Kategorie: Internationale Pressemitteilungen

Freitag, 21. April 2017 von pr-gateway

St. Kilian Distillers präsentiert ein ganz besonderes Angebot: Die größte deutsche Whisky-Destillerie bietet jedem das eigene 30-Liter-Fass Whisky zum Kauf an.

Das eigene Fass German Single Malt Whisky

Whiskyliebhaber können sich bei St. Kilian Distillers das persönliche Fass German Single Malt Whisky nach den eigenen Vorlieben selbst zusammenstellen. Es stehen zwölf verschiedene Varianten zur Auswahl: Der Kunde kann zwischen sechs verschiedenen Fasstypen und zwei unterschiedlichen Rezepturen wählen. Das 30-Liter-Fass wird nach dem 2-stufigen Destillationslauf mit 63,5%igem Alkohol gefüllt. Danach erfolgt die Lagerung im Warehouse der Destille für mindestens drei Jahre und maximal sechs Jahre.
Ein 30-Liter-Fass St. Kilian Whisky kostet zwischen 2.800 Euro und 3.550 Euro. Im Preis enthalten sind Fass, Destillat, Versicherung, Lagerung, Flaschenabfüllung und Etikettierung, sowie eventuell anfallende Versandkosten. Ebenfalls inbegriffen sind die Branntwein- und die Umsatzsteuer.
Andreas Thümmler, Inhaber der St. Kilian Distillers GmbH, ist begeistert: „Mit dem Start unseres exklusiven Fass-Programms erfüllen wir vielen Fans den Wunsch nach dem eigenen Whisky. Seit dem Start von St. Kilian haben sich zahlreiche Interessenten wegen eines exklusiven Fasses bei uns gemeldet. Wir sind sehr glücklich, dass wir den Kundenanfragen nun gerecht werden können. Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserem Whisky den sehr vielversprechenden Trend „Whisky made in Germany“ maßgeblich mitgestalten.“

Master-Distiller Mario Rudolf erklärt: „Unser Single Malt wird mit modernster Technologie und unter höchsten Qualitätsansprüchen hergestellt. Wir brennen zweifach im traditionellen Pot-Still-Verfahren. Unsere Anlage mit der Originalausrüstung aus Schottland und Irland ist einzigartig. Bestes Malz aus Deutschland oder Schottland garantieren einen charakter-starken Geschmack. Im Herzen von Deutschland reift der gute Tropfen bei besten Bedingungen.“

Das Angebot für das eigene Fass Whisky richtet sich auch an Alle, die auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk sind. Es eignet sich hervorragend als Geschenk mit bleibendem Wert zur Geburt, zum Firmenjubiläum, zur Hochzeit oder zum Geburtstag. Whisky Clubs und Vereine können ihren Mitgliedern zum Jubiläum eine ganz besondere Freude mit der eigenen Flaschenabfüllung bereiten.

Weitere Informationen zum Fass-Programm von St. Kilian Distillers GmbH erhalten Sie im Internet unter https://www.stkiliandistillers.com/ein-eigenes-whisky-fass-kaufen/

St. Kilian Distillers ist eine deutsche Single Malt Whisky Destillerie nach schottischem Vorbild. Unsere Destillerie liegt in Rüdenau, einer kleinen Gemeinde zwischen Spessart und Odenwald, knapp eine Autostunde südöstlich von Frankfurt am Main entfernt. Fernab von brausendem Durchgangsverkehr oder großen Industrieansiedlungen, eingebettet in ein quellenreiches Tal, entsteht und reift hier seit 2015 unser St. Kilian Single Malt Whisky.

Firmenkontakt
St.Kilian Distillers GmbH
Andreas Thümmler
Hauptstraße 1-5
63924 Rüdenau
+49 (0)9371 407 12-0
info@stkiliandistillers.com
https://www.stkiliandistillers.com

Pressekontakt
42medien UG
Miriam Godau
Schulstraße 8
69469 Weinheim
+49 (0)62014694370
miriam@42medien.de
http://www.42medien.de

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , ,

Donnerstag, 20. April 2017 von pr-gateway

Im Sortiment der Pro DP Verpackungen finden Bäcker, Konditoren und Backshopbetreiber eine große Auswahl an praktischen, modernen und günstigen Lösungen für Produktion, Verkauf und Service.

Serviceverpackungen und Einweglösungen für den professionellen Bäckereibedarf

Bäckereibedarf bei Pack4Food24.de

Das Bäcker- und Konditorenhandwerk gehört unbestritten zu den wichtigsten Unternehmensbereichen in der täglichen Versorgung. Auch wenn man Backwaren mittlerweile auch beim Discounter oder an Tankstellen mehr oder weniger frisch erhalten kann, so bieten Bäckereien, Konditoreien und spezialisierte Backshops natürlich ein viel breiteres Portfolio an Produkten, und niemand wird bezweifeln dass ein frisches Brötchen, Teilchen oder Brot vom Lieblingsbäcker geschmackliche Welten vom Massenprodukt entfernt ist.
Neben dem Geschmack der angebotenen Produkte und einem ansprechenden Ladengeschäft oder Verkaufswagen, sind eingesetzte Service- und Verkaufsverpackungen ein wichtiger Faktor für den Unternehmensauftritt und das Unterstreichen des eigenen Anspruchs an Service und Qualität einer Bäckerei oder Konditorei. Bäckerfaltenbeutel, Papiertragetaschen, Tortenkartons, Bäcker Einschlagpapiere oder auch obligatorische Coffee to go Becher sind dabei nicht nur praktische Transporthilfen, sondern können mit individuellen Logo- und Werbedrucken auch effektive und wirksame Marketingwerkzeuge darstellen. Darüber hinaus können EInwegprodukte wie z.B. Backformen aus Papier, Pergament oder Aluminium auch dabei helfen elementare Arbeitsschritte in der Produktion mit dem praktischen Verkauf zu verbinden, und somit Zeit sowie letztlich auch Geld zu sparen.
Im Sortiment und Leistungsbereich der Pro DP Verpackungen, einem Großhandels- und Dienstleistungsspezialisten für den Bereich der Verpackungen, Einweglösungen, aber auch Hygiene- und Reinigungslösungen in der Lebensmittelbranche und Gastronomie, finden Bäckereien, Konditoreien und Backshops ein weitreichendes Angebot an Lösungen für den täglichen Unternehmensbedarf, welches bäckerfreundlich auch an 24 Stunden und 7 Tagen in der Woche online im eigens geschaffenen B2B Bestellportal Pack4Food24.de bestellt werden kann.
Neben dem breiten Standardsortiment steht die Pro DP Verpackungen Ihren Kunden aber auch bei der Individualisierung eingesetzter Serviceverpackungen zur Seite, und das auf Wunsch von der Designfindung bis zur letztlichen Einlagerung und Verteilung an Franchisepartner, Shops und Filialen.

Pack4Food24.de ist das Onlinebestellportal des Großhandelsspezialisten Pro DP Verpackungen. Auf www.pack4food24.de kann rund um die Uhr auf ein umfangreiches Sortiment an praktischen Serviceverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr, innovativen Tischprodukten, qualitativen Hygieneartikeln und professionellen Reinigungsmitteln zugegriffen werden.
Mit der direkten Anbindung des Onlineshops an den stationären Großhandel verbindet die Pro DP Verpackungen ideal die Vorteile der beiden Vertriebswege.

Firmenkontakt
Pack4Food24.de – Der B2B Onlineshop für Gastronomie, Hotel & Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
0800 / 7225 4 3663
service@pack4food24.de
http://www.baeckereibedarf.kaufen

Pressekontakt
Pro DP Verpackungen – Der Profi für Gastronomie, Hotel und Einzelhandel
Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
036602/289000
036602/289005
info@pro-dp-verpackungen.de
https://www.pro-dp-verpackungen.de/sortiment/baeckereibedarf-konditoreibedarf/

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , , , , , , ,

Mittwoch, 19. April 2017 von pr-gateway

Herzliche Gastlichkeit im Vier Sterne Superior Rugard Strandhotel Binz.

Das Team vom Rugard´s freut sich auf Sie!

Prächtig und stilvoll präsentiert sich das First Class Rugard Strandhotel direkt am weißen Sandstrand des berühmten Seebades Binz auf Deutschlands schönster Insel Rügen. Die Gastronomie der Spitzenklasse zeichnet das renommierte Haus ebenso aus wie die herausragend schöne Wellness-Oase in orientalischem Ambiente. Dabei liegen das Wohlergehen der Gäste und die Erfüllung ihrer individuellen Wünsche der Direktion des exklusiven, privat geführten Rugard Strandhotels in besonderer Weise am Herzen.

„Auf das Wesentliche konzentrieren“

Das Hotel Restaurant Rugards“s hat sich als Gourmet Restaurant Tip in Binz etabliert, nicht nur Feinschmecker schätzen die innovative, gehobene Küche, denn Kochkunst für Genießer verspricht die gehobene Küche des Spitzenrestaurants seinen Gästen.

In der 5. Etage des Hotels erwartet Sie das Rugard“s in stilvollem, erlesenem Ambiente.

Genießen Sie höchste Kochkunst und perfekten Service in harmonischer Einheit vor einem unvergleichlichen Panorama – das Restaurant bietet eine fantastische Aussicht über die gesamte Binzer Bucht.

Das elegante Flair im Restaurant Rugard“s verleiht auch feierlichen Anlässen aller Art einen anspruchsvollen Rahmen.

„Höchste Genüsse über den Dächern von Binz“

FINE DINING im RUGARD’S MEER-KULINARIK

Beim besten Blick über die Binzer Bucht genießen Sie hier kulinarische Köstlichkeiten.
Ganz klar: Das Rugard“s versucht, die Insel Rügen mit ihrer Vielfalt auf den Teller zu zaubern.
Und das gelingt dem Küchen-Team ausgezeichnet.

„Bis auf die kleinen unverzichtbaren Ausnahmen kommen nur ausgesuchte Waren aus nachhaltiger Fischerei und ökologischer Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern zur Anwendung“, verspricht Restaurantleiter Herr Bilbija.

Das Team vom Rugards freut sich seine Gäste mit einem perfekten Service zu umsorgen.

Kritisch beäugen sie jedes Detail im Restaurant des 4,5-Sterne-Hauses in der 5. Etage.

„Wir bieten höchste Küche, perfekten Service – und das mit herrlichem Meerblick über die Binzer Bucht“, so das Team vom Restaurant Rugards.

Amuse Bouche

*****

Trilogie vom Fisch
Gebeizt | Geräuchert | Confiert

oder

Consomme mit Praline
Rind | Ochsenschwanz

*****

Fisch (Tagesfang)
Feldgemüse | Drillinge

*****

Erdbeer-Basilikum
Sorbet | Ricotta-Terrine | Schokolade

oder

Käse
Früchtebrot | Chutneys

3 Gang 59,- Euro pro Person

TIPP: Mit dem Wort „MEER-Kulinarik“ erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf Ihre Speisen im Rugard´s.

Das freundliche Team des STRANDHOTEL RUGARD erteilt Ihnen gern weitere Informationen.

Rugard Strandhotel Binz
Rugard´s Gourmet
Hotel Arkona Dr. Hutter e.K.
Strandpromenade 62
18609 Binz / Rügen
Tel. 038 393 56 – 0
www.rugard-strandhotel.de

Die HolidayRuegen Agentur mit Sitz im Ostseebad Binz betreut im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit das Grand Hotel Binz auf Rügen, das Arkona Strandhotel/Rügen, das Rugard Strandhotel/Rügen, das Bel Air Hotel Glowe/Rügen, sowie das Sporthotel Wildstrubel in der Schweiz.

Die Agentur HolidayRuegen versorgt die Leser mit Hintergrundinformationen zu den oben stehenden Unternehmen, über Ihre Entwicklungsziele und Ihre Neuigkeiten.

Gute Public Relations und Pressearbeit sorgt für eine umfassende Aufmerksamkeit.

Kontakt
HolidayRuegen
Gudrun Benedict
Jasmunder Strasse 4
18581 Ostseebad Binz
0170 5627454
info@holidayruegen.de
http://www.holidayruegen.de

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , ,

Mittwoch, 19. April 2017 von pr-gateway

Mit der neuen Red Bull Summer Edition durch den Sommer

Red Bull Summer Edition Pink Grapefruit (Bildquelle: Red Bull)

Außen leuchtend frisches Sommerfeeling, innen sauer-fruchtiger Geschmack der Pink Grapefruit. So kann der Sommer beginnen – und das in diesem Jahr bereits ab Mitte April. Dann kommt die neue Red Bull Summer Edition nach Deutschland und ist nur für kurze Zeit und in limitierter Auflage erhältlich. Mehr Informationen gibt es auf www.redbull.de/editions

Mit dem subtropischen Geschmack von sauer-fruchtiger Pink Grapefruit macht die neue Red Bull Edition Lust auf Sommer. Die Energy Drink-Neuheit präsentiert sich in einer strahlend rubinroten Dose und ist mit der gleichen Wirkung des Red Bull Energy Drinks der ideale Begleiter für die Sommertage – egal ob eisgekühlt bei der Arbeit, beim Studieren, als perfekter Begleiter für den Festivalsommer und bei allem, was sonst im Sommer Spaß macht.

Die „Summer Edition“ enthält die gleichen qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe wie Red Bull Energy Drinks, diesen Sommer mit dem sauer-fruchtigen Geschmack von Pink Grapefruit. Sie ergänzt die bereits bestehenden Red Bull Editions „Cranberry“ (The Red Edition), „Tropical“ (The Yellow Edition), „Heidelbeere“ (The Blue Edition) und „Kiwi-Apfel“ (The Green Edition).

Die Red Bull Summer Edition gibt es in diesem Jahr exklusiv und so lange der Vorrat reicht deutschlandweit im gut sortierten Handel, in der Gastronomie und an Tankstellen.

Agentur

Kontakt
citybeamKommunikation
Anja Bertrams
Orleansstraße 43
81667 München
08924205135
bertrams@citybeam.de
http://www.musikfilmtage-oberaudorf.de/index.php

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , , , ,

Dienstag, 18. April 2017 von pr-gateway

Ein Erdbeerbeet im April

(Bildquelle: pixabay/Couleur)

Düsseldorf, 18. April 2017 – Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt endlich wieder die Gartensaison. Wer selber Erdbeeren anpflanzen möchte, sollte spätestens im April die ersten Vorbereitungen dafür treffen. Aber gewusst wie: Ein paar einfache Tricks lassen das Beet im Sommer besonders viele Früchte tragen.
Selbst angelegte Gemüse- und Obstbeete steigern die Freude auf die kommenden Sonnenmonate. Damit Erdbeeren im Garten besonders schön heranwachsen, sollten Heimgärtner insbesondere auf die Platzwahl und das Einsetzen der Pflanzen achten.

Ein sonniges Plätzchen
Erdbeeren wachsen besonders gut an sonnigen und etwas windgeschützten Plätzen, denn sie haben es gerne warm. Generell gilt: Je mehr Sonne die Früchte bekommen, desto süßer schmecken sie am Ende.
Der Boden des Erdbeerbeets sollte schön locker und nährstoffreich sein. Etwas Beerendünger und Humus liefern wichtige Mineralstoffe und können in die Erde eingearbeitet werden. Um zu verhindern, dass die Pflanzen zu viel Feuchtigkeit ausgesetzt sind oder sogar faulen, bietet sich das Auftragen einer dickeren Mulchschicht an.

Erdbeeren richtig einsetzen
Beim Setzen der Erdbeerpflanzen sollte darauf geachtet werden, dass die einzelnen Pflanzreihen nicht zu nah aneinander liegen. Ein Abstand von mindestens 50 Zentimetern ist optimal. So lassen sich die Früchte später besser ernten. Auch in den Reihen brauchen die Erdbeerpflanzen etwas Platz – auch für Ableger, die sie eventuell ausbilden. Daher ist dort ein Abstand von 25 bis 30 Zentimeter zu empfehlen.
Gärtner müssen Erdbeerpflanzen gar nicht tief eingraben. Idealerweise ist der Teil, in den die Wurzeln münden, gerade mit Erde bedeckt. Außerdem sollten die Wurzeln senkrecht und gut ausgebreitet in den Boden gesetzt werden.

Erdbeeren aus Europa
Wer diese Tipps beachtet, steigert die Chancen auf leckere Früchte in der heimischen Erdbeerzeit. Bis dahin bieten Erdbeeren aus Europa eine willkommene Möglichkeit, die Wartezeit zu überbrücken und tolle Rezepte für den Sommer auszuprobieren.

Pressekontakt:
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
imke.cordes@markenzeichen.eu

„Ich liebe rot“-Kampagne
Die „Ich liebe rot“-Kampagne wird unterstützt von dem Ministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt der spanischen Regierung sowie dem Wirtschaftsverband für die andalusische Erdbeere INTERFRESA und der EU und stellt die Qualität der Erdbeeren im internationalen Vergleich in den Vordergrund. Der Konsum Europäischer Früchte vermeidet unnötig lange Transportwege und stellt sicher, dass sich die Verbraucher auch in Deutschland auf frische und qualitativ hochwertige Naturprodukte freuen können.
Die Kampagne hat eine Laufzeit von drei Jahren und umfasst neben regelmäßiger Medienarbeit über Empfehlungen und Rezepte, Aktivitäten in Social Media Kanälen und einer digitalen Kampagnen-Plattform auch Werbemaßnahmen im Umfeld des Einzelhandels.

Die markenzeichen Gruppe ist ein unabhängiger Verbund inhabergeführter Kommunikationsagenturen mit Hauptsitz in Frankfurt sowie weiteren Standorten in Düsseldorf und München. Die Gruppe betreut mit über 50 Mitarbeitern Kunden u.a. aus den Bereichen FMCG, Telekommunikation, Energie, Finanzwirtschaft, Tourismus und Food. Geschäftsführer und Gesellschafter der Unternehmen sind Bodo Bimboese, Max Bimboese, Jörg Müller-Dünow, Christian Vogt und Dr. Egon Winter.

Kontakt
markenzeichen GmbH
Imke Cordes
Platz der Ideen 1
40476 Düsseldorf
0211 90980481
imke.cordes@markenzeichen.eu
http://www.markenzeichen.eu

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , ,

Dienstag, 18. April 2017 von pr-gateway

Krachenfels eröffnet neue Filiale in Hüfingen

Hüfingen. Die Bäckerei Krachenfels kommt nach Hüfingen: Am 21. April eröffnet die neueste Filiale des erfolgreichen Familienunternehmens in der Bregstraße 3 in unmittelbarer Nachbarschaft zu zahlreichen Discountern und Warenhäusern.

Krachenfels verbindet das Beste aus zwei Welten: Den Service eines gewachsenen mittelständischen Unternehmens mit etwa 300 Mitarbeitern und die Qualität des Bäckerhandwerks, das in dem vor mehr als 80 Jahren gegründeten Traditionsunternehmen hochgehalten wird. Service, das bedeutet unter anderem attraktive Öffnungszeiten montags bis samstags durchgängig von 6 bis 19 Uhr und samstags von 7 bis 17 Uhr. In der Summe ist dies eine wöchentliche Öffnungszeit von 88 Stunden.

Das Handwerk manifestiert sich unter anderem im Qualitätsversprechen, immer und ausschließlich täglich frisch hergestellte Ware anzubieten. Dazu werden natürliche und gesunde Zutaten verarbeitet. Krachenfels sorgt dabei nicht nur für das tägliche Brot, das in knapp 30 Sorten hergestellt wird, sondern auch für süße oder herzhafte Momente des Tages. Für Füllungen zum Beispiel werden ausschließlich selbst gemachte Marmeladen verwendet. Dabei setzt Krachenfels so weit als möglich auf regionale Zulieferer. Zum Beispiel kommen die 8- bis 10 000 Eier, die täglich verarbeitet werden, komplett aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis.

Mit der Eröffnung in Hüfingen überschreitet Krachenfels die Marke von 40 Filialen. Für alle Kunden, die am 21. April vorbeischauen, gibt es einen Junior-Felsenlaib gratis. Die Filiale verfügt neben dem modernen Shop auch über ein attraktives Café im modernen Ambiente. Neben Kaffeespezialitäten werden garnierte Brötchen angeboten. Krachenfels erweitert mit der Neueröffnung die Präsenz im Städtedreieck mit den bereits bestehenden Filialen in Donaueschingen und Bräunlingen und erhöht die Mitarbeiterzahl damit in der Region weiter. Neben Ganztagesstellen werden eine Vielzahl von Teilzeitmodellen oder zum Einstieg geringfügige Beschäftigungen angeboten.

Bäckerei, Konditorei, Cafe, Confiserie

Firmenkontakt
Krachenfels GmbH
Georg Krachenfels
Am Fohrenwald 4
78087 Mönchweiler
+49 (0)7721 94730
+49 (0)7721 947330
info@krachenfels.org
https://www.krachenfels.org

Pressekontakt
.mattomedia KG
Alex Szentmiklosi
Niederwiesenstrasse 28
78050 Villingen-Schwenningen
+49 (0) 77 21 / 99 27 87 -0
info@mattomedia.de
http://www.mattomedia.de

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , ,

Dienstag, 18. April 2017 von pr-gateway

Felsenkeller bieten optimale Möglichkeiten Käse natürlich zu reifen, doch wer ist schon in der glücklichen Lage einen solchen zu haben. Herbert Plangger hat sich seinen Felsenkeller realisiert, für einen noch besseren Käse aus Tirol.

KÄSEREI PLANGGER - Felsenkellerkäse aus Tirol

Planggers-Felsenkeller-Käse

Niederndorf/Tirol – Ein im Felsenkeller höhlengereifter Käse ist würziger, kräftiger im Aroma und damit geschmackvoller als ein herkömmlich gereifter Käse. Das Geheimnis dieses Felsenkeller-Käse, der zur Gruppe des Bergkäses gehört und seines intensiveren, besseren Geschmacks, liegt in der sehr hohen relativen Luftfeuchtigkeit von über 90 % und den natürlichen Klimabedingungen im Fels, unter denen sich Mikrokulturen deutlich besser entwickeln können. Ein Felsenkeller bietet optimale Möglichkeiten zur natürlich Reifung von Käse, doch wer unter den Käsereien ist schon in der glücklichen Lage einen eigenen Felsenstollen zu haben.

Der weit über die Tiroler Grenzen hinaus bekannte Herbert Plangger, ( www.kaeserei.at) betreibt seit seiner Kindheit das Käserei Handwerk und seine Erfolgsformel ist einfach, „ich möchte den besten Käse herstellen der möglich ist, da war es einfach an der Zeit einen eigenen Felsenkeller zu haben“, so der Käse-Spezialist im Interview. 2014 konnte er das Gasthaus Sebi erwerben und in der angrenzenden Felsformation wurde dann der Keller zur optimalen Käsereifung gebaut. Das natürliche Klima im Felsenkeller zeichnet sich aus durch eine ganzjährige konstante Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur. Der Felsenkeller Käse eignet sich ideal zur längere Lagerung und erhält dadurch mit der zunehmenden Alterung seine besondere Würze. Gute 200 Tage (manchmal auch länger) lässt sich Plangger’s Felsenkeller-Käse Zeit, um zu einem einzigartigen Genuss heranzureifen und das ist es was ihn so unvergleichlich macht. Aus der Lagerung im Fels resultiert damit sein würzig, kräftiger Geschmack und das unverkennbare Aroma. So entsteht ein Käse mit Charakter und mit dieser speziellen ganz besonderen Tiroler Geschichte. Aus hygienischen Gründen kann dieser imposante Felsstollen nicht von jedermann betreten werden, doch vom Verkostungsstüberl aus, kann man einen direkten Blick auf die gelagerten Käselaibe werfen, die dort reifen und das ist eine beeindruckende Erfahrung.

Die Käserei hat Geschichte, von 1971 – 1995 war Herbert Plangger selbstständiger Pächter der Sennerei Niederndorf, dann kam die erste eigene Käserei in Durchholzen. Der dortige Laden ist seit vielen Jahrzehnten ein Treffpunkt für Käseliebhaber und Menschen, die einen gesteigerten Wert auf hohe Qualität und eine natürliche Produktion legen. Vor allem aus dem bayerischen Raum kommen viele nach Durchholzen, um sich mit den Heumilchspezialitäten einzudecken. „Die Käserei wird auch weiterhin dort bleiben“, sagt Geschäftsführerin Martina Brunner, da der finanzielle Aufwand zu groß wäre, diese nach Sebi zu verlegen. Derzeit sind bei der Firma Plangger 30 Personen beschäftigt. Seit Oktober ist der Felsenkeller der Firma Plangger in Sebi in Niederndorf bereits in Betrieb. Nun wurde auch das neue Geschäft eröffnet, der Felsenkeller-Laden. Größer, übersichtlicher und moderner ist der neue Laden, an den sich so manche Kunden erst gewöhnen müssen. Neun eigene Käsesorten, Butter, Joghurt, Fruchtmolke und Sonnenblumenöl aus eigener Produktion werden angeboten, darüber hinaus viel Regionales.

Was man über die Käserei und die Reifung wissen sollte

Felsenkeller die früher üblich im Gebrauch waren, wurden zwischenzeitlich durch die fortschreitende Industriealisierung in der Lebensmittelbranche durch vollklimatisierte Reiferäume verdrängt, doch heute ist ein Gewölbekeller oder besser noch ein Felsenstollen für die natürliche Käsereifung wieder gefragt. Durch die unterirdische Konstruktion im Fels, ist die Reifung bei konstanter Luftfeuchtigkeit und gleichmäßigen Temperaturen das ganze Jahr über auf natürliche Weise mit geringem Energieaufwand möglich. Dass sich der Natur- oder höhlengereifte Käse auch beim Endverbraucher positiver präsentieren lässt, liegt auf der Hand, vor allem in Zeiten, in denen ein Lebensmittelskandal nach dem anderen die Gemüter erregt. Die Reifekeller erleben eine Wiederauferstehung denn viele Konsumenten bauen mittlerweile auf die positiven, natürlichen Faktoren und wünschen sich lebendige, energetisch wertvolle Lebensmittel und Käse ist mehr als nur eine Ernährungskomponente, Käse ist gesund und wertvolle für den Verdauungsapparat.

Wenn man einen Reifekeller betritt, dringt einem ein erst unangenehmer Geruch in die Nase. Feine Nasen würden sagen es stinkt, doch was die einen Gestank nennen, ist für den Käser ein besonderer Duft. Der Grund für den Geruch ist Ammoniak, das bei der Käsereifung durch den Abbau von Eiweiß entsteht. Inmitten von Regalen stapeln sich wahre Käseberge, einigen Tausend Käselaibe stapeln sich fein säuberlich übereinander. Die Stollenluft alleine macht den Käse aber noch nicht zu etwas Besonderem. Damit der Tiroler Felsenkeller Käse seinen Geschmack entwickeln kann, wird er regelmäßig gebürstet und mit Salzwasser eingerieben. Die konstanten Temperaturen zwischen 12 und 13 Grad Celsius sorgen dafür dass sich die Milchsäurebakterien ideal entwickeln“, der Käse schmeckt ganz anders, kräftiger, würziger und herzhafter. So ist es auch kein Wunder, dass immer mehr Käsereien auf den Felsenstollen einsteigen und das zum Vorteil der Konsumenten. Der höhlengereifte Käse ist im Kommen, vor allem in Österreich, Schweiz und Deutschland.

Wertvoll für die Konsumenten und die Region

„Durch unsere Arbeit haben rund 600 Personen in bäuerlichen Familien ihr Einkommen.“ Das Augenmerk ruht dabei nicht nur auf eine hervorragende Milchqualität, sonders es beginnt bereits bei der Bearbeitung der Böden, wobei Steinmehl, Steinsand und Mikroorganismen zum Einsatz kommen. Dadurch verbessern sich die Böden und die Qualität des Grases. Eine gesunde Kuh, voller Vitalität gibt die bessere Milch und bessere Milch ist damit die verbesserte Ursache für optimalen Käse, hier greift ein Rad ins andere. In der „Unteren Schranne“ wird vorwiegend Heumilch produziert, wofür die Bauern auch mehr Milchgeld bekommen. „Wenn die Qualität des Grundfutters passt, dann muss weniger Kraftfutter zugefüttert werden und dadurch wird die Milch für den Menschen verträglicher“, erklärt Plangger, der seit über 50 Jahren in diesem Gewerbe tätig ist. Zehn Millionen Liter Milch werden in der Sennerei jährlich verarbeitet, zum Großteil in Käse, der dann verschieden lang im Felsenkeller reift. Wenn Sie wieder einmal Tirol besuchen, dann besuchen Sie ruhig mal den Felsenkeller-Laden in Niederndorf/Sebi direkt an der Walchseestraße. (Ende) RZ

KÄSEREI PLANGGER GMBH Tiroler Käse Sennkäse Tilsiter Bergkäse Niederndorf – Felsenkellerkäse aus Tirol

Kontakt
Käserei Plangger GmbH
Martina Brunner
Sebi 26
6342 Niederndorf
+43 5373 61260
bio@kaeserei.at
http://www.kaeserei.at

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , , , , , , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Glamourös oder klassisch elegant: zwei neue Farbtöne machen das Coravin Model Two Elite zum Design Must-have

Das Coravin Model Two Elite gibt es als Limited Edition in Roségold und Klavierlack (Bildquelle: Coravin Europe B.V.)

-Das Coravin Model Two Elite gibt es als Limited Edition in Roségold und Klavierlack
-Bewährte Technik des Model Two Elite sorgt für Genießen auf höchstem Niveau
-Austauschbare Nadeln garantieren richtiges Ausschenken für jeden Wein und Korken

Amsterdam, 13. April 2017. In schimmerndem Roségold und glänzendem Klavierlack präsentiert sich die neue Limited Edition des Coravin Model Two Elite. Die beiden Modelle in den neuen Farbtönen vereinen die bewährte Technologie von Coravin mit moderner Raffinesse und Design. Während das roségoldene Modell einen Hauch von Glamour versprüht, steht das Modell in Klavierlack für schlichte Eleganz. Erhältlich sind die beiden neuen Ausführungen ab dem 14. April 2017 im Online-Shop unter https://www.coravin.de/eshop

Mit besonderen Farbakzenten ein Statement setzen
Egal ob beim Fünf-Gänge-Menü im besten Restaurant der Stadt oder beim romantischen Candlelight Dinner zu Hause – die beiden neuen Farben von Coravin machen überall eine gute Figur. Mit der Ausführung des Model Two Elite in Roségold zeigt sich das Coravin Wein-System von seiner glamourösen Seite und lässt sich als schimmernder Hingucker nicht nur auf der Weinflasche, sondern auch auf dem Tisch toll in Szene setzen. Das Modell in Klavierlack besticht mit seinem schlichten Stil und glänzend schwarzer Oberfläche. Durch die klassische Eleganz wirkt das Gadget wie ein Design-Element und muss sich nicht hinter der Bar verstecken.
Das exklusive Tool aus Chrom ist aber nicht nur ein Genuss fürs Auge. Seit der Markteinführung 2013 hat Coravin die Art, Wein zu genießen, revolutioniert und begeistert Weinliebhaber auf der ganzen Welt. Weltweit haben rund 1.000 der anerkanntesten Restaurants und Bars das Wein-System im Einsatz und bieten ihren Gästen exklusive Weine glasweise an. Mittlerweile ist Coravin in über 45 Ländern erhältlich.

Bewährte Technologie mit verbesserten Features
Technisch beruhen die farblichen Neuheiten auf dem Coravin Model Two. Das Wein-System ermöglicht es Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu ziehen: Eine dünne Hohlnadel wird durch den Korken in die Flasche eingeführt. Anschließend wird durch die Zugabe von Argon-Gas ein Überdruck erzeugt, durch den der Wein ins Glas fließt.
Die neuen Coravin Model Two Elite in Roségold und Klavierlack sind wie alle Model Two Elite mit einer neuen Standardnadel ausgestattet. Der Wein fließt so 20 Prozent schneller ins Glas als mit der bisher genutzten Standardnadel. Die Nadel ist mit allen Coravin Modellen kompatibel und kann auch separat erworben werden. Eigens für den Einsatz bei älteren Flaschen entwickelt wurde die Ausschenknadel für edle Tropen. Sie ist dünner als die Standardnadel und schont so möglicherweise brüchig gewordene Korken.
Die Properfit Klammer in „L“-Form fixiert beim Coravin Model Two Elite das Wein-System zuverlässig auf der Flasche. Mit ihrem Soft Touch Griff garantiert die Klammer sicheren Halt und liegt angenehm in der Hand.

Die Limited Edition des Coravin Model Two Elite ist zum Preis von 349EUR für begrenzte Zeit erhältlich. Im Lieferumfang sind neben dem Coravin Model Two Elite zusätzlich zwei passende Argon-Patronen enthalten.

Diesen Text sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie zum Download unter:
http://www.panama-pr.de/download/CoravinModelTwoEliteColours.zip

Das Wein-System Coravin
Coravin entwickelt und vermarktet das Coravin Wein-System an Weinliebhaber, Restaurants, den Weinhandel und Winzer. Einmalig in der Verarbeitung und im Design, nutzt Coravin eine patentgeschützte Technologie, um Wein aus der Flasche zu entnehmen, ohne den Korken zu entfernen. Das dabei eingesetzte Edelgas Argon wird seit Jahren in der Weinindustrie verwendet und ist natürlicher Bestandteil der Atemluft. Der in der Flasche verbleibende Wein bleibt von äußeren Einflüssen unberührt und kann natürlich weiter reifen.

Das Unternehmen Coravin
Coravin, Inc. ist ein Unternehmen in Privatbesitz und hat seinen Sitz in Burlington, Massachusetts, USA. Seit September 2014 bearbeitet das Tochterunternehmen Coravin Europe B.V. von Amsterdam aus die europäischen Märkte. Das Unternehmen spezialisiert sich darauf, die Art Wein zu servieren, privat zu genießen und zu verkaufen grundlegend zu verändern. Erfinder von Coravin ist Greg Lambrecht, Entwickler von medizintechnischen Geräten. Zusammen mit Josh Makower, einem erfolgreichen Unternehmer und Weinliebhaber, gründete Lambrecht das Unternehmen Coravin, Inc. Sie gewannen Frederic Levy, ehemals CEO bei Nespresso, für das Team, der sie beim Aufbau eines erstklassigen Unternehmens und einer hervorragenden Produktlinie unterstützte.
https://www.coravin.de

Firmenkontakt
Coravin Europe B.V.
Robert van Dijk
Vijzelstraat 20
1017 HK Amsterdam
0711 664 75 97 0
presse@panama-pr.de
https://www.coravin.de

Pressekontakt
Panama PR GmbH
Tamara Stegmaier
Gerokstraße 4
70188 Stuttgart
0711 664 75 97 12
t.stegmaier@panama-pr.de
http://www.panama-pr.de

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Ostern in Potsdam oder in Wien? im Wiener Restaurant Cafe

wienerrestaurantpotsdam

Ostern 2017 im Wiener Restaurant und Café

Hier bin ich Gast, hier darf ich sein !

Ob vor oder nach dem Osterspaziergang, ohne Suchen finden Sie im Wiener Ihr kulinarisches Osterei.

4 mal GROSSER-OSTER-FEIERTAGS-BRUNCH

Freitag, Samstag, Sonntag, Montag je 19,90 Euro

Vorbestellungen werden unter

TEL. 033160149904 entgegengenommen

Der Start in den Frühling

Bärlauch-Cremesuppe mit Rote-Beete-Aceto zu 5,80 Euro

Frühlingshafter Wildkräutersalat mit marinierten Garnelen zu 9,70 Euro

Gebratenes Lammkotelett an Bohnen-Speck-Birnenbündchen mit Rosmarinkartoffeln zu 17,80 Euro

In Rotweinjus geschmorte Kaninchenkeule auf Barisch Kraut an Rosmarinkartoffeln zu 16,90 Euro

Gebratenes Lachsfilet auf Tagliatelle mit Rucola, Kirschtomaten in Bärlauchpesto und Parmesanhobeln zu 15,60 Euro

Die gesamte Karte inklusive Frühstück, Mittagskarte, Brunch, Suppe, Fisch, Fleisch sowie regionalen Klassikern ist auf der Seite des Wiener Restaurant und Cafe zu finden.

Kaffeezeit ist Wienerzeit

Wir verwöhnen Sie mit unseren traditionellen Torten -, Kuchen – und Eiskreationen

Aktuelle Veranstaltungen und Saisonales auch auf der Facebookseite
Wiener Restaurant und Cafe

Die Speisekarte sowie die aktuelle Mittagskarte und die Saisonkarte ist auf der Webseite zu finden
Wiener Potsdam

Montag bis Sonntag ab 9:00 Uhr geöffnet

Küchenschluss 22:00 Uhr

Am Wochenende und an Feiertagen Brunch 9 bis 13 Uhr

Inhaltlich Verantwortlich
Impressum
Wiener Restaurant Potsdam GmbH
Geschäftsführer Kai Petschlies
Luisenplatz 4
14471 Potsdam
HGB Potsdam: HRB 23485 P
eingetragen beim Amtsgericht Potsdam

Das Wiener Restaurant und Cafe am Luisenplatz in Potsdam

Impressum
Wiener Restaurant Potsdam GmbH
GF Kai Petschlies
Luisenplatz 4
14471 Potsdam
HGB Potsdam: HRB 23485 P
eingetragen beim Amtsgericht Potsdam
info@wiener-potsdam.de
www.wiener-potsdam.de
Tel 0331 60 14 99 04

Firmenkontakt
Wiener Restaurant Potsdam GmbH
Kai Petschlies
Luisenplatz ä 4
14471 Potsdam
01724360207
info@wiener-potsdam.de
http://www.wiener-potsdam.de

Pressekontakt
Wiener Restaurant GmbH
Kai Petschlies
Luisenplatz ä 4
14471 Potsdam
01724360207
info@wiener-potsdam.de
http://www.wiener-potsdam.de

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Ladina: Töpfe in Schweizer Qualität

Ladina: Töpfe in Schweizer Qualität

Wer auf Sterneniveau kocht, macht auch bei Töpfen und Pfannen keine Qualitätsabstriche. Köche haben extrem hohe Ansprüche an Ihre Werkzeuge – zu den wichtigsten Utensilien gehören neben den besten Rohstoffen natürlich auch die richtigen Geräte, insbesondere das beste Kochgeschirr.

Genau für diese Ansprüche ist das Kochgeschirr von Ladina gemacht. Durch ihre hochqualitative Verarbeitung und die herausragenden Eigenschaften sorgen die Töpfe und Pfannen für außergewöhnliche Kocherlebnisse und -ergebnisse.

Erfahrung & Innovation

Bei der Entwicklung der Ladina Swiss Line haben die Produktentwickler des Schweizer Familienunternehmens vor allem darauf geachtet, hochwertige, elegante und dabei dennoch zweckmäßige Produkte herzustellen.

„Profis erwarten mit Recht Top-Qualität bei den eingesetzten Materialien, der Verarbeitung und der Eigenschaften beim Kochen. Dem wollen wir entsprechen und haben unsere Produkte so gestaltet, dass sie immer die höchsten Anforderungen erfüllen – und noch darüber hinausgehen“, sagt Mario Weber, Geschäftsführer bei Ladina.

Für die Swiss Line Kochgeschirrlinie verwendet Ladina nur hochwertiges Fünfschichtmaterial, das in der Schweiz hergestellt wird. Dies führt zu wesentlich besseren Ergebnissen in der Küche und macht das Kochen selbst für gestandene Profis zu einem neuen Erlebnis. Das Material, aus dem alle Töpfe und Pfannen hergestellt werden, ist eine einzigartige Legierung, die Kochen ohne Ankleben erlaubt, die die Wärme außergewöhnlich gut leitet und diese gleichmäßig verteilt.

„In den Töpfen und Pfannen brennt nichts an, Kanten, Ränder etc. gibt es so gut wie gar keine. Also können sich auch keine Speisereste darin sammeln. Das erleichtert die Pflege und ermöglicht eine maximale Hygiene“, sagt Mario Weber. Zudem sind alle Töpfe und Pfannen auch für Induktionskochfelder geeignet.

Formvollendetes Design

Gerade in der ambitionierten Gastronomie kommt es immer auch auf die Optik der Hardware an – die offene Küche und Kochdemonstrationen sind das Stichwort.

Das Design des Kochgeschirrs fördert zudem die Ergonomie beim Kochen. „Das gelingt uns dadurch, dass unser Kochgeschirr bequem in der Hand liegt, nicht sperrig ist und sich auch in stressigen Situationen und auf räumlich beengtem Arbeitsplatz perfekt und ohne Anstrengung handhaben lässt. Zudem werden die Edelstahlgriffe auch beim langen Kochen natürlich nicht heiß“, beschreibt Mario Weber den Ansatz von Ladina.

Die Ladina Swiss Line umfasst insgesamt 14 Produkte, neben einer Pfanne und mehreren Töpfen auch Stiel-Kasserollen, eine normale und zwei Wok-Pfannen sowie einen speziellen Saucen-Topf. Unter dem Namen Ladina Swiss Luxury Line wird das gleiche Kochgeschirr mit vergoldeten Beschlägen (24 Karat) angeboten.

Fortschrittliche Effizienz auch für die Umwelt

Ein weiteres Qualitätsmerkmal des Ladina Kochgeschirrs ist die hohe Energieeffizienz: Sämtliche Töpfe und Pfannen weisen einen Wert um 22.000 Hertz auf, die Hälfte gar darunter, wie eine Studie[1] im Jahr 2015 ergeben hat.

Um einen Liter Wasser auf einem Fünf-KW-Induktionskochfeld zu erhitzen, benötigt ein Koch im Ladina-Topf eine Minute und 20 Sekunden. Die Werte von vergleichbarem Kochgeschirr liegen bei 27.000 Hertz und einer Dauer von 2:45 Minuten bis zum Kochpunkt des Wassers. Damit kann der Koch den Stromverbrauch, also auch die Energiekosten um etwa die Hälfte senken. Mario Weber hebt auch die Langlebigkeit der Produkte hervor:

„All dies spart nicht nur bares Geld, es schont auch die Umwelt. Wir wollen nicht übertreiben, aber wir sind der Meinung, dass unsere Töpfe die besten der Welt sind“, zeigt sich Mario Weber von der Qualität der Schweizer Produkte überzeugt.

Kochgeschirr von Ladina – fair, nachhaltig und regional produziert

Ladina entwickelt, produziert und verpackt sein Kochgeschirr ausschließlich in der Schweiz. „Swiss Made ist für uns ein wirkliches Qualitätssiegel und absolutes Leistungsversprechen. Deshalb sind wir auch stolz, der Organisation „Swiss Label“ anzugehören, der Gesellschaft zur Promotion von Schweizer

Produkten und Dienstleistungen. Damit stehen wir als Mitglied für vertrauensbildende Werte wie Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit und Bodenhaftung und garantieren, dass alle unsere Produkte frei von Kinderarbeit und unfairer Ausbeutung sind“, betont Mario Weber.

Weitere Informationen unter www.ladina-switzerland.com

[1] Salvis Studie, November 2014: Werte für 5 KW-Induktionsfeld, Vergleichskochgeschirr (Markenprodukt); Hz 27.000, 2 min. 45 sec.

Ladina – in der Schweiz entwickelt, in der Schweiz produziert

30 Jahre Erfahrung in der Manufaktur hochwertiger Kochgeschirre und gestützt auf neuste Erkenntnisse aus der Materialwissenschaft war für die Familie Weber die perfekte Kombination, um 2011 eigene Pfannen und Töpfe zu entwickeln. Ihr Anspruch: das perfekte Kochgeschirr, beste Materialien, höchste Qualität und echte Nachhaltigkeit.

Die Vorzüge in Beschaffenheit und Handhabe überzeugen Spitzenköche wie Kevin Fehling, Massimo Bottura, Daniel Achilles oder Tanja Grandits. Das Kochgeschirr ist für den Service und die Profiküche geeignet. Der Hersteller ist überzeugt von der Qualität: Er bietet auf seine Produkte ein Vierteljahrhundert Garantie.

Firmenkontakt
Ladina Switzerland
Mario Weber
Postfach 51
836 Eschikon
0041/527230500
ladina@highfood.de
http://www.ladina-switzerland.com

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
+4940/3037399–0
juergerns@highfood.de
http://www.highfood.ch

Posted in Internationale Pressemitteilungen Tagged with: , , , , , , , ,