ACC COLUMBIA Jet Service GmbH spart Zeit und Papier

Oldenburg/Hannover, 26. März 2014. Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH, ein führender Reparatur- und Instandhaltungsbetrieb für Geschäftsreise- und Ambulanzflugzeuge, hat amagno, das magnetische Dokumentenmanagement (DMS)- und Enterprise Content Management (ECM)-System eingeführt. Seitdem profitiert das Unternehmen von standortübergreifendem Dokumentenzugriff, einer schnelleren Bearbeitung von Prozessen, geringerem Papierverbrauch und Arbeitszeitersparnis.

Papier und Kopien vermeiden und digital sofort finden

Die Herausforderung der ACC Columbia Jet Service GmbH mit drei Standorten und etwa 100 Mitarbeitern lag primär in der zeit- und personalintensiven Belegverarbeitung. In der Luftfahrzeuginstandhaltung wurden für die gesamte Dokumentation viel Papier und redundante Kopien für Kunden erzeugt. Das Ziel war, mit einer digitalen Ablage den Papierverbrauch um 50 % zu reduzieren und gleichzeitig einen schnelleren, standortunabhängigen Zugriff für die Mitarbeiter zu schaffen.

Langwierige Suche nach Lösung – amagno als Ergebnis

Der Einsatz einer DMS/ECM-Lösung wurde über zunächst viele Jahre geprüft, insbesondere da bereits eine konzernweite Lösung und eine alternative Lösung an einem Standort im Einsatz waren. Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH entschied sich dann aus mehreren Gründen für amagno. Die moderne neue Lösung aus Oldenburg erwies sich als sehr innovativ, schnell einzuführen, eigenständig anpassbar und mit einem neuartigen, flexiblen Preis- und Lizenzmodell. amagno verzichtet dabei auf ein intransparentes Modulchaos und bietet lebenslang kostenfreie Updates – ohne teure, bindende Wartungsverträge. Zudem begeisterte der schnelle, persönliche und unkomplizierte Support.

Schnelle Akzeptanz und Einführung von amagno

amagno startete in der ersten Testphase mit einer kleinen Anzahl von Nutzern. Das flexible Benutzerlizenzmodell ermöglichte es, das System innerhalb von wenigen Monaten in allen Abteilungen einzuführen. Die relevanten Dokumente werden mittlerweile alle in amagno abgelegt. Die Abteilungen nutzen die digitalen Stempel von amagno für ihre Geschäftsprozesse. Das nächste Ziel ist der Ausbau der Workflows, um die Geschäftsprozesse in noch größerem Umfang digital, transparent und schnell abzubilden.

Über die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH

Die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH ist 2009 durch die Fusion mit der AVIATION CENTER COLOGNE Flugzeugwartung GmbH zu einem führenden Reparatur- und Instandhaltungsbetrieb für Geschäftsreise- und Ambulanzflugzeuge expandiert. Unter dem Motto „You fly – we care!“ pflegt das Unternehmen einen sehr interessanten und überaus vielseitigen Kundenstamm. Das Unternehmen verfügt über mehrere Genehmigungen der Europäischen Agentur für Luftsicherheit (EASA), welche die drei im Wesentlichen angebotenen Dienstleistungen präzisieren. Kernkompetenz ist – neben der Zulassung als „Continuous Airworthiness Management Organisation“ – der „EASA – Part 145 Instandhaltungsbetrieb“. Unter dieser Genehmigung, die Luftfahrzeuge unterschiedlicher Hersteller wie zum Beispiel BAE 125, Bombardier, Learjet, Embraer, Gulfstream, Dassault Falcon und Cessna umfasst, ist das Unternehmen in der Lage, Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen durchzuführen. Darüber hinaus realisiert die ACC COLUMBIA Jet Service GmbH als „EASA – Part 21 Design Organisation“ Modifikationen an Luftfahrzeugen.
Weitere Informationen: www.acc-columbiajet.com Bildquelle: 

Über amagno

Die amagno GmbH & Co. KG ist Anbieter für Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenmanagement (DMS) und will mittelständische Unternehmen mit seinem Lösungsansatz vom Datei-, Beleg- und E-Mail Chaos sowie von intransparenten Geschäftsprozessen befreien.

Die amagno Softwarelösungen sind für das Dokumentenmanagement im KMU-Markt speziell angepasst und fokussieren auf eine einfache Bedienung, schnelle Inbetriebnahme und flexible Anpassungsfähigkeit. amagno kombiniert Funktionen aus Dokumentenmanagement, Social Networking/ Social Media, Workflow, Scanning, Records Management (Langzeitarchivierung), Enterprise Search (Volltextsuche) und vielem mehr in einer einzigen Lösung.

Die innovativen Magnete von amagno ersetzen Ordner und bieten eine automatisierte Zuordnung von Dateien, digitalisierten Belegen und E-Mails zu fachlichen Themen von Unternehmen.
2012 wurde die amagno GmbH & Co. KG von der Initiative Mittelstand als innovativstes Unternehmen Niedersachsens ausgezeichnet und als eines der besten DMS-Systeme aus 2.500 Bewerbern bewertet. amagno“s CEO Jens Büscher wurde 2013 von einer Expertenjury zu den einflussreichsten Köpfen der europäischen Digital-Industrie gewählt (NEXT 100). 2013 bewertete eine Fachjury im Rahmen des ECM Awards amagno als eine der drei besten ECM-Lösungen in Deutschland.

Bereits über 5.000 Anwender setzen amagno als Inhouse- oder Cloud-Lösung ein (www.amagno.de).

amagno GmbH & Co. KG.
Jens Büscher
Schlossplatz 23
26122 Oldenburg
Telefon: +49 441 998 645 11
jens.buescher@amagno.de
http://www.amagno.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: