Kategorie: Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

Das einzigartige neue Hotelkonzept des komplett barrierefreien Urlaubshotels kommt nach Bad Rappenau

Baubeginn für das carehotel Am Park in Bad Rappenau ist im Mai

Baubeginn beim neuen carehotel Bad Rappenau (Bildquelle: carehotels)

Goslar, Februar 2017 – Im Mai geht es los, dann wird mit dem Bau des 4-Sterne „carehotel Am Park“ angefangen. Vorab wird in den kommenden Wochen mit dem Abbruch des bestehenden Gebäudes begonnen. Mit einem Investitionsvolumen von 17 Mio. Euro entsteht das neue komplett barrierefreie Hotel mitten im Kurgebiet von Bad Rappenau, direkt neben dem Sole- und Saunaparadies „Rappsodie“. Investor des Hotels ist eine Investorengruppe aus Privatpersonen und Geschäftsleuten aus der Region. Projektentwickler ist Kruck + Partner Wohnbau und Projektentwicklung GmbH & Co. KG, die über jahrelange Erfahrung verfügen und z. B. das Stadtcarre in Bad Rappenau und das Marrahaus in Heilbronn gebaut haben.
Betreiber ist die carehotel Gruppe aus Goslar. Geschäftsführerin Karina-Anna Dörschel: „Mit Joachim Kruck, dem Geschäftsführer von Kruck + Partner, haben wir einen großen Unterstützer unseres „carehotel-Konzeptes“ gefunden. Barrierefreiheit auf allen Ebenen, eine dazu passende Infrastruktur sowie ein Angebot aus Urlaubshotel und Gesundheitsdienstleistungen in einem, sind zurzeit einzigartig und komplett neu.“
Die betriebsbereite Fertigstellung des Gebäudes ist bis Ende 2018 vereinbart, die Eröffnung erfolgt spätestens im ersten Quartal 2019. Der Pachtvertrag wurde für 15 Jahre mit der Option auf fünf Jahre Verlängerung unterzeichnet. Kruck + Partner wird das Hotel gemeinsam mit einer regionalen Investorengruppe langfristig im Eigentum behalten.

Attraktives Hotel- und Zimmerkonzept mit ganz besonderer Ausrichtung
Das Hotel wird über 132 Zimmer unterschiedlicher Kategorien verfügen (davon mehr als 60 rollstuhlgeeignet). Die Zimmer sind mit Größen von 26 qm bis zu 40 qm sehr großzügig geplant und garantieren neben der modernen und ansprechend gestalteten Einrichtung eine Menge Platz und Komfort. Das attraktive, hochwertige Restaurant bekommt eine schöne Außenterrasse. Es ist auch externen Besuchern zugänglich und belebt die Salinenstraße. Der offene Barbereich setzt mit einer gemütlichen Kaminecke ein besonderes Highlight für die Gäste. Außerdem bietet das carehotel Am Park einen flexiblen Konferenz- und Tagungsbereich für bis zu 200 Personen. Sehr attraktiv ist der direkte Zugang zur Rappsodie, dem Sole- und Saunabad der Stadt Bad Rappenau, über einen witterungsgeschützten „Bademantelgang“ im 1. Obergeschoss. Hier können die Gäste sämtliche Wellnessmöglichkeiten nutzen.

Die gesamte Innenarchitektur wird vom renommierten Büro Ippolito Fleitz Group, Stuttgart gestaltet. Ippolito Fleitz ist international tätig und unterhält Büros in Deutschland, China, Russland, der Schweiz und in Südkorea. Die Architekten wurden mit zahlreichen internationalen Architektur- und Designpreisen ausgezeichnet. Als einziges deutsches Büro wurde Ippolito Fleitz im Jahr 2015 in die „Interior Design Hall of Fame“, New York aufgenommen.
Barrierefreiheit im gesamten Hotel – Zukunftsorientiert und Zielgruppengerecht

Das gesamte Hotel wird komplett barrierefrei geplant; auch im Tagungsbereich. Karina-Anna Dörschel: „Unser Konzept der carehotels bietet einen ganz neuen und sehr dringend benötigten Ansatz für einen erholsamen und unbeschwerten Urlaub. Die carehotels sind aus der Idee heraus entstanden, ein hohes Maß an sozialem Engagement mit den eigenen Fachkompetenzen zu verbinden und damit Zukunftsmärkte mit zu gestalten und Alltagsprobleme für benachteiligte Gruppen zu mindern. Das Ziel der carehotels ist es, Gästen mit und ohne gesundheitlichen Einschränkungen einen rundum schönen Urlaub und Hotelaufenthalt anbieten zu können, ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Auch mit den barrierefreien Tagungsräumlichkeiten für bis zu 200 Personen kommen wir einer großen Nachfrage entgegen. Gleichzeitig unterstützen wir die Ausrichtung der Stadt Bad Rappenau, indem gesundheitsorientierte Veranstalter eine perfekte Plattform für Seminare und Tagungen vorfinden.“
Kruck + Partner hat eine Spezialistin zum Thema „barrierefreies Bauen“, Architektin Ursula Fuss (con-fuss Architekten, Frankfurt) engagiert, die die Planung des Hotels kompetent begleiten wird.

Fassade
Als gestalterisches Konzept für die Fassade des Hotelgebäudes wird das Architekturbüro Schleifenheimer Architekten aus Coburg, das Thema „Salz“ umsetzen. In Anlehnung an die Geschichte der Stadt Bad Rappenau, die eng verbunden ist mit der Gewinnung von Salz, wird die Fassade teilweise eine filigran perforierte Oberflächentextur erhalten, die an Salzkristalle erinnert. Das monochrome, gewebeartig wirkende Netz dient zugleich als Sonnen- und Sichtschutz zwischen den Balkonen und sorgt für spannende Licht- und Schattenmuster. Das Muster wird sich auch in den Innenräumen wiederfinden. Architekt Alexander Schleifenheimer hat das Entwurfsprinzip des Hauses auf die textile Gestaltung der Fassade hin optimiert. Als kontrastierendes Element zu der filigranen Struktur wird der Baukörper einen groben Streichputz mit Linienstruktur erhalten. Mit seiner erdigen Struktur und Farbgebung soll dies an den Boden erinnern, aus dem das Salz gewonnen wird.

Die angrenzende denkmalgeschützte „Villa Botsch“ wird in die Hotelplanung sorgfältig mit einbezogen und prägt das Erscheinungsbild des Hotels in Richtung Salinenstraße. Das leichte und feine Metallmuster liefert der Villa Botsch einen schönen Hintergrund, vor dem sie elegant in Szene gesetzt werden wird.

Gesamtkonzept WOHNEN AM KURPARK
Das carehotel Bad Rappenau ist Bestandteil einer größeren Projektentwicklung im Kurgebiet. Kürzlich fertiggestellt wurde das Projekt „Wohnen an Park“ mit insgesamt 24 Wohnungen. Im Frühjahr 2018 ist der Baustart für die weiteren Bauabschnitte mit 60 Eigentumswohnungen und 40 Wohnungen für betreutes Wohnen. Die Wohnungen des betreuten Wohnens werden, wie die Wohnungen des Stadtcarres, um einen zentralen Atrium- Innenhof geplant.
________________________________________________________________________________________________________________________
Über carehotels
Die carehotels, mit Sitz in Goslar, haben sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten drei Jahren vier bis fünf 3 und 4 Sterne Hotels an attraktiven Standorten im deutschsprachigen Raum anzubieten, die komplett barrierefrei sind und zudem professionelle Pflegekonzepte beinhalten. Bei den carehotels fängt der Urlaub schon bei der Buchung an, indem alle Dienstleistungen für einen rundum sorgenfreien Urlaub aus einer Hand angeboten werden. Die Servicezentrale organisiert auf Wunsch die komplette Urlaubsreise inklusive der gewünschten Gesundheitsleistungen im Hotel. Die carehotels kooperieren auch mit Ärzten, Apotheken, Sanitätshäusern und Physiotherapeuten vor Ort. Die Häuser sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt. Weitere Destinationen werden gesucht, u.a. auch am Meer.

Weitere Informationen: Ulrike Laudan, Projektkoordination, Breite Straße 98, 38640 Goslar, Tel.+49 (0) 5321 68554 17, ulrike.laudan@care-hotels.de, www.care-hotels.de

Pressekontakt:
PR OFFICE
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg
Tel. +49 (0)5234-2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Über carehotels
Die carehotels, mit Sitz in Goslar, haben sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten drei Jahren vier bis fünf 3 und 4 Sterne Hotels an attraktiven Standorten im deutschsprachigen Raum anzubieten, die professionelle Pflegekonzepte beinhalten. Die Häuser sind auf Nachhaltigkeit ausgelegt. 2018 2019 wird das carehotel Am Park in Bad Rappenau eröffnet. Weitere Destinationen werden gesucht, u.a. auch am Meer.

Firmenkontakt
carehotels
Karina-Anna Dörschel
Breite Str. 98
38640 Goslar
053 21/ 68 55 4 17
ulrike.laudan@sonnenhotels.de
http://www.care-hotels.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

VDR, BSB und Certified beleuchten Geschäftsreiseverhalten von Frauen

Neue Erhebung zum Thema "Frauen reisen anders. Aber wie?"

Studie von VDR, BSB und Certified beleuchtet Geschäftsreiseverhalten von Frauen (Bildquelle: Certified GmbH & Co. KG)

Das unabhängige Qualitätssiegel Certified hat in Kooperation mit dem Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR) und dem Bundesverband Sekretariat und Büromanagement e. V. (BSB) das Projekt „Frauen reisen anders“ ins Leben gerufen. Im Zuge des stetig wachsenden Frauenanteils bei Geschäftsreisen beschäftigen sich die drei Partner dabei mit den aktuellen Anforderungen von Frauen auf Geschäftsreisen.

Umfrage unter geschäftsreisenden Frauen

Mitglieder der beiden Verbände VDR und BSB sowie interessierte Geschäftsreisende können im Erhebungszeitraum vom 15. Februar bis 15. März 2017 unter www.certified.de/Umfrage an einer Meinungsforschung teilnehmen, um frauenspezifische Wünsche und Anforderungen an Geschäftsreisen zu formulieren.

Die Erhebung geht Fragen zur Reiseplanung, Lage und Größe des Hotels, speziellen Frauen-Etagen, Zimmer-Ausstattung, Dienstleistungen, kulinarischem Angebot, Offerten für Kultur, Shoppen, Geselligkeit, Wellness und Fitness sowie Sicherheit und Mobilität nach.

„Wir wollen wissen, welche Ansprüche und Erwartungen Frauen auf Reisen zum Beispiel an Sicherheit, Bedürfnis nach Ruhe oder Community-Anbindung haben, um Leistungsträgern wie Hotels oder Mobilitätsanbietern gegebenenfalls entsprechende Handlungsempfehlungen geben zu können“, erklärt Inge Pirner, VDR Präsidiumsmitglied und Leiterin des VDR Hotelausschusses. BSB Vorstandsmitglied Sabine Hirwatis ergänzt: „Neben der Frage wie ein ideales Hotelzimmer für Frauen ausgestattet sein soll, interessiert die BSB Mitglieder auch, welche besonderen Parameter bereits im Buchungsprozess wichtig sind“.

Unter allen Teilnehmerinnen an der Umfrage wird ein Übernachtungsgutschein für zwei Personen für zwei Übernachtungen mit Frühstück im Certified Hotel Linslerhof im saarländischen Überherrn in unmittelbarer Nähe zu Frankreich verlost.

Präsentation der Ergebnisse

Die Umfrage-Ergebnisse und daraus abzuleitende Maßnahmen werden auf dem Forum für Office Professionals und Management (OPM) in Bremen am 5. Mai 2017 sowie auf der Frühjahrstagung für Geschäftsreise- und Mobilitätsmanagement vom 10. bis 12. Mai 2017 in Berlin präsentiert.

Weitere Informationen zum Qualitätssiegel sind unter www.certified.de abrufbar.
+++

Certified ist ein unabhängiges Qualitätszertifikat, das Übernachtungsbetriebe und Locations in sechs Kategorien auszeichnet. Das Zertifikat „Certified Business Hotel“ orientiert sich dabei an dem speziellen Bedarf von Geschäftsreisenden. Die Erfüllung der besonderen Anforderungen im Tagungs- und Veranstaltungsmanagement wird durch die Siegel „Certified Conference Hotel“, „Certified Conference Ship“ und „Certified Event Location“ attestiert. Vorbildliche Apartment- und Langzeit-Unterkünfte werden mit der Auszeichnung „Certified Serviced Apartment“ gewürdigt. Bereits zertifizierte Betriebe können zudem mit dem Zusatzmodul „Certified Green Hotel“ geprüft werden, um besonders ökologisches und gesellschaftlich verantwortliches Handeln mit Transparenz für den Gast zu zertifizieren.

Die kritischen Prüfer von „Certified“ sind Praktiker aus dem Travel- und Event-Management, die objektiv und unabhängig ein professionelles Urteil fällen. Die Prüfungen basieren in jeder Kategorie auf einem umfangreichen Kriterienkatalog, der den aktuellen Wünschen und Anforderungen der jeweiligen Zielgruppen entspricht. Certified versteht sich damit als neutrales Prüfsystem, um Transparenz zu schaffen sowohl in punkto Service- und Qualitätsnachweis auf Anbieterseite als auch hinsichtlich der aktuellen Erwartungen der jeweiligen Zielgruppen an die Dienstleister.

Das Gütesiegel wurde im Jahr 2000 vom Verband Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) ins Leben gerufen und im Jahr 2011 in die eigens gegründete BTME Certified GmbH & Co. KG überführt. Um den wachsenden Anforderungen und der notwendigen Spezialisierung gerecht zu werden, erfolgte in 2014 eine weitere Umstrukturierung sowie die Umfirmierung in Certified GmbH & Co. KG, die seitdem unter Leitung des Geschäftsführers Till Runte am Firmenstandort in Bad Kreuznach sieben Mitarbeiter beschäftigt. Der VDR ist in die strategische Ausrichtung der Zertifizierung weiterhin involviert.

Firmenkontakt
Certified GmbH & Co. KG
Till Runte
Bosenheimer Straße 218
55543 Bad Kreuznach
0671 483 11 7 0
0671 483 11 7 11
info@certified.de
http://www.certified.de

Pressekontakt
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 95 20 8991
069 95 20 8992
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

Begeisterte internationale Touristen auf dem 28. Laternenfest in Yunlin

(Mynewsdesk) Zahlreiche internationale Besucher sind auch in diesem Jahr vom Laternenfest in Taiwan begeistert. In diesem Jahr sendete der Taiwanische Radiosender ICRT in englischer Sprache live vom Laternenfest und transportierte so die stimmungsvolle Atmosphäre, um neue Besucher anzuziehen.

Joe Y. Chou, Direktor des Tourismusbüros und dem Ministerium von Transport und Kommunikation, berichtet: „Die Festival-Location Yunlin holt viele Taiwaner zurück in Ihre glückliche Kindheit, daher ist das Fest dieses Jahr so bedeutungsvoll und mit 50 Hektar so groß wie nie zuvor.“ In einem exklusiven Interview bestätigte Eric Lin, Direktor für internationale Verbindungen im Tourismus Büro, MOTC: „Das Laternfestival in Taiwan, das dieses Jahr zum 28. Mal stattfindet, fußt auf kulturellen Traditionen und entwickelte sich über die Jahre zu einem großen Karneval, der die Charakteristiken der jeweiligen Örtlichkeiten widerspiegelt. So macht es auch Sinn, das Laternenfest regelmäßig zu besuchen.“

Das Laternenfest fand vom 11. bis 19. Februar 2017 statt. Die großartig gestalteten Laternen und Aufführungen repräsentieren die lokale Kultur und die internationale Presse würdigte das Fest in großem Stil. Im nächsten Jahr wird das Fest in Chaiyi stattfinden.

Gestern wurde bekannt gegeben, dass Beigang und Taoyuan ihre pachtvollen Laternen sogar bis Mitte April ausstellen werden, um noch mehr Besucher erreichen zu können.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Taiwan Tourismusbüro

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kqoqys

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/begeisterte-internationale-touristen-auf-dem-28-laternenfest-in-yunlin-50966

Über Taiwan

Die Insel im Westpazifik vereint die schönsten Seiten Asiens auf kleinster Fläche. Portugiesische Seefahrer tauften die Insel rund 160 Kilometer vor der Südostküste Chinas einst Ilha Formosa Schöne Insel. Die atemberaubende Landschaft besticht mit beeindruckenden Schluchten, hohen Bergen, fruchtbaren Tälern, schroffen Küsten und zauberhaften Korallen- und Vulkaninseln, während in der Hauptstadt Taipeh und anderen Städten jahrhundertealte Traditionen mit der Moderne des 21. Jahrhunderts verschmelzen. Bei maximaler Reisesicherheit bietet Taiwan einen Mix aus fernöstlichem Flair, asiatischer Kulturen und subtropische Natur. Auch Reisenden auf dem Weg nach Südostasien, Australien oder rund um die Welt bietet Taiwan bei einem Kurzaufenthalt eine wunderbare Möglichkeit in alte Traditionen, die pulsierende Metropole Taipeh und faszinierende Naturwunder einzutauchen und die Herzlichkeit der Menschen kennenzulernen.

Taiwan Tourismusbüro

Anja Kloss
PR Manager
c/o AVIAREPS Tourism GmbH
Josephspitalstrasse 15
80331 München
Telefon: +49 89 55 25 33 408
E-mail: akloss@aviareps.com
www.taiwantourismus.de: http://www.taiwantourismus.de/

AVIAREPS Tourism GmbH
Sitz der Gesellschaft / Registered office: Munich, Registergericht / Register of commerce: HRB 96297
Geschäftsführer / Managing Director: Nico Ortmann

Firmenkontakt
Taiwan Tourismusbüro
Christina Konrad
Friedrichstrasse 2-6
60323 Frankfurt
+49 89 55 25 33 408
CKonrad@aviareps.com
http://www.themenportal.de/reise/begeisterte-internationale-touristen-auf-dem-28-laternenfest-in-yunlin-50966

Pressekontakt
Taiwan Tourismusbüro
Christina Konrad
Friedrichstrasse 2-6
60323 Frankfurt
+49 89 55 25 33 408
CKonrad@aviareps.com
http://shortpr.com/kqoqys

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

Tapas mit Aussicht - die Pure Salt Luxury Hotels bieten den besten Blick

Pure Salt Garonda

Spanien – das heißt Sonne, Meer, Gemütlichkeit und natürlich Tapas, die schönste Aussicht bieten die Pure Luxury Hotels auf Mallorca.
Tapa bedeutet so viel wie „Häppchen“. Das sind köstliche Leckereien aus der spanischen Küche, die gern zu Wein oder Bier gereicht werden.

So erleben auch die Gäste der beiden „Pure Salt Luxury Hotels“ auf Mallorca den Besuch in der Tapas Bar. Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Garonda liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist der Inbegriff des Urban Beach Hotels. Es bietet die perfekte Kombination aus Stadt- und Strandhotel, so dass die Gäste sich in Ruhe erholen können und gleichzeitig zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars in der unmittelbaren Umgebung zur Verfügung stehen. Im Hotel Pure Salt Garonda bietet die Tapas Bar Mikel & Pinxto eine Vielfalt an köstlichen Appetithäppchen. Die Gäste können zwischen mehreren verschiedenen Tapas wählen. Auf kleinen Tellern gereicht werden sie zusammen mit Brot und Getränken wie Wein, Sherry oder Bier verspeist.

Ein spezieller Tipp in der Tapas Bar Mikel & Pinxto sind die Zucchiniröllchen gefüllt mit Ziegenfrischkäse oder der Spieß von geräuchertem Lachs mit Dill-Senf Sauce. Charakteristisch sind die mediterranen Zutaten, wie zum Beispiel Serrano-Schinken, Ziegenkäse, Oliven oder verschiedene Meeresfrüchte. Mikel & Pinxto haben sich auf Fischgerichte und edle Wurst und Schinkensorten spezialisiert. Die außergewöhnliche Vielfalt des Essens lässt sich kaum fassen und macht unter anderem die Faszination der Tapas aus.

Um die Entstehung der Tapas ranken sich viele Legenden. Am wahrscheinlichsten ist die Geschichte, dass die spanischen Wirte früher stets eine Scheibe Brot auf das Weinglas legten, um das Getränk vor Fliegen zu schützen. Der Brotdeckel wurde dann im Laufe der Zeit immer weiter mit anderen Zutaten geschmückt, sodass immer mehr Variationen von verschiedenen Häppchen geschaffen wurden. Die Rezeptvielfalt ist mittlerweile schier unzählbar.

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens Port Adriano in Calvià im Südwesten der Lieblingsinsel der Deutschen. Das Hotel steht ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den Zimmern schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen die Wände. Hier wird im März die neue Tapas Bar im Hotel eröffnen. Chefkoch Diego Vázquez verrät uns sein besonderes Rezept: Patatas bravas Port Adriano.
Das sind gebackene Kartoffeln mit feuriger Tomatensauce. Dieses typische Tapas Gericht harmoniert bestens mit Fleischgerichten. Alles andere als „brav“ Ist dieses Tapas-Rezept, denn „brava“ bedeutet im Spanischen tapfer oder mutig. Je nach Chilisorte und Chilimenge gerät das Kosten der knusprig gebackenen Kartoffeln in scharfer Sauce durchaus zur Feuerprobe.

Das spanische Gefühl für zuhause: Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Ein Backblech einfetten. Kartoffeln gut würzen und mit flüssiger Butter bepinseln. Bei 230 Grad Celsius im Ofen in ca 15 Minuten goldgelb backen, danach ggf. warmhalten.

Für die Sauce die Zwiebelstücke mit dem Lorbeerblatt in Öl dünsten. Wenn die Zwiebeln glasig sind, Knoblauch, Tomatenmark, Chilischoten, Zucker und Sojasoße dazugeben. Alles zusammen bei niedriger Hitze fünf Minuten dünsten. Weißwein und gehackte Tomaten unterrühren und zum Kochen bringen. Die Sauce ca. zehn Minuten sanft köcheln lassen, dann würzen und abschmecken. Sie sollte einen scharfen, leicht süßen Geschmack haben, der nicht komplett von den Tomaten dominiert wird. Kartoffeln in Tapas-Schälchen oder tiefe Teller füllen, Tomatensauce darüber gießen und heiß servieren.

Buen provecho!

Über Pure Salt Luxury Hotels:

Die Luxushotelmarke „Pure Salt Luxury Hotels“ wurde von der spanische Hotelgruppe Mac gegründet, um neue Exklusivität nach Mallorca zu bringen. Aktuell umfasst die Marke zwei 5-Sterne-Hotels auf der spanischen Ferieninsel, die nach umfassenden Renovierungsarbeiten im Jahr 2016 neu eröffnet wurden. Beide Häuser sind Erwachsenenhotels, die sich durch ihre exklusive Lage, modernes Design und eine ruhige, mediterrane Atmosphäre auszeichnen.

Das 5-Sterne-Hotel Pure Salt Port Adriano liegt auf einer Klippe oberhalb des von Philippe Starck gestalteten Yachthafens in Calvià im Südwesten der Insel. Das Hotel steht ganz im Zeichen der Kunst. In den öffentlichen Bereichen sowie den 94 Zimmern und Suiten schmücken bekannte Werke in modernem Rahmen die Wände.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltportadriano.com/hotel-lujo-mallorca/

Das zweite Haus der Hotelgruppe, das Pure Salt Garonda, liegt direkt am Strand der Playa de Palma und ist die ideale Kombination aus Stadt- und Strandhotel mit urbanem Charme. Die 149 Zimmer und Suiten verfügen alle über einen privaten Balkon, viele davon mit Meerblick, und sind hell und großzügig gestaltet.
Mehr Informationen unter: http://www.puresaltgaronda.com/

Kontakt
Pure Salt Luxury Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstraße 3
80802 München
08913012118
swarnke-rehm@prco.com
http://prco.com/offices/munich

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

Wie wäre es mit einem Kurzurlaub im Harz?

Ja, ist denn schon wieder Ostern?

Osterferien im sonnenhotel WOLFSHOF im Harz (Bildquelle: sonnenhotels und Resorts)

Goslar, Februar 2017 – Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Und wer gerade aus dem Skiurlaub zurück ist, kann sich bereits Gedanken machen, wo man die schönsten Osterferien verbringen kann.
Warum nicht mal in den Harz? Dass der Harz viel besser ist als sein Ruf, wissen Insider schon lange. Nichts mit dunkel und langweilig! Hier ist jede Menge los und das nicht nur für Wanderer. Man kann sich im Jubiläumsjahr der Reformation auf die Spuren Luthers begeben. Die Städte Wernigerode, Stolberg und Nordhausen sind Harzorte, die mit Luthers unmittelbarem Wirken für die Sache der Reformation in Verbindung stehen. Mehr Infos dazu unter: http://www.harzinfo.de/kultur-pur/luther-und-die-reformation-im-harz.html
Wem das zu langweilig ist, dem kann mit Survivaltraining, Bergbau-Höhlentouren, Eselwanderungen und Eseltrekkingtouren oder Reifenraftig geholfen werden. Adrenalintours ist ein Unternehmen in Clausthal-Zellerfeld, das all diese Outdoor-Angebote im Programm hat. Mehr Infos unter: www.adrenalintours.de
Gemütlich schlafen, gut essen und herrlich relaxen kann man im sonnenhotel WOLFSHOF in Wolfshagen. Hier findet die ganze Familie ihr Urlaubsglück. Wolfshagen liegt inmitten von Bergwiesen und sanften Hügeln, eingebettet in die traumhafte Harzlandschaft nahe der 1000-jährigen Kaiserstadt Goslar mit ihrem UNESCO Weltkulturerbe der Kaiserpfalz. Im sonnenhotel WOLFSHOF fühlt man sich sofort wohl und vom Hotel aus kann man alle Sehenswürdigkeiten gut erkunden. Gemütliche und komfortable Zimmer, ein toller Wellnessbereich mit Sauna, Beauty-Studio, Schwimmbad und Ruhebereich sowie ein Restaurant mit leckeren Speisen garantieren einen entspannten, abwechslungsreichen Urlaub.

Wanderfreunden und Naturliebhabern präsentiert sich die Schönheit Wolfshagens auf zahlreichen Wanderwegen rund um den Ort und auf einem gut ausgebauten Wanderwegenetz. Auch Mountainbiker kommen hier auf ihre Kosten, denn Wolfshagen bietet einen Einstieg in das Wegenetz der „Volksbank Arena Harz“.

Das Arrangement „Ostern im Harz“, buchbar vom 14.04.-17.04.2017, beinhaltet attraktive Leistungen:
3 Übernachtungen, Frühstücksbuffet, täglich Abendessen im Rahmen der Halbpension, Mineralwasser und frisches Obst bei Anreise auf dem Zimmer, eine geführte Wanderung mit zünftigem Eintopf, einen Showabend, freie Nutzung des Saunabereiches mit Finnischer Sauna im Landhaus sowie des Hallenbades im Haupthaus. Preis ab 190,00 EUR pro Person im Doppelzimmer.

Achtung: In ausgewählten sonnenhotels und Resorts gibt es Frühbucher-Rabatt von 10% bei Buchung bis 31.03.2017.

Tipp: Weitere Arrangements von allen sonnenhotels und Resorts gibt es auf der Homepage www.sonnenhotels.de
Weitere Informationen und Buchung: www.sonnenhotels.de sowie kostenfrei aus dem deutschen Festnetz unter 0800 / 7744555. Oder per Mail unter zentralreservierung@sonnenhotels.de
Sonnenhotels und Resorts
Die sonnenhotels und Resorts sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
Alle sonnenhotels und Resorts sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch etwas „ältere“ Gäste wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv sein, Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der sonnenhotels.
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de

Pressekontakt:
PR OFFICE
Kommunikation für Hotellerie und Touristik
Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg, Tel. +49 (0)5234-2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Die sonnenhotels und Resorts sind in den schönsten Regionen Deutschlands und Österreichs zu finden.
Alle sonnenhotels sind familiengeführte Betriebe, die ihre Gäste mit Herzlichkeit empfangen und für unvergleichliche Urlaubstage sorgen. Hier fühlen sich Familien, aber auch etwas „ältere“ Gäste wohl. Jedes Haus bietet von allem etwas: Erholung und Entspannung, die unterschiedlichsten Sportarten, um aktiv sein,
Angebote für größere und kleinere Kinder und Genießermomente für den Gaumen in den Restaurants der Sonnenhotels.
Weitere Informationen unter: www.sonnenhotels.de

Firmenkontakt
Sonnenhotels und Resorts
Karina-Anna Dörschel
Breite Str. 98
38640 Goslar
053 21/ 68 55 4
karina.doerschel@sonnenhotels.de
http://www.sonnenhotels.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

Profigolfer bringt neue Expertise auf die Golfanlage des Mazagan Beach & Golf Resort

Marwann Chamsseddine, Golf Direktor des Mazagan Beach & Golf Resort

München/El Jadida, 21. Februar 2017 – Das Mazagan Beach & Golf Resort, südlich von Casablanca, begrüßt den neuen Golf Director Marwann Chamsseddine, der ab sofort für die Golfanlage des Resorts verantwortlich ist.

Marwann Chamsseddine war über 25 Jahre als professioneller Golfspieler sowie hochrangiger Trainer tätig und trainierte die marokkanische Nationalmannschaft der Männer und Frauen. Parallel zu seiner sportlichen Karriere übernahm er den Posten des Generalsekretärs PGA Marokko, war Direktor und Leiter der Golfschule von Royal Golf Agadir, Vizepräsident PGA Marokko und bis 2016 Direktor des Trainingszentrums Marchica Golf Academy. Sein Verantwortungsbewusstsein und sein Erfolg machen ihn zu einem Schlüsselfaktor für die Entwicklung des Mazagan Golf und dessen Positionierung als Golfplatz und Destination in Marokko.

Der erfahrene Golfexperte schätzt an der Golfanlage des Mazagan besonders die abwechslungsreichen Spielbedingungen, die je nach Klima täglich neue Spielvarianten erfordern. Daher rät er den Spielern, eine Partie geduldig anzugehen – und stets die Augen offen zu halten, um jedes Loch des Grüns zu genießen. Müsste sich Chamsseddine entscheiden, wäre Loch Nummer sechs des 72 Par, 18-Loch Linksgolfplatzes sein Lieblingsloch: „Denn auf diesem Grün ist das Panorama einfach umwerfend“, so der Gewinner mehrerer Royal Moroccan Pro Tour -Titel und des Moroccan pro championship (2003).

Der Championship-Platz des Resorts, der sich an einen drei Kilometer langen Strandabschnitt schmiegt, wurde von der südafrikanischen Golflegende Gary Player designt, dem „Schwarzen Ritter“. Der resistente „Platinum Paspallum“ Rasen und die weiten Fairways versprechen Golfliebhabern jeden Handicaps beste Bedingungen und Spielerfolge. Gleichzeitig reizen die technisch anspruchsvollen Löcher sowie das dynamische „Spielen mit dem Wind“ auch wahre Golfprofis mit neue Herausforderungen.

Die Mazagan Golf Academy des Resorts hilft zudem mit modernstem technologischem Equipment das Handicap zu verbessern, indem der Schwung sowie der Ballflug analysiert werden.

Das Mazagan Beach & Golf Resort liegt 90 Kilometer südlich von Casablanca inmitten einer 250 Hektar großen Anlage an einem sieben Kilometer langen Sandstrand. Das Küstenresort der Kerzner Gruppe verfügt über 500 Zimmer und Suiten sowie 67 Villen, die zum Verkauf angeboten werden. Das umfangreiche Kulinarikangebot mit acht Restaurants und mehreren Bars und Lounges reicht von typisch marokkanischer Küche bis zur italienischen Cuisine. Während der nahe gelegene Strand mit sportlichen Aktivitäten wie Reiten, Quadfahren und Jet Skiing lockt, bietet das Resort mit altersgerechten Kids Clubs, einem Casino und einem Nachtclub, Tennisplätzen, Koch- und Pilateskursen u.v.m. weitere Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigungen. Zum Entspannen lädt das Mazagan Spa inmitten von Sanddünen gelegen mit luxuriösen Behandlungen und traditionell marokkanischen Wellnessanwendungen wie Hammam ein. Golffans kommen auf dem von der südafrikanischen Golflegende Gary Player gestalteten 18-Loch Championship Golfplatz auf ihre Kosten.

Firmenkontakt
Mazagan Beach & Golf Resort
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.mazaganbeachresort.com

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

150 Jahre Gaststättenkonzession werden in diesem Jahr gebührend gefeiert und die Gäste profitieren

Das Familotel Ottonenhof bietet das ganze Jahr über attraktive Jubiläumsaktionen und das nicht nur zu Oma Rummels 80.sten

Das Familotel Ottonenhof feiert 2017 Jubiläum (Bildquelle: Familotel Ottonenhof)

Diemelsee-Ottlar, Februar 2017 – Mit vielen ausgefallenen Aktionen feiert das Familotel Ottonenhof im schönen Sauerland das Jubiläum „150 Jahre Gaststättenkonzession“. Das Traditionshotel mit modernstem Komfort, das heute bereits in der 6. Generation im Familienbesitz ist, hat sich jede Menge attraktive Angebote überlegt, um damit den Gästen „Danke schön“ zu sagen für die Treue und auch, um neue Gäste für den Ottonenhof zu begeistern.
Wie wäre es mit der „Geburtstagsgeschenk-Aktion“ im Mai? Der 30. Mai ist der 150 ste Tag im Jahr und jeder, der an diesem Tag Geburtstag hat und in den Jubiläumswochen 2017 mit seiner Familie mindestens 5 Nächte auf dem Ottonenhof Urlaub macht, bekommt einen Aufenthalt geschenkt! (Mindestens zwei Erwachsene und ein Kind).
Der „Familien-Alters-Bonus“ verspricht allen Familien, die zum Zeitpunkt der Anreise mindestens 140 und höchstens 160 Jahre alt sind einen Rabatt von 25 % auf den Basispreis. (Großeltern inbegriffen). Dieses Angebot ist gültig in den Jubiläumswochen ab 3 Nächten Aufenthalt.
Und dann ist da noch der Geburtstag von Oma Rummel. Sie wird am 23. Mai 2017 80 Jahre jung. Natürlich gibt es eine Party und der ganze Tag steht im Zeichen ihres Geburtstages. Alle Gäste genießen mit Oma Rummel Sektfrühstück, selbstgemachte Torten am Nachmittag und ein festliches Buffet am Abend. Bei einer Buchung von 5 Nächten in der Zeit vom 20.05. bis zum 25.05. 2017 mit All-in Premium bekommt jeder Erwachsene einen Geburtstagsbonus von 80,- EUR gut geschrieben. Und wer seine Oma mitbringt und sie im selben Familien-Appartement wohnt, der erhält in der Geburtstagswoche 100 % Rabatt für die Oma.
Und noch viel mehr Jubiläumsaktionen warten auf die Gäste. Einfach mal unter www.ottonenhof.de schauen, dort erfährt man alles zu den Angeboten und über den Ottonenhof.
Der Ottonenhof ist ein Paradies für Familien und gehört seit 2008 zur Kooperation Familotel. Familien mit Kindern oder Alleinerziehende verlassen den Ottonenhof glücklich und zufrieden. Das garantiert schon allein die herrliche Umgebung. Der Ottonenhof ist ein Ferienparadies mitten im Grünen, in der schönen Landschaft des Sauerlandes mit vielen Tieren, z. B. Pferden, Ziegen, Schafe, Esel und Kaninchen. Hier können 25 Familien gleichzeitig ihren Urlaub in komfortablen, modernen und großzügigen Appartements verbringen. Das Schöne ist auch, dass man hier schnell Anschluss findet – die Kinder toben mit anderen Kids über den Hof und die Eltern treffen sich beim Wandern oder im Restaurant, in dem das gesunde, reichhaltige Frühstück und die leckere „Landhausküche“ serviert wird. Hier werden nur frische und qualitativ hochwertige Produkte verarbeitet. Die Kinder haben sogar ein eigenes Kinderrestaurant, in dem sie auf Wunsch „betreut“ essen können. Der Ottonenhof ist mit unterschiedlichen Verpflegungsangeboten buchbar. Von der Ferienwohnung mit Übernachtung und Frühstück bis hin zu „All-In Premium“. So haben die Gäste die größtmögliche Flexibilität bei der Urlaubsplanung und können sich ganz nach Gusto ihre Wunsch-Variante wählen.
Keine Zeit mehr für die Eltern
Die Kinderbetreuung ist perfekt organisiert und macht es den Eltern leicht, sich zu erholen und wirklich auch mal Urlaub zu haben. Mit bis zu 50 Stunden professioneller und vor allem liebevoller Baby- und Kinderbetreuung in der Woche haben die Kinder keine Zeit mehr für die Eltern. Sorry, aber die Erwachsenen müssen sich nun auch mal um sich selbst kümmern! Wandern, Wellness, Ausflüge oder Mountainbike fahren… alles möglich, denn man weiß die Kinder gut aufgehoben.
Für erholsame Stunden sorgt u.a. auch der Wellnessbereich des Ottonenhofes. Er besteht aus einer Blockhaussauna, einem Dampfbad, einem Whirlpool und einer Sonnenbank. Wunderbar entspannend sind die verschiedenen Massagen, die angeboten werden. Von Hot-Stone- über Hot Chocolate- bis hin zu klassischen Massagen ist alles dabei. Auch Beautybehandlungen können von den Eltern oder Großeltern gebucht werden.
Highlight für die Kids sind neben den unendlichen Spielmöglichkeiten inmitten der Natur, die Pferde. Der Ottonenhof bietet neben Schnupperreitstunden in der großen Reithalle auch Ponyausritte an. Ein großer Indoor-Spielbereich sorgt auch bei schlechtem Wetter für Kurzweil. Großen Anklang bei den „Größeren“ finden die hauseigene Kegelbahn, der Spielboden, der Kicker und der Tischtennis -und Billardtisch. Der nahegelegene Diemelsee sorgt für Wasserspaß mit einem großen Angebot an Wassersportmöglichkeiten. Durch die Nähe zur Gemeinde Willingen können die Gäste auch die MeineCardPlus in Anspruch nehmen. Die Gästekarte bietet kostenlosen Eintritt zu 70 Urlaubsattraktionen der Umgebung. Mit inklusive ist der Fahrschein für Bus und Bahnen. Das lohnt sich! Mehr Infos zur Gästekarte unter www.willingen.de

Weitere Informationen und Buchung: Familotel Ottonenhof, Zum Upland 8, 34519 Diemelsee-Ottlar,Telefon: +49 5633 991 666, info@ottonenhof.de, www.ottonenhof.de

Pressekontakt: PR Office Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0) 5234 / 2990, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Der Ottonenhof ist ein Familienhotel durch und durch. Auf dem Ottonenhof werden Kinder und Eltern glücklich gemacht. Es ist ein Ferienparadies mitten im Grünen, in der schönen Landschaft des Sauerlandes mit vielen Tieren, allen voran Pferden, aber auch Ziegen, Schafe, Esel und Kaninchen. Hier können 25 Familien gleichzeitig ihren Urlaub in komfortablen, modernen und großzügigen Appartements verbringen.

Firmenkontakt
Familotel Ottonenhof
Christian Rummel
Zum Upland 8
34519 Diemelsee-Ottlar,
+49 5633 991 666,
info@ottonenhof.de
http://www.ottonenhof.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , ,

Dienstag, 21. Februar 2017 von pr-gateway

Egal ob Kurztrip oder eine längere Urlaubsreise unternommen werden soll, die Regionen rechts und links der Mosel halten für jeden Geschmack etwas bereit. Nicht zuletzt wegen der zahllosen Sehenswürdigkeiten und Kulturdenkmälern sowie der unvergleichlichen Natur, zählt dieses Gebiet zu den beliebtesten Urlaubszielen in ganz Deutschland.

Hier liegt die älteste Weinregion Deutschlands, wodurch es möglich ist, idyllische und historische Weinorte zu erkunden. Kein Wunder also, dass der Wein hier eine zentrale Rolle spielt. Die Weinberge erstrecken sich auf deutlich über 8.000 Hektar. Unzählige Weinfeste eröffnen die Möglichkeit, verschiedenste Weine zu probieren. Darüber hinaus kann mit dem steilsten Weinberg Europas, dem Bremmer Calmont, eine atemberaubende Weinbaulandschaft erkundet werden. Neben den Weinbaugebieten, bietet dieses Urlaubsziel auch einige kulturelle Höhepunkte. Die Kultur wurde vor mehr als 2000 Jahren durch die Römer geprägt. Besonders in Deutschlands ältester Stadt, Trier, kann man die alten Hinterlassenschaften der Römer noch heute begutachten. Dazu zählen neben Tempeln, Grabanlagen und alten Keltereien auch Burgen und Schlösser, die sich am unteren Moselbereich befinden.

Für die Aktiveren bieten sich zahlreiche Rad- und Wanderwege dazu an, Wandern und Radfahren zu gehen. Dabei lassen sich auf den bergigen Gebieten faszinierende Ausblicke genießen. Des Weiteren eignet sich dieses Gebiet zum Mountainbiking, Nordic-Walking oder auch für Kanu- und Bootsfahrten. Solls noch aufregender sein, steht auch das Paragliden zur Verfügung. Um sich nach den sportlichen Anstrengungen wieder zu stärken sind viele gastronomische Spezialitäten geboten. Grundsätzlich beruft sich die regionale Küche dabei auf deftiges und bodenständiges Essen. Zu den Spezialitäten gehören Zwiebelweinfleisch, Tresterfleisch und der klassische Rheinische Sauerbraten.

Nach einem anstrengenden Tag können dann in den dort ansässigen Hotels verschiedene Wellness- und Entspannungsangebote wahrgenommen werden, um einen ereignisreichen Tag ausklingen zu lassen. Selbstverständlich ist auch ein kompletter Wellnessurlaub für diejenigen möglich, die den Alltag hinter sich lassen und einfach mal abschalten wollen.

Insgesamt bietet dieses Urlaubsziel unzählige spannende Erlebnisse, die Sie mit Ihren Liebsten durchleben können.

Das junge und frische Portal für die Mosel ist Ihr Erlebnis Guide und Mosel Reiseführer. Möchten Sie einen unvergesslichen und atemberaubenden Aufenthalt in einer der schönsten Regionen Deutschlands genießen. Mosel-Erlebnisse.de steht für ESSEN. TRINKEN. MEHR ERLEBEN an der Mosel. Wir sind Ihr Ansprechpartner, möchten Sie Events oder Ihre Location eintragen oder einen Moselurlaub verbringen, den Sie ganz nach Ihren eigenen Ansprüchen gestalten. Für Unternehmer sind kostenlose Einträge Ihres Business möglich, Sie können Starter Pakete und Premium Pakete buchen, Ihre Restaurants oder Veranstaltungen auflisten und kostenlos Events hinzufügen.

Kontakt
Mosel-Erlebnisse.de
Ralf Zilles
Mühlenweg 6
56290 Mörsdorf
0160 3424905 3
info@mosel-erlebnisse.de
http://mosel-erlebnisse.de/

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , ,

Montag, 20. Februar 2017 von pr-gateway

Fantastische Naturparadiese mit der Kamera entdecken

Naturparadiese mit der Kamera entdecken: Mana Pools Nationalpark

Beim auf Foto- und Abenteuerreisen spezialisierten Unternehmen Amazing Views Photo & Adventure Tours profitiert der Hobby- wie auch der ambitionierte Fotograf von professionell organisierten und von Profi-Fotografen geleiteten Fotoreisen. Darunter befinden sich Höhepunkte wie die Natur- und Tierparadiese in Spitzbergen und Grönland, die Landschaften in Namibia, der faszinierende Tierreichtum in Botswana oder Fotoworkshops in der Toscana und in Schottland. Diese Fotoreisen stehen allen fotobegeisterten Reisenden, unabhängig vom Niveau der fotografischen Kenntnisse und der Grösse der Ausrüstung, offen. Die Reisen finden in Kleingruppen oder als Privatreisen statt.

Fotografieren mit renommierten Profi-Fotografen

Die Fotoreisen werden von professionellen Foto-Guides begleitet. Dabei engagiert Amazing Views Photo & Adventure Tours für jede Reise einen passenden und ortskundigen Profi-Fotografen. Darunter sind einige der weltbesten Naturfotografen. Diese leben in der Regel an der Reisedestination oder kennen diese aussergewöhnlich gut. Dies stellt nicht nur die optimale Betreuung in fotografischen Fragen sicher, sondern auch ein exzellentes Know-how über die Reisedestination. Einsteiger in die Fotografie und Amateure haben die Möglichkeit in ihren Ferien Traumbilder zu fotografieren. Ambitionierte Fotografen erhalten die Gelegenheit mit Profis zusammen zu arbeiten und perfekte Bilder einzufangen.

Naturparadiese im Norden

Ein Schwerpunkt im Programm 2017 bilden Reisen zu den eindrücklichen Landschaften im hohen Norden: Mit dem Expeditionsschiff zum Natur- und Tierparadies Spitzbergen, zur Zeit der Mitternachtssonne nach Grönland, Polarlichter auf den Lofoten erleben oder zu den Bären, den imposanten Bergkulissen und gewaltigen Gletscher Alaskas.

Faszinierende Tierwelt im südlichen Afrika

Auch das Angebot an Fotoreisen im südlichen Afrika ist äusserst abwechslungsreich: unvergleichliche Landschaften in Namibia, das bezaubernde Okavango Delta, der faszinierende Tierreichtum in Botswana, die Leoparden im Timbavati Game Reserve in Südafrika oder die Geheimtipps von Amazing Views der Hwange und Mana Pools Nationalpark.

Vielfältige Workshops in der Schweiz und im nahen Ausland

Abgerundet wird das Angebot durch Kurzreisen in malerische Gebiete Europas. Neben Fotoworkshops in der Toscana und in Schottland wird in Kürze auch eine einwöchige Reise zu fotografischen Highlights in Slowenien und Kroatien angeboten werden. Amazing Views bietet zudem in der Schweiz eine Auswahl an Workshops zu verschiedenen Themen rund um die Naturfotografie an.

Amazing Views Fotoreisen 2017

Auf der Amazing Views Website sind die aktuell buchbaren Fotoreisen für 2017 publiziert.

Das Angebot wird kontinuierlich ergänzt.

Amazing Views Photo & Adventure Tours ist Mitglied der Reisegarantie Swiss Travel Security (STS).

Die exklusiven Fotoreisen von Amazing Views Photo & Adventure Tours richten sich an alle fotobegeisterten Reisenden, unabhängig vom Niveau der fotografischen Kenntnisse oder der Grösse der Ausrüstung. Die Fotoreisen finden in Kleingruppen oder als Privatreisen statt. Sie führen an aussergewöhnliche Orte, bieten einmalige Naturerlebnisse und beinhalten professionelle Unterstützung in der Fotografie.

Firmenkontakt
Amazing Views Photo & Adventure Tours
Jennifer Brühlmann
Gartenstrasse 8b
6340 Baar
+41797576082
jennifer@amazingviews.ch
https://amazingviews.ch

Pressekontakt
Amazing Views
Jennifer Brühlmann
Gartenstrasse 8b
6340 Baar
0797576082
jennifer@amazingviews.ch
http://www.amazingviews.ch

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , ,

Montag, 20. Februar 2017 von pr-gateway

Das Naturhotel für Familien gewährt seinen Gästen im März 2017 zehn Prozent Rabatt und feiert mit neuen Zimmern, neuem Spielhaus sowie neuer Reithalle

30 Jahre Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald

Familienzeit im Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald (Bildquelle: Landhaus zur Ohe)

Schönberg/Bayerischer Wald. „Bei uns liegt der Schwerpunkt draußen in der Natur, dafür sind wir mit 14 ha unberührter Idylle mit Abenteuerwald, Wiesen und Bach prädestiniert“, erklärt Stefanie Burger, Chefin des Familotels Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald die Ausrichtung Ihres Hauses. Ihr Angebot richte sich an Familien mit Kindern zwischen 0 und 10 Jahren, die sich im Urlaub aktiv draußen aufhalten und Neues ausprobieren wollen. „Beim Lausbubenfischen am Bach sind oft auch die Eltern mit dabei, weil das so spannend ist. Wird der Fisch anbeißen oder nicht? Das sind Fragen, die im Alltag der meisten Familien nicht vorkommen“, so Stefanie Burger. Der besondere Naturbezug im Familienurlaub ist eine Besonderheit im Landhaus zur Ohe – ganz nebenbei kommt man so auch mit vielen anderen Gästen in Kontakt.
Natural Horsemanship in der neuen Reithalle: Pferdekontakt auf Augenhöhe
Im vergangenen Jahr wurde das Programm des hauseigenen Freizeit-Westernreitstalles mit 14 Pferden und Ponys noch mehr in Richtung Natürlichkeit gebracht und um das Thema „Natural Horsemanship“ erweitert. Dabei wird in der neuen Reithalle nicht geritten, sondern das Pferd dazu motiviert, einem z.B. über kleine Hindernisse zu folgen oder mit dem Ball zu spielen. Das Pferdeflüstern ist ein besonderes Angebot des Reitstalles, das Kindern einen ersten, zarten Kontakt zum Pferd ermöglichen soll. „Für kleine Pferdenärrinnen haben wir aber auch Reitpakete wie „Kleiner Onkel“ und „Cowgirlwoche für Anfänger““, ergänzt die Hotelchefin. „Außerdem können in unserem Reitstall auch Erwachsene in den Western- Sattel steigen, was es in anderen Familienhotels nicht so oft gibt und von vielen unserer Gäste sehr geschätzt wird“, so Burger weiter.
Neues Spielhaus, neue Zimmer: Spaß bei jedem Wetter, das ganze Jahr
Das Familotel Landhaus zur Ohe ist ein perfektes Reiseziel für das ganze Jahr, da im neuen Spielturm mit Rabaukenburg aus Holz, Turnhällchen, Bobbycar-Toberaum und Elternbistro Spiel und Spaß bei jedem Wetter garantiert sind. „Wir haben bewusst Holz als Material für unsere neue Rabaukenburg gewählt, um dem „Draussen“ so nah wie möglich zu kommen“, so Stefanie Burger. So wird auch bei schlechtem Wetter das „Drinnen-Spielen“ im Landhaus zur Ohe zum vielfältigen Familienabenteuer – das 14 ha große Naturrefugium mit Wald, Wiesen, Bach und diversen Spielplätzen sucht aber seinesgleichen. Kürzlich hat das Familienhotel auch sämtliche Zimmer modernisiert. In den neuen „Zirbe-Suiten“ wurde das Holz der Zirbe verarbeitet sowie mit eleganten Farben kombiniert und in der Smart-Suite „Südgarten“ finden sich coole Schlafkojen für die Kleinen – so wird auch das Schlafen im Naturhotel für die Kleinen zum Erlebnis.

Wir feiern 30 Jahre Landhaus im Frühjahr – unsere Rabattaktion
1987 bis 2017 – 30 Jahre Landhaus zur Ohe – Nur im März – dem Monat der Übernahme 1987 – gibt es 10% Rabatt auf drei Übernachtungen bei Anreise am Sonntag, Montag oder Dienstag.
Zu diesem besonderen Jubiläum haben wir uns quasi runderneuert: Neue Zimmer, neues Spielhaus, neue Reithalle! Die unkomplizierte Atmosphäre und die besonders freundlichen Mitarbeiter sind geblieben – sonst wär“s ja nicht das Landhaus.
3 Nächte 05.-24.03.2017 ab EUR 278,10 pro Person

Im Naturhotel Landhaus zur Ohe im Herzen des Bayerischen Waldes spüren Sie Ursprünglichkeit die auf modernen Komfort trifft sowie die herzliche Atmosphäre eines familiengeführten Hotels. Lassen Sie bei Ihrer Ankunft den Blick über unser 14 ha großes Naturspielareal schweifen. Der Gedanke daran, was Ihre Kinder hier alles erleben werden, erfüllt Sie mit Vorfreude. Aber erst Mal ankommen, Füße hochlegen, jetzt haben Sie Urlaub! Vielleicht werden Sie sich in den kommenden Tage selbst nicht wieder erkennen, wenn Sie GoCart fahren bis die Reifen quietschen, einen wilden Ritt auf unserem wilden Flying Fox im Abenteuerwald wagen, sich auf eines unserer 14 Pferde und Ponys trauen oder ein Romantikarrangement buchen? Alles ist möglich, nichts muss sein.

Firmenkontakt
Landhaus zur Ohe
Christian Burger
Maukenreuth 1
94513 Schönberg
0049(0)8554/9607-0
info@landhaus-zur-ohe.de
http://www.landhaus-zur-ohe.de

Pressekontakt
presse-buero.com
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
alexander.frimberger@presse-buero.com
http://www.golbet.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , ,