200 Mal 5-Sterne-Ferienhäuser in Zerpenschleuse

Neues Hafen- und Ferienhausdorf bei Berlin

– Neue Hafen- und Ferienhäuser nördlich von Berlin in Brandenburg
– 200 Ferienhäuser am Wasser mit romantischem Sporthafen
– Urlaub direkt an der Schorfheide bei Wandlitz und unweit des Werbellinsees
– Preis: ab 425 Euro/Woche für vier Personen

Berlin/Hamburg, September 2017 – Raus ins Grüne – oder rein ins Vergnügen! Nördlich von Berlin, dort wo das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin beginnt, wurden kürzlich die ersten Fünf-Sterne-Ferienhäuser des Hafen- und Ferienhausdorfes Zerpenschleuse von NOVASOL eröffnet, 200 sollen es bis 2018 werden: Ein Urlaubsziel für Hauptstadt-Flüchter einerseits – und ein Ferienort für Naturbegeisterte von überall her, die gerne auch mal in den Trubel der nahen Metropole eintauchen wollen. Nur 35 Kilometer von Berlins Mitte entfernt, erstrecken sich die hochwertigen Ferienhäuser in Brandenburgs schönster Natur hufeisenförmig um einen eleganten Sporthafen, zu dem auch eine Flaniermeile und ein Marktplatz gehören.

Komfortable Feriendomizile für den Urlaub am Wasser

Gebaut in und ausgestattet mit skandinavischem Flair, bieten die modernen Ferienhäuser in Holzbauweise mit ihren bodentiefen Panoramafenstern über zwei Etagen weite Blicke in die Wiesen-, Wald- und Wasserlandschaft ringsherum. Die 13.000 Quadratmeter große Wasserfläche direkt am Finowkanal hat 80 Liegeplätze für entspannten Segel-Urlaub und wassersportbegeisterte Gäste. Die Gemeinde Zerpenschleuse ist ein beschaulicher Ort mit 900 Einwohnern und Schifferhäusern im holländischen Stil entlang des Wasserarms „Langer Trödel“.
NOVASOL bietet in Zerpenschleuse zwei Typen von Ferienhäusern mit 51 bzw. 67 Quadratmetern Wohnfläche für maximal fünf Gäste an. In einigen Ferienhäusern sind Haustiere – natürlich ohne Extrakosten – herzlich willkommen. In allen machen lichtdurchflutete Wohn- und Essbereiche, Kaminöfen, Bodenheizungen und Wellnessduschen den Ferienhausurlaub mehr als komfortabel. Zusätzliches Plus: Gartenmöbel, Parkplätze sowie die Traumaussicht auf den Segelboothafen von der ersten Häuserreihe aus.

Vielseitige Ferien unweit der Hauptstadt

Die Berliner kennen die zauberhafte Landschaft vor den Toren der Stadt mit Seen und urwüchsiger Natur schon lange und lieben den kurzen Abstecher, wenn es mal raus ins Grüne mit viel Wasser gehen soll. Zu Preußens Glanzzeit schätzten die drei deutschen Kaiser Wilhelm I. und II. sowie Friedrich III. die Region, und auch zu DDR-Zeiten riss die Begeisterung für diese großartige Natur nicht ab. Die Adels- und Politprominenz liebte es seit jeher, hier zu wohnen, zu jagen und zu empfangen.
Bei kleinen und größere Ausflügen erlebt man, dass diese Gegend auch früher schon zu den bevorzugten Kulturräumen zählte: zum Beispiel mit dem Schloss Oranienburg, einem wichtigen Barockbau Preußens, oder dem Kloster Chorin samt beeindruckendem Musikprogramm in imposanter Kloster-Kulisse. Das Gestüt Sarnow, früheres Jagdgebiet preußischer Könige, ist heute ein schönes Ziel für Ausflügler und Reiter. Ebenfalls immer einen Abstecher wert: der Wildpark Schorfheide mit Mondscheinführungen zum Raubtiergehege oder das Naturparkzentrum in Barnim. Lohnenswerte Ziele für Spezialinteressen sind das Eisenbahnmuseum in Basdorf mit über 40 historischen Schienenfahrzeugen nebst Werkzeughallen oder die größte agrarhistorische Sammlung Brandenburgs in Wandlitz.
Und wer der üppigen Natur entfliehen möchte, ist eins, zwei, drei mitten in Berlin und kann wählen zwischen mehr als 150 Bühnen, Hipster-Kultur in Mitte und Prenzlauer Berg, 175 Museen oder abgefahrenen Szene-Abenden in Friedrichshain.

Von Skandinavien inspirierte Konzepte beleben deutsche Urlaubsregionen

Das Hafen- und Ferienhausdorf Zerpenschleuse ist eine von zahlreichen Ferienanlagen, die NOVASOL nach neuen, von Skandinavien inspirierten Konzepten entwickelt und in den letzten Jahren eröffnet hat. Mit mehr als 30 NOVASOL-Ferienhaus-Dörfern und Apartment-Anlagen allein in Deutschland zeigt der Ferienhausanbieter, wie man Ferienregionen in strukturschwachen Landstrichen wiederbelebt, hochwertige und naheliegende Urlaubsziele gestaltet, damit die regionale Wirtschaft ankurbelt und neue Arbeitsplätze schafft. So entstand etwa in Prora auf Rügen mit 150 Ferienapartments eine neue Top-Destination von internationaler Ausstrahlung. Ebenso in Olpenitz an der schleswig-holsteinischen Ostsee, wo rund um einen ehemaligen Marinehafen ein Ferienresort von nahezu 1.000 Objekten heranwächst, darunter Luxus-Hausboote, Kapitänshäuser mit Panoramablick übers Meer oder First-Class-Ferienvillen auf Sylt-Niveau. Ähnliches nimmt derzeit auf dem Priwall bei Travemünde Gestalt an: ein Ferienhaus-Resort mit Beachclub und über 400 Ferien-Apartments direkt an der „Waterfront“ und in den Dünen.

Beispielhaus: www.novasol.de/p/DBB415
5-Sterne-Ferienhaus in erster Reihe zum Wasser mit herrlicher Aussicht über den Segelboothafen, zwei Etagen, für fünf Gäste, zwei Haustiere. Preis für eine Woche: ab 475 Euro

Video:
http://video.novasol.de/de/videos/d-dbb413-zerpenschleuse-2017.html

NOVASOL A/S, dansommer a/s, Friendly Rentals, Ardennes-Etape und wimdu gehören zur NOVASOL-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Virum/Dänemark hat. Mit mehr als 47.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 18 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. Jährlich nutzten mehr als 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe. Das Unternehmen gehört zu Wyndham Worldwide (NYSE: WYN). Das Portfolio von NOVASOL und dansommer umfasst Ferienhäuser, Apartments und Stadtwohnungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, Kroatien, Slowenien, Montenegro, Albanien, Griechenland, der Türkei und Zypern.

Firmenkontakt
NOVASOL
Ursula Oldenburg
Gotenstrasse 11
20097 Hamburg
030 28096100
novasol@novasol.de
http://www.novasol.de

Pressekontakt
Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Str. 6
10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Teile den Beitrag:

%d Bloggern gefällt das: