14. Medienpreis Mittelstand – Spannende Jurysitzung im ARD-Hauptstadtstudio: Die Gewinner stehen fest.

14. Medienpreis Mittelstand - Spannende Jurysitzung im ARD-Hauptstadtstudio: Die Gewinner stehen fest.

(Mynewsdesk) PRESSEMITTEILUNG14. Medienpreis Mittelstand – Spannende Jurysitzung im ARD-Hauptstadtstudio: Die Gewinner stehen fest.Berlin 21. März 2017. Die Jury des Journalistenwettbewerbes Medienpreis Mittelstand hat entschieden. In einer mehrstündigen Jurysitzung unter dem Vorsitz von Roland Tichy von der Ludwig-Erhard-Stiftung wurden aus den Bewerbern in der Endrunde die Nominierten, Gewinner und Platzierten sowie ein Nachwuchssonderpreisträger ermittelt.

In einem zweistufigen Verfahren waren zuvor aus 113 Einreichungen in den Kategorien Hörfunk, Crossmedial, Print regional, Print national sowie TV min und TV max die besten Beiträge bestimmt worden.

„Der Medienpreis Mittelstand zeichnet erstklassige Beiträge über den Mittelstand öffentlichkeitswirksam aus und treibt damit Qualitätsjournalismus über einen noch immer von vielen unterschätzten Bereich der deutschen Wirtschaft voran. Deswegen sind wir Wirtschaftsjunioren Träger des Medienpreis Mittelstand“, sagt Alexander Kulitz, Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland und Träger des Medienpreis Mittelstand. „Das Herzstück des Medienpreis Mittelstand ist die exzellente Arbeit einer hochkarätig besetzten Jury um den Vorsitzenden Roland Tichy“, so Kulitz weiter.

„So viele sehr gute Beiträge auch führender Nachrichtenmagazine über den Mittelstand hatten wir noch nie. Gut für den Preis, aber für mich eine der schwersten Jurysitzungen“, so Edzard Bennmann von der Signal Iduna Gruppe.

„Wirtschaftsjournalismus muss die gewaltige Komplexität und Dynamik der Wirtschaftswirklichkeit in einfachen Bildern und klarer Logik abbilden. Viele scheitern daran, wirtschaftliche Themen sachlich korrekt und zugleich emotional ergreifend darzustellen. Denn auf der Ebene des Einzelbetriebs, im Alltag des Selbständigen oder Mittelständlers, müssen täglich viele Entscheidungen getroffen werden, trotz aller Unsicherheit und Unvorhersagbarkeit, immer mit harten wirtschaftlichen Konsequenzen. Die zum Medienpreis Mittelstand eingereichten Beiträge waren eine Freude, weil hier starker journalistischer Anspruch mit tiefem Verständnis für die Themen einherging“, so Dr. Helfried Schmidt, Vorstand der Oskar-Patzelt-Stiftung.

Der jährliche Journalistenwettbewerb mit dem Fokus auf die mittelständische Wirtschaft in Deutschland ist mit Preisgeldern in Höhe von zweitausend Euro je Kategorie und zusätzlich mit eintausend Euro für den Nachwuchssonderpreis dotiert.

Die Gewinner und Platzierten sowie der Nachwuchssonderpreisträger werden zur feierlichen Preisverleihung nach Berlin eingeladen. Die Preisverleihung, bei der die begehrten gläsernen Pokale und die Preisgelder übergeben werden, findet am 26. April 2017 im Haus der Commerzbank am Brandenburger Tor statt und wird moderiert von Gerald Meyer.

Träger des Wettbewerbes sind die Wirtschaftsjunioren Deutschland. Zu den wichtigsten Partnern gehören die Signal Iduna Gruppe, Securitas Deutschland, die IKK classic, mynewsdesk, der BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft, die Oskar-Patzelt-Stiftung und die Communicatio AG.

Initiator des Wettbewerbes war vor fast 15 Jahren Michael Schulze, heute comprend Potsdam. Organisiert und koordiniert wird der Wettbewerb von comprend Potsdam unter Mitwirkung von wbpr_Kommunikation München und medienlabor Potsdam.

Die Nominierten werden am 27. März auf der Homepage www.medienpreis-mittelstand.de bekanntgegeben.

comprend UG PotsdamMichael Schulze

Geschäftsführender Gesellschafter

Dennis-Gabor-Str. 2, 14469 Potsdam

Tel.:+49 331 58115800

Mobil: +49 152 31061207

E-Mail: info@medienpreis-mittelstand.de

Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V.Thomas Usslepp

Stellv. Bundesgeschäftsführer/Pressesprecher

Breite Straße 29, 10178 Berlin

Tel.: +49 30 203081516

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Medienpreis Mittelstand

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/5gedx6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/14-medienpreis-mittelstand-spannende-jurysitzung-im-ard-hauptstadtstudio-die-gewinner-stehen-fest-55764

MEDIENPREIS MITTELSTAND

Der jährliche Wettbewerb für den Journalismus mit dem Fokus auf den Mittelstand in Deutschland

Träger

Wirtschaftsjunioren Deutschland e.V.

Initiator

Michael Schulze

Geschäftsführendes Gesellschafter

comprend UG

Firmenkontakt
Medienpreis Mittelstand
Michael Schulze
Dennis-Gabor-Straße 2
14469 Potsdam
0331 58115800
info@comprend.de
http://www.themenportal.de/kultur/14-medienpreis-mittelstand-spannende-jurysitzung-im-ard-hauptstadtstudio-die-gewinner-stehen-fest-55764

Pressekontakt
Medienpreis Mittelstand
Michael Schulze
Dennis-Gabor-Straße 2
14469 Potsdam
0331 58115800
info@comprend.de
http://shortpr.com/5gedx6

Mittwoch, 22. März 2017 von