Kategorie: Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Montag, 10. Oktober 2016 von pr-gateway

Tropical Islands in der Nähe von Berlin wurde von Guinness World Records als größter Indoor-Wasserpark der Welt ausgezeichnet und ist in der aktuellen Ausgabe des Guinness World Records Buchs vertreten.

Tropical Islands laut Guinness World Records 2017 größter Indoor-Wasserpark der Welt
Guinness World Records 2017, Hoffmann und Campe Verlag (Bildquelle: Guinness World Records, Hoffmann und Campe Verlag)

Die Halle des Tropical Islands, einst als Luftschiffwerft gebaut, hat eine Grundfläche von 66.000 Quadratmetern, was in etwa neun Fußballfeldern entspricht. Der „Dome“, wie die Halle liebevoll von Mitarbeitern genannt wird, misst 107 Meter in der Höhe, 360 Meter in der Länge und 210 Meter in der Breite. Die Freiheitsstatue könnte somit darin stehen, der Pariser Eiffelturm hätte auf der Seite liegend darin Platz. Mit knapp 14.000 Tonnen verarbeitetem Stahl gilt sie als eine der größten freitragenden Hallen der Welt.

Heute treffen hier die Asien-Pazifik Region, Afrika und Südamerika aufeinander und ermöglichen exotische Kurzurlaube oder Mehrtagesaufenthalte – und das mitten in Europa, ohne lange Flugzeiten. Bei einer durchgehenden Lufttemperatur um die 26 Grad Celsius ist es der ideale Ort für Erholung vom Alltag abzuschalten. Die Südsee hat eine Größe von drei olympischen Schwimmbecken und befindet sich unter dem UV-lichtdurchlässigen Teil des Daches. Ihr 200 Meter langer Sandstrand eignet sich somit ideal um in der Sonne zu liegen. Auch die Lagune mit Wasserfall und Grotte, umgeben von malerischen Felsen und Palmen, am Rande des größten Indoor-Regenwalds der Welt, ist bei den Gästen sehr beliebt.

Die tropische Sauna-Landschaft bietet auf fast 10.000 Quadratmetern mit zahlreichen Wellness- und Spa-Einrichtungen jede Menge Möglichkeiten zum Entspannen. Einzigartig ist, dass die Gäste direkt in der Attraktion übernachten können. Es stehen Zelte, thematisierte Zimmer und Lodges zur Verfügung. Auf dem Campingplatz außerhalb der Halle gibt es zudem Stellplätze für Caravans und Zelte sowie komfortable Mobile Homes. Mit jährlich rund einer Million Gästen aus der ganzen Welt gehört Tropical Islands zu den beliebtesten Reisezielen Deutschlands.

Guinness World Records ist die weltweit anerkannte Institution auf dem Gebiet der Rekordleistungen. Um sicherzustellen, dass hohe Standards beibehalten werden, gelten strenge Richtlinien. Pro Jahr erreichen die Organisation mehr als 50.000 Rekordanfragen, die anhand dieser Richtlinien geprüft werden müssen. Guinness World Records hat zudem eigens ein ausgebildetes Records Management Team, das intensive Forschungsarbeit betreibt, um zu überprüfen, ob ein neuer Rekord erreicht wurde. Dieses Team prüft nicht nur eingehende Anträge sondern führt auch eigenständige Recherchen durch – wie im Fall von Tropical Islands, das so zum größten Indoor-Wasserpark der Welt gekürt wurde. Eine besondere Auszeichnung ist auch der Abdruck in dem rund 256 Seiten umfassenden Werk, denn nur rund 4.000 der mehr als 40.000 aktuellen Rekorde können in der gedruckten Version aufgenommen werden.

Seit der ersten Ausgabe 1955 wurden über 134 Millionen Exemplare – sowie 3 Millionen E-Books – in 21 Sprachen in mehr als 100 Länder verkauft. Die international bekannte Marke ist in den Medien breit vertreten: Guinness World Records Fernsehshows werden jährlich von über 750 Millionen Zuschauern gesehen, 800.000 Abonnenten folgen dem YouTube-Kanal, der jährlich über 300+ Mio. Views hat, die offizielle Website verzeichnet jedes Jahr 14 Millionen Besucher und auf Facebook versammeln sich 9 Millionen Fans. Im Jahr 2015 feiert Guinness World Records das 60. Jubiläumsjahr seit Erscheinen der ersten Ausgabe und die Erschaffung einer der weltweit erfolgreichsten und bekanntesten Marken.

Bibliographische Angaben:
Guinness World Records 2017
256 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-455-50419-4
Hoffmann und Campe Verlag

Tropical Islands ist ein Urlaubsresort in Krausnick, ca. 60 Kilometer südlich von Berlin. In einer der größten freitragenden Hallen der Welt befinden sich Pool-Landschaften, ein Regenwald, eine Sauna-Landschaft und Übernachtungsmöglichkeiten.

Kontakt
Tropical Island Holding GmbH
Janet Schulz
Tropical-Islands-Allee 1
15910 Krausnick-Groß Wasserburg
035477 – 60 50 40
presse@tropical-islands.de
http://www.tropical-islands.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , ,

Montag, 10. Oktober 2016 von pr-gateway

Aviation & Tourism International bietet 2017 mit dem „ATIWORLD Special“ eine besondere 19-tägige Kombination im Nordwesten Amerikas zwischen Vancouver und dem Denali Nationalpark

Mit Luxusschiff, Denali Star Train und Wasserflugzeug: Unikat-Reise nach Alaska und Kanada
Die Crystal Serenity in der Arktis (Bildquelle: Crystal Cruises)

Sie gilt als echte Unikat-Reise, die in dieser Form sehr selten aufgelegt wird: Eine Kombination, bestehend aus Zielen in Alaska und Kanada, die Wildnis und Luxus miteinander großartig verbindet und zugleich ein hohes Reiseniveau garantiert. Der renommierte Veranstalter Aviation & Tourism International (Alzenau) hat für den Sommer 2017 eine 19-tägige Reise zu Zielen zwischen British Columbia/Kanada und der Beringstraße in Alaska aufgelegt, die Jürgen Kutzer, Inhaber von Aviation & Tourism International so kommentiert: „Sie ist ohne Zweifel eine der interessantesten Reisen, die unser Unternehmen mit all seiner 35-jährigen Erfahrung kreiert hat und diese auch persönlich begleitet. Sie umfasst den Nordwesten Amerikas in besonderer Weise: Alaska in seiner ganzen Ursprünglichkeit mit Unterkünften in Lodges und Chalets, zusätzlich eine einwöchige luxuriöse Kreuzfahrt mit der mehrfach prämierten Crystal Serenity durch die Inside Passage und ein Aufenthalt in der wunderbaren Vancouver-Region.“

Polarkreis, Goldrausch und Panoramazug

Die Kombireise, ab 6.950 Euro buchbar, ist vom 18. Juni bis zum 7. Juli 2017 terminiert. Nach dem Flug ab Deutschland nach Anchorage/Alaska und genügend Zeit zu Stadterkundungen geht es zwei Tage später mit dem Flugzeug weiter nach Kotzebue am Polarkreis, einer der ältesten einheimischen Siedlungen, benannt nach einem deutschen Forschungsreisenden, der 1818 die Nordwestpassage entdeckte. Von dort erfolgt der Weiterflug nach Nome, wo es Ende des 19. Jahrhunderts zum Goldrausch kam, als Norweger und Schweden hier Gold fanden. Auch Fairbanks, heute die zweitgrößte Stadt Alaskas und nächstes Ziel, gründet auf Goldfunden im Klondike. Teile des Denali Parks mit seinem mächtigen 6.193 Meter hohen gleichnamigen Berg, erschließt die Reise per Zug: Mit dem berühmten Denali Star Train und seinen verglasten Waggondächern für atemberaubende Panoramaausblicke geht es ab Fairbanks über Denali nach Achorage.

Nach der Einschiffung auf die „Crystal Serenity“ (1.050 Passagiere, 650 Crew) in Anchorage beginnt eine siebentätige Luxusreise, die insbesondere die Inside Passage zum Schwerpunkt hat: Von der offenen See durch Berge geschützt, führt dieser Wasserweg im Nordwesten Amerikas entlang von Fjorden, stets die Kette der Rocky Mountains im Hintergrund. Den kalbenden Hubbard-Gletscher mit seinen bis zu 100 Meter hohen Eiswänden erleben die Gäste von Bord der „Crystal Serenity“ aus nächster Nähe.

Ausflug per Wasserflugzeug im Preis enthalten

Nach Sitka, einst von russischen Pelzhändlern gegründet, der Goldgräberstadt Skagway, Alaskas Hauptstadt Juneau und dem Fischereizentrum Ketchikan geht es mit der „Crystal Serenity“ nach Vancouver, vielfach mit dem Prädikat als eine der schönsten Städte der Welt ausgezeichnet. Der dreitägige Aufenthalt in der Metropole British Columbias lässt genügend Zeit, diese schöne Region am Pazifik zu erleben: etwa durch einen ausgiebigen Ausflug mit dem Wasserflugzeug, der – wie auch eine Stadtrundfahrt – im Pauschalreis ebenfalls inkludiert ist. Die Unterkunft in Vancouver erfolgt in einem 5-Sterne-Hotel, bevor am 6. Juli 2017 die Rückreise nach Deutschland erfolgt.

Amerikas Nordwesten auf bestem Service erleben

Die Kreuzfahrt mit der „Crystal Serenity“ zählt dabei zu den absoluten Highlights der Kombi-Reise: Die Unterbringung an Bord erfolgt in großzügigen Suiten und Außen-Staterooms. Während der einwöchigen Reise werden die Gäste durch Luxus und ausgezeichnetes Serviceniveau verwöhnt, für das die Schiffe der US-Reederei Crystal Cruises mehrfach prämiert sind. Zusätzlich wird ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm an Bord geboten. Exquisite, kreative Menüs in verschiedenen Restaurants sind selbstverständlich. Diese sind im Preis genauso enthalten wie alle Getränke mit ausgewählten Weinen, Spirituosen, Champagner, alle Trinkgelder sowie der 24-Stunden-Roomservice. Alle Bordeinrichtungen und Veranstaltungen sind ebenfalls im Preis inbegriffen. Neben diesen Vorzügen inkludiert Aviation & Tourism International in den Preis auch alle Transfers.

Der Sonderprospekt „Majestätisches Alaska und Kanada“, der dieses „ATIWORLD Special“ genau beschreibt, ist erhältlich bei Aviation & Tourism International, Wasserloser Straße 3 a, 63755 Alzenau, Telefon 0 60 23 / 91 71 50, Telefax 0 60 23 / 91 71 69, info@atiworld.de, www.atiworld.de.

Der Veranstalter AVIATION & TOURISM INTERNATIONAL ist auf Luxuskreuzfahrten und hochwertige Individualreisen spezialisiert.

Firmenkontakt
Aviation & Tourism International
Jürgen Kutzer
Wasserloser Straße 3 a
63755 Alzenau
0 60 23 – 91 71 50
info@atiworld.de
http://www.atiworld.de

Pressekontakt
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstr. 2 2
64665 Alsbach
06257 68781
info@claasen.de
http://www.claasen.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , ,

Montag, 10. Oktober 2016 von pr-gateway

Ein fantastisches Skigebiet und der Skilift direkt an der Pension: Die Pension Königssee bietet das Rundum-sorglos-Paket für einen gelungenen preiswerten Winterurlaub

Schneesicherer Winterurlaub in Berchtesgaden am Königssee

Königssee, Watzmann und Jenner bilden die Kulisse für einen wunderschönen Winterurlaub in Deutschlands schneesicherstem Skigebiet, die Pension Königssee das perfekte Refugium nach einem sportlichen Tag in kristallklarer Bergluft. Der Skilift direkt an der Pension eröffnet dem Winterurlauber die komfortable Möglichkeit, das weitgestreckte Pistennetz zu erreichen, ohne weite Wege zurücklegen zu müssen. Im Skigebiet selbst erwarten ihn insgesamt 60 Kilometer traumhafte Pisten aller Kategorien. Im Zusammenspielmit der einzigartigen Gebirgslandschaft ist Berchtesgaden ein Garant für einen abwechslungsreichen Skiurlaub, bei dem dank der urigen Berghütten auch das Apres-Ski nicht zu kurz kommt.

Schneewandern

Die Berchtesgadener Alpen sind auch für einen Winterurlaub abseits der Skigebiete ein Eldorado: Malerische Wanderwege bieten optimale Bedingungen für das Schneewandern beziehungsweise Schneeschuhwandern. Die ambitionierten Winterurlauber können die malerischen Landschaften rund um den majestätischen Watzmann und den Jenner erkunden, die zusammen mit dem Königssee zu einer umwerfenden Kulisse verschmelzen. Das Wegenetz ist weit verzweigt und eröffnet dem Urlauber viel Abwechslung beim Schneewandern und Schneeschuhwandern im Nationalpark Berchtesgaden. Rund um den Königssee gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, an geführten Touren teilzunehmen, sodass Risiken aufgrund von Lawinengefahr, Orientierungsproblemen und Schnee- sowie Wetterlage weitestgehend ausgeschlossen werden können. Möglich sind geführte und selbstständige Touren sowohl für Anfänger als auch für Profis. Wer selbstständig schneewandern möchte, sollte seine Sicherheit stets im Blick behalten und über gute Orts- und Orientierungskenntnisse verfügen. In jedem Fall krönen unvergessliche Ausblicke in den unterschiedlichen Höhenlagen das einzigartige Erlebnis des Schneewanderns.

Mit der Pension Königssee haben Sie den Skilift direkt am Haus

Wer seine Touren von der Pension Königssee aus startet, hat das Skigebiet Jenner und damit das größte Skigebiet innerhalb des Berchtesgadener Landes quasi direkt vor der Haustür. Von einem hübschen Garten umgeben fügt sich die Pension Königssee harmonisch in die sie umgebende Berglandschaft ein. In der Pension selbst erwarten den Gast helle, freundliche und frisch renovierte Zimmer mit ebenfalls neuen Bädern, die mit einer großen Dusche ausgestattet sind. Selbstverständlich verfügt jedes Zimmer über einen Flachbildfernseher, außerdem erwartet Sie ein Swiss Sense Boxspringbett, das maximale Erholung nach einem sportlichen Tag verspricht. Dieses Wohlfühlerlebnis kostet im Doppelzimmer und ohne Frühstück gerade einmal 19 Euro pro Nacht und Person. Das Frühstück kann der Gast in der benachbarten Bäckerei Zechmeister einnehmen, um dann frisch gestärkt zum Skilift direkt am Haus aufzubrechen – wo ein neuer, sportlicher Tag in frischer Gebirgsluft ihn schon erwartet.

Die Pension Königssee liegt im Naturschutzgebiet Berchtesgadener Land und wird von der Familie Meck inhabergeführt. Mit ihrer Lage in unmittelbarer Nähe zum Skilift und zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie zum Watzmann und Jenner bietet die Pension perfekte Unterbringungsmöglichkeiten für Naturfreunde und Sportler.

Firmenkontakt
Familie Meck – Pension Königssee
Marcus Thias
Jennerbahnstraße 34
83471 Königssee
0 86 51 – 7 68 52 99
info@pension-koenigssee.de
http://www.pension-koenigssee.de

Pressekontakt
texte und storys
Claudia Roloff-Becker
Rembrandtstraße 30
33649 Bielefeld
0521 – 77 01 09 71
info@texte-und-storys.de
http://www.texte-und-storys.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , , , ,

Montag, 10. Oktober 2016 von pr-gateway

Ostfildern, im Oktober 2016 – Bereits seit 1957 gibt es den Varta-Führer in seiner bewährten Printversion. Jetzt – fast sechs Jahrzehnte später – ist die Jubiläumsausgabe Der Varta-Führer 2017 im Fachhandel erschienen. Besonderes Highlight der Buchau

60 Jahre beste Hotel- und Restaurantempfehlungen - Der Varta-Führer 2017 ab sofort im Fachhandel
Der Varta-Führer

Ostfildern, im Oktober 2016 – Bereits seit 1957 gibt es den Varta-Führer in seiner bewährten Printversion. Jetzt – fast sechs Jahrzehnte später – ist die Jubiläumsausgabe Der Varta-Führer 2017 im Fachhandel erschienen. Besonderes Highlight der Buchausgabe ist ein umfangreiches Special im Einleitungsteil mit einem Rückblick auf 60 Jahre Varta-Führer. Auf 1.500 Seiten empfiehlt und bewertet der renommierte Hotel- und Restaurantführer deutschlandweit 5.900 Hotels und Restaurants.

Prominente Gratulantin

Zum Sechzigsten gratuliert Sarah Wiener den Machern des Varta-Führers mit einem persönlichen Grußwort. Die leidenschaftliche Spitzenköchin, die selbst ein erfolgreiches Catering-Unternehmen, ein biozertifiziertes Restaurant sowie eine Bio-Holzofenbäckerei betreibt, gesteht: "Der Varta-Führer gefällt mir, weil er zu den wenigen unabhängigen Hotel- und Restaurantführern in Deutschland gehört. Im Varta-Führer wird nicht geschwafelt, sondern mit hohem redaktionellen Anspruch das fachmännische Urteil der unabhängigen Hotel- und Gastronomie-Experten wiedergegeben.“

Der Varta-Führer 2017 – Die Zahlen & Fakten

Geprüft, kommentiert und bewertet: Für Urlauber sowie Geschäftsreisende dient auch die 60. Auflage als verlässliche Informationsquelle und wichtiger Wegweiser zu den besten Adressen im Land. Abgedeckt wird die gesamte facettenreiche Hotel- und Gastronomie-Landschaft Deutschlands: von Budget- über edle Boutique-Hotels bis hin zu Luxusdomizilen. Unter den Gastronomie-Empfehlungen finden sich Landgasthöfe, Cafés, Bars, Weinstuben und Brauereigaststätten, aber auch Gourmetrestaurants. Alle im Varta-Führer empfohlenen Häuser nahmen die kritischen Expertinnen und Experten unter die Lupe und vergaben die bekannten Varta-Diamanten. Mit der Höchstbewertung – nämlich 5 Varta-Diamanten – sind insgesamt 26 Hotels und 12 Restaurants ausgezeichnet worden. Hotels, die mit 5 Diamanten gekürt werden, gelten in jeder Hinsicht als erstklassig und richtungsweisend für die Hotellerie. Die 12 hochdekorierten Restaurants überzeugen durch luxuriöses Flair, erstklassigen Service und außergewöhnliche Küchenleistungen. 985 Varta-Tipps wurden in den Kategorien Küche, Service und Ambiente vergeben – damit hat sich die Anzahl der Spitzenbetriebe gegenüber dem Vorjahr noch einmal erhöht. Zusätzlich enthält der Varta-Führer 2.110 Städte und Gemeinden mit nützlichen Ortsinformationen sowie 121 Citypläne für die wichtigsten Destinationen.

Smartphone, Tablet & Co

Für alle Tablet-User wird der Varta-Führer 2017 selbstverständlich auch als E-Book angeboten. Das ePub-Format bietet viele praktische Zusatzinformationen, u.a. eine bequeme Volltextsuche sowie Direkt-Verlinkungen zu den Hotels und Restaurants.

Über den Varta-Führer:

Im breiten Spektrum der Reisebuchungs- und Bewertungsplattformen im Internet nimmt der Varta-Führer eine Ausnahmestellung ein. Neutralität und Unabhängigkeit gelten als Grundlage der Hotel- und Restaurantbewertungen. Die Varta-Diamanten, das Label „Gut & Günstig“ und die beliebten Varta-Tipps werden auf der Basis anonymer Tests vergeben. Die Website www.varta-guide.de bietet alle Funktionen eines modernen, serviceorientierten Web-Portals. Darüber hinaus finden Benutzer im umfangreichen Freizeit-Guide wertvolle Tipps rund um die empfohlenen Hotels und Restaurants. Der Varta-Führer genießt auch bei namhaften Unternehmen eine große Wertschätzung. So haben reichweitenstarke Plattformen wie die renommierte MOTORPRESSE, der ADAC, Gelbe Seiten oder die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) die Varta-Bewertungen in ihre Internetseiten integriert. Der gedruckte Varta-Führer erscheint einmal jährlich im Verlag MAIRDUMONT.

Pressekontakt:

VARTA-Führer GmbH

Holger Pirsch / Redaktionsleiter

Zeppelinstraße 39

73760 Ostfildern

Tel.: (0711) 4502-182

Fax: (0711) 4502-185

E-Mail: info@varta-guide.de

Im breiten Spektrum der Reisebuchungs- und Bewertungsplattformen im Internet nimmt der Varta-Guide eine Ausnahmestellung ein. Genauso wie in der seit Jahrzehnten etablierten Print-Version gelten Neutralität und Unabhängigkeit auch im Online-Portal als Grundlage der Hotel- und Restaurantbewertungen. Die Varta-Diamanten, das Label „Gut & Günstig“ und die beliebten Varta-Tipps werden auf der Basis anonymer Tests vergeben. Die Website www.varta-guide.de bietet alle Funktionen eines modernen, serviceorientierten Web-Portals, das auch auf Seiten namhafter Unternehmen große Wertschätzung genießt. Reichweitenstarke Plattformen wie meinestadt.de, Gelbe Seiten, Deutsche Zentrale für Tou-rismus (DZT), GoYellow oder Pointoo haben die Varta-Bewertungen in ihre Internetseiten integriert. Der gedruckte Varta-Führer erscheint auch weiterhin einmal jährlich im Verlag MAIRDUMONT.

Firmenkontakt
VARTA-Führer GmbH
– –
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
0711/45021011
h.pirsch@mairdumont.com
http://www.touristiklounge.de/freizeit/60-jahre-beste-hotel-und-restaurantempfehlungen-der-varta-f-hrer-2017-ab-sofort-im

Pressekontakt
VARTA-Führer GmbH
– –
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
0711/45021011
h.pirsch@mairdumont.com

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , ,

Montag, 10. Oktober 2016 von pr-gateway

Jetzt die schönsten Fincas vom Marktführer Mallorca Fincavermietung buchen

Für seinen Urlaub im nächsten Jahr auf Mallorca sollte man jetzt schon einmal schauen, welche Ferienunterkunft in welcher Region in Frage kommt und sich jetzt seinen Urlaub und seine Wunsch Ferienimmobilie sichern. Wer jetzt seinen Urlaub für 2017 bucht, hat noch eine gute Auswahl an Fincas und Ferienhäuser auf Mallorca. Auf der Webseite www.mallorca-fincavermietung.com findet der Urlauber eine Auswahl von bis zu 1000 Ferien Immobilien. Bei dem Finca Marktführer Mallorca Fincavermietung findet man viele unterschiedliche Ferienimmobilien auf ganz Mallorca. Ferienhäuser, Fincas sowie Landhotels und Fincahotels sind in den unterschiedlichen Regionen zu finden.

Beliebte Regionen auf Mallorca sind jedes Jahr der Norden mit den Orten Pollensa, Puerto de Pollensa und Alcudia, der Osten mit Orten wie Cala Millor, Arta und Cala Ratjada, der Südosten ist durch seinen Vielfalt der Sandbuchten und vielen kleinen Dörfern sehr beliebt geworden mit Orten wie Cala D´Or, Santanyi, Porto Colom und den Dörfern S´Alqueria Blanca, S´Horta, Calonge um hier nur einiges zu nennen. Der Süden ist bekannt durch seinen Traumstrand, dem Es Trenc mit Orten wie Colonia Sant Jordi, Campos und Ses Salines. Weiter südlich finden man dann die Städte Llucmajor, natürlich die Inselhauptstadt Palma und Cala Pi und viele mehr. Die Homepage www.mallorca-fincavermietung.com/mallorca-fincas/ bietet für jeden Gast eine passendes Urlaubs Domizil. Der Westen mit Orten wie Andratx und Puerto de Andratx, Soller und Puerto de Soller oder Deia und Santa Ponsa, Paguera und dann natürlich die Bergdörfer wie Estellenc, Valldemossa, Fornalutx usw. Die Insel bietet einfach viel. Wenn man seinen Ort gewählt hat, kann man sich entscheiden, welche Art Ferienunterkunft man mieten möchte für seinen nächsten Urlaub.

Man kann sich eine Finca oder ein Ferienhaus mieten. Dies hängt davon ab, welche Wünsche ich habe bezüglich der Lage. Ein Ferienhaus ist in einem Wohngebiet mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Eine Finca liegt ländlich und benötigt auf jeden Fall ein Auto. In seiner Finca genießt man dann allerdings viele Ruhe. Die Agentur www.mallorca-fincavermietung.com verfügt über Ferienhäuser und Fincas, sowie Landhotels in allen Preisklassen. Ein großer Garten mit Pool lädt hier zum Verweilen und Entspannen ein. Im Ferienhaus sind die Grundstücke kleiner, dafür hat man Nachbarn und in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten, meistens Restaurants und vieles für den täglichen Bedarf. Die Ferienunterkünfte kann man mieten von 2 bis 24 Personen. So kann man zu zweit oder mit einer großen Gruppe und natürlich seinen Freuden eine Finca oder ein Ferienhaus buchen.

Ideal sind auch die kleinen Landhotels oder Fincahotels. Hier ist es möglich auch nur mal ein paar Tage auf der Insel Mallorca zu entspannen. Mallorca bietet viele Möglichkeiten und ist zu jeder Jahreszeit schön und vielfältig. Jetzt ist die genau die Richtige Zeit um sich seinen Urlaub für 2017 auf Mallorca zu sichern.

Das Team von Mallorca Fincavermietung bietet Ihnen ein exklusives Angebot von über 900 Ferien Unterkünften wie Fincas, Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Landhotels und Fincahotels in allen Preisklassen auf Mallorca und Menorca an. Die ausführlichen Beschreibungen mit vielen Fotos machen das Aussuchen leicht. Sie können Ihren Individual Urlaub buchen und wählen zwischen Ferienhäuser mit privaten Pool, einer ruhigen preiswerten Finca, einer Ferienwohnung am Strand oder einem Landhotel mit Flair für Ihren erholsamen Urlaub auf der Insel. Selbstverständlich können Sie auch eine Luxus Villa mit Meerblick mieten oder ein gemütliches Fincahotel. Die große Auswahl von der schönen, typischen und günstigen Finca bis zum modernen exklusiven Luxus Ferienhaus mit privatem Pool machen einfach Spaß beim Auswählen. Schauen Sie auch auf unsere Webseite mit den vielen günstigen Last Minute Sonderangeboten für Ihren preiswerten Urlaub in Spanien.

Kontakt
Casas 1963 S.L.U.
Stefan Suttner
Avenida Alejandro Rosselló 23
07002 Palma de Mallorca
0034 971 800 249
info@mallorca-fincavermietung.com
http://www.mallorca-fincavermietung.com

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , ,

Montag, 10. Oktober 2016 von pr-gateway

Gäste genießen die Schokoladenseite eines ganzen Unternehmens: Das Hotel Lifestyle in Landshut ist mit jeder Annehmlichkeit für seine Besucher da.

Soll es ein Ort sein, um einmal ganz in Ruhe abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen? Oder benötigen Sie die perfekte Location für ein Businessmeeting oder eine Tagung? Planen Sie ein Bankett oder eine Familienfeier? Ganz egal, für welche Gelegenheit Sie ein Hotel in Landshut suchen, das Hotel Lifestyle ist für alle Anlässe stets die richtige Adresse. Es liegt in Landshut in unmittelbarer Nähe der weltberühmten Schokoladenfabrik Brandt, daher zeigt es sich seinen Gästen von Haus aus immer von seiner Schokoladenseite…
Touristen entspannen im typisch bayerischen Ambiente und genießen wunderbare kulinarische Köstlichkeiten, im Sommer gerne auf der Sommergartenterrasse und im Atriumhof. Im Winter lockt im Hotel zum Beispiel die rustikale Stube „Im Zwiefachen“. „Holzwurmfeeling“ gibt es mit „Holzwurmschmankerln“ im Raum „Im Stopsl“. Warum der so heißt? Dafür gibt es genau 148.387 Gründe: Denn so viele „Stopsln“ aus Holz, von Hand gemacht und ausgeschnitten, zieren in diesem Zimmer im Hotel in Landshut die Wände: Die Lokalität eignet sich hervorragend für Feiern oder Seminare!
Für geschäftliche Treffen bietet das Hotel Lifestyle in Landshut gleich sieben verschiedene Möglichkeiten in verschiedenen Größen: von 45 bis 150 Quadratmetern. Selbstverständlich sind alle Räume mit modernster Kommunikationstechnik ausgestattet. Buchen kann man im Hotel Lifestyle in Landshut übrigens auch Seminarmöglichkeiten im Außenbereich: So wird jedes Meeting zu einem unvergleichlichen Erlebnis im Grünen.
Der freundliche Service im Hotel Lifestyle in Landshut sorgt dafür, dass sich die Gäste wie zu Hause fühlen. Gleichzeitig finden sie im Hotel die nötige Ruhe, um sich rundum in den optimal ausgestatteten Zimmern zu erholen: Alle 44 Zimmer und zehn Suiten im Hotel verfügen unter anderem über Französische Betten, einen Schreibtisch, ein Telefon, einen Flachbildfernseher, Fön und Kosmetikspiegel sowie kostenfreies W-LAN für Übernachtungsgäste.
Vom Hotel Lifestyle in Landshut aus ist man in 25 Minuten am Flughafen München. Man ist in nur fünf Minuten auf der Autobahn und ebenso weit ist es zum Landshuter Hauptbahnhof. Die herrliche Innenstadt von Landshut mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten erreicht man mit dem Auto ebenfalls in nur fünf Minuten. Es fährt auch ein Stadtbus, der zehn Minuten in die Innenstadt von Landshut benötigt. Zentraler kann man kaum wohnen als im Hotel Lifestyle in Landshut: Die Gäste erwartet hier ihr „ganz persönliches Zuhause für unterwegs“ – eingerichtet mit Sorgfalt und viel Liebe zum Detail.

www.hotel-lifestyle.de

Hotel Lifestyle in Landshut – die Schokoladenseite!

Firmenkontakt
Hotel Lifestyle
Angela Beer
Flurstr. 2
84032 Landshut
0871/97270
info@hotel-lifestyle.de
www.hotel-lifestyle.de

Pressekontakt
Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250
80807 München
089/38187-187
sem@kunze-medien.de
www.kunze-medien.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , , , ,

Freitag, 7. Oktober 2016 von pr-gateway

Umfangreicher Umbau einschließlich 109 Hotelzimmer, Rezeption, Hotelhalle und Bar innerhalb von vier Wochen / Neuer Look in warmen Erdtönen mit farbigen Akzenten

Stilvoll, wohnlich, zeitgemäß -  das "neue" Land & Golf Hotel Stromberg

Oktober 2016 – Manche machen vier Wochen Urlaub. Andere bauen in dieser Zeit ein Hotel um. So wie das Land & Golf Hotel Stromberg. Was im 4-Sterne-Superior-Hotel im Spätsommer dieses Jahres in einer so kurzen Zeitspanne geschaffen wurde, kann sich mehr als sehen lassen: 109 Hotelzimmer auf drei Etagen, die Bar mit Lounge, die Rezeption, die Hotelhalle mit Bibliothek, der Backoffice-Bereich und das ehemalige Restaurant „Braustüberl“ wurden bei geschlossenem Betrieb zum Teil entkernt und komplett neu gestaltet. Auch hinter den Kulissen wurde kräftig modernisiert: Zwei neue Aufzüge wurden installiert und die komplette Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung sowie die Gebäudetechnik erneuert.

Ausgefeilte Planung, perfekte Teamarbeit, Rekordumbauzeit
Über ein Jahr nahmen Planung und Vorarbeiten in Anspruch, wurden Ideen entwickelt, Entwürfe verworfen, bis schließlich das fertige Konzept einschließlich Logistik stand. Für die kreative Planung und das Design zeichnet das Mainzer Innenarchitekturbüro Lemmer Concepte verantwortlich, das Hand in Hand mit dem umsetzenden Generalunternehmer Hagenauer zusammenarbeitete. „Die größte Herausforderung bestand vor allem darin“, so Hoteldirektor Andreas Kellerer, der das mehrfach ausgezeichnete Haus seit 1999 leitet, „den gesamten Umbau von der Demontage bis zu den fertigen Hotelbereichen, vom Eingriff in den Hauptbestand bis zur Wiederinbetriebnahme innerhalb von vier Wochen umzusetzen.“ Zeitweise waren mehr als 100 Handwerker von 15 Firmen gleichzeitig am Werk. Darunter auch zahlreiche lokale Firmen wie die Booiman“s GmbH für Abbruch und Entkernung, Wallmüller Brandschutz und Innenausbau, Elektro Krämer für die Elektroarbeiten, Mirko Kiltz GmbH für die Heizungs- & Lüftungstechnik, Alexander Wobido Bedachungen für die Dachdeckerarbeiten, Melzer GmbH für die Kälte- & Klimatechnik und Schitthoff Naturstein GmbH für die Steinmetzarbeiten.

Edle, warme Erdtöne mit farbigen Akzenten
Heute strahlt das Land & Golf Hotel Stromberg im neuen, zeitgemäß stilvollen Look: 109 Zimmer auf drei Etagen präsentieren sich in dunkler Holzoptik und edlen Erdtönen mit hellen, großblütigen Teppichen und platinfarbener Strukturtapete. Dabei vermitteln sie – ganz bewusst – immer noch, dass sich der Gast in einem Landhotel aufhält. Im neuen Empfangsbereich wurden dunkle Hölzer mit Hochglanzoberflächen und Spiegelflächen kombiniert, geradlinig und klar, mit einer riesigen, silbernen Christofle-Uhr als Hingucker. Größere Fenster im Hallenbereich, ein rotes Samtsofa und einladende Ohrensessel lassen den Bereich großzügig, licht und wohnlich wirken. Die runde Bar wurde edel und offen konzipiert, mit gepolsterter Theke, einer ornamental gelochten (Schallschutz)Decke mit LED-Beleuchtung und vielen gemütlichen Nischen und Sitzecken.

Über einen „Nebeneffekt“ des Umbaus freut sich das gesamte Hotelteam ganz besonders: Das ausgemusterte, noch gut erhaltene Mobiliar wurde nicht entsorgt, sondern der Humanitären Hilfe Windesheim e. V gespendet. So konnte ein kompletter 40-Tonner mit Lattenrosten, Matratzen, Kühlschränken, Stühlen, Sesseln, Stehlampen, Tischleuchten, Nachttischen, Gardinen, Korbstühlen und Tischen nach Rumänien fahren, die dort in Altenheimen, in Schulen und Kindergärten sowie in sozialen Einrichtungen der Caritas wieder Verwendung finden. Denn das Ziel der Humanitären Hilfe Windesheim ist es vorrangig, „das Leid der Menschen vor Ort zu mindern und so dazu beizutragen, dass sie in ihrer Heimat bleiben können“.

1998 wurde das Land & Golf Hotel Stromberg von der HM Golf Hotel Stromberg Management GmbH & Co. KG in Münster übernommen. Seitdem erfährt das 4-Sterne-Superior-Hotel unter der Leitung von Andreas Kellerer einen stetigen Wandel durch Umbau, Erweiterung oder Modernisierung. Aktuell bietet das idyllisch im Hunsrück gelegene Haus 174 Zimmer und Suiten, elf Tagungsräume, vier Gruppenräume und einen Saal, ein eigenes Kino, Wintergarten, Buffet-, Garten- und Gourmetrestaurant, das 2.500 qm große SOONWALD spa sowie einen 18-Loch-Golfplatz direkt vor der Haustür.

Firmenkontakt
Land & Golf Hotel Stromberg
Bärbel Dirksen
Am Buchenring 6
55442 Stromberg/Bingen
06724/600-0
info@golfhotel-stromberg.de
http://www.golfhotel-stromberg.de

Pressekontakt
PresseService Petra Schildbach
Petra Schildbach
Professorenweg 9
35394 Gießen
0641-943184
p.schildbach@ps-pr.de
http://www.ps-pr.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Freitag, 7. Oktober 2016 von pr-gateway

Touratech präsentiert Adventure Country Tracks / Erste Tour führt durch Portugal

ACT: 100 Prozent konzentriertes Abenteuer
ACT ermöglicht individuelle Motorradreisen. Den Auftakt macht eine Tour durch Portugal.

Job, Geld, Familie, Verpflichtungen … Ab sofort gibt es keine Ausreden mehr, wenn es darum geht, den Traum von der abenteuerlichen Auszeit zu verwirklichen. Die Adventure Country Tracks (ACT) von Touratech kombinieren die interessantesten Motorradstrecken mit atemberaubenden Landschaften und purem Fahrspaß, sind perfekt ausgearbeitet und lassen sich innerhalb eines ganz normalen Urlaubs bewältigen – 100 Prozent konzentriertes Abenteuer!

Das Projekt, das der Niedereschacher Motorradausrüster im Rahmen der INTERMOT in Köln vorgestellt hat, ermöglicht individuelle Abenteuerreisen auch mit geringem Zeitbudget. Sorgfältig ausgearbeitete Routen führen durch die schönsten Regionen Europas.

Den Anfang macht eine fünftägige Adventure-Tour durch Portugal: 1200 Kilometer mit einem Offroad-Anteil von 65 Prozent, geeignet für große Reiseenduros und jedes Fahrkönnen. Die Route führt von Bragana im Norden bis in die Nähe der Stadt Tavira an der Südküste und verläuft auf kurvenreichen Strecken, die landschaftlich, kulturell oder historisch interessante Orte verbinden. So lassen sich Land und Leute nicht nur individuell, sondern auch sehr intensiv erleben.

Das war ein besonderes Anliegen von Filipe Elias von Touratech Portugal, der bei der Ausarbeitung der ersten ACT-Tour sein ganzes Insiderwissen einbrachte. „Ich glaube, ACT Portugal wird viele Fahrer begeistern“, ist Touratechs Marketing- und Vertriebsvorstand Martin Wickert zu Recht stolz auf sein neues Projekt.

Als Inspiration für die Adventure Country Tracks dienten die Backcountry Discovery Routes, mit denen Touratech USA Pionierarbeit geleistet hat. Allerdings konnte das Konzept nicht einfach übernommen, sondern musste auf europäische Verhältnisse übertragen werden; seit mehr als zwölf Monaten dauern die Planungen schon an. Künftig wird es jedes Jahr eine ACT-Tour in einem anderen europäischen Land geben.

Unter www.adventurecountrytracks.com kann jeder, der Interesse hat, die GPS-Daten für ACT kostenlos auf der eigens eingerichteten Webseite herunterladen. Die Daten müssen lediglich auf ein Navigationsgerät mit geeigneter Kartensoftware übertragen werden, und schon kann die Route auf eigene Faust gefahren werden. „Ein wichtiges Element bei Abenteuerreisen ist das Entdecken; Dinge selbst zu finden, der Welt gegenüber die Augen zu öffnen“, beschreibt Martin Wickert die Philosophie. „Bei den ACT-Fahrten kann man all das tun. Nur die Strecke ist vorgegeben, wie man mit ihr umgeht, bleibt jedem selbst überlassen.“

Eine schöne Einstimmung auf ACT Portugal bietet die gleichnamige DVD, die bei Touratech erhältlich ist. Eine Tourenkarte mit allen Etappen und ausgewählten Highlights gibt es dort ebenfalls.

Wenn es um Reisen mit dem Motorrad geht, dann führt an Touratech kein Weg vorbei: Was mit der Herstellung von Motorradzubehör für den Eigenbedarf begann, hat sich zum weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche entwickelt. Am Firmensitz in Niedereschach am östlichen Rande des Schwarzwalds sind rund 350 Mitarbeiter damit beschäftigt, in Sachen Motorradabenteuer keine Wünsche offen zu lassen. Seit über 25 Jahren werden von Touratech Produkte für härteste Anforderungen entwickelt, produziert und weltweit auf den Markt gebracht. Nicht nur die Endkunden, auch die rund 50 Distributoren auf fünf Kontinenten beziehen ihre Waren direkt aus Niedereschach. Die wichtigste Inspiration für immer neue Ideen ist die ungetrübte Begeisterung fürs Motorradfahren und für Reisen in ferne Länder.

Kontakt
Touratech AG
Margit Rowley
Auf dem Zimmermann 7-9
78078 Niedereschach
07728/9279-1352
margit.rowley@touratech.de
http://www.touratech.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , ,

Freitag, 7. Oktober 2016 von pr-gateway

ARAG Experten erläutern, welche Rechte Fluggäste haben.

Tuifly: EU-Rechte schützen Flugreisende

Die Fluglinie Tuifly hat für den heutigen Freitag wegen kurzfristiger Krankmeldungen der Crews alle ihre Flüge abgesagt. Insgesamt sollen 108 Flüge ausfallen – 54 Flüge von Deutschland und 54 Rückflüge. Wenn nicht alles nach dem Flugplan verläuft, sind Reisende jedoch nicht rechtlos. ARAG Experten erläutern, welche Rechte Kunden von Airlines haben und was sie tun müssen, um ihre Ansprüche durchzusetzen.

Fluggastrechte: EU-weit abgesichert
Die EU-Fluggastrechteverordnung regelt unter anderem, welche Leistungen Fluggäste von der Airline beanspruchen können, wenn ihnen die Beförderung verweigert wird, ihr Flug verspätet ist oder gar nicht stattfindet. Anwendbar ist die Verordnung immer dann, wenn der Flug auf einem Flughafen innerhalb der EU startet oder eine in der EU beheimatete Airline einen europäischen Flughafen anfliegt.

Wird Fluggästen die Beförderung verweigert – zum Beispiel bei Überbuchung – oder wird ihr Flug annulliert, haben sie zunächst Anspruch auf sogenannte Betreuungsleistungen, also auf Verpflegung, kostenlose Telefonate und ggf. auch auf eine Übernachtung. Verspätet sich der Abflug, sind diese Leistungen abhängig von der Länge des gebuchten Fluges und der Dauer der Verspätung. Bei Nichtbeförderung, Annullierung oder einem um mehr als fünf Stunden verspäteten Abflug haben Reisende außerdem das Recht auf eine anderweitige Beförderung zum Zielort. Alternativ können sie sich auch für eine Erstattung des Ticketpreises entscheiden, werden dann aber von der Airline nicht weiter betreut.

Daneben sieht die EU-Verordnung auch pauschale Ausgleichansprüche in Geld vor – und zwar bei Ankunft am Zielflughafen mit mehr als dreistündiger Verspätung, bei Nichtbeförderung und bei einer Annullierung des Flugs, über die nicht mindestens zwei Wochen vorher informiert wurde. Je nach Länge der Flugstrecke können zwischen 250 und 600 Euro beansprucht werden. Allerdings gilt bei einer Annullierung: Streicht die Airline einen Flug aufgrund sogenannter außergewöhnlicher Umstände – zum Beispiel wegen schlechten Wetters – muss sie nicht zahlen.

Der Begriff der außergewöhnlichen Umstände – welcher in der Vorschrift nicht definiert ist – bedeutet, dass die gegebenenfalls zu einem Wegfall der Ausgleichspflicht führenden Umstände außergewöhnlich sind, d.h. nicht dem gewöhnlichen Lauf der Dinge entsprechen, sondern außerhalb dessen liegen, was üblicherweise mit dem Ablauf der Personenbeförderung im Luftverkehr verbunden ist oder verbunden sein kann (BGH, Urteil vom 24.09.2013 – X ZR 160/12). Es herrschen unterschiedliche Ansichten darüber, ob massenhafte Krankmeldungen des Personals hier drunter zu fassen sind, oder nicht.

Und wenn das Gepäck auf der Strecke bleibt? Für internationale Flüge regelt in diesem Fall das Montrealer Übereinkommen (MÜ) die Ansprüche der Reisenden gegen das Luftfahrtunternehmen. Geht der aufgegebene Koffer verloren oder wird er beschädigt, haftet die Airline verschuldensunabhängig bis zu einem Höchstbetrag von rund 1.220 Euro. Bei Handgepäck muss der Fluggesellschaft nachgewiesen werden, dass sie den Schaden verursacht hat. Sind Koffer und Inhalt mehr wert, sollten Reisende den Wert ihres Gepäcks bereits bei der Aufgabe angeben – gegen eine Extragebühr wird dann im Schadensfall der höhere Wert ersetzt. Trudelt der Koffer verspätet am Urlaubsziel ein, darf der Fluggast bis dahin notwendige Dinge für den Aufenthalt einkaufen. Gegen Vorlage der Quittungen kann er sich die Ausgaben erstatten lassen. Auch dabei gilt die Höchstgrenze von rund 1.220 Euro. Ganz wichtig: Ansprüche müssen laut ARAG Experten unverzüglich schriftlich bei der Fluggesellschaft angemeldet werden – bei Verlust oder Beschädigung innerhalb von sieben Tagen und bei Verspätung innerhalb von 21 Tagen nach Empfang des Gepäcks.

Download des Textes und verwandte Themen:
http://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/reise-und-freizeit/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub

Donnerstag, 6. Oktober 2016 von pr-gateway

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Pia K. aus Bremerhaven:
Ich suche für eine Reise nach Südamerika eine günstige Unterkunft. Dabei bin ich auf verschiedene Unterkunftsarten wie Guesthouse, Hostel und Hotel gestoßen. Was ist der Unterschied?

Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung):
Die einzelnen Unterkunftsarten unterscheiden sich hinsichtlich Service, Leistung und Preis. Wer günstig unterkommen möchte, ist mit einem Hostel oder einem Guesthouse gut beraten. Der Unterschied: In Hostels sind Reisende meist in Mehrbettzimmern, sogenannten Dorms, untergebracht und teilen sich ein gemeinsames Badezimmer. Im Guesthouse dagegen übernachten Urlauber überwiegend in Doppel- oder Einzelzimmern, die meist über ein eigenes Badezimmer verfügen. Die Zimmer eines Guesthouses befinden sich entweder direkt im Haus des Eigentümers oder in einem separaten Gästehaus auf dessen Grundstück. Sowohl in Hostels als auch in Guesthouses erhalten Gäste für gewöhnlich ein Frühstück im Gemeinschaftsraum. Für Mittag- und Abendessen steht den Urlaubern eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung. Gerade Alleinreisende finden auf diese Weise schnell Kontakt zu anderen. Wer mehr Luxus und Privatsphäre haben möchte, bucht ein Hotel. Es bietet seinen Gästen neben einer rund um die Uhr besetzten Rezeption eine tägliche Zimmerreinigung sowie mindestens ein Restaurant für Hausgäste und Passanten. Urlauber können sich zwischen verschiedenen Verpflegungsarten wie Übernachtung mit Frühstück, Halb- oder Vollpension entscheiden.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.221

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV (Europäische Reiseversicherung) versteht sich über ihre Kompetenz als Reiseversicherer hinaus als innovatives Dienstleistungsunternehmen. Die ERV hat über 100 Jahre Reiseschutz-Geschichte geschrieben und ist Marktführer unter den Reiseversicherern in Deutschland. Als einer der führenden Anbieter in Europa ist sie heute in über 20 Ländern vertreten. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Laura Wolf
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-18
erv@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Posted in Tourismus, Kreuzfahrt und Urlaub Tagged with: , , , , , , , , , ,