Kategorie: Werbung, Druck und Kommunikation

Mittwoch, 18. Januar 2017 von pr-gateway

(Mynewsdesk) Mercateo, Europas führende Beschaffungsplattform für Geschäftskunden, bleibt auf Expansionskurs!

Der erst 2014 eröffnete Neubau in Köthen ist bereits ausgelastet. Deshalb wurde ein gegenüber liegendes Gebäude, das ehemalige Kontakt-Kaufhaus saniert, so dass ab 2017 für 110 weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter modern gestaltete Büros zur Verfügung stehen. Grund genug für das Unternehmen diese Einweihung mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verwaltungund Politik zu feiern.

Zur Berichterstattung anlässlich der offiziellen Einweihung laden wir Sie im Auftrag des Unternehmens herzlich ein.

am Mittwoch, 1. Februar 2017, 10.00 bis 12.00 Uhr Mercateo Services GmbH
Zugang von der Museumsgasse 4-5
06366 Köthen

Ihre Gesprächspartner werden sein:

* Peter Ledermann, Vorstand Mercateo AG
* Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff
* Uwe Schulze, Landrat des Landkreises Anhalt-Bitterfeld
* Bernd Hausschild, Oberbürgermeister der Stadt Köthen
Nach der Eröffnungsfeier ist für ca. 11.00 Uhr der offizielle Fototermin vorgesehen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit die neuen Mercateo Büroflächen gemeinsam mit Vorstand und Geschäftsführung des Unternehmens zu besichtigen (Dreh- und Fotogenehmigung liegen vor).

Ab ca. 11.45 Uhr besteht die Möglichkeit zu weiteren Einzelgesprächen und Interviews im Rahmen eines Get-together, zu dem das Unternehmen Sie gern begrüßt.

Eine Anmeldung ist bitte unbedingt erforderlich bis 27. Januar über presse@mercateo.com.

Zahlen zur Mercateo AG: Gründung 1999 in München, Niederlassungen in Köthen (Anhalt) und Leipzig, international tätig in 14 europäischen Ländern, 430 Mitarbeiter, 1,3 Mio. Geschäftskunden, mehr als 21 Mio. Artikel von 9700 Herstellern auf dem offenen Marktplatz, fast 1,4 Mio. registrierte Geschäftskunden, 3000 Bestellungen pro Tag, 3000 Neukunden pro Monat,Umsatz rund 200 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/sxlb64

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/multimedia/mercateo-waechst-einladung-zur-einweihung-in-koethen-mit-ministerpraesident-dr-reiner-haseloff-25738

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die IMG als eine der beiden besten regionalen Wirtschaftsförderungsagenturen in Europa mit dem internationalen Top Investment Promotion Agency Award 2016 ausgezeichnet.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.: http://www.investieren-in-sachsen-anhalt.de/wir-ueber-uns

Firmenkontakt
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 9971
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
http://www.themenportal.de/multimedia/mercateo-waechst-einladung-zur-einweihung-in-koethen-mit-ministerpraesident-dr-reiner-haseloff-25738

Pressekontakt
Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH
Frauke Flenker-Manthey
Am Alten Theater 6
39104 Magdeburg
+49 391 568 9971
flenker-manthey@img-sachsen-anhalt.de
http://shortpr.com/sxlb64

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , , ,

Mittwoch, 18. Januar 2017 von pr-gateway

Marketing-Tücken: Warum können Unternehmen nicht mehr auf Videomarketing verzichten?

Was ein Imagefilm kann und wie er sich optimal im Netz verbreitet. (Bildquelle: shutterstock)

Hören Sie immer wieder Dinge wie „Mobile first“, „Go viral“ oder „Content is King“? Wie steht es um Ihre Customer Journey? Kennen Sie Ihre Click-Through-Rate (CTR)? Sind Sie sichtbar, relevant, digital Rockstar und befolgen Sie die 7 Tipps für eine bessere Conversion-Rate beim E-Mail-Marketing? Nicht?! Dann gehören Sie wohl zu der aussterbenden Art von Unternehmern, die sich hauptsächlich mit ihrem Kerngeschäft befassen.

Gegen die digitale Komplett-Transformation

Wer sich vor ein paar Jahren noch krampfhaft an bewährten Offline-Marketing-Mitteln festhielt, würde heute eher sterben, als in Printanzeigen zu investieren. Dieses Denken hat leider ein Bataillon an mittelmäßigen Marketingleuten auf den Plan gerufen, die ihre penetranten Tools anpricen, als wären sie multimediale Goldesel mit Sofortwirkung. Keine Frage, der Markt ist da und es ist sicher sinnvoll, sich mit ihm zu beschäftigen. Aber machen Sie es sich doch einfacher und denken Sie nicht in digitalen Trends. Konzentrieren Sie sich lieber auf das, was ihre Kunden machen und mögen.
Ja, das mag nicht immer so leicht einzuschätzen zu sein. Verfahren Sie doch mal nach dem Ausschlussprinzip und setzen sich selbst an Stelle Ihres Kunden. Klicken Sie gerne auf Werbebanner? Erhalten Sie gerne Newsletter? Möchten Sie am Telefon über Produkte und Dienstleistungen informiert werden?

Ihre Erfolgs-Story

Die Menschen haben heute weniger Zeit und in ihrer wenigen Zeit werden sie ungern gestört und schon gar nicht gerne mit nichtssagenden Werbebotschaften genervt. Es ist erstaunlich wie wenig Marketingmenschen das begriffen haben. Und es ist auch erstaunlich, dass die Meinungen immer noch dahingehen, dass man mit seinem Unternehmen einfach überall vertreten sein muss. Verschwenden Sie Ihre Zeit nicht damit, tausend Anzeigentexte für unterschiedlichste Plattformen zu entwerfen. Nur dort, wo für Sie relevante Leute sind, müssen Sie auch sein. Und das sind heute soziale Netzwerke. Es funktioniert aber nicht, selbige mit dem eigenen Logo pflastern zu lassen. Warum nutzen Sie soziale Netzwerke? Sie möchten unterhalten und informiert werden und das am besten durch eine gute Geschichte.

Bewegtbild als Chance

Weil die Aufmerksamkeitsspanne des Users gering ist und die Bereitschaft, lange Texte zu lesen ebenfalls, bieten Videos eine spannende Chance, klare Informationen, in kürzester Zeit und vor allem mit anhaltender Wirkung zu vermitteln. Und das Schöne ist, für kleinere Eigenproduktionen mit dem Smartphone braucht es nicht einmal viel Budget. Doch, Obacht: Auch hier handelt es sich nicht um ein Allheilmittel. User-generated-content ist ein interessantes Werkzeug, um die eigenen Klickzahlen in die Höhe zu treiben. Ohne Strategie, Qualität und Storytelling investieren Sie am Ende aber doch wieder viel Arbeit in wenig bis keinen Output. Überzeugen Sie sich zunächst, ob Videos und deren Marketing auch wirklich das Mittel sind, das Sie Ihrem gewünschten Unternehmensziel näherbringt.
Jetzt ist der richtige Moment, um an einer entsprechenden Strategie zu arbeiten und das Thema Marketing in Ihrem Unternehmen vielleicht nochmal ganz neu anzugehen.

Jessika Zyfuß, Inhaberin von GERONIMO FILM

Dieses Jahr gehen Sie das Thema Social Media in Ihrem Unternehmen an. Aber wie und wo fangen Sie am besten an? Wir helfen Ihnen dabei, Schritt für Schritt eine maßgeschneiderte Social-Media-Strategie zu entwickeln. Dafür nutzen wir das erfolgreichste Medium im Netz: Videos, die wir gemeinsam mit Ihnen produzieren und die Ihre Zielgruppe nicht mehr vergisst.

Kontakt
GERONIMO FILM
Jessika Zyfuß
Zypressenstraße 3
50767 Köln
01786064302
Jessika.Zyfuss@geronimo-film.de
http://www.geronimo-film.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , ,

Dienstag, 17. Januar 2017 von pr-gateway

HBI unterstützt Netgear, einen führenden Anbieter von Netzwerklösungen, mit PR- und Marketingaktivitäten für seine B2B- und B2C-Sparte

NETGEAR setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

(Bildquelle: Netgear)

München, 17.01.2017 – Die HBI Helga Bailey GmbH hilft Netgear dabei, die Bekanntheit seiner Produkte und Lösungen der B2B- und B2C-Sparten in Deutschland und Österreich weiter zu steigern. HBI kommuniziert die Markteinführungen neuer Lösungen an Tageszeitungen, Fachmedien, Radiosender und Lifestyle-Publikationen. Netgear setzt für die gesamte Pressearbeit in klassischen sowie sozialen Medien und die Durchführung von Marketingaktivitäten auf die Münchener Agentur.

HBI verfasst und versendet Pressemitteilungen, erstellt und platziert Fachartikel, beantwortet Anfragen von Bloggern und Journalisten und organisiert Presseveranstaltungen, Messen sowie Interviews. HBI ist auch für das – wie bei Firmen mit Produkten aus dem Bereich Consumer Electronics üblich – sehr umfangreiche Testprogramm von Netgear zuständig. Dabei platziert HBI aktiv Testgeräte bei Publikationen, Blogs und organisiert Gewinnspiele. Während der Tests steht HBI den Testern mit Rat und Tat zur Seite und bietet ihnen einen direkten Draht zu den Experten bei Netgear.

Bei Social Media betreut HBI Twitter- und Facebook-Accounts für Netgear. HBI informiert die Follower und Fans über neue Produkte, Aktionen von Netgear und generelle Entwicklungen im Netzwerkbereich. Zudem beantwortet HBI die zahlreichen Anfragen der Follower oder schaltet bei Bedarf den Support ein. Außerdem betreut HBI Gewinnspiele wie den aktuellen Adventskalender.

Ziel der Aktivitäten ist es, die Bekanntheit bei unterschiedlichen Zielgruppen zu erhöhen und die Marktdurchdringung zu steigern. So adressiert HBI neben den Lesern der IT-Fachmedien ein breiteres Publikum und bringt insbesondere die Smart-Home-Lösungen von Netgear in Tageszeitungen, Radio und Lifestyle-Medien.

Danny Ullrich, Senior Marketing Manager EMEA, Retail Business Unit: „Wir haben uns für HBI entschieden, da die Agentur über große Expertise im Technologiebereich verfügt. Wir wollen gemeinsam mit HBI Netgear als führenden Anbieter von einfach einzurichtenden Lösungen rund um die Anbindung an das Internet (WLAN, Switching, Storage) etablieren und unsere neuen Smart-Home-Lösungen einem größeren Publikum vorstellen. Die Unterstützung durch HBI auf der CeBIT, der IFA, diversen Pressetouren und im Daily Business hat unsere Marktposition bereits jetzt gestärkt und zu einem nachhaltigen Wachstum beigetragen.“

Beate Winzer-Hierlmeier, Marketing Manager Central Europe, Commercial Business Unit: „HBI ist eine exzellente Agentur für die Kommunikation von B2B-Technologiethemen. Netgear spricht mit seinen professionellen Business-Produkten alle kleinen und mittelständischen Unternehmen an, die hohe Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis stellen. HBI unterstützt uns dabei, diese Eigenschaften unserer Lösungen an die Fach- und Publikumsmedien zu kommunizieren. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit im kommenden Jahr.“

Über Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe, ReadyNAS und ProSecure Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis.
Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Partner Solution Programm qualifizieren können. www.netgear.de

Weitere Informationen unter www.netgear.de
Informationen zu Netgear in Österreich: www.netgear.at

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , , , , ,

Dienstag, 17. Januar 2017 von pr-gateway

Tipps und Informationen rund um Kanzleimarketing

kanzleimarketing.de jetzt online

kanzleimarketing.de

Fachwissen alleine reicht heute nicht mehr aus, um Mandanten in die Kanzlei zu locken. Hier ist solides und kontinuierliches Kanzleimarketing gefragt. Doch oft ist das Thema sowohl für Berufseinsteiger als auch für Erfahrene neben all den restlichen Aufgaben im Kanzleialltag entweder lästig oder undurchsichtig. Hier schafft kanzleimarketing.de Abhilfe: Das Fachportal unterstützt Rechtsanwälte und Steuerberater mit kostenlosen Informationen – vom klassischen Offline-Marketing bis hin zum modernen Online-Marketing.

Verständlich und praxisnah
Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung? Wie nutze ich Google Adwords? Wie kann ich mit Vorträgen mehr Mandanten gewinnen? Diese und weitere Fragen beantworten renommierte Fachautoren verständlich und praxisorientiert. Darüber hinaus bietet die Webseite mit Veranstaltungshinweisen zusätzlichen Service.

Über kanzleimarkerting.de
Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den FFI-Verlag. Mit der Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen. FFI erstellt Fachinformationen für freie Berufe, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Anwaltverlag und dem NWB Verlag. Die Online-Publikationen bieten Anwälten, Steuerberatern, Ärzten und Zahnärzten Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst.

Beiträge auf kanzleimarketing.de
Pia Löffler: Kanzleiwebsite: Wer auf der Höhe der Zeit ist, punktet!
Ronja Tietje: Kompetentes Beschwerdemanagement in der Anwaltskanzlei
Liane Allmann: Kanzleistrategie: Was ist das?

Umfang: 196 Wörter; 1.622 Zeichen (mit Leerzeichen)
Zur Veröffentlichung und honorarfrei. Hinweis oder Belegexemplar erbeten.
„Freie Fachinformationen“ erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt:
Freie Fachinformationen GmbH
Inh. Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
Tel.: (0221) 88893002
Fax: (0221) 88893004
E-Mail: info@freie-fachinformationen.de
Homepage: www.freie-fachinformationen.de

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,

Dienstag, 17. Januar 2017 von pr-gateway

Weiterbildung auf hohem Niveau für Unternehmer durch exzellenz-management.at

Ständige Entwicklungs- & Verbesserungsbereitschaft kennzeichnen die Freiraum Gärtner von Eden

Richard Zauner ist einer der Initiatoren von exzellenz-management.at

Die Freiraum Gärtner von Eden aus Alkhoven bei Linz und Fensterschmidinger sind zwei oberösterreichische Familienunternehmen, die das Thema Nachhaltigkeit in jeder Phase leben. Beide Traditionsunternehmen sind im Rahmen von exzellenz-management.at, der Akademie für die Entwicklung von Unternehmern zur Förderung einer nachhaltigen, ganzheitlichen und menschlichen Unternehmensführung engagiert.

Florian Schmidinger (GF von Fenster Schmidinger) und Richard Zauner (GF von Freiraum) stehen für eine werteorientierte Unternehmensführung ein. Die beiden engagierten Unternehmer aus Linz-Oberösterreich (OÖ) bilden sich auch dementsprechend fortlaufend weiter.

In speziellen Workshops, Vorträgen und Seminaren bringen die beiden Familienunternehmer auch anderen interessierten Unternehmern die Grundprinzipien und Leitmotive einer nachhaltigen und wertebasierten Unternehmenskultur näher. Bei exzellenz-management.at kümmert sich ein starkes Unternehmerteam darum, dass Klein- und Mittelunternehmen erfolgreich ihre eigene Wertekultur entwickeln lernen.

Freiraum ist Ihr Partner Gartengestaltung u. Pflege, Landschaftsgestaltung, Baumpflege, Gartenservice, Rasenpflege, Rasenservice, Gartenpflege, Schwimmteichbau, Poolbau, Schwimmteichplanung, Schwimmbadbau, Naturpoolbau, Gartenplanung, Teichbau, Teichplanung, Naturpools, Biopools, Naturteiche, Schwimmteiche, Living-Pools und Swimming-Teiche von der Marke Biotop.

Kontakt
freiraum* Gartenarchitektur GmbH
Ester Schörghuber
Emling 29
4072 Alkoven
+43727461344
e.schoerghuber@freiraum.cc
http://bit.ly/2jXafaE

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with:

Dienstag, 17. Januar 2017 von pr-gateway

Nachhaltige Unternehmensführung dank konstanter Weiterbildung auf höchstem Niveau

Nachhaltige Unternehmensführung dank exzellenz-management.at

Florian Schmidinger ist einer der Initiatoren von exzellenz-management.at

Ständige Entwicklungs- und Verbesserungsbereitschaft kennzeichnen Fenster Schmidinger und die Freiraum Gärtner aus Linz an der Donau im Bundesland Oberösterreich (OÖ). Fenster Schmidinger und die Freiraum Gärtner von Eden aus Alkhoven sind zwei oberösterreichische Familienunternehmen, die das Thema Nachhaltigkeit in jeder Phase leben.

Beide Traditionsunternehmen sind im Rahmen von exzellenz-management.at, der Akademie für die Entwicklung von Unternehmern zur Förderung einer nachhaltigen, ganzheitlichen und menschlichen Unternehmensführung engagiert. Florian Schmidinger (GF von Fensterschmidinger und Richard Zauner (GF von Freiraum) stehen für eine werteorientierte Unternehmensführung ein.

Die beiden engagierten Unternehmer aus Linz-Oberösterreich (OÖ) bilden sich auch dementsprechend fortlaufend weiter. In speziellen Workshops, Vorträgen und Seminaren bringen die beiden Familienunternehmer auch anderen interessierten Unternehmern die Grundprinzipien und Leitmotive einer nachhaltigen und wertebasierten Unternehmenskultur näher. Bei exzellenz-management.at kümmert sich ein starkes Unternehmerteam darum, dass Klein- und Mittelunternehmen (KMU) erfolgreich ihre eigene Wertekultur entwickeln lernen.

Bei Schmidinger Fenster finden Sie noch beste Handwerksqualität mit regionalen Werten aus Oberösterreich. Das erstklassige Service und die Begeisterung für Ihre individuellen Wünsche machen unser Familienunternehmen zum kompetenten Partner beim Verbau von Fenstern und Türen in Linz und Umgebung.

Kontakt
Schmidinger GmbH
Florian Schmidinger
Gewerbepark 6
4201 Gramastetten
004372397031
f.schmidinger@fensterschmidinger.at
http://bit.ly/2jX5WfI

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with:

Dienstag, 17. Januar 2017 von pr-gateway

Endlich im deutschen Free-TV! STAR WARS: DIE ABENTEUER DER FREEMAKER ab 11. Februar im Disney Channel

(Mynewsdesk) Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die drei Schrottsammler Zander, Kordi und Rowan haben es nicht nur faustdick hinter den Ohren – sie sind auch die Helden von STAR WARS: DIE ABENTEUER DER FREEMAKER. Die neue Animationsserie feiert am 11. Februar um 19.45 Uhr im Disney Channel deutsche Free-TV-Premiere. Die drei Freemaker Geschwister halten sich in ihrer Heimat – der weit, weit entfernten Galaxis – mit einem riskanten Job über Wasser: Als Schrottsammler sind sie immer auf der Suche nach den Überresten vergangener Weltraumschlachten. Aus den Trümmerteilen bauen die Geschwister neue Raumschiffe und verkaufen sie gewinnbringend in ihrem eigenen kleinen Shop. Als das jüngste Familienmitglied bei einem seiner Streifzüge eine mysteriöse Verbindung zur Macht entdeckt, beginnt für die Freemaker ein echtes Abenteuer. Denn Rowan findet in einer Höhle des Regenwaldplaneten Nal Kapok das so genannte Kyberschwert, ein Teil eines uralten mächtigen Artefakts! Noch bevor er sich überlegen kann, was er mit seinem Fund anstellen kann, stößt ein mysteriöser Jedi zu ihm: Naare. Sie überredet den abenteuerlustigen Jungen, ihr bei der riskanten Suche nach weiteren Teilen des Reliktes zu helfen…

STAR WARS: DIE ABENTEUER DER FREEMAKER widmet sich neben vielen neuen Helden auch alten Bekannten des Star WarsTM Universums, die beim Kampf gegen das Imperium Zuflucht im Shop der Freemaker Familie finden. Dabei werden den tapferen Geschwistern die grundlegenden Werte und das Gemeinschaftsgefühl der Rebellion vermittelt und sie erfahren, was es wirklich bedeutet, eine Familie zu sein.

Die mitreißende Adventure-Comedy-Serie ist zeitlich zwischen den Filmen „Episode V – Das Imperium schlägt zurück“ und „Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ angesiedelt und widmet sich Ereignissen, die unabhängig von der Star Wars Trilogie einzuordnen sind. STAR WARS: DIE ABENTEUER DER FREEMAKER besticht durch schrägen Humor und den typisch skurrilen Stil der LEGO Star Wars Produktionen: Etablierte Star Wars Charaktere treffen auf neue Helden und Bösewichte und stürzen sich gemeinsam in spannende Abenteuer.

Die Freemaker Familie:

Rowan Freemaker ist ein mutiger, für die Macht empfänglicher 12-Jähriger voller Abenteuerlust und einem starken Gerechtigkeitssinn. Immer wenn die Freemaker einen guten Rat brauchen, ist Rowan derjenige, der den richtigen Weg weist. Mithilfe der Macht entdeckt er das Kyberschwert, ein uraltes Artefakt mit enormer Kraft. Die Suche nach den fehlenden Teilen des mächtigen Lichtschwertes verwickelt Rowan und die Freemaker in einen epischen Kampf gegen das Imperium, um den Frieden in der Galaxis wieder herzustellen.

Kordi Freemaker ist der Kopf und die Beschützerin des Familien-Shops „Freemaker Bergung & Reparaturen“. Die 16-Jährige nimmt ihre beiden Brüder stets unter ihre Fittiche. Sie sucht die Ziele aus und legt den Kurs des StarScavenger Raumschiffs fest. Kordi ist klug, kompetent, schlagfertig und kann sich aus fast jeder brenzligen Situation herausreden, in die die Freemaker geraten. Sie hält immer Ausschau nach neuen Geschäftsideen, damit die Familie genug Geld hat, die Miete rechtzeitig zu bezahlen.

Zander Freemaker ist der große Bruder, den sich jedes Kind wünscht. Er ist ein 18-jähriger Spitzenpilot und charmanter Rebell und bringt die Freemaker an alle Hotspots der Galaxis. Sein umfassendes Wissen über Raumschiffe erlaubt es ihm, fast jedes Schiff zu identifizieren. Er ist ein talentierter Raumschiff-Bauer, der zwar selten Anweisungen befolgt, sich aber geniale Kreationen einfallen lässt. Er tendiert dazu, sich blindlings ins Abenteuer zu stürzen… und diese Angewohnheit bringt ihn und seine Geschwister nicht selten in große Schwierigkeiten.

RO-GR a.k.a. Roger ist ein rostiger Kampfdroide und Veteran der Klonkriege, den die Freemaker Familie auf einem Müllhaufen gefunden hat. Durch eine kleine Umprogrammierung haben sie ihn zu einem Butler Droiden gemacht, der jedoch nicht ganz die Erwartungen der Familie erfüllt… Auch wenn er es gut meint, machen ihn seine Bemühungen zu einem unberechenbaren Chaos-Verursacher. Dennoch ist er wirklich nützlich und seine unmittelbaren Erfahrungen mit den Jedi kommen sehr gelegen, als Rowan lernen muss, mit der Macht umzugehen.

Sendehinweis:

Star Wars Shorts, Free-TV-Premiere im Disney Channel
Ab dem 07.01.2017, samstags um 13:30 Uhr: „STAR WARS: DAS ERWACHEN DES WIDERSTANDS“

STAR WARS: DIE ABENTEUER DER FREEMAKER, Free-TV-Premiere im Disney Channel
Ab dem 11.02.2017, immer samstags und sonntags um 19:45 Uhr

Programm-Informationen und druckfähiges Bildmaterial: www.disney-content.de

Über Disney Channel
Der Disney Channel ist seit Januar 2014 frei empfangbar. Der Sender konzentriert das Programmangebot tagsüber auf Kinder und Familien, am Abend stehen Erwachsene, vor allem Frauen im Fokus. Im Internet stehen den deutschen TV-Zuschauern unter www.DisneyChannel.de ein Live-Stream und Catch Up Service zur Verfügung, sowie eine kostenlose Disney Channel App für Smartphones und Tablets.

Über Lucasfilm Ltd.
Lucasfilm Ltd., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von The Walt Disney Company, gehört zu den weltweit führenden Unternehmen im Bereich Film, Fernsehen und der Produktion von digitalen Unterhaltungsthemen. Neben der Kinofilm- und Fernseh-Produktion umfassen die Unternehmensaktivitäten Spezialeffekte/ visuelle Effekte und Audio Postproduktion, modernste digitale Animation, interaktive Unterhaltungssoftware und das Management der globalen Merchandising-Aktivitäten der Entertainmentlizenzen, inklusive der legendären Franchises STAR WARS und INDIANA JONES. Der Hauptsitz von Lucasfilm Ltd. ist in Nordkalifornien.
Lucasfilm, das Lucasfilm Logo, STAR WARS und verwandte Lizenzthemen sind in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern eingetragene Marken der Lucasfilm Ltd. und/oder deren Tochterunternehmen oder sind urheberrechtlich geschützt. TM & © 2014 Lucasfilm Ltd. Alle Rechte vorbehalten. Alle anderen Marken oder Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Über die LEGO Gruppe
Die LEGO Gruppe ist ein Familienunternehmen in Privatbesitz mit Firmensitz in Billund, Dänemark, und Hauptniederlassungen in Enfield, USA, London, UK, Shanghai, China, und Singapur. Das Unternehmen wurde im Jahr 1932 von Ole Kirk Kristiansen gegründet und ist heute, nicht zuletzt durch den weltberühmten LEGO® Stein, einer der weltweit führenden Spielwarenhersteller.
Getreu dem Leitsatz „Only the best is good enough“ setzt sich das Unternehmen für die Entwicklung von Kindern ein und fördert und inspiriert die „Baumeister von morgen“ durch kreatives Spielen und gleichzeitiges Lernen. LEGO Produkte werden auf der ganzen Welt verkauft und können online unter www.LEGO.com entdeckt werden.
Für mehr Informationen der LEGO Gruppe, Jahresberichte und weitere Informationen zur LEGO Gruppe, unseren finanziellen Ergebnissen und unserem sozialen Engagement finden Sie unter http://www.LEGO.com/aboutus.
LEGO, das LEGO Logo und die Minifigur sind Marken der LEGO Gruppe. © 2016 The LEGO Group.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qo0v94

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/film-tv/endlich-im-deutschen-free-tv-star-wars-die-abenteuer-der-freemaker-ab-11-februar-im-disney-channel-86085

=== Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/q9y9pi

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/star-wars-die-abenteuer-der-freemaker

Firmenkontakt
interactive21 GmbH & Co. KG
Karin Schlamp
Prinz-Ludwig-Str. 7
80333 München
+49 (0) 89 1271061 19
Disney-Bildredaktion@interactive21.de
http://www.themenportal.de/film-tv/endlich-im-deutschen-free-tv-star-wars-die-abenteuer-der-freemaker-ab-11-februar-im-disney-channel-86085

Pressekontakt
interactive21 GmbH & Co. KG
Karin Schlamp
Prinz-Ludwig-Str. 7
80333 München
+49 (0) 89 1271061 19
Disney-Bildredaktion@interactive21.de
http://shortpr.com/qo0v94

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , , , , , , , ,

Montag, 16. Januar 2017 von pr-gateway

Robust, innovativ und zuverlässig – so sind Seitenstapler von Bulmor!

Bulmor Deutschland steht für Seitenstapler-Lösungen nach Maß!

Bulmor Deutschland

Wenn Sie einen gebrauchten Seitenstapler oder neuen Mehrwegstapler für individuelle Logistikanwendungen und Lageranforderungen suchen, dann ist Bulmor Deutschland sicherlich der richtige Fullservice-Partner mit jahrelangem Seitenstaplerknowhow in der gesamten DACH-Region.

Bulmor Deutschland ist der führende Premiumhersteller von neuen und gebrauchten Seitenstaplern sowie Mehrweg-Seitenstaplern für den Transport von langen und sperrigen Gütern. Viele namhafte Unternehmen in Deutschland vertrauen bereits auf die bewährte und robuste Seitenstaplertechnik von Bulmor Industries mit Hauptsitz in Perg in Oberösterreich.

Seitenstapler von Bulmor sind sehr robust und langlebig. Bulmor Deutschland ist bekannt für seine hohe Verarbeitungsqualität und die solide Bauweise seiner neuen und gebrauchten Seitenstapler. Bei entsprechender Wartung inkl. Service sind überdurchschnittlich viele Betriebsstunden keine Seltenheit. Viele deutsche Leitbetriebe haben Seitenstapler von Bulmor bereits über mehrere Jahrzehnte hinweg im Einsatz.

Bulmor industries ist Premium-Hersteller von Sonderhebefahrzeugen, Seitenstaplern und Mehrwegeseitenstaplern für den Transport von langen und sperrigen Gütern.

Firmenkontakt
Bulmor industries Gmbh
Silvia Rumetshofer
Kickenau 1
4320 Perg
004372625839752
marketing@bulmor.com
http://bit.ly/2jqZwEm

Pressekontakt
Texter-SEO
Wolfgang Jagsch
Neubruchstr. 23
4060 Leonding
00436504646498
jagsch@texterseo.de
http://www.texterseo.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , ,

Montag, 16. Januar 2017 von pr-gateway

Auftakt des emotionalen Imagespots

Frischer Jahresstart: SUBWAY® feiert TV-Comeback

Abwechslung und Individualität

Am 16. Januar 2017 wird SUBWAY® Deutschland sein Comeback im TV feiern. Die Leitidee
„Sandwiches. Von Hand. Fur Dich.“ traf bereits 2016 direkt die Geschmacksnerven der Konsumenten.
Dies geschah mit einem Online-Markenfilm, der die Basis fur die neue TV Kampagne ist, sowie
reichweitenstarken Out of Home – Maßnahmen und einem neuen Online – Kampagnen Hub www.deinsubway.de
Kern der Leitidee ist es, jedem Gast ein personifiziertes Geschmacksfeuerwerk durch individuelle
Kreationen nach persönlichen Vorlieben zu kredenzen. Dieser Gedanke spiegelte sich auch in
Verschiedenen Influencer Events wie dem Poetry Schlemm oder #subwaylicious wieder.
SUBWAY® wurde durch die Leitidee so effektiv wie nie zuvor als Marke positioniert. Ein starkes
Vertrauensverhältnis zwischen Brand und Gästen ist hierbei eines der wichtigsten Resultate. Diese
Erfolgsgeschichte wird nun im TV weitergespielt und bietet somit die ideale Ergänzung im Media Mix. Kein anderes Format erzählt die emotionale Geschichte des eigenen Sandwiches besser, als das Bewegtbild. Regie für den neuen Imagespot führte Baris Aladag. Seine kreative Feder setzte er bereits bei Spots von Audi, BMW sowie fur zahlreiche Musikvideos an. Gemeinsam mit der Produktionsfirma RAAW kreierte Aladag so einen frischen, emotionalen Spot, der nun auf verschiedenen Sendern zu sehen sein wird.

Crossmediale Kampagnen fur 2017
Die bisherige Kommunikation zeichnete sich durch eine Kombination aus Out of Home und Digital aus
und überzeugte so durch eine besonders starke Aktivierung der Gästegruppen. TV ergänzt dies nun
reichweitenstark und erreicht direkt das wichtigste Gästesegment zwischen 14 und 49 Jahren. Das Ziel des neuen Spots: das Lifestylegefuhl der Marke zu transportieren und über die bestehenden SUBWAY® Gäste hinaus Menschen von den frisch belegten Sandwiches zu begeistern.
Fur Bastian Lutz, Director Communication Consulting der Mediaagentur Maxus, ist die Entscheidung zur Rückkehr auf die TV-Geräte ein wichtiger Meilenstein und eine logische Konsequenz im Hinblick auf die bisherigen Erfahrungen: „Schon in den vergangenen Jahren hat SUBWAY® Deutschland kontinuierlich und sehr erfolgreich am Auftritt der Marke gearbeitet. Emotionale Geschichten haben sich in unseren anspruchsvollen Zielgruppen absolut bewährt und kein anderes Format transportiert diese so intensiv wie Bewegtbild. So werden wir unsere Erfolgsgeschichte fortsetzen, neue Kunden einladen und weiteres Wachstum in einem sich im Umbruch befindlichen Markt generieren.“
Auch im Hinblick auf die kreative Umsetzung wurde der Fokus auf die Kernelemente der Marke gelegt, wie Creative Director Art Tim Hartwig der Kreativagentur LUKAS LINDEMANN ROSINSKI (LLR) erläutert: „SUBWAY® steht für frische, vor deinen Augen zubereitete Sandwiches und individuellen Geschmack. Das heißt ausprobieren, Spaß haben und genießen. Genau das erzählen wir in unserem TV Spot. Er ist daher eine Einladung, etwas Neues zu probieren: Extra Käse, viele Jalapenos, keine Gurken – Kein Problem, denn bei SUBWAY® ist alles möglich.“

Gute Vorbereitung für authentisches Comeback
Für SUBWAY® Head of Marketing Gordon Faehnrich, Projektinitiator, und sein Team, bestehend aus
zahlreichen kreativen Köpfen, ist der Schritt zuruck in die TV-Landschaft von großer Bedeutung – und
der Abschluss eines intensiven Vorbereitungsprozesses, in den Niklas Wecker, Planning Director bei
LLR, stark involviert war: „In erster Linie ging es bei der Kampagne und dem Spot um die Schärfung der erfolgreichen Marke SUBWAY®. Dazu haben wir an unseren sogenannten „Reasons to believe“ angesetzt, also Individualität, Frische und Vielfalt. Diese wurden dann in einem ganzheitlichen
Positionierungsprozess aufgesetzt: von strategischer Konzeption, über kreative Exploration bis hin zur
Definition neuer KPIs im Rahmen der Erfolgskontrolle“. Neben Gordon Faehnrich erarbeitete SUBWAY® Marketing Managerin Isabel Schleicher als Projektleiterin das erfolgsversprechende Konzept fur den Imagespot gemeinsam mit dem Agenturpool.

„Die TV Kampagne ist fur uns auch systemintern ein großes Thema – wir freuen uns auf den
Kampagnenstart mit einem starken Spot, der unsere Marke emotional transportiert und unsere Leitidee rund um Frische, Individualität und Vielfalt forciert. Damit wollen wir vor allem die Menschen ansprechen, die bislang noch nicht bei uns waren: Reichweitenaufbau in neuen Zielgruppen steht im Vordergrund. Zudem haben wir bereits in den letzten beiden Jahren unseren Media Mix uber Digital und insbesondere Social Media verstärkt auf unsere junge Kernzielgruppe ausgerichtet, sodass die digitale Verlängerung der TV-Kampagne eine logische Konsequenz ist und wir so Offline- und Online-Maßnahmen ideal verzahnen können.“, so Isabel Schleicher.

Das erste Restaurant eröffnete der damals 17-jährige Fred DeLuca im Jahr 1965 noch unter dem Namen Pete’s Super Submarines, in Bridgeport, Connecticut, USA. Heute gibt es weltweit über 45.000 SUBWAY Restaurants in über 100 Ländern, die zu 100 Prozent von Franchisepartnern als eigenständige Unternehmer geführt werden. Damit ist SUBWAY Sandwiches die Nummer 1 auf dem internationalen Fastfood Markt. Auf der SUBWAY Speisekarte stehen frisch zubereitete Sandwiches sowie Wraps und Salate. Mit dem Angebot frischer Zutaten bietet SUBWAY eine echte Fastfood Alternative. Mehr Informationen unter: subway-sandwiches.de

Firmenkontakt
SUBWAY
Julia Nuener
Sparkassenplatz 2
6020 Innsbruck
0043 512 56561625
j.nuener@p8.eu
http://www.subway-sandwiches.de

Pressekontakt
P8 GmbH
Julia Nuener
Sparkassenplatz 2
6020 Innsbruck
0043 512 56561625
j.nuener@p8.eu
http://www.p8.eu

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation Tagged with: , , , , ,

Montag, 16. Januar 2017 von pr-gateway

München, 16. Januar 2017 – Das TextAnywhere-Entwicklerteam hat intensiv an den neuen Funktionen für das SMS-Umfrage-Tool TextSurvey gearbeitet. Nun ist es soweit: Umfragen können noch einfacher erstellt und detailliertes Kundenfeedback leichter gewonnen werden.

„Obwohl wir mit den anderen Versionen von TextSurvey zufrieden waren, hatten wir immer das Gefühl, das Tool könnte mehr bieten. Eine der größten Herausforderungen im Standard-Editor war es, komplexe Umfragen mit mehreren Verzweigungen zu schaffen. Daher beschlossen wir, den nächsten Schritt zu gehen und fügten eine voll funktionsfähige Drag-and-Drop-Schnittstelle ein. Diese Schnittstelle erleichtert es komplexe Umfragen zu erstellen und zu verwalten“, erklärt einer der Entwickler die Motivation des TextAnywhere-Developer-Teams.

Die neuen Funktionen von TextSurvey, dem TextAnywhere-Tool für SMS-Umfragen, sollen es den Nutzern ermöglichen, ihre Umfragen intuitiver zu erstellen: Eine visuelle Oberfläche, der Design Mode, sorgt für bessere Übersichtlichkeit bei der Erstellung aussagekräftiger Umfragen. Durch die grafische Darstellung ist es leichter ersichtlich, welchen Verlauf die Beantwortung der einzelnen Fragen nimmt. Dies erleichtert die Prüfung, ob die Umfrage zielführend ausgerichtet und aufgesetzt ist. Zusätzlich enthält das Update eine Drag-and-Drop-Funktion, um die Verzweigungen und Knotenpunkte unkompliziert zu sortieren.

Eine weitere neue Funktion ist das so genannte „Auto Redraw“, welches bei mehrfacher Eingabe von Fragen oder Kategorien doppelte Nennungen aussortiert. Dadurch werden inhaltliche Schleifen vermieden und das Sammeln zielgruppenrelevanter Daten einfacher. Simple Umfragen können nun genauso erstellt werden wie komplexere textbasierte Sprachdialogsysteme.

Weitere Unterstützung bietet die neue interaktive Hilfe: Ein Klick auf das entsprechende Menü öffnet eine Liste von Tutorials, von denen jedes die relevanten Bereiche des Bildschirms markiert, und erklärt, wie die verschiedene Aktionen auszuführen sind.

Nützliche Features runden das Update des SMS-Umfrage-Tools von TextAnywhere ab: Text Survey wird von einer gut dokumentierten Programmierschnittstelle für Entwickler unterstützt und über die eingehenden Antworten lassen sich umfangreiche Berichte erstellen.

SMS-Umfragen für Unternehmen sind eine gute Möglichkeit im B2B-Bereich, wertvolle Informationen über Interessenten und Kunden zu gewinnen. „Die private Nutzung der SMS mag zwar abnehmen, aber im Business-Bereich sind Textnachrichten weiterhin ein attraktives Instrument für Marketing-Kampagnen. Das Research-Unternehmen Ipsos MORI stellte bei einer Studie sogar fest, dass 95,3% der Befragten auf eine SMS-Umfrage reagieren würden [1].“, so Manuela Barschdorf, Country Managerin bei TextAnywhere.

[1] http://c.ymcdn.com/sites/www.casro.org/resource/collection/F3D4E8B7-F2DF-409B-811B-EF5492E05619/AJ_Johnson.pdf

Die Dienstleistungen von TextAnywhere eröffnen Selbstständigen, Mittelständlern und großen Unternehmen den Weg ins Mobile Marketing. Mit den webbasierten SMS-Diensten informieren Firmen ihre Kunden und Interessenten über das Medium, das den Konsumenten am nächsten ist – das Mobiltelefon oder Smartphone. Der Vorteil von SMS ist, dass dies der am tiefsten integrierte Standard im mobilen Telefonnetz ist. Dienstleister, gemeinnützige Organisationen und produzierende Unternehmen nutzen SMS, um direkt und mit hohem Nutzwert den Kontakt zu Kunden aufzubauen und zu halten. Im Customer Relationship Management (CRM) vertieft der Dienst die Kundenbindung durch zeitgemäße und effektive Kommunikation oder weist auf Zusatzleistungen hin. Die Lösungen von TextAnywhere sind schnell, sicher und einfach zu nutzen. Der SMS-Spezialist bietet vielfältige Dienste, vom Einzel- bis zum Massenversand und mit frei programmierbaren Schnittstellen zu E-Mail-Lösungen und dem Web. TextAnywhere agiert seit 2003 in Großbritannien und verfügt im britischen Markt über 12.000 Kunden, von großen Marken bis zu kleinen, mittelständischen Unternehmen. TextAnywhere ist verantwortungsvollem Handeln im SMS-Versand verpflichtet und führt das Unternehmen klimaneutral. Weitere Informationen über TextAnywhere finden Sie unter www.textanywhere.de

Firmenkontakt
TextAnywhere GmbH
Natasa Meduric
Landwehrstr. 61
80336 München
+49 (0) 89 4111 23 721
natasa.meduric@textanywhere.de
http://www.textanywhere.de

Pressekontakt
essential media GmbH
Laura Bauer
Landwehrstraße 61
80336 München
+49 (0)89 7472 62-41
Laura.Bauer@essentialmedia.de
http://www.essentialmedia.de

Posted in Werbung, Druck und Kommunikation