Beim Gaststätte pachten geeignete Objekte finden

Beim Gaststätte pachten geeignete Objekte finden

Bergheim (news4today) – Wer eine Gaststätte pachten oder seinen Traum vom eigenen Cafe, Restaurant oder Bistro verwirklichen will, sieht sich häufig mit einem unübersichtlichen Immobilienmarkt konfrontiert: Gelegenheiten in bester Lage gibt es zum Pachten zwar zuhauf – nur wie erkennt der Laie ein Top-Pachtobjekt? Branchenexperten geben Tipps zum Fakten-Check.

Es muss nicht immer München, Berlin oder Hamburg sein: Wer ein Cafe, Restaurant oder Bistro eröffnen will, findet in kleinen Städten oft wichtige Voraussetzungen für den Geschäftserfolg. Gute Einkaufsmöglichkeiten und eine hohe Wohn- und Freizeitqualität locken kaufkräftige Neubürger. Gerade in Metropolregionen wie Köln oder Bonn punkten kleinere Städte mit einer guten Verkehrsanbindung. Ein Beispiel ist die Kreisstadt Bergheim: In der Fußgängerzone sind Läden und Cafes angesiedelt. In den Gewerbegebieten, wo Einkaufs- und Fachmärkte sowie ausreichend Parkplätze vorhanden sind, besteht mit Blick auf das gastronomische Angebot noch Potenzial. Die großen Portale im Internet bieten auch in Bergheim freie Pachtobjekte an – Immobilienexperten raten zum genauen Objekt-Check.

Wer eine Gaststätte pachten oder den Traum vom eigenen Cafe, Restaurant oder Bistro realisieren will, muss beim Pachtobjekt genau hinsehen: Besteht die Möglichkeit, einen Außenbereich einzurichten? Sind ausreichend Parkplätze vorhanden? Gibt es Lagerflächen für Getränke, Möbel und Lebensmittel? Was ein gutes Pachtobjekt ausmacht, zeigt ein Musterbeispiel aus Bergheim unter http://www.pachtobjekt-gaststätte.de . Branchenexperten empfehlen auch eine genaue Konkurrenzanalyse. Entscheidend ist, welche gastronomischen Angebote bereits vorhanden sind und ob das eigene Konzept eine Marktlücke füllt.

Ist das Top-Objekt zum Gaststätte pachten gefunden, muss nur noch das Konzept stimmen. Vor allem die Systemgastronomie hat laut dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in den vergangenen Jahren an Bedeutung gewonnen. Branchengrößen wie die Cafekette Extrablatt erweitern ihren Marktanteil stetig. Mit günstigen Mittagsangeboten und Kaffeespezialitäten liegt die Ganztags-Kneipengastronomie im Trend. Aber auch Einzelkonzepte punkten beim Kunden. So können Gastronomen mit Qualität und Vielfalt überzeugen. Entscheidend ist, dass sich das Konzept von anderen Angeboten abhebt und unverwechselbar ist. Das gilt auch für Bergheim. Bildquelle:kein externes Copyright

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen.

news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 53
6304 Zug
015158753265
info@news4today.de
http://www.news4today.de

Dienstag, 1. April 2014 von