Kategorie: Automobile, Motorrad und Straßenverkehr

Mittwoch, 19. April 2017 von pr-gateway

Bei der großen Buchbinder Auktion – 26. bis 28. April 2017 in Neunburg vorm Wald – präsentiert der Spezialist für Gebrauchtwagen eine Markenvielfalt, die Ihresgleichen sucht. Über 20 Hersteller, auch aus dem Luxussegment, sind vertreten.

Buchbinder Auktion: Marken von über 20 Herstellern, auch aus dem Luxusbereich, vertreten

Buchbinder Auktion

Was:
Große Buchbinder Auktion mit Fahrzeugen von über 20 unterschiedlichen Herstellern

Wann:
26. bis 28. April 2017

Wo:
Im Gewerbepark Am Plattenberg 1, 92431 Neunburg vorm Wald

+++ Über 1.000 Fahrzeuge von mehr als 20 Herstellern +++

Die Natur macht es vor, Artenvielfalt ist Trumpf! Das haben auch die Gebrauchtwagenspezialisten von Buchbinder Sale erkannt und bieten, als einer der größten Vermarkter im Gebrauchtfahrzeughandel in Europa, bei der kommenden Auktion eine Vielfalt an Herstellern und Marken die Ihresgleichen sucht. Vom 26. bis 28. April werden in Neunburg vorm Wald bei der neuen Autoauktion wieder über 1.000 Gebrauchtfahrzeuge von über 20 Herstellern für Wiederverkäufer angeboten. Darunter PKW, Nutzfahrzeuge, Unfallfahrzeuge, Abschleppfahrzeuge, exklusive Luxusfahrzeuge und sogar Anhänger. Eine größere Vielfalt dürfte bei einer Autoauktion schwer zu finden sein. Die Fahrzeuge werden zu attraktiven Preisen, garantiert ohne Vorbehalt, ohne Aufgeld und teilweise ohne Mindestpreis versteigert.

Verkaufsprogramm:

Mittwoch, 26.04.2017, ab 17:00 Uhr:
Junge Gebrauchte und exklusive Luxusfahrzeuge

Donnerstag, 27.04.2017, ab 10:00 Uhr:
Gebrauchtfahrzeuge, teilweise leicht beschädigte Fahrzeuge, Langläufer

Freitag, 28.04.2017, ab 10:00 Uhr:
Unfallfahrzeuge, Nutzfahrzeuge, Abschleppfahrzeuge und Anhänger

ab ca. 15:30 Uhr:
STILL FOR SALE (Startpreis EUR 1,-)

Herstellerübersicht (alphabetisch) der Fahrzeuge, die versteigert werden:

Alfa Romeo
Audi
BMW
Dacia
Fiat
Ford
Iveco
Jaguar
Kia
Lincoln
MAN
Maserati
Mercedes-Benz
Mini
Nissan
Opel
Porsche
Renault
Rolls Royce
Skoda
Suzuki
Toyota
VW

+++ Attraktives kulinarisches und musikalisches Rahmenprogramm +++

Neben der großen Markenvielfalt bestechen die Buchbinder Auktionen auch immer durch ein attraktives Rahmenprogramm. Die Autoauktion steht dieses Mal unter dem Motto „Be our King“, denn der King Elvis Presley war tatsächlich 1958 Kunde bei Buchbinder, als er in Deutschland stationiert war. Deshalb lässt der Gebrauchtwagenspezialist den Kultentertainer wieder auferstehen und für musikalische Unterhaltung sorgen. Zudem erwartet die Besucher eine Boogie Woogie Tanzgruppe, Gewinnspiele und viele weitere Überraschungen. Für das leibliche Wohl sorgt ein All you can eat American Buffet mit Steaks und Spareribs, ein Hähnchengrill und ein Candy-Stand.

+++ Auktionsteilnahme auch online möglich +++

Händler, die nicht die Möglichkeit haben, zur Buchbinder Auktion persönlich anzureisen, können für die Fahrzeuge Ihrer Wahl selbstverständlich auch online mitbieten. Dafür ist lediglich die vorherige Registrierung auf der Handelsplattform www.buchbinder-auktion.de notwendig. Für Kunden, die bereits auf www.buchbinder-sale.de angemeldet sind, gelten dort automatisch dieselben Login-Daten.

Weitere Informationen:

http://www.auto-auktion.de
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.buchbinder-auktion.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
416 Wörter, 3.189 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,

Dienstag, 18. April 2017 von pr-gateway

Tipps für die Buchung

"Ein Mietwagen für den Urlaub" - Verbraucherinformation der ERGO Group

Eine Mietwagenbuchung vor Ort ist nicht immer günstiger. (Bildquelle: ERGO Group)

Heute Strand, morgen das Landesinnere erkunden, übermorgen Shoppen: Wer im Urlaub mobil und flexibel sein möchte, bucht meist einen Mietwagen. Viele warten damit bis zur Ankunft am Ferienort. Ob es besser ist, bereits von zu Hause aus zu buchen, worauf Reisende bei der Buchung achten sollten und welche Versicherungen notwendig sind, erklären Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO, und Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice).

Ein Mietwagen macht Reisende an ihrem Urlaubsziel mobil und unabhängig. Damit diese Freiheit nicht zur Kostenfalle wird, ist eine gute Vorbereitung sinnvoll. „Viele Urlauber gehen davon aus, dass die Buchung vor Ort billiger ist“, weiß Michaela Rassat, Juristin bei der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice), „aber oft kann eine Buchung von Deutschland aus preisgünstiger sein. Dies hängt vom jeweiligen Urlaubsland und der Reiseplanung ab.“ Preisvergleiche ermöglichen verschiedene Internetportale, über die Reisende zum Teil auch gleich buchen können. Was viele nicht wissen: Derartige Portale sind rechtlich nicht mit einem Reiseveranstalter zu vergleichen, der für Mängel vor Ort haftet. Sie wickeln lediglich die Buchung ab. Wer von Deutschland aus über ein solches Preisvergleichsportal bucht, schließt zunächst einen Vertrag mit einem Mietwagen-Vermittler ab. Dieser regelt, welche Leistungen inbegriffen sind – etwa eine Vollkaskoversicherung. Es gibt eine Reihe solcher Vermittlungsunternehmen, nicht alle haben ihren Sitz in Deutschland. Das Unternehmen vermittelt den Kunden dann an einen Vermieter vor Ort, mit dem der Kunde ebenfalls einen eigenen Vertrag schließt. Das deutsche Portal hat demnach nichts mit der eigentlichen Vermietungsleistung zu tun und haftet nicht für Probleme wie beispielsweise zweifelhafte Kreditkarten-Abbuchungen wegen Schäden am Fahrzeug. Teilweise bieten sie jedoch eine Vermittlung bei Reklamationen an.

Vorsicht vor Lock-Angeboten

Um Fallstricken im Kleingedruckten zu entgehen, lohnt sich ein genauer Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB): „Der Urlauber sollte unbedingt darauf achten, dass die AGB vollständig und transparent zur Verfügung stehen“, empfiehlt Michaela Rassat. „Viele größere, internationale Autovermietungen oder Vermittler stellen Vertragsunterlagen in deutscher Sprache zur Verfügung. Auch an beliebten europäischen Urlaubszielen mit viel deutschem Publikum bürgert sich dies bei den örtlichen Vermietern zunehmend ein.“ Manche Anbieter werben mit Lock-Angeboten und zeigen nur eine günstige Grundmiete an. Bei der Übernahme vor Ort können dann noch teure Zuschläge anfallen, warnt die D.A.S. Juristin: „Wichtig ist daher, das Angebot genau unter die Lupe zu nehmen: Wie sehen die Tankregeln aus? Kommen Servicepauschalen oder Steuern dazu? Kann noch ein Zweitfahrer eingetragen werden und was kostet das?“ Wer weit im Voraus bucht, sollte auch die Stornierungsmöglichkeiten prüfen.

Augen auf beim Versicherungsschutz

Auch auf den Versicherungsschutz sollten Urlauber achten. Einige Mietwagenfirmen bieten Versicherungen bereits im Mietvertrag mit an. „Auf Nummer sicher gehen Urlauber mit einer Vollkaskoversicherung. Da der Versicherungsschutz von dem in Deutschland üblichen abweichen kann, ist es ratsam, auf etwaige Ausschlüsse zu achten“, meint Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO, und ergänzt: „In der Kfz-Haftpflichtversicherung muss der Mieter genau auf die Höhe der vereinbarten Deckungssumme achten. Die Mindestdeckungssummen sind vielfach geringer als in Deutschland üblich.“ Hier kann es von Land zu Land große Unterschiede geben. Es kann ratsam sein, die Deckungssumme in der Kfz-Haftpflicht gegebenenfalls zu erhöhen. Verursacht nämlich der Mietwagenfahrer einen Unfall und der Schaden übersteigt die vertraglich vereinbarte Deckungssumme, muss er den Differenzbetrag selbst bezahlen. „In der Regel ist es am günstigsten, die Kfz-Police von Deutschland aus abzuschließen“, weiß der ERGO Experte. Gut abgesichert ist, wer in seinem heimischen Vertrag die sogenannte „Mallorca-Police“ mitversichert hat. Dies ist eine Erweiterung des heimischen Versicherungsschutzes für Mietfahrzeuge im Ausland. Sie erhöht die ausländische Deckungssumme, falls diese im Schadensfall nicht ausreicht – bis zur Höhe der in Deutschland vereinbarten Deckungssumme. Wichtig zu wissen: Nur der im Vertrag vermerkte Fahrer ist versichert. Wer sich gerade bei längeren Fahrten mit seinem Beifahrer abwechseln möchte, sollte ihn als Zweitfahrer eintragen. Das kostet allerdings oft extra.

Dellen und Kratzer im Übergabeprotokoll vermerken

Egal ob Geländewagen, Familienbus oder schicker Stadtflitzer: Bevor es losgeht, sollte der Urlauber den Mietwagen mit einem Mitarbeiter der Verleihstation von allen Seiten begutachten. Sind Reifen, Beleuchtung, Bremsen, Scheibenwischer und Lack in Ordnung? Funktionieren die Gurte? Gibt es Brandflecken auf den Sitzen? Je präziser der Urlauber prüft, umso besser. „Sofern Schäden oder Kratzer zu erkennen sind, sollte der Mieter sie im Übergabeprotokoll vermerken lassen. Später kann er kaum noch beweisen, dass er die Schäden nicht verursacht hat“, so Michaela Rassat. Bei gravierenden Mängeln oder technischen Defekten empfiehlt es sich, die Finger von dem Auto zu lassen und Ersatz zu fordern. „Bei der Rückgabe sollte sich der Mieter bestätigen lassen, dass er den Wagen ohne Schäden zurückgebracht hat“, rät die D.A.S. Juristin. Auch die letzte Tankquittung besser aufheben. Sonst kann es bei der Endabrechnung zu bösen Überraschungen kommen. Eine Rückgabe außerhalb der Öffnungszeiten sollten Urlauber daher nach Möglichkeit vermeiden.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 5.648

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO auf Facebook und besuchen Sie das Blog „ERGO ganz nah“.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Group
ERGO ist eine der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa. Weltweit ist die Gruppe in mehr als 30 Ländern vertreten und konzentriert sich auf die Regionen Europa und Asien. ERGO bietet ein umfassendes Spektrum an Versicherungen, Vorsorge und Serviceleistungen. Im Heimatmarkt Deutschland gehört ERGO über alle Sparten hinweg zu den führenden Anbietern. Rund 43.000 Menschen arbeiten als angestellte Mitarbeiter oder als hauptberufliche selbstständige Vermittler für die Gruppe. 2015 nahm ERGO 17,9 Mrd. Euro an Beiträgen ein und erbrachte für ihre Kunden Versicherungsleistungen von 16,8 Mrd. Euro.
ERGO gehört zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergo.com

Firmenkontakt
ERGO Versicherung
Dr. Claudia Wagner
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998 461-18
ergo@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , , , , , , ,

Sonntag, 16. April 2017 von pr-gateway

RDKS,TPMS nachrüsten, das macht den Reifenwechsel günstig.

TireMoni Qualität zum Reifenwechsel

Setzen Sie auf TireMoni Qualität und rüsten Sie Ihr Fahrzeug mit einer Reifendruckkontrolle nach. Patentierte Sensoren sorgen für exakte Druck- und Temperaturkontrolle in den Fahrzeugreifen. Die Marke TireMoni bietet qualitativ hochwertige Reifendruckkontrolle und den richtigen Service für Ihre Anwendungen. Rüsten Sie Ihr Fahrzeug mit einem TireMoni-Checkair nach, Sie schonen Ihre Nerven, überblicken den Reifendruck aller Räder während der Fahrt. Denn, während der Fahrt brauchen Sie einen guten Reifendruck, nicht an der Tankstelle.

Nach der EU Vorschrift werden rdks / tpms in neu zugelassenen Fahrzeugen verbaut. Nicht immer sind die Fahrzeugbesitzer damit glücklich, denn mit einem System innen liegender Sensoren kann der Reifenwechsel teurer werden. Ganz anders mit dem TireMoni-Checkair. Hier werden die Sensoren statt des üblichen Ventilkäppchens außen auf ein kurzes Metallventil aufgeschraubt und können problemlos auf das jeweilige Reifenset mitgenommen werden. Keine Verteuerung des Reifenwechsels im Herbst oder Frühling. Schon das spart viel Geld, dann sparen Sie noch Sprit, haben weniger Reifenabnutzung, Tankstellenzeit und bessere Laune, weil Sie den Reifendruck an der Tankstelle nicht unnötig kontrollieren müssen. Nehmen Sie als Beispiel das TM-100 Sorglos Paket, darin ist alles enthalten:

4 Sensoren, Batterie wechselbar, 10g / Sensor, Messbereich:0 – 4 bar, Genauigkeit: 0.07 bar, Einstellbare Druck-Warnschwelle Lo-P und0 Hi-P (Druck), Einstellbare Temperatur-Warnschwelle Hi-T, permanente Anzeige aller 4 Reifendrücke, 4 Metallventile ASC-31, zusätzlich 4 Ersatzbatterien für Sensoren, Reinigungsspray, Montagespray etc..

Mit „sehr gut bewertet“
ADAC und TCS haben dieses Reifendruckkontrollsystem zum Nachrüsten von TireMoni mit 5 Sternen bewertet. TireMoni-Checkair war dadurch eindeutig Testsieger. Seit über 7 Jahren auf dem Markt, kann das Nachrüstsystem von TireMoni auf solide Erfahrungswerte zurückblicken. Nutzen Sie dieses Wissen und diese Erfahrung und profitieren Sie mit einem TireMoni System. Hier gibt es noch mehr Informationen: www.TireMoni.com

TireMoni, die Marke der tpm-systems hat sich auf leicht nachrüstbare Reifendruckkontrollsysteme spezialisiert. Die Gründer der Firma haben die Entwicklung der Monitoring Technologie für KFZ Reifen von Beginn an begleitet. Mit dem TireMoni TM 100 errang die tpm-systems AG bereits Ende 2007 den ersten Platz im ADAC und ÖAMTC Vergleichstest direkt messender Reifendruckkontrollsysteme. 2014 folgte dann der erste Platz beim TCS und 2015 der Technik Award des DCC Die Marke TireMoni bietet europaweit innovative elektronische Reifendruckkontrollsysteme für Motorräder, Trikes. Quads, KFZ, Caravans, und LKW. Weitere Informationen unter http://www.TireMoni.com der internetshop ist: https://shop.TireMoni.com

Kontakt
tpm Technology Products Marketing GmbH
Michael Schröttle
Gewerbepark 26
86687 Kaisheim
0049 9099 9664966
support@tpm-systems.com
http://www.tiremoni.com

https://www.youtube.com/watch?v=lhNkkTKzZUAt

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , , ,

Samstag, 15. April 2017 von pr-gateway

Jetzt besonders günstig!

Information ueber Ihren
neuen Motorrad-Auspuff.
Viele Biker moechten neue Motorrad
Auspuff Anlagen online kaufen.
Problem: Passt die neue Motorrad Auspuff Komplettanlage bzw. der Daempfer an mein Motorrad.
Problemloesung dazu: Hier setzten wir, der Hersteller Speed Products und ich, gezielt an, um Ihre Bestellung so angenehm wie möglich zu gestalten.Fuer Ihre Orginal Motorrad Auspuff-Anlage haben wir die passenden Auspuffe im Austausch oder zur Ergaenzung Ihrer bestehenden Auspuff Anlage.
Eine umfassende persoenliche Beratung ist jederzeit am Telefon gegeben. Nach dem Abgleich mit Ihren Motorraddaten aus den Fahrzeugschein wird die richtige Auspuff-Anlage ermittelt.
Zusaetzlich gibt es beim Produkt (Motorrad Auspuff) ein Bild des zu bestellenden Motorrad-Auspuffes, eine sehr spezifische Beschreibung und Erklaerung soDas die Komplettanlage bzw. der neue Daempfer 100 prozentig passt.
Der neue Auspuff wird Montagefertig einschließlich Halterungen und Montageschrauben geliefert.
Die E-Nummer ist auf dem Dämpfer, so DAS keine zusaetzliche TueV-Abnahme erforderlich ist. Ebenso kann per Mail eine Wunschpreisbestellung eingetragen werden.. Kontaktformular, einfach ausfuellen und absenden.
Außerdem kann ich Ihre Bestellung in meinem Shop fuer Sie uebernehmen, so das Sie nur noch Ihre Lieferadresse, Mailadresse, und Telefonnummer hier angeben müssen.
Weitere Fragen im Vorfeld oder nach der Lieferung sind jederzeit moeglich, da Nadis Motorradteile einen engen Kontakt zu der Firma Speed Products in Muenster pflegt.
Anrufen 02573/955714 oder Hd.

015157810318.

Mit freundlichen Grueßen

Nadis Motorradteile und mehr

Inh. Heinz Nadicksbernd

www.motorradteile-und-mehr.com

motorradauspuff@gmx.de

Der neue Auspuff wird Montagefertig einschließlich Halterungen und Montageschrauben geliefert.

Firmenkontakt
Nadis Motorradteile und mehr
Heinz Nadicksbernd
Grüner Weg, 53
48356 Nordwalde
02573955714
motorradauspuff@gmx.de
http://www.motorradteile-und-mehr.com/39202120/startseite

Pressekontakt
Nadidicksbernd
Heinz Nadicksbernd
Grüner Weg 53
48356 Nordwalde
02573 955714

nadicksbernd@gmx.de
http://30tagechallenge.info/

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Rutronik präsentiert das Distribution. Art Car. 2017

(Bildquelle: Rutronik)

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH hat gestern Abend das neue Distribution. Art Car. im Audi Zentrum Karlsruhe feierlich enthüllt. Damit führt der Distributor das erfolgreiche Projekt fort, das Kunst, Elektronik und Motorsport mit einem guten Zweck verbindet.

Ein Art Car ist ein voll funktionsfähiges, als Kunstwerk gestaltetes Auto. Das Distribution. Art Car. 2017 von Rutronik steht unter dem Motto „show your FACE the truth“. Bei dieser Aktion hatte jeder die Gelegenheit, gegen eine kleine Spende ein Portraitbild einzureichen. Die gesammelten Fotos zusammen mit 22 Logos bekannter Unternehmen aus der Elektronikbranche dienten als Basis für das Design, das nun das Distribution. Art Car. ziert.

Die Aktion hat 12.000 Euro erzielt, diese Summe geht an den Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. Der Verband unterstützt Familien, die ein Kind mit angeborenem Herzfehler haben, mit umfangreichen Angeboten. Durch eine Auktion von Events und Objekten rund um das Distribution. Art Car., wie zum Beispiel einer Renntaxi-Fahrt, konnte die Spendensumme um weitere 1.600 Euro erhöht werden. Zudem dürfen jeweils 25 herzkranke Kinder die Rennen am Hockenheimring und am Nürburgring live erleben – inklusive Blick in die Boxen und Probesitzen in dem Rennwagen.

Gestern Abend wurde das Distribution. Art Car. 2017 im Audi Zentrum in Karlsruhe feierlich enthüllt – geladen waren 100 Gäste. Sie zeigten sich beeindruckt von dem innovativen Design des Audi R8 LMS. Durch den Abend führte Fabian Plentz, Assistent der Geschäftsführung bei Rutronik und selbst erfolgreicher Rennfahrer. Thomas Rudel, CEO Rutronik, erklärte: „Die Elektronik und der Rennsport sind eng verbunden, denn viele Innovationen kommen aus dem Rennsport in die Serienfahrzeuge – und der Elektronik-Anteil nimmt dabei stetig zu. So bildet der Automobilmarkt auch bei Rutronik den größten Anteil. Mit Projekten wie dem Distribution. Art Car oder der Unterstützung für das Formula Student Team Pforzheim können wir wertvolles Praxiswissen sammeln und den Wissenstransfer zwischen Partnern und Kunden unterstützen. Wir freuen uns, dass wir mit dem Art Car zudem einen kleinen Beitrag für herzkranke Kinder und deren Familien leisten können.“

Das Distribution. Art Car. wird vom Team HCB-Rutronik Racing in der GT Rennserie DMV GTC gefahren, außerdem wird es als Eyecatcher auf einigen Messen und Veranstaltungen zu sehen sein. Der Audi R8 LMS ist mit 430kW (585PS), 5.200ccm Hubraum und V10-Motor ausgestattet, das Chassis besteht aus einem Audi Space Frame (ASF) in Aluminium-CFK-Hybridbauweise mit tragendem Stahl- Überrollkäfig und Karosseriebauteilen aus CFK und Aluminium.

Über Rutronik ( www.rutronik.com)
Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH ist drittgrößter Distributor in Europa (lt. European Distribution Report 2016) und besetzt weltweit Rang elf (lt. Global Purchasing, Mai 2016). Der Breitband-Distributor führt Halbleiter, passive und elektromechanische Bauelemente sowie Boards, Storage, Displays & Wireless Produkte. Hauptzielmärkte sind Automotive, Medical, Industrial, Home Appliance, Energy und Lighting. Unter den Angeboten RUTRONIK EMBEDDED, RUTRONIK SMART, RUTRONIK POWER und RUTRONIK AUTOMOTIVE finden Kunden die spezifischen Produkte und Services gebündelt für die jeweiligen Anwendungen. Kompetente technische Unterstützung bei Produktentwicklung und Design-In, individuelle Logistik- und Supply Chain Management Lösungen sowie umfangreiche Services runden das Leistungsspektrum ab.
Das 1973 von Helmut Rudel in Ispringen gegründete Unternehmen ist heute mit über 70 Niederlassen in Europa, Asien und Amerika präsent. Rutronik beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von rund 872 Mio. Euro in der Gruppe.

Firmenkontakt
Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH
Janina Weber
Industriestraße 2
75228 Ispringen
+49 7231 801-0
Janina.Weber@rutronik.com
http://www.rutronik.com

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29
85435 Erding
0049 8122 559170
0049 8122 5591729
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Einfach, sicher, ZertiCars: Online Gebrauchtwagenkauf mit Experten

Fast jeder Deutsche shoppt im Internet und lässt sich Kleidung, Möbel oder Essen ganz bequem nach Hause liefern. Eine Produktgruppe wurde bisher jedoch vernachlässigt: Autos. Zwar können Interessierte auf diversen Portalen Gebrauchtwagen finden. Auswählen, begutachten und zum Wohnort transportieren, müssen die Käufer ihr Wunschauto aber selber. Und das birgt Risiken. Denn schnell ist das falsche Fahrzeug gekauft, das sich nach ein paar Monaten als gut getarnte Rostlaube entpuppt. Eine Marktlücke, die die Experten von ZertiCars erkannt haben und als Erste in Deutschland einen einzigartigen Service anbieten: Gebrauchtwarenkäufer werden bei ZertiCars beginnend vom Finden des Wunschautos über den Kauf bis hin zum Verkauf des alten Wagens professionell betreut und beraten ( http://zerticars.de). Eine Dienstleistung, die ankommt!

Der Entschluss war schon länger gefasst: Marie (29) wollte ihr altes Auto loswerden, um sich einen guten „Gebrauchten“ zu kaufen. „Je näher die Hauptuntersuchung rückte, desto mehr spielte ich mit dem Gedanken, meinen Alten zu verkaufen und mir ein neues Gefährt zuzulegen. Doch zu viele Fragezeichen schwirrten in meinem Kopf herum: Sollte ich dem alten Wagen doch noch eine Reparatur gönnen? Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Autotausch und wo bekomme ich das meiste Geld für meinen Gebrauchten?“, erzählt die Groß- und Einzelhandelskauffrau. Eine Bekannte empfahl ihr ZertiCars.

Der Dienstleister aus Köln versteht sich als zuverlässiger, neutraler Partner in Sachen Beratung und Abwicklung beim Autokauf sowie beim Verkauf des alten Fahrzeugs. „Vielen Menschen erscheint der Gebrauchtwagenkauf als ein Dschungel voller Gefahren und Risiken. Da setzen wir als Autoliebhaber an. Wir beraten unsere Kunden professionell, verschaffen ihnen Durchblick, finden und kaufen gemeinsam das perfekte Auto“, erklärt Geschäftsführer Wilfried Leven. Kein Wunder: Die ZertiCars-Experten sind mit Leib und Seele bei der Sache, kennen den Markt zu 100 Prozent und arbeiten mit wichtigen Partnern zusammen, wie dem TÜV Rheinland sowie speziellen Autobörsen und Händlern.

„Was mich an ZertiCars überzeugt hat, waren neben der kompetenten Betreuung, vor allem der reibungslose Ablauf: Ich habe die Kriterien für mein Wunschauto geliefert und bekam danach eine übersichtliche Auswahl an Autos vorgestellt. Gemeinsam mit meinem Experten von ZertiCars habe ich im Anschluss die Kaufverhandlungen beim Verkäufer geführt. Das Beste: Ich musste mich nicht um den Transport kümmern, sondern bekam den Wagen, mit meinem Wunschkennzeichen und der passenden Versicherung, nach ein paar Tage ganz praktisch vor die Haustür gefahren. Achja und was ich nicht vergessen darf: Um den Verkauf meiner alten Kiste kümmert sich ZertiCars jetzt auch noch. Das bedeutet für mich viel weniger Stress und mehr Freizeit“, freut sich Marie.

Die ZertiCars GmbH existiert seit 2013 und vertritt gestern wie heute eine Mission: Den Gebrauchtwagenkauf unkompliziert, bequem und sicher für Kunden gestalten. Besonders wichtig und bisher einzigartig: Käufer und Käuferinnen werden von erfahrenen ZertiCars Experten beim der kompletten Abwicklung professionell betreut. Beginnend vom Finden des Wunschautos über den Kauf bis hin zum Verkauf des alten Wagens. Und das überall in Deutschland!

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://zerticars.de/

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Für eine Verlängerung der steuerlichen Ermäßigung von Autogas: Flüssiggasversorger PROGAS begrüßt Stellungnahme des Bundesrats.

Autogas ist der einzige alternative Kraftstoff, der sich auf dem deutschen Markt durchsetzen konnte. (Bildquelle: PROGAS)

In die Diskussion um die steuerliche Ermäßigung von Autogas (LPG) ist erneut Bewegung gekommen. Nachdem die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble für ein vorzeitiges Auslaufen der Steuervorteile des alternativen Kraftstoffs zum Jahr 2018 vom Bundeskabinett beschlossen wurden, befürwortete der Bundesrat am 31. März deren Fortführung bis Ende 2023. Ebenso wie der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) begrüßt das Dortmunder Unternehmen PROGAS GmbH & Co KG die Stellungnahme des Bundesrats.

„Die Aussagen des Bundesrats unterstreichen die Bedeutung von Autogas als besonders umweltschonenden Kraftstoff. Wir schließen uns dabei der Position des DVFG-Vorsitzenden Rainer Scharr an“, sagt PROGAS-Marketingleiter Christian Osthof. Scharr kommentierte die jüngste Entwicklung mit den Worten, dass es „umweltpolitisch nur konsequent“ sei, den Steuervorteil „synchron für alle Gaskraftstoffe“ zu verlängern. Die Empfehlung des Bundesrats sieht er als Wertschätzung der gut ausgebauten Autogas-Tankstelleninfrastruktur. „Der Alternativkraftstoff ist bundesweit an rund 7.000 Tankstellen erhältlich – dies bleibt ein ausschlaggebender Faktor, insbesondere für die Akzeptanz beim Verbraucher“, so Scharr weiter. Nun sei der Deutsche Bundestag am Zug.

Die Vorteile von Autogas liegen auf der Hand: Es verbrennt einerseits nahezu rückstandsfrei und schont erheblich die Umwelt, andererseits ist es ungiftig und der Ausstoß an CO2 liegt zehn Prozent unter dem von Benzin. Schadstoffe wie SO2, Ruß und andere Partikel treten praktisch nicht auf. Ebenfalls werden Smog oder erhöhte Ozonwerte vermieden. Autogas-Tankstellen dürfen sogar in Natur- und Wasserschutzgebieten aufgestellt werden.

Seit Inkrafttreten des Energiesteuergesetzes im August 2006 hat sich die Zahl der Tankstationen für Autogas von anfangs rund 1.300 mehr als verfünffacht. Für diese Entwicklung lieferte PROGAS einen maßgeblichen Beitrag: Von Beginn an investierte das Unternehmen massiv in die Errichtung von Autogas-Stationen und verfügt mit zurzeit 460 eigenen Tankstellen in Deutschland über eines der großen Versorgungsnetze in Deutschland. „Die flächendeckend ausgebaute Infrastruktur ist ein Grund dafür, dass LPG heute der einzige alternative Kraftstoff ist, der sich auf dem deutschen Markt durchsetzen konnte“, so Osthof.

Das Handelsunternehmen PROGAS, einer der führenden Flüssiggasversorger in Deutschland und selbst DVFG-Mitglied, vertreibt mit 300 Mitarbeitern die Flüssiggase Propan und Butan an private und gewerbliche Kunden sowie an öffentliche Einrichtungen. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1949, der Hauptsitz befindet sich in Dortmund. In Deutschland hat PROGAS ein flächendeckendes Vertriebsnetz errichtet.

Firmenkontakt
PROGAS GmbH & Co. KG
Christian Osthof
Westfalendamm 84-86
44141 Dortmund
02 31/54 98-0
christian.osthof@progas.de
http://www.progas.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Matthias Sassenberg
Kronprinzenstraße 72
44135 Dortmund
02 31/22 24 46 0
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Brigitte H. aus Neustadt:
Mein Sohn ist 16 Jahre alt und hat einen Führerschein der Klasse AM. Er will seinen Motorroller tunen, um schneller fahren zu können. Ist das erlaubt?

Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice):
Ein Führerschein der Klasse AM erlaubt das Fahren von Kleinkrafträdern mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder einer Leistung von 4 KW bei Elektromotoren. Leistungsstärkere Fahrzeuge sind nicht drin. Wer seinen Roller so umbaut, dass er schneller fährt, als es der Führerschein erlaubt, begeht eine Straftat – das Fahren ohne Fahrerlaubnis. Darauf stehen nach § 21 Straßenverkehrsgesetz eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr. Wichtig: Veränderungen wie das Entfernen der elektronischen Drosselung an einem Roller können sogar zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen. Für das Fahren ohne Betriebserlaubnis droht ein Bußgeld von 50 Euro. Bei Gefährdung der Verkehrssicherheit etwa durch ein für die Motorleistung zu schwaches Bremssystem sind es 90 Euro und ein Punkt. Kommt es zu einem Unfall, ist der Versicherungsschutz in Gefahr. Die Haftpflichtversicherung des Halters wird zwar den Schaden des Unfallgegners zahlen. Doch sie kann den Halter für einen Teil des Schadens in Regress nehmen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.089

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook und YouTube.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über den D.A.S. Rechtsschutz
Seit 1928 steht die Marke D.A.S. für Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Mit dem D.A.S. Rechtsschutz bieten wir mit vielfältigen Produktvarianten und Dienstleistungen weit mehr als nur Kostenerstattung. Er ist ein Angebot der ERGO Versicherung AG, die mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2015 zu den führenden Schaden-/Unfallversicherern am deutschen Markt zählt. Die Gesellschaft bietet ein umfangreiches Portfolio für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an und verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung. Sie gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , , , , , , , , , , , ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

Mark Ronson präsentiert neuen Lexus LC

Musikproduzent Mark Ronson ist Star einer einzigartigen Werbekampagne

-„Make Your Mark“ bietet Fans außergewöhnliche Erlebnisse
-Musik, Kunst und Technologie im Fokus der Premium-Marke
-Beginn einer neuen Ära mit dem neuen Lexus LC

Köln, 13. April 2017. Lexus hat heute die Zusammenarbeit mit dem internationalen Musikproduzenten Mark Ronson bekanntgegeben: Der mehrfach ausgezeichnete Künstler begleitet im Rahmen der Kampagne „Make Your Mark“ („Setz“ dein Zeichen“) die Einführung des neuen Lexus LC. Mit dem Grand Touring Coupe startet die japanische Premium-Marke in eine neue Ära.

Die Zusammenarbeit mit Ronson setzt den Anspruch von Lexus fort, einzigartige Erlebnisse in den Bereichen Musik, Kunst und Technologie zu kreieren und folgt der erfolgreichen Kampagne „The Life RX“ mit Hollywood-Schauspieler Jude Law aus dem Jahr 2015. Eines der Highlights der damaligen Kampagne zur Einführung des RX war ein immersives Theaterstück, eine exklusive und interaktive Bühnenshow mit über 100 Zuschauern.

„Ich arbeite gerne mit innovativen und außergewöhnlichen Menschen zusammen, in und außerhalb des Musikstudios“, so Mark Ronson. „Als Lexus mit diesem Konzept auf mich zukam und ich den neuen LC sah, war ich begeistert. Es hat mich sofort angesprochen, mithilfe von Musik außergewöhnliche und inspirierende Erfahrungen rund um ein Fahrzeug zu schaffen.“

Der neue LC bleibt der Designsprache des LF-LC Konzeptfahrzeugs auf bemerkenswerte Art und Weise treu. Beide Fahrzeuge wurden mit dem begehrten EyesOn Design Award prämiert. Das Coupe ist das Aushängeschild einer sich wandelnden Kultur der Fahrzeugentwicklung bei Lexus. Designer und Ingenieure arbeiten noch enger zusammen, um atemberaubende Fahrzeuge zu entwickeln, die alle Erwartungen übertreffen.

„Mark Ronson ist eine Ikone unter den Musikproduzenten. Sein Name steht hinter zahlreichen großen Hits des letzten Jahrzehnts und wir konnten uns daher keinen besseren Partner für unsere „Make Your Mark“ Kampagne vorstellen“, erläutert Alain Uyttenhoven, Head of Lexus Europe. „Der Lexus LC steht für ein neues Zeitalter unserer Marke. Das engere Zusammenspiel von Technik und Design steht ab sofort noch stärker im Fokus. Und wer wäre besser für eine Kooperation geeignet als Mark – ein Mann, der durch seine Kunst und außergewöhnliche Partnerschaften einen überaus wichtigen Beitrag zur aktuellen Musikwelt leistet.“

Mehr über die „Make Your Mark“ Kampagne erfahren Sie auf www.lexus.eu.

Lexus:
Die 1989 eingeführte Marke Lexus ist weltweit bekannt für Produktqualität, die Maßstäbe setzt. Lexus ist der erste und bis heute einzige Hersteller von Premium-Fahrzeugen mit einer umfassenden Palette von Hybridfahrzeugen. Diese umfasst den ersten Premium-Kompaktwagen mit Vollhybridantrieb Lexus CT (Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,6-3,8 l/100km; CO2-Emissionen kombiniert 82-88 g/100km), die elegante Oberklasse-Limousine Lexus GS, die Luxus-Limousine Lexus LS, den Premium-SUV Lexus RX, den kompakten Premium-SUV Lexus NX, das Sportcoupe Lexus RC sowie die Sportlimousine Lexus IS mit unterschiedlichen Motorvarianten. Ein besonders dynamisches Fahrerlebnis verspricht die auf Rennstrecken abgestimmte F-Modellreihe, die derzeit aus dem RC F (Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,8 l/100km; CO2-Emissionen 251 g/km) und dem GS F (Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,2 l/100km; CO2-Emissionen 260 g/km) besteht. Die Designsprache „L-finesse“ verstärkt traditionelle Markenwerte wie makellose Fertigungsqualität, luxuriöse Interieurs sowie den Einsatz fortschrittlichster Technologien und trägt damit zur weltweiten Positionierung der Marke Lexus bei. Seit 1990 ist die Marke auf dem deutschen Markt vertreten: Exklusive Lexus Foren bieten den Kunden einen erstklassigen, individuellen Service.

Kontakt
Lexus Deutschland
Marieluise Mammitzsch
Toyota-Allee 2
50858 Köln
(02234) 102-2232
(02234) 102-992232
marieluise.mammitzsch@lexus.de
http://www.lexus.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: ,

Donnerstag, 13. April 2017 von pr-gateway

S-Direkt fragte Kunden und Besucher der Website / Die Mehrheit möchte für sicheres Fahren belohnt werden / Versicherungsprämie soll Flensburger Punktestand berücksichtigen

Punktekonto: Sicheres Fahren belohnen?

Eine klare Mehrheit: Punktekonto sollte in die Versicherungsprämien einbezogen werden.

Die Straßenverkehrsordnung (StVO) gibt grundlegende Verkehrsregeln vor. Wer dagegen verstößt, kann – je nach Schwere der Ordnungswidrigkeit oder Straftat – mit Führerscheinentzug, einer Geldbuße und/oder Punkten im Verkehrsregister in Flensburg bestraft werden. Eine aktuelle Umfrage der Sparkassen DirektVersicherung (S-Direkt) zeigt, dass 53 Prozent der Befragten kein Problem damit hätten bzw. es sogar für sehr gut halten würden, wenn ihr Punktestand in Flensburg Einfluss auf die Versicherungsprämie hätte. Das Argument: Wer gut fährt und sich an die Verkehrsregeln hält, der sollte auch belohnt werden.

Die S-Direkt stellte allen Website-Besuchern folgende Frage: „Nehmen wir einmal an, die Anzahl Ihrer Punkte in Flensburg würde sich auch auf Ihre Prämie in der Kfz-Versicherung auswirken – wie fänden Sie das?“ Mehr als die Hälfte der Umfrageteilnehmer ist klar dafür, 12 Prozent finden das vor allem deswegen interessant, weil gerade Rasern Punkte egal seien, Geldstrafen oder finanzielle Einbußen aber eher nicht. Etwa 14 Prozent hätten gerne erst mehr Informationen dazu, wie der Punktestand genau bewertet würde und 21 Prozent würden diese Maßnahme als Doppelbestrafung ansehen und lehnen sie daher ab.

Gerechte Beiträge
Um Versicherungsbeiträge möglichst passend und gerecht zu gestalten, werden mehrere Faktoren zur Berechnung herangezogen. „Einige davon gestalten unsere Versicherungsnehmer durch die eigene Fahrzeugnutzung selbst mit“, sagt Dr. Jürgen Cramer, Vorstandsmitglied der S-Direkt. So zahlt z. B. jemand, der nur wenige Kilometer im Jahr fährt, auch eine niedrigere Prämie als ein Vielfahrer. Andere Faktoren sind eher statistischer Natur, wie beispielsweise Typ- und Regionalklassen. Die Punkte sind ein Indikator im Fahreignungs-Bewertungssystem des Bundes, ob jemand auffällig wurde oder ob im Extremfall ggf. sogar ungeeignet ist, ein Kraftfahrzeug zu führen. Je häufiger oder schwerwiegender jemand gegen das Ziel der StVO verstößt, das Miteinander im Straßenverkehr sicherer zu machen, desto höher die Punkte und desto schwerwiegender die möglichen Sanktionen – von der Ermahnung und Einladung zu einem Lehrgang bis zum Entzug der Fahrerlaubnis.

„Wir gestalten unsere Prämien risikogerecht und fair – möglichst individuell auf den einzelnen Kunden zugeschnitten. Alles, was dazu beiträgt, den Straßenverkehr sicherer zu machen, Unfälle und vor allem Personenschäden zu vermeiden, sollte aus unserer Sicht eine Rolle in der Preisfindung für Versicherungstarife spielen“, ist Cramer sich sicher. Zumindest für die wenigen schwarzen Schafe wäre es aus seiner Sicht ein richtiges Signal. Insofern folgt der Versicherungsexperte dem Votum der Mehrheit. Da die S-Direkt für eine aktive Beteiligung der Kunden an den unternehmerischen Entscheidungen ist, wird das Votum der Umfrage mit in die Überlegungen zu tariflicher Gestaltung einfließen. „Uns interessiert einfach, was unsere Kunden denken“, unterstreicht Cramer.

Übrigens kann neuerdings jeder seinen eigenen Punktestand im Flensburger Zentralregister abfragen. Allerdings derzeit noch mit einigen technischen Hürden und Bedingungen, denn es müssen ein Kartenlesegerät, eine Ausweis-APP oder ein Personalausweis mit entsprechender Funktion vorhanden sein (Weitere Informationen beim Kraftfahrtbundesamt).

Weitere Informationen: www.sparkassen-direkt.de

Die Sparkassen DirektVersicherung AG ist als Pionier der Direktversicherer seit über 20 Jahren am Markt. Ihr Motto ist das 3-S-Konzept: 1) Sparpreise, 2) Service und 3) Sicherheit. Was bedeutet das für Kundinnen und Kunden? 1) Die günstigen Preise werden regelmäßig von unabhängigen Instituten wie der Stiftung Warentest / Finanztest bestätigt. 2) Freundliche, kompetente Mitarbeiter/innen beantworten alle Kundenanfragen persönlich. Das Service Center ist vom TÜV Rheinland zertifiziert. Die Quote der Kundenzufriedenheit liegt Jahr für Jahr bei nahezu 100 %. 3) Die Sparkassen DirektVersicherung AG gehört zur Sparkassen-Organisation, der größten deutschen Finanzdienstleistungsgruppe – und steht somit auf einer sicheren, vertrauenswürdigen Basis.

www.facebook.com/sdv24

Firmenkontakt
Sparkassen DirektVersicherung AG
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Pressekontakt
Sparkassen DirektVersicherung
Dr. Jürgen Cramer
Kölner Landstraße 33
40591 Düsseldorf
0211 / 729 84 01
juergen.cramer@sparkassen-direkt.de
http://www.sparkassen-direkt.de

Posted in Automobile, Motorrad und Straßenverkehr Tagged with: , , , , , , , ,