Kategorie: Kunst, Literatur, Musik und Kultur

Donnerstag, 20. April 2017 von pr-gateway

Premium Art-Domains für lau

Ob alte Kunst oder moderne Kunst – im Internet ist Kunst unter einer Art-Domain gut aufgehoben (Bildquelle: Palapon)

Die Art-Domains sind die erste Domains, die sich ausschließlich an die Welt der Kunst wenden. Künstler, Galerien und Museen gehören zu der Zielgruppe der Art-Domains. Zahlreiche berühmte Institutionen haben sich für Art-Domains entschieden:

Art Institute of Chicago
Centre Pompidou
Guggenheim Museum
Institute of Contemporary Art, Miami (ICA Miami)
Los Angeles County Museum of Art
M+ Museum
MALBA: Museo de Arte Latinoamericano de Buenos Aires
MAXXI: Museo nazionale delle arti del XXI secolo
Multimedia Art Museum
Museo Tamayo
Power Station of Art
Stedelijk Museum
Tate
Van Abbemuseum
Walker Art Center
WIELS Contemporary Art Center

UK Creative Ideas Ltd., die Registrierungssstelle berichtet dazu: „Manche werden ihre existierenden Websites vollständig nach .ART migrieren oder dort konsolidieren, andere hingegen richten neue, spezielle Websites ein, um einzigartige Inhalte von Künstlern oder aus Sammlungen zu zeigen.“

Früher hatten alle Domains einen Einheitspreis. Für viele Interessenten ist ärgerlich, daß es bei den Neuen Top Leven Domains normale Standard Domains zum Normalpreis und Premium Domains gibt, die viel teurer sind.

Bei den Art-Domains hat die Registrierungsstelle eine Preferred Access Period eingeführt, in der viele Premium Domains bis zum 10. Mai nicht die hohen Premium Preise haben. ICANN Registrar Secura hat aus diesem Angebot ein 10-Jahres-Paket für solche Premium Domains gebaut, bei dem pro Jahr gerechnet die zukünftigen Premium Domains den mit Standard Domains vergleichbaren Domainpreis pro Jahr erreichen.

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die .berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit .berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die neuen Art-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/art-Domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , , , ,

Donnerstag, 20. April 2017 von pr-gateway

Möglichkeit für mehr Auslandserfahrung mit dem Praktikumsprogramm Reisejournalismus in Schottland

Praxiserfahrung im Ausland: Reisejournalismus in Edinburgh

CTR Edinburgh Cover 2017 (Bildquelle: @CTR)

Zwischen Tradition und Moderne, zwischen Mystik und Popkultur findet jeder unserer Studierenden in Edinburgh das ganz persönliche Reisethema und verwandelt es mit Recherche, reise-journalistischem Know-How und Teamwork in den eigenen Reiseguide des Teams.

Die ausgewählten Teilnehmer des Trainingsprogramms verfassen mit Anleitung schottischer Fachleute einen Reiseführer über Edinburgh und dazu muss die Stadt natürlich erlebt werden. Schottische Lektoren, Journalisten stehen in den Workshops zur Verfügung und wer die Englischkenntnisse feintunen möchte, hat bei allen Schwerpunkten des Projekts auch dazu die Gelegenheit.

In der geschichtsträchtigen Stadt brachte nicht nur J.K. Rowling die ersten Zeilen ihrer Harry-Potter-Reihe zu Papier. Mächtige Königsgeschlechter fochten hier ihre blutigen Kämpfe aus, spannen ihre schmutzigen Intrigen und hinterließen in Edinburghs altem Stadtkern einen mittelalterlichen Charme, der bis heute spürbar und lebendig ist. Die Metropole im Norden ist auch eine moderne, junge Stadt. Moderne Festivals, Kunst, Cafes aus verschiedensten Bereichen, machen die Stadt zum Anziehungspunkt für junge Menschen.

Zahlreiche Meetings und Workshops mit festgelegten Inhalten bieten Gelegenheit zum Lernen und kreativen Arbeiten. Während der gesamten Zeit unterstützen die Teilnehmer/in Experten des Bildungsprogramms CTR: schottische Journalisten, Lektoren, Grafiker und Projektmanager stehen den Teams zur Seite, und bieten Anleitung sowie Unterstützung beim Schreiben, Editieren und Layouten. Die Arbeitssprache ist selbstverständlich Englisch. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, von den Fachleuten persönliches Feedback und Unterstützung einzuholen, egal ob es um Themenfindung, Umsetzung oder grafische Gestaltung geht.

So erreichen unsere Studierenden sicher das Ziel des Projektes und verfügen am Ende über ein Reise-Guidebuch in fachlich und sprachlich überzeugender Qualität, das nicht nur im Studium, sondern auch für die weiteren Karrierreschritte hilfreich sein wird.

Das Teilnehmerfeld am Trainingsprogramm ist international und bunt gemischt. Es bietet die Möglichkeit, theoretische Studieninhalte sinnvoll mit praktischen Anwendungsmöglichkeiten zu verbinden. Die Auswahlmöglichkeiten für das Thema der eigenen Berichte sind vielfältig. Hier kann sich jeder individuell einbringen und auch an persönlichen Interessen und Kenntnissen orientieren. Der kreativen Entfaltung wird reichlich Raum geboten.

Exkursionen sowie kulturelle Trainings zusammen mit fachkundigen Teamleitern bringen unseren Studierenden die historische und moderne Stadt nahe, Sehenswürdigkeiten werden besichtigt, Gespräche geführt. Das vielfältige Angebot der Stadt im Norden der Insel, seine Architektur, die Bewohner und das lebhafte Pulsieren des Lebens hier wird sicher jedem schnell ein eigenes Thema bieten. Die schottischen Fachleute geben vielfältige Optionen.

Journalistisches Können ist nicht alles: Teamwork ist gefragt in diesem Praktikumsprogramm. Für den Erfolg des Projektes braucht es Engagement, Eigeninitiative und Teamspirit. Die teilnehmenden Studierenden sind international, eine bunt zusammengewürfelte Gruppe, in der jeder jedem bei der Umsetzung der eigenen Idee hilft. Die gemeinsamen Unternehmungen und Ausflüge, das Teamwork und gemeinsame Teilnahme an Workshops und Meetings fördern den Teamspirit und die sozialen Kompetenzen aller.

Lust auf neue Leute und spannende Erfahrungen? Mehr Praxis im theorielastigen Uni-Alltag? Dann nichts wie rein in Schottlands pulsierende Großstadt im Norden, das Bildungsprogramm CTR Edinburgh ist genau das richtige Angebot und bringt Abwechslung und Ergänzung gleichzeitig ins Studium.

Die nächsten CTR/Curso Praktikumsprogramme Reisejournalismus am Standort Edinburgh finden im August, September, Oktober 2017 statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, schnell sein lohnt sich.

Weitere Infos rund um den Projektstandort Edinburgh finden Sie hier

Jetzt für die Projekte in Edinburgh bewerben via Website oder E-Mail

Projektergebnisse zur Ansicht

CTR / Curso führt reise-journalistische Programme Citytravelreview in Edinburgh, Berlin, Madrid, Lyon, Barcelona durch. Während ihres Aufenthaltes schreiben und layouten die team member, unter Anleitung von einheimischen Lektoren, Journalisten, Layoutern und ortskundigen Mitarbeitern, ein professionelles Reiseguide-Buch, verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse und üben sich in interkultureller Kommunikation.

Kontakt
CTR / Curso
Lutz Kessner
Alexanderstr. 7
10178 Berlin
030555761960
030555761969
citytravelreview@curso24.de
http://www.curso24.de/

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , , , , , , , , , ,

Donnerstag, 20. April 2017 von pr-gateway

Abitur ohne Stress und Panik: Abi-App Cornelsen Clevery für Englisch und Mathematik erschienen

(Mynewsdesk) Die Oberstufe, insbesondere die Abiturphase, kann ganz schön anstrengend sein. Gerade in den Kernfächern zählt jede Klausur und meist bleibt wenig Zeit zum Lernen. Die Abi-App „Cornelsen Clevery“ lässt Oberstufenschüler aufatmen. Hier lernen sie schnell und genau das Richtige. Die Applikation hilft dabei, sich entspannt und mit Spaß auf Klausuren und das Abitur in Englisch oder Mathematik vorzubereiten.

Der Cornelsen Verlag bietet mit „Cornelsen Clevery“ eine Smartphone-App für Apple- und Android-Geräte an, die bis zum Schulstart 2017/18 komplett kostenfrei ist. Mit der App haben Jugendliche das lehrplankonforme Abitur-Wissen in gewohnter Schulbuch-Qualität immer dabei und können jederzeit und überall trainieren. Für die Nutzung der App ist keine Registrierung erforderlich.

„Cornelsen Clevery“ bringt effiziente Lerner direkt ans Ziel und bietet zahlreiche nützliche Funktionen an: Die Abiturienten steuern ihren Lernprozess selbst und entscheiden, welches Thema trainiert wird – die App gibt keine fest definierten Lernpfade vor. Dem Konzept des „Micro Learning“ folgend, werden theoretische Grundlagen in kleinen, übersichtlichen Einheiten vermittelt. Konkrete Beispiele mit Anleitungen und Musterlösungen ergänzen das theoretische Wissen optimal. Drei Schwierigkeitsgrade stehen bei den Testaufgaben zur Auswahl. Innovative Prüfungsformate und Aufgaben üben, festigen und testen das relevante Abi-Wissen. Themen, bei denen die Nutzer noch Probleme haben, werden automatisch in einer Liste gespeichert, um sie nachzuarbeiten. Die Schüler können die App offline benutzen und die Übungen nach dem Schließen dort fortführen, wo sie zuletzt aufgehört haben.

„Cornelsen Clevery“ für Android oder iOS in den Stores:

Google Play

App Store

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cornelsen Verlag

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6bnmpm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wissenschaft/abitur-ohne-stress-und-panik-abi-app-cornelsen-clevery-fuer-englisch-und-mathematik-erschienen-77954

Die Franz Cornelsen Bildungsgruppe zählt zu den führenden Anbietern hochqualitativer Bildungsmedien für allgemein- und berufsbildende Schulen sowie Erwachsenenbildung im deutschsprachigen Raum. Zur Verlagsgruppe gehören neben dem Cornelsen Verlag auch renommierte Marken wie Duden, Oldenbourg, Verlag an der Ruhr, Volk und Wissen, Veritas als größtem österreichischem Bildungsverlag und Online-Plattformen wie Scook und Duden Learnattack. Als innovatives Unternehmen schafft Cornelsen begeisternde Bildungslösungen, die individuellen Lernerfolg ermöglichen. Cornelsen entwickelt Unterrichtskonzepte und Bildungsmedien in Print und Digital für die unterschiedlichsten Zielgruppen und Einsatzszenarien. Die Produkte sorgen dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen. Der Verlag hat mehr als 24.000 Titel sind in seinem Sortiment. An den Standorten Berlin, München und Mülheim an der Ruhr sind über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.  www.cornelsen.de: https://www.cornelsen.de?campaign=banner/PR/2017

Firmenkontakt
Cornelsen Verlag
Nico Enger
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin

nico.enger@cornelsen.de
http://www.themenportal.de/wissenschaft/abitur-ohne-stress-und-panik-abi-app-cornelsen-clevery-fuer-englisch-und-mathematik-erschienen-77954

Pressekontakt
Cornelsen Verlag
Nico Enger
Mecklenburgische Str. 53
14197 Berlin

nico.enger@cornelsen.de
http://shortpr.com/6bnmpm

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: ,

Donnerstag, 20. April 2017 von pr-gateway

Abenteuer erleben im FEZ-Berlin vom 29.4. bis 1.5.2017, täglich 12-18 Uhr

Action, fertig, los!

(NL/1547253850) Action, fertig, los! Unter diesem Motto startet das FEZ-Berlin am 29., 30. April und 1. Mai seine neue In- und Outdoor-Edition fezMachen! In sechs Erlebniswelten drinnen und draußen und in über 80 Spielangeboten, die quer durchs FEZ-Areal reichen, erleben Kinder von 2-12 Jahren gemeinsam mit ihren Familien spannende Abenteuer. Kleine und große Abenteurer gehen besonderen Geheimnissen auf die Spur, entdecken spielend neue Welten, probieren sich tobend, kletternd, gestaltend, fliegend und gemeinsam mit anderen neu aus und haben dabei vor allem viel fez.

Zu einer ungewöhnlichen Reise lädt das Alice Museum für Kinder. Ausgestattet mit einem Reisepass beginnt die Reise ins Jenseits. ERZÄHL MIR WAS VOM TOD ist eine Mitmachausstellung für Kinder und Erwachsene, die den Fragen nach Leben und Tod nachgeht.

Wer sich traut, sollte zu den Abflugzeiten des orbitall Raumfahrtzentrums einchecken (12.30 Uhr, 14.30 Uhr, 16.30 Uhr). Mit einem Astronautentraining bereiten sich potentielle Raumfahrer auf einen fantastischen Flug ins Universum vor.

Die Puppenbühne der Astrid-Lindgren-Bühne präsentiert jeweils um 14 und 16 Uhr Schneewittchen und die sieben Zwerge der Puppenbühne ALLERHAND.

Spannende Abenteuer erleben Kinder im Abenteuerspielland. In der Detektivschule `Top Secret` muss ein besonders kniffliger Fall gelöst werden und für Fortgeschrittene gibt es eine Geo-Caching-Detektivtour. Jongleure, Artisten und lustige Clowns werden im Zirkus gesucht. Jeder kann hier mitmachen. Pippi Langstrumpf und der wilde Pirat gehen mit Kindern auf Tour und testen mit ihnen die verkehrte Welt.

Auf die ganz Kleinen wartet ein Extra-Spielareal: eine Rennstrecke mit Bobbycars und Waschanlage, Laufrädern, Rollern sowie ein Special-Kleinkindspielplatz. Gestalten, Malen und Bauen stehen in der Kreativwelt im Mittelpunkt. Hier entsteht eine Großlandschaft.

Eine Spezial-Expedition führt ins Grünland. Erkundungen in der Natur, zu den Tomatenfischen und im Mini-Regenwald stehen auf dem Programm.

Für alle, die sich gern bewegen, sei ein Abstecher nach Sportanien empfohlen. Es warten Longboards, Scooter, Hoverboards, Kistenklettern und ein Riesen-Fußballkicker auf Action.

29. 30. April, 1. Mai, jeweils 12-18 Uhr
Tagesticket* 4,- / Familie ab 3 Personen p.P. 3,50
(Tagesticket* inkl. Öko-Insel, Spielareale, Indoor-Spielplatz, Materialkosten, Kombiticket extra für orbitall und Theater.)

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Wir danken unserem Projekt-Partner DECATHLON.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , ,

Mittwoch, 19. April 2017 von pr-gateway

Herr Schröder nutzt die Dinner-Show, um auch Ihr Schul-Trauma zu therapieren

Gernsehen & Abendessen: World of Lehrkraft

(NL/4469626506) Der inzwischen fernsehbekannte Comedian und Ex-Deutschlehrer plaudert beim Gernsehen aus dem Lehrerzimmer

Es ist auch für mich die 6. Stunde! – Lehrer. Haben die uns nicht schon genug gequält mit ihren Neurosen und Eigenheiten? Muss das nun auch auf der Bühne sein? Herr Schröder, vom Staat geprüfter Deutschlehrer und Beamter mit Frustrationshintergrund, hat die Seite gewechselt und packt aus: über sein Leben am Korrekturrand der Gesellschaft, über intellektuell barrierefreien Unterricht, die Schulhof-Lebenserwartung heutiger Pubertiere und die Notenvergabe nach objektivem Sympathieprinzip. So therapiert er liebevoll-zynisch Ihr ganz persönliches Schultrauma und nach kurzer Zeit hat man das Gefühl, man sitzt wieder mittendrin im Klassenzimmer. Selbstverständlich mit der Gewissheit, dass das einen alles nichts mehr angeht oder etwa doch? Was macht einen guten Lehrer aus? Empathie SPÜREN, in welche Schublade das Kind passt.
Johannes Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian/Kabarettist. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach 12 Jahren Schuldienst schreibt der Wahlkölner gegenwärtig an seinem ersten Comedy- Soloprogramm World of Lehrkraft Ein Trauma geht in Erfüllung, welches im Frühjahr 2017 in Köln Premiere haben wird.
Gerade rechtzeitig zu den Sommerferien 1974 kommt Johannes Schröder in Berlin (Charlottenburg) zur Welt. Hier machte er drei Jahre nach dem Mauerfall ein glanzloses Abitur und suchte anschließend im beschaulichen Süddeutschland nach der heilen Welt. In Freiburg studierte er Lehramt und entdeckte schon früh den Hang zur Beurlaubung: ein Jahr machte er work and travel in Spanien, bevor er in der badischen Provinz sesshaft wurde und sich als Lehrer konsequent und aufopferungsvoll dem gymnasialen Schuldienst widmete. Das Ziel, ein eigenes Comedy- und Bühnenprojekt umzusetzen, zog ihn 2014 zunächst nach Toronto, Kanada, wo er in zahlreichen Comedy-Clubs das Einmaleins der Punchlines erlernte. Zurück in Berlin gewann er mit dem intelligenten Lehrerkabarett bald den Mannheimer Comedy Cup (2015), später das Rösrather Kabarett-Festival (2016) und kürzlich erst die Quatsch Comedy Club Talentschmiede (2016) sowie den Kelkheimer Comedy-Preis Thron der Nachtrevue (2016). Als Herr Schröder ist er nun der Lehrer unter den Comedians.
Ob sich Marianne Blum, die Entertainerin und Gastgeberin des Gernsehens bei dieser Ausgabe als besonders renitenter Klassenclown oder als Streberin aus der ersten Reihe erweisen wird, ist noch fraglich. Unstrittig ist aber, dass diese Ausgabe der Dinner-Show sehr lustig werden wird.

Seit Januar 2010 gibt es in Fulda die Dinner-Show der Entertainerin Marianne Blum. Damit ist die Reihe die erfolgreichste Veranstaltungsreihe der Region! Kein Wunder – denn das Gernsehen ist abwechslungsreich und überraschend, niveauvoll und unterhaltsam, köstlich und außergewöhnlich und jedes Mal anders. Denn die Gastgeberin präsentiert an jedem letzten Mittwoch im Monat, 19-22 Uhr immer wieder spannende Künstler aus allen Sparten. Ob regionale Talente oder Stars, sie alle kommen gern, denn hier stimmt einfach alles. Das kommt dem Publikum zugute, denn das, was die Künstler in ihren live Shows bei der Blum zeigen, kann man sonst nirgends erleben.
Das ist besser als Fernsehen – das ist Gernsehen!

Mittwoch, 26. April 2017, 19 22 Uhr
Wappensaal, Maritim Hotel am Schlossgarten

Pauluspromenade 2, 36037 Fulda
Weitere Infos unter 0661-282-0 oder www.maritim.de
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch): 34 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda oder info.ful@maritim.de

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/fjmr90

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mittwoch, 19. April 2017 von pr-gateway

„Das Staunen ist der Anfang jeder Erkenntnis“ Platon

Feierliche Eröffnung des 1. Dießener Kunstsalon, Sonntag 30.4.2017 um 11 Uhr

Dießener Kunstsalon

Im Geiste der künstlerischen Salons von Berlin und Paris haben die beiden Künstlerinnen Inge Frank (München) und Silke Gottschalk (Berlin) den DIESSENER KUNSTSALON ins Leben gerufen. Beide Künstlerinnen haben vor einiger Zeit ihre Ateliers ganz bewusst nach Diessen verlagert. Wir alle bauen auf den Generationen vor uns auf – und gerade Diessen hat ja sozusagen das Künstler-Gen in der DNA. Genau deshalb fanden sich die beiden an diesem Ort zusammen, um eine alte Tradition im Hier und Jetzt wieder zu beleben.
Die Intention des DIESSENER KUNSTSALONS ist, Kunstschaffenden und Kunstinteressierten einen (temporären) Ort der Inspiration, des Genießens und des Gedankenaustausches zu bieten, kurz, den schönen Künsten zu frönen.

Ort: Atelier ingefrank, Herrenstraße 6, 86911 Dießen am Ammersee

Termin: 30.04.2017, Sonntagsmatinee ab 11 Uhr

Programm:
Carola Fürbaß singt ihre ohrwumverdächtigen Eigenkompositionen und archaischen Seelengesänge. Mit Liebe zur Improvisation und Humor, berührend, einzigartig erfrischend. www.tongala.de

Marita Wittner Impro-Vortrag: in der Akzeptanz der Dinge liegt die Fülle – über die Macht klarer Worte und Gedanken. www.wittnermedien.de

Michael Lutzeier + ingefrank zeigen „Electronic Elipses“ – eine Symbiose aus Musik + Malerei für Ohren + Augen!
www.michaellutzeier.de www.ingefrank.de

Claudia Westhagen lässt eine kraftvolle Synergie aus Wort und Bild entstehen die ein tiefes Verständnis zum Leben aufzeigt.
www.my-show.org

Silke Gottschalk zeigt die installative Hängung: „Abstract Meshnet trifft Human Nature“ www.silkegottschalk.com

Klaus Reule der kunterbunte Hund kann immer. Wer ihn kennt weiß, dass in allen möglichen und unmöglichen Situationen ein poetischer Rap aus ihm heraussprudelt.

Eintritt frei: Ein Obolus als Dank für die Künstler erwünscht !

Im Geiste der künstlerischen Salons von Berlin und Paris haben die beiden Künstlerinnen Inge Frank (München) und Silke Gottschalk (Berlin) den DIESSENER KUNSTSALON ins Leben gerufen. Beide Künstlerinnen haben vor einiger Zeit ihre Ateliers ganz bewusst nach Diessen verlagert. Wir alle bauen auf den Generationen vor uns auf – und gerade Diessen hat ja sozusagen das Künstler-Gen in der DNA. Genau deshalb fanden sich die beiden an diesem Ort zusammen, um eine alte Tradition im Hier und Jetzt wieder zu beleben.
Die Intention des DIESSENER KUNSTSALONS ist, Kunstschaffenden und Kunstinteressierten einen (temporären) Ort der Inspiration, des Genießens und des Gedankenaustausches zu bieten, kurz, den schönen Künsten zu frönen.

Firmenkontakt
Silke Gottschalk
Silke Gottschalk
Mühlstraße 24
86911 Dießen am Ammersee
01749467876
mail@dießener-kunstsalon.de
http://diessener-kunstsalon.de/

Pressekontakt
Silke Gottschalk
Silke Gottschalk
Mühlstraße 24
86911 Dießen am Ammersee
01749467876
mail@silkegottschalk.com
http://www.silkegottschalk.com

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , , ,

Dienstag, 18. April 2017 von pr-gateway

Strategische Partnerschaft zwischen der Monte-Carlo Société des Bains de Mer (SBM) und der in Macao beheimateten Galaxy Entertainment Group (GEG)

(Mynewsdesk) Strategische Partnerschaft zwischen der Monte-Carlo Société des Bains de Mer (SBM) und der in Macao beheimateten Galaxy Entertainment Group (GEG).

Die SBM betreibt in Monaco nicht nur das berühmte Casino Monte-Carlo sondern auch exklusive Luxushotels und Restaurants.

GEG ist eine der führenden Entwicklungsfirmen für luxuriöses Entertainment und Resorts.

Heute haben die beiden Firmen in Anwesenheit seiner Hoheit Prinz Albert II von Monaco ihre strategische Partnerschaft zu gegenseitigem Nutzen bekannt gegeben. Gemeinsam möchte man unter anderem so genannte Integrated Resorts im Asiatisch-Pazifischen Raum entwickeln. Bereits 2015 hatte GEG sich am Aktienkapital der SBM beteiligt.

Website der Monte-Carlo SBM

Website der Galaxy Entertainment Group

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cinnamon Circle

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/my2awc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/strategische-partnerschaft-zwischen-der-monte-carlo-soci-t-des-bains-de-mer-sbm-und-der-in-macao-beheimateten-galaxy-entertainment-group-geg-19402

Cinnamon Circle setzt auf die Bündelung der Kräfte seiner Partner und bietet dem User nicht nur ausgewählte Neuigkeiten des jeweiligen Hauses, sondern unterhält die Leser mit spannenden Geschichten aus den Destinationen. Hinzu kommt ein global agierendes Netz von Gastautoren, die regelmässig in Text, Bild und Video über interessante Themen aus der Welt des luxuriösen, manchmal auch abenteuerlichen Reisens berichten. 

Zu unseren Partnerhotels zählen einige der besten Häuser der Welt:

Badrutts Palace Hotel: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/badrutt-web.html, St. Moritz / Switzerland

Baur au Lac: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/bauraulac-web.html, Zurich / Switzerland

Beau-Rivage Palace: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/brp-web.html, Lausanne / Switzerland

Lausanne Palace: http://www.lausanne-palace.com/de/, Lausanne / Switzerland

Château d’Ouchy: http://www.chateaudouchy.ch/de/index.php, Lausanne / Switzerland

Chem Chem Safari Lodge: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/chem-chem-web.html, Tansania

Hotel Angleterre: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/angleterre-web.html, Lausanne / Switzerland

Hotel Metropol: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/metropol-web.html, Moscow, Russian Federation

Hotel Palafitte: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/palafitte-web.html, Neuchâtel / Switzerland

Hôtel de Paris: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/deparis-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Hôtel Hermitage: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/hermitage-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Monte-Carlo Bay: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/mcb-web.html Hotel & Resort, Monaco

The Oitavos: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/oitavos-web.html, Cascais/ Portugal

7132 Hotel: http://7132.com/?main=start, Vals, Schweiz

Firmenkontakt
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 München

joern@cinnamoncircle.com
http://www.themenportal.de/kultur/strategische-partnerschaft-zwischen-der-monte-carlo-soci-t-des-bains-de-mer-sbm-und-der-in-macao-beheimateten-galaxy

Pressekontakt
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 München

joern@cinnamoncircle.com
http://shortpr.com/my2awc

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Joseph Morgan, Hollywood Chefvampir aus The Originals kommt zum Halloween Horror Event Fearcon nach Bonn

(Mynewsdesk) Wir holen Joseph Morgan aus The Originals und The Vampire Diaries zum ersten Mal auf eine deutsche Convention – Der Halloween Horror Event FearCon, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfindet – im Bonner Maritim Hotel.

Joseph Morgan spielt in der Hauptrolle des „Klaus“ in der The CW Erfolgsserie Die Originals. In Episode 317, „Hinter dem schwarzen Horizont“, führte er Regie. Auch im Zombiefilm Open Grave hatte er eine Hauptrolle neben Sharlto Copley, sowie in der Film-Adaption des Kultklassikers Dermaphoria (Desiree) konnte man Joseph in einer tragenden Rolle sehen.

Vom 20. bis 22. Oktober 2017 startet im Bonner Maritim Hotel die FearCon mit bekannten Schauspielern aus dem Horror Genre. Passend zum Thema wird es ein großes Haunted House geben, in dem wir unseren Besuchern mit gruseligen Wesen aus dem Schattenreich das Fürchten lehren.

Weitere Stargäste sind unter anderem Jackson Rathbone (Twilight), Clare Kramer (Buffy), Tony Todd (Candyman), Margot Kidder (Amityville Horror), DJ Qualls (Supernatural und Z Nation), Keith Allan (Z Nation) und Oded Fehr (Resident Evil), die mit uns ein schaurig-schönes Wochenende verbringen werden.

Tickets sowie weitere Informationen stehen online unter www.fearcon.de bereit.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im FedCon GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8op95y

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/joseph-morgan-hollywood-chefvampir-aus-the-originals-kommt-zum-halloween-horror-event-fearcon-nach-bonn-38215

Über die FearCon 2017

Die FearCon findet 2017 zum ersten Mal statt. Im Kongresszentrum des Maritim Hotels Bonn präsentieren sich nationale und internationale Händler, Vortragende, Workshops, Hollywood-Stars, Ausstellungen und Walking Acts. Der Veranstalter der FearCon ist bereits seit 1992 auf dem deutschen Markt mit den bekannten Events FedCon, MagicCon und RingCon tätig; Conventions zum Thema Science Fiction und Fantasy, die seit mehr als 20 Jahren erfolgreich in großen Hotels in NRW stattfinden.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/kultur/joseph-morgan-hollywood-chefvampir-aus-the-originals-kommt-zum-halloween-horror-event-fearcon-nach-bonn-38215

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/8op95y

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , , , , , , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Der große Ostereierkrach in Hasenhausen

Osterfeiertage im FEZ-Berlin

(NL/9198408328) 14. – 17. April 2017 | Sa, So, Feiertage 12-18 Uhr
Tagesicket: 4,- p.P. | Familien ab 3 Personen: 3,50,- p.P.
Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

Fröhliche Stimmung erwarten Familien und Kinder ab 6 Jahren zu den Osterfeiertagen vom 14. bis 17. April beim großen Ostereierkrach in Hasenhausen – im FEZ-Berlin.
Die Hasenfamilie Bunny ist ratlos. Henne Hanni legt keine Eier mehr und streikt. Ob Ostern noch zu retten ist? Das können Kinder und Familien zu den Osterfeiertagen vom 14. bis 17. April selbst herausfinden.
Das erste Osterfeuerchen mit Ei am Stock gibt es im FEZ schon am Freitag ab 15 Uhr. Gleichzeitig sind Kinder und Familien zum 1. Osterspaziergang zum Hasenhausener Miniregenwald inklusive Eiersuche, Musik und Spielen mit der Bunny-Band eingeladen. Ein Mitmachfrühlingsmärchen mit witzigen Walkingacts, Jonglage und Äpfeln ab 13 Uhr sowie eine imposante Feuershow erwartet die Jüngsten ab 16.30 Uhr.
Abwechslungsreich geht es weiter auf ulkigen Eier- und Hasenspiel-plätzen sowie ausgefallenen Osterbastelwerkstätten. Neben zahlreichen Mitmachaktionen wie einem Eier-Auspuste-Workshop, Eierbemalen auf sorbische Art, Osterschmuck gestalten in der Bienenwachswerkstatt und Osterbrot backen können sich Kinder auf den Hasenspielplätzen austoben: in der Eierwurfbude, beim Hasenweitsprung, beim Pfannkuchenrennen oder in der großen Spiel-, Tanz- und Tobescheune. Oder sie gestalten die Hasenhausener Landschaft kreativ mit.
Einmalig und nur in Hasenhausen zu finden ist das Kino im Ei. Kinder können in Henne Hannis Legetrick-Filmstudio Kurzfilme herstellen und sich diese im kleinsten Kino der Welt anschauen.
Ein Hasen-Astronaut wird täglich aus dem orbitall-Raumfahrtzentrum gemeinsam mit Ferienkindern (ab 8 Jahre) ins All fliegen. Mitspiel-theater, die legendäre Bunny-Band auf der Hasenbühne, musikalische Osterspaziergänge in die Hasenhausener Natur inkl. Eiersuche und Knüppeleiern am Osterfeuerchen sowie Osterleckererei wie Hasenbrot und falscher Hase runden das ereignisreiche Osterprogramm im FEZ-Berlin ab.
Nähere Informationen unter: www.fez-berlin.de

PROGRAMM

ORBITALL-RAUMFAHRTZENTRUM
Der Flug des Hasenastronauten ins All (ab 8 J.)
Fr 14.4. bis Mo 17.4., 16.30 Uhr

FEZINO
Filmvorstellungen in den Hasenhausener Lichtspielen
Sa So: 14.30 16.15 Uhr
Feiertage: 14.30 16.15 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: , , ,

Mittwoch, 12. April 2017 von pr-gateway

Mit dem Editoren-Programm bares Geld verdienen

Deutschlands große Instrumentendatenbank wächst rasant

(Bildquelle: Fotolia.com Bildquelle:A. T.)

Detmold. Teil eines ehrgeizigen Projektes werden und im Team von www.musikalienhandel.de mitarbeiten? Es braucht lediglich etwas Spürsinn und Geschick im Umgang mit Computer und Internet. Mit aktuell über 30.000 Instrumenten- und Zubehörartikeln führt musikalienhandel.de schon heute eine der größten virtuellen Datenbanken in Deutschland. Ganz nach dem Motto „Einer für alle – alle für einen“ können Sie ab sofort mithelfen die Datenbank täglich zu erweitern und an Inhalt zu bereichern.

Jetzt Texter im Instrumentenbereich werden!
Verständlich ist, dass nicht für alle Artikel in der Instrumentendatenbank aussagekräftige und informative Produkttexte vorhanden sind, denn die Daten kommen zum Teil direkt aus den Datenbanken der Hersteller und Großhändler. Großartige Artikel im Instrumenten- und Zubehörbereich bleiben deshalb für den Suchenden oftmals verborgen. Schreiben Sie jetzt einen persönlichen Produkttext zu den Artikeln auf der Website. Denn gute, informative und interessante Begleittexte sind eine Bereicherung für die Kunden und für musikalienhandel.de. Was Sie tun können?

Kostenlos registrieren, Instrumentenartikel mit fehlendem oder sehr kurzem Begleittext suchen und selbstgeschriebenen Text in die Datenbank einstellen. Über ein Online-Redaktionssystem wird Ihr Text-Upload rund um die Uhr kontrolliert und freigegeben. Für jeden freigegebenen Text zahlt musikalienhandel.de 1 Euro und schreibt diesen Betrag auf Ihrem persönlichen Kundenkonto gut. Ab einem Betrag von 10,00 Euro wird das Guthaben direkt auf Ihr Bankkonto überwiesen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihren Kontostand zu prüfen und sind nicht verpflichtet, Noten bei musikalienhandel.de zu kaufen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.musikalienhandel.de/editorenprogramm

Über musikalienhandel.de – wir lieben musik.
Das Haus der Musik, www.musikalienhandel.de ist ein junges und innovatives Musikfachgeschäft in der Innenstadt von Detmold, das sich auf YAMAHA Instrumente, Noten, Zubehör und Reparaturen von Instrumenten spezialisiert hat. Die 10 festen und 3 freien Mitarbeiter beherrschen das Musikbusiness und haben Ihr Hobby zum Beruf gemacht. Detmold ist die Musik- und Kulturstadt im Teutoburger Wald. Keine andere Stadt weit und breit bietet ein so vielschichtiges kulturelles Angebot in einer der schönsten Lagen Deutschlands.

Kontakt
haus der musik, meyer-johanning gmbh & co. kg
wolfgang meyer
krumme str. 26
32756 detmold
05231-302078
webmaster@musikalienhandel.de
http://www.musikalienhandel.de

Posted in Kunst, Literatur, Musik und Kultur Tagged with: