. 18 Teilnehmer
Namibias Naturschönheiten zwischen Etosha und Sossusvlei
17 Tage ab 3.750 Euro, Mai – Aug. 2017, April/Mai, Juni – Aug. 2018, min. 8, max. 13 Teilnehmer
Der Donau-Radweg von Passau nach Wien
8 Tage ab 879 Euro, Juni – Aug., min. 10, max. 18 Teilnehmer

KURZPROFIL
Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit knapp 59.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , ,

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

Geführte Exkursionen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet

Entschleunigung im Emsland mit Ziegenmelker, Bekassine & Co.

Bei Exkursionen entdecken Besucher die vielfältige Natur des Emslandes. (Bildquelle: Naturpark Hümmling)

Meppen, 28.03.2017 – Seltene Vogelarten im ehemals größten zusammenhängenden Hochmoorgebiet Westeuropas beobachten, bizarre Landschaften mit Gräbern aus der Bronzezeit erleben – im Emsland können sich Urlauber noch auf den Augenblick besinnen und dem Alltag entfliehen. Das ganze Jahr über finden in der deutsch-niederländischen Grenzregion geführte Exkursionen statt, um Vögel wie Ziegenmelker, Bekassine und Wachtelkönige zu beobachten. Sie dauern zwei bis drei Stunden, Teilnehmer ab 15 Jahren zahlen vier Euro. Alle Themen und Termine sind in der Broschüre „Naturführungen“ aufgeführt. Sie kann kostenlos bei Emsland Touristik telefonisch unter 05931/442266 bestellt werden oder unter www.emsland.com

Einzigartiger Lebensraum Moor
Der Internationale Naturpark Moor ist der letzte Teil des Bourtanger Moores, dem ehemals größten zusammenhängenden Hochmoorgebiet Mitteleuropas. Das Feuchtgebiet ist Brut- und Rastplatz für seltene Vogelarten wie Blaukehlchen, Uferschnepfe und Wachtelkönig. Als eine der zahlreichen Führungen bietet unter anderem Silke Hirndorf, eine ausgewiesene Expertin für diese nasse Landschaft, eine Wanderung durch das Naturgebiet Bargerveen an.

Hinkelsteine im Emsland
Die leicht hügelige Geestlandschaft des Naturparks Hümmling beherbergt imposante steinerne Zeugen der Megalithkultur aus der Stein- und Bronzezeit. Besucher können hier beispielsweise zusammen mit Kräuterfrau Anja Thole die Pflanzenwelt des Hümmling entdecken und die Eindrücke bei einem Picknick auf sich wirken lassen. Eine andere Option für Frühaufsteher: Die Exkursion „Vogelstimmen am Morgen“ mit Volkhart Binner vom Naturschutzbund Deutschland (NABU).

Südliches Emsland – Ein Hotspot der biologischen Vielfalt
Das südliche Emsland wurde vom Bundesamt für Naturschutz als einer der Hotspots der biologischen Vielfalt in Deutschland identifiziert. Bei einem Ausflug zur Emsfähre Mehringen-Listrup können Naturliebhaber bei einer Flussüberfahrt die Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen.

Über das Emsland
Das Emsland erstreckt sich über 2.880 Quadratkilometer von der nordrhein-westfälischen Landesgrenze bei Rheine bis zur Grenze Ostfrieslands bei Papenburg und ist damit flächenmäßig größer als das Bundesland Saarland. Rund 1.000.000 Urlauber verzeichnet die Emsland Touristik jährlich, die meisten von ihnen sind Radwandertouristen und Familien. Der Landkreis bietet mit über 3.500 Kilometern ein ausgeprägtes Radwegenetz entlang der Flussläufe von Ems und Hase, Moore und Wälder, aber auch zahlreiche Bauern- und Ferienhöfe, die als besonders familienfreundlich zertifiziert sind.

Firmenkontakt
Emsland Touristik
Martina Alfers
Ordeniederung 2
49716 Meppen
05931/442266
info@emsland.com
http://www.emsland.com

Pressekontakt
ReComPR
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
+49 6131 216320
emsland@recompr.de
http://www.recompr.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , ,

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

„Deutschlands schönster MTB-Marathon“ findet zum 14. Mal in Pfronten im Allgäu statt

Gut im Sattel - Gegen die Uhr und den inneren Schweinehund

Traumhafte Kulisse rund um den Pfrontener Hausberg (Bildquelle: © Pfronten Tourismus, Michael Lukaszewski)

Pfronten, 25. April 2017 (ah) – Mit neuem Konzept und Veranstaltungsteam geht einer der landschaftlich schönsten Mountainbike-Marathons am 17. Juni 2017 zum 14. Mal in Pfronten an den Start. Teilnehmer wie Zuschauer dürfen sich in diesem Jahr auf jede Menge Neuheiten freuen, darunter ein neues Startgelände, veränderte Bewertungskriterien und zwei nagelneue Events. Was gleich bleibt, sind die bewährten drei Strecken, sowie auch die Klapprad WM, die im Rahmen des alljährlichen Pfrontener MTB-Marathons dieses Jahr bereits zum 9. Mal stattfindet. Rund um den Breitenberg werden um die 1000 passionierte Bikesportler erwartet.

Viel Neues zu Altbewährtem
„Wir möchten mit dem 14. Pfrontener Mountainbike-Marathon der Veranstaltung einen noch größeren Eventcharakter verleihen“, erklären die Verantwortlichen. Gemeinsam mit dem Pfrontener Sportpool bilden diese in Kooperation mit der Gemeinde Pfronten das neue Veranstaltungsteam. Das Ziel: Bestehendes zu Optimieren und Neues auf den Weg zu bringen. Und dazu haben sich das OK-Team jede Menge einfallen lassen. So liegt das neue Startgelände am Leonhardplatz im Zentrum von Pfronten. Von hier aus starten die drei bekannten Strecken Richtung Breitenberg. Wie in den Vorjahren können die Teilnehmer zwischen der Kurzstrecke (26 Kilometer, 840 Höhenmeter), der Marathon-Strecke (51 Kilometer, 1900 Höhenmeter) und der Extrem-Strecke (76 Kilometer, 2600 Höhenmeter) wählen. Auch wenn sich die Routen in Länge und Anspruch unterscheiden, so zeichnen sie sich alle durch einen Wechsel von knackigen Anstiegen und rasanten Abfahrten aus.

Ergänzt werden die bereits bestehenden Wertungen um weitere neue Kategorien: So wird es beim kommenden MTB-Marathon die Teamwertung erstmals für die Damenmannschaften auf allen Strecken geben. Zudem wird zusätzlich zu der Normalen Wertung eine Mittelzeitwertung auf den 26- und 51-Kilometer-Strecken eingeführt. Ebenfalls neu ist die „Max. Kilometer-Wertung“. Hier gewinnt das Team, das die meisten Kilometer auf allen Strecken sammelt. Weitere Informationen zum Bewertungssystem gibt es hier.

Bei so schweißtreibenden Höchstleistungen darf der anschließende Partyspaß natürlich nicht zu kurz kommen. Auch dafür hat das OK-Team gesorgt. So steigt vor, als auch nach dem Rennen am 16. und 17. Juni, eine Bikeparty im Irish Pub „Ye auld Fellows“, direkt neben dem Zielgelände.

Retro rocks
Eine Riesengaudi und der alljährliche Höhepunkt im Rahmenprogramm des Pfrontener MTB-Marathons ist die Klapprad-WM. Beim schrägsten Bergrennen der Alpen darf nur auf Original-Klapprädern aus den 70er Jahren oder baugleichen Modellen teilgenommen werden – und das hat es ganz schön in sich. Nach 3 Kilometern auf ebener Straße geht es weitere 5 Kilometer ohne Gangschaltung den Nordaufstieg zur Breitenbergbahn hinauf. Wer den inneren Schweinehund besiegt und durchhält, wird oben neben einem tollen Ausblick mit einer „Gipfelhalbe“ oder „Gipfelbluna“ belohnt. Bergab geht es dann zur Sicherheit aber ganz entspannt mit der Bergbahn. Weitere Informationen zur Klapprad-WM gibt es hier.

Auf Streckencheck mit Sofia Wiedenroth
Alle, die nicht mehr warten können oder die Strecken im Vorab zum Event schon einmal testen möchten, können sich um einen Platz zum Streckencheck mit Sofia Wiedenroth bewerben. Am 4. Juni schwingt sich die Vizeweltmeisterin im Cross Country mit 10 ausgewählten Teilnehmern aufs Rad, um die Strecken vorab unter die Lupe zu nehmen. Wer mitmachen möchte, kann sich bei Facebook bis zum 10. Mai 2017 anmelden. Unter allen eingegangen Anmeldungen werden 10 glückliche Gewinner ausgelost. Weitere Informationen gibt es hier.
Bildmaterial unter: www.comeo.de/pr/kunden/destinationen/pfronten/bildarchiv.html

Pfronten im Allgäu – bewegende Natur
Urlaub im Höhenluftkurort Pfronten im Allgäu heißt aktiv sein und Erholung zugleich. Wanderungen in allen Höhenlagen durch das 195 Kilometer lange Wegenetz. Radtouren für Mountainbiker und Genussradler im Schlosspark. Durchatmen bei ausgezeichnetem Klima. Wohlfühlen mit „Heu Vital“, gesund bleiben und gesund werden mit der Allgäuer Heilkompetenz. Erhebende Aussichten von Deutschlands höchst gelegener Burgruine. Erleben von Kultur, Brauchtum und Kulinarik. Traumhafte Wintererlebnisse für die ganze Familie. Mit der KönigsCard sind über 250 verschiedene Freizeitangebote inklusiv und der Urlaubsspaß ist garantiert.

Firmenkontakt
Pfronten
Jan Schubert
Vilstalstr. 2
87459 Pfronten
08363-69838
jan.schubert@pfronten.de
http://www.pfronten.de

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung PR GmbH
Alexandra Rokossa
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888236
089-74888222
rokossa@comeo.de
http://www.comeo.de/pronten

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with:

Dienstag, 25. April 2017 von pr-gateway

Weltklasse Golf-Ziel: Pure Salt Luxury Hotels auf Mallorca

München/Mallorca, 25. April 2017 – Der Golfsport hat auf Mallorca eine lange Tradition, die gepflegt wird. Das mediterrane Klima lockt jährlich Golfer aus aller Herren Länder an das Mittelmeer. 24 Golfplätze davon neunzehn 18-Loch Golfplätze und vier 9-Loch Golfplätze die über die Insel verteilt sind, stehen zur Verfügung.

Beide Häuser der Hotelgruppe Pure Salt Luxury Hotels auf Mallorca bieten verschiedene Golfpakete an, um die mallorquinischen Grüns zu spielen. Die Erwachsenenhotels Pure Salt Port Adriano und Pure Salt Garonda zeichnen sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre aus. 13 Golfplätze befinden sich in einem Umkreis von nur 45 Kilometer Radius vom Pure Salt Port Adriano entfernt. Die Plätze bieten abwechslungsreiche Golfrunden für jeden Schwierigkeitsgrad auf gepflegten Golfanlagen und Fairways.

Auch abseits des Grüns haben die Golfer die Möglichkeit ihren Schwung zu vervollkommnen. Pure Salt Port Adriano bietet stets die neueste Golf-Technologie an. Ein Coaching Studio, in dem man maßgeschneiderte Schläger kaufen steht zur Verfügung und ein Indoor-Golf-Simulator mit der neusten Flightcope-Technologie, offizieller Sponsor der spanischen Golf Academy, steht zur Nutzung bereit. Die Golf Academy lädt die Gäste beider Hotels ein, eine individuelle maßgeschneiderte 30-minütige Session mit einem professionellen Trainer zu erlernen, um die Technik zu verbessern.

Ein besonderes Highlight ist die „Physiogolf“-Massage, die beide Pure Salt Hotels anbieten. Darunter versteht man eine Massage mittels Anwendung von Golfbällen, um Druck an bestimmten Körperpartien auszuüben, um jegliche Muskelspannung nach einem aktiven Tag auf dem Grün zu entlasten. Mit diesem „Spring Golf Package“ haben die Gäste auch unbegrenzten Zugang zum wunderschönen O Spa des Hotels mit türkischem Bad,
Sauna, beheiztem Innen- und Außenpool.

Die Packages in der Übersicht:
Golf Break
Für einen Kurztrip nach Mallorca lassen sich Golf und Freizeit wunderbar kombinieren. Pure Salt Garonda, an der Playa de Palma gelegen, bietet Golfern die Möglichkeit, eine andere Region der Insel und drei Golfplätze Mallorcas zu spielen. Dazu gehören Puntiro, Majoris dem Leading Course of the World und Son Gual. Das Paket beinhaltet außerdem die Benutzung des Spa Bereiches. Das Hotel Pure Salt Garonda bietet dafür ein spezielles Golf- und Freizeitpaket an, das ein kostenloses Greenfee im nahe gelegenen berühmten Alcanda Golfplatz einschließt.

Das Pure Salt Garonda Golf Break Package erfordert eine Mindestbuchung von drei Nächten und kostet ab EUR 360 pro Nacht für zwei Personen.

Leisure Golf Holiday
Gäste der Pure Salt Luxury Hotels, die dieses Paket buchen werden bei Ankunft mit einem Cocktail begrüßt. Sie haben täglichen Zugang zum O-Spa und bekommen eine kostenlose Spa Beratung. Je nach Wahl können am Abend drei Dinner in einem der beiden Hotelrestaurants ausgewählt werden. Eine 30-minütige Nutzung des Indoor-Golf-Simulator mit Flightcope-Technologie und einem professionellen Trainer steht im Pure Salt Hotel Port Adriano zur Verfügung. Es können drei Greens pro Person gespielt werden: Santa Ponsa, Bendinat, und Poniente, bei Pure Salt Port Adriano und Puntiro, Son Gual, Maioris für Gäste im Pure Salt Garonda. Ein Set von drei Pure Salt Golf Bällen als Souvenir runden die Erinnerung an den Golfurlaub ab.

Das Pure Salt Leisure Golf Package erfordert eine Mindestbuchung von fünf Nächten und kostet im Pure Salt Garonda ab EUR 271 pro Nacht für zwei Personen und
im Pure Salt Port Adriano ab EUR 355 pro Nacht für zwei Personen.

Extreme Pure Salt Golf Package
Das Pure Salt „Extrem Golf Package“ bietet den Gästen die Möglichkeit mit einem Mietwagen die unterschiedlichsten Golfplätze der Insel zu erkunden.

Das ganze Jahr hindurch ist dieses Paket für ambitionierte Spieler des mallorquinischen Golfs geeignet und bietet vier Greenfees pro Person an den Kursen von Santa Ponsa, Bendinat, Poniente, Son Muntaner bei Pure Salt Port Adriano und Puntiro, Son Gual, Maioris, Son Muntaner für Gäste im Pure Salt Garonda an.

Dieses ganzwöchige Golf-Paket dient dem Auffrischen und Erneuern. Die Gäste können ihren Schwung im Pure Salt Port Adriano’s Indoor-Golf-Simulator üben und das vielfältige Programm mit maßgeschneiderten Anwendungen im O-Spa besuchen.

Pure Salt’s „Extrem Golf Package“ erfordert eine Mindestbuchung von sieben Nächten auf B & B Basis und kostet im Pure Salt Garonda ab EUR 304 pro Nacht für zwei Personen und
im Pure Salt Port Adriano ab EUR 420 pro Nacht für zwei Personen.

Gäste der Pure Salt Luxury Hotels können auch jederzeit ohne Buchung eines der Golfpackages die Golfplätze Mallorcas erkunden und die Annehmlichkeiten genießen.

Über Pure Salt Luxury Hotels:
Die Marke umfasst zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel Mallorca. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.
Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Die 94 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen eigenen, großzügigen Balkon mit Meerblick. Das Restaurant des Hotels, Adriana, verwandelt lokale Produkte in mediterrane Köstlichkeiten mit internationalen Einflüssen. Das O-Spa verfügt über fünf Behandlungsräume, Pool, Sauna, türkisches Bad und Sinnesdusche.

Pure Salt Garonda liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Das Hotel verfügt über 118 Gästezimmer und 31 Suiten. Es hat direktem Zugang zum Strand, Spa, Gourmet Restaurants und bietet kundenorientierten Service und persönliche Gästebetreuung.
Geöffnet: 17. Februar bis Ende November 2017.

Weitere Informationen unter www.puresaltluxuryhotels.com/de/

Über Pure Salt Luxury Hotels:

Die Luxushotelmarke „Pure Salt Luxury Hotels“ wurde von der spanische Hotelgruppe Mac gegründet, um neue Exklusivität nach Mallorca zu bringen. Aktuell umfasst die Marke zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel, die nach umfassenden Renovierungsarbeiten im Jahr 2016 neu eröffnet wurden. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Das Hotel steht ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den 93 Zimmern und Suiten schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen die Wände.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltportadriano.com/hotel-lujo-mallorca/

Das zweite Haus der Hotelgruppe, das Pure Salt Garonda, liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Die 149 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen privaten Balkon, viele davon mit Meerblick, und sind hell und großzügig gestaltet.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltgaronda.com/

Kontakt
Pure Salt Luxury Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
08913012118
swarnke-rehm@prco.com
http://prco.com/offices/munich

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , , ,